Genieße die verschiedenen Möglichkeiten auf So geben Sie Dateien zwischen Mac und PC frei im selben Netzwerk. Lesen Sie diese neue Artikelanleitung, um dies herauszufinden.

Wenn Sie beide Computer zu Hause, einen Mac und einen PC haben, müssen Sie möglicherweise Dateien zwischen diesen beiden Computern teilen, um Ihre Arbeit abzuschließen. Es kann jedoch schwierig sein, Dateien zu übertragen, wenn Sie den Vorgang nicht kennen.

Heute zeigen wir Ihnen vier einfache Schritte So teilen Sie Dateien zwischen a Mohn und a PC kabellos über dasselbe Netzwerk.

Teil 1. 4 Einfache Schritte zum Freigeben von Dateien zwischen einem Mac und einem Windows-PC


Es ist ziemlich umständlich, wenn Sie beide über einen Windows-PC und einen Mac verfügen und wichtige Dateien nicht problemlos zwischen diesen beiden Geräten übertragen können. Gut, beide Geräte haben ihre eigenen Einstellungen für die Konfiguration und die reibungslose Übertragung, solange sich beide im selben lokalen Netzwerk befinden.

  1. Teilen Sie eine Datei auf dem Mac
  • Wechseln Sie in den Systemeinstellungen zur Freigabe
  • Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben File Sharing
  • Klicken Sie auf Optionen
  • Suchen Sie nach dem Kontrollkästchen für den Benutzer, für den Sie die Dateien freigeben möchten. Möglicherweise müssen Sie das Passwort eingeben
  • Klicken Sie auf Fertig

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie jetzt Dateien innerhalb desselben lokalen Netzwerks gemeinsam nutzen.
Dateien zwischen Mac und PC freigeben

Zugriff auf den freigegebenen Ordner auf dem Mac

  • Öffnen Sie den Finder und klicken Sie im Menü oben auf dem Bildschirm auf Los
  • Wählen Sie Verbindung mit Server herstellen und geben Sie die Serveradresse oder die lokale IP-Adresse des Computers an, auf den Sie zugreifen möchten (für Windows-Computer können Sie eingeben smb://COMPUTERNAME)
  • Überprüfen Sie den Zugriff mit den korrekten Anmeldeinformationen, oder Sie können sich als Gast anmelden
  • Wenn Sie die Verbindung erfolgreich hergestellt haben, können Sie den Windows-PC in der Spalte "Freigegeben" in der Seitenleiste des Finders sehen

Wenn Sie beide Geräte besitzen, können Sie tatsächlich eine automatische Verbindung einrichten, indem Sie in den Systemeinstellungen zu Benutzer und Gruppen navigieren und dann zu Anmeldeelemente wechseln.

Sie können die Netzwerkfreigabe unter der Spalte "Freigegeben" im Finder in die Liste der Anmeldeobjekte ziehen.

Einen Ordner unter Windows freigeben

Bevor Sie Dateien erfolgreich von einem Mac auf einen Windows-PC freigeben und darauf zugreifen können, müssen Sie zunächst die Netzwerk- und Freigabeeinstellungen von Windows aus konfigurieren. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Dateien auf einem Windows-PC gemeinsam nutzen können. Hier ist die einfachste und schnellste Methode:

  • Anmeldung möglich Steuertafel und geh zu Netzwerk und Freigabe
  • Weiter zu Ändern Sie die erweiterte Freigabeeinstellung und Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung Zusammen mit Datei- und Druckerfreigabe

Zugriff auf den freigegebenen Ordner auf einem Windows-PC

  • Öffnen Sie im Datei-Explorer den Netzwerkbereich. Sie sehen eine vollständige Liste der in Ihrem Netzwerk freigegebenen Geräte
  • Doppelklicken Sie auf den gewünschten Computer, mit dem Sie Zugriff erhalten möchten

Alternativ können Sie auf den anderen Computer zugreifen, indem Sie im Netzwerkbereich die IP-Adresse oder den Computernamen in die Adressleiste eingeben. Sie können Folgendes verwenden: // COMPUTERNAME, um eine direkte Verbindung herzustellen.

  1. Verwenden Sie einen Cloud-Service

Wenn Sie sich nicht all die Mühe machen müssen, diese Ordner auf Ihrem Mac und Windows-PC zu durchforsten und zu navigieren, können Sie stattdessen einen Cloud-Dienst verwenden.

Jep! Es gibt viele Cloud-Dienste, die einen nahtlosen Datentransfer ermöglichen, wie Google Drive, Dropbox, SkyDrive und mehr.

  • Um einen dieser Dienste nutzen zu können, müssen Sie ein Konto registriert haben oder den Cloud-Dienst Ihrer Wahl auf Ihrem Mac und Ihrem PC installieren.
  • Nach der Installation auf beiden Systemen können Sie einfach die Dateien kopieren, die Sie von Ihrer Festplatte (Mac oder Windows) auf den Cloud-Dienst übertragen möchten. Diese Dateien werden automatisch mit Ihrem zweiten System (entweder Ihrem Mac oder Windows) synchronisiert.
  • Greifen Sie auf Ihrem zweiten System auf den Cloud-Dienst zu und kopieren Sie die Dateien auf Ihr lokales Laufwerk

Die Schritte sind ziemlich einfach, richtig? Sie benötigen lediglich eine der Cloud-Service-Apps. Mit Google Drive können Sie Dateien mit einer Größe von bis zu 10GB und einem freien Speicherplatz für 15GB speichern. Dropbox bietet 2GB freien Speicherplatz für alle Dateien.

  1. Verwenden Sie für die Übertragung einen USB-Stick

Eine andere einfache Methode für die Datenübertragung von Mac zu Windows oder umgekehrt ist die Verwendung eines USB-Flash-Laufwerks. Solange beide Geräte USB unterstützen (USB-Laufwerke sind standardmäßig in FAT32 formatiert, das sowohl mit Mac als auch mit Windows kompatibel ist), können Sie jederzeit Daten übertragen.
Dateien zwischen Mac und PC Mac freigeben

  1. Übertragung per WLAN

Technisch versierte Leute haben keine Schwierigkeiten, Dateien zu übertragen, solange sie mit dem Internet verbunden sind. Sie wissen, dass es viele Lösungen gibt, mit denen sie Dateien zwischen einem Mac und einem Windows-PC übertragen oder freigeben können.

Eine der einfachsten und schnellsten Möglichkeiten ist E-Mail. Der einzige Nachteil bei der Verwendung von E-Mail für die Dateiübertragung ist jedoch die begrenzte Größe der Dateianhänge. Abgesehen davon können Sie Dateien auch von Ihrem Smartphone aus übertragen.

Teil 2. Bonus-Tipp: So entfernen Sie doppelte Dateien auf dem Mac


Bei all diesen Dateifreigaben und -übertragungen können wir nicht leugnen, dass wir das System durcheinandergebracht haben und möglicherweise doppelte Dateien oder mehr hinterlassen. Um diese Cluster zu vermeiden und zu bereinigen, was Systemlatenz verursachen und die Leistung beeinträchtigen kann, können wir diese Dateien manuell suchen und löschen.

Es kann jedoch unsere kostbare Zeit und Mühe kosten, diese doppelten Dateien zu finden und noch schlimmer; Wir können nicht alle lokalisieren und verwalten.

Gut, es gibt ein Programm namens iMyMac - Reiniger. Es verfügt über ein Duplicate Finder-Tool, mit dem alle Dateien, auf denen doppelte oder mehrere Kopien auf der Festplatte gespeichert sind, leicht gefunden werden können.

Was kann iMyMac - Cleaner Duplicate Finder?

Es entfernt alle doppelten Dokumente, Medien und mehr, auch wenn diese Dateien mit unterschiedlichen Dateinamen gespeichert werden.

Sie müssen nur diese Software installieren und einen Scan ausführen. In kurzer Zeit werden alle Dubletten in Ihrem System angezeigt. Hier können Sie auswählen, welche Dateien Sie entfernen möchten.
Mac-Reiniger Main

Teil 3. Abschluss


Schließlich haben wir gelernt So geben Sie Dateien zwischen Mac und PC frei mit den vier oben genannten einfachen Schritten. Sie können jederzeit zu diesem Leitfaden zurückkehren, falls Sie die von uns gegebenen Schritte verpasst haben oder vergessen haben.

Teilen Sie diesen Artikel auch mit Freunden, damit sie auf ihrem Mac und Windows PC problemlos die Dateiübertragung durchführen können.