Mit iCloud, das auf allen Apple-Plattformen aktiviert ist, können Sie problemlos auf Ihre Datenbestände zugreifen. Der iCloud-Dienst von Apple spielt eine zentrale Rolle bei der Verwendung von Macs oder iOS-Geräten. Benutzer werden immer mehr von seinen Diensten begeistert, da iCloud eng mit ihren Erfahrungen in der Apple-Welt verknüpft ist.

Möglicherweise müssen Sie jedoch Ihre iCloud löschen, bevor Sie eintauschen, eine Apple ID von anderen Benutzern trennen oder aus anderen Gründen. Wenn du möchtest iCloud Account löschen Dieser Artikel ist ein permanenter Beitrag von Mac zu Ihrer Suche.

In allen Einzelteilen werden wir einfach durchzuführende Schritte untersuchen, um Ihr iCloud-Konto von Ihrem Mac zu löschen.

ArtikelleitfadenTeil 1: Grundlagen und Gründe für das Löschen eines iCloud-KontosTeil 2: So löschen Sie ein iCloud-Konto von macOSTeil 3: Weitere Optionen zum Löschen des iCloud-KontosTeil 4: Zusammenfassung

Teil 1: Grundlagen und Gründe für das Löschen eines iCloud-Kontos

Warum Apple ID und iCloud Account löschen?

Zu Beginn sollte das dauerhafte Löschen Ihrer Apple ID der letzte Ausweg sein, wenn Sie einen Handel tätigen oder an einen neuen Benutzer übergeben möchten. Dies liegt daran, dass Sie einen Mac löschen oder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, um alle Apple ID-Konten vom Computer zu entfernen.

Möglicherweise möchten Sie Ihre Apple-ID und Ihr iCloud-Konto löschen, indem Sie sie manuell vom Mac löschen. Eine Apple-ID fungiert als Anmeldeflugpfad zu dem vollständigen Ökosystem, das für die große Mehrheit der Benutzer in iCloud, iTunes und den App Store verzweigt ist. Einige Mac-Benutzer benötigen einen Mac ohne iCloud-Funktionalität und Apple ID-bezogene Daten für eine öffentliche Arbeitsstation oder ein gemeinsam genutztes Gemeinschaftsgerät.

Wenn Sie den Mac für ein organisatorisches iCloud-Konto geprüft haben, müssen Sie es löschen, um den Computer zu personalisieren. Wenden Sie sich nur nicht der Realität zu, da das Löschen einer Apple-ID von einem Computer alle Daten vernichtet. Erstellen Sie eine Sicherungskopie und bewahren Sie eine Kopie der Dateien, Kontakte und Ihrer zahlreichen persönlichen Daten auf.

Löschen Sie den iCloud Account von Ihrem Mac

Wesentliche Punkte im Prozess:

  • Wenn Sie iCloud löschen, werden Sie es sein Sofort von Apps abgemeldet wie Essages, Face Tie und andere Ressourcen, die Sie darauf installiert haben. Sie müssen sie in Ihrem neuen iCloud-Konto installieren.
  • Erstellen Sie ein Backup für alle wichtigen Daten
  • Zugang zu anderen Diensten wie iCloud Keychain, Sie müssen sich vom ersten Konto aus anmelden.
  • Untersuchen Sie Ziele wie Filmrolle idiosynkratische Dateien oder Daten zu retten

Teil 2: So löschen Sie ein iCloud-Konto von macOS

ICloud Account von Mac entfernen

Es ist wichtig, dass Sie vor dem Ändern schwerwiegender Systemeinstellungen eine Sicherungskopie erstellen, um eine versehentliche Datenblutung zu vermeiden.

  1. Gehe zum Apple-Menü Tippen Sie oben links auf Systemeinstellungen.
  2. Wählen "iCloud”Unter den Optionen des Einstellungsfensters.
  3. Wählen Sie "Ausloggen”Im iCloud-Einstellungsfenster.
  4. Sie können sich dafür entscheiden (sehr empfohlen), die Optionen zu maximieren und auf „Behalte eine KopieVon Kerndaten auf Ihrem lokalen Mac.

ICloud Account von Mac entfernen

Sobald Sie sich von Ihrem Apple ID- oder iCloud-Konto abgemeldet haben, werden alle iCloud-Funktionen, Elemente oder anderen mit Apple ID verbundenen Daten vom Mac gelöscht. Sie können sich jedoch bei einer anderen Apple ID anmelden.

Wenn Sie einige Daten von iCloud-Laufwerken, Erinnerungen, Kalendern oder Kontakten behalten möchten, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen.

Entfernen Sie ein Gerät aus iCloud

  1. Navigieren Sie zu com über Safari auf dem Mac.
  2. Füllen Sie Ihr aus Apple ID und Passwort.
  3. Für die zweistufige Authentifizierung Gib den code ein Sie erhalten auf dem vertrauenswürdigen Gerät.
  4. Treffer Einstellungen.
  5. Suchen Bereich Meine GeräteTippen Sie auf den Mac, den Sie entfernen möchten.
  6. Im sequentiellen Fenster drücke das 'x' nebenan auf das Gerät, das Sie aus iCloud löschen möchten.

Löschen Sie die Mac Association von der Apple ID und dem iCloud Account

Darüber hinaus müssen Mac-Benutzer, die den Mac nie mehr verwenden oder die Eigentumsrechte übertragen möchten, den Mac aus dem iCloud-Konto entfernen. Sie müssen den Computer aus dem verbundenen Apple ID- oder iCloud-Konto entfernen. Mit Ihrem iPhone oder iPad ist es ein Kinderspiel, die Arbeit zu erledigen.

  1. Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Klicken Sie auf Ihren Namen Anzeigen von iCloud-Informationen.
  2. Wählen Sie "Geräte”Und stelle dann auf dem Mac, von dem du die Apple-ID gelöscht hast, ein.
  3. Blättern Sie nach unten und wählen Sie “Vom Konto entfernen”, Um diesen Mac aus dem verbundenen Apple ID / iCloud-Konto zu entfernen.

Löschen Sie die Mac Association von der Apple ID und dem iCloud Account

Teil 3: Weitere Optionen zum Löschen des iCloud-Kontos

Deaktivieren Sie iTunes auf dem Mac

iTunes schränkt die Wiedergabe von Medien auf einzelnen Computern in Ihrer Bibliothek ein. Dementsprechend müssen Sie einen Mac deaktivieren, wenn Sie ihn in Zukunft nicht mehr zusammen mit diesem Konto verwenden möchten.

  1. Starten Sie iTunes.
  2. Tippen Sie in der Menüleiste auf Konto.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Berechtigungen, und wählen Sie Deaktivieren Sie diesen Computer.

Geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und klicken Sie zum Bestätigen auf "Autorisierung aufheben".

Goldener Tipp

    Nächstes Entfernung redundanter iTunes-Daten ist ein Schritt in die richtige Richtung. iMyMac Mac Cleaner macht es supereinfach und automatisch, veraltete Software-Updates, heruntergekommene Backups und fehlerhafte Downloads zu entfernen. Es ist ein Bastard, die Arbeit manuell zu erledigen. Wir empfehlen Mac Cleaner - ein proprietäres und spezialisiertes Tool, das unerwünschten Müll effizient entfernt.

    Gratis Download

    Das Tool verfügt über eine Funktion, die speziell zum Entfernen von iTunes-Junk entwickelt wurde. Es wird außerdem mit einem speziellen Deinstallationsprogramm geliefert, mit dem Sie alle Getreidedaten sichten und Reste von iCloud entfernen können, die vom Standardprozess übrig geblieben sind.

    Deaktivieren Sie "Find my iPhone"

    Die Funktion „Find my iPhone“ ist ein totes Werbegeschenk für Hacker, die nach den privaten Daten des Benutzers suchen. Deaktivieren Sie diese Funktion, um Hacker in Schach zu halten.

    1. Tippen Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen.
    2. Klicken Sie auf iCloud.
    3. Blättern Sie nach unten zu 'Find My Mac'und deaktiviere das Kästchen daneben.
    4. Geben Sie Ihre Apple ID-Daten ein und klicken Sie auf "Weiter".

    Ausschalten Finde mein iPhone

    Teil 4: Zusammenfassung

    Wenn Sie schließlich ein iCloud-Konto löschen, löschen Sie alle darin archivierten privaten und vertraulichen Daten. Wie Sie gelernt haben, umfasst der Vorgang mehrere Schritte. Denken Sie daran, sich auf all Ihren Geräten und Ihrer Apple ID von iCloud abzumelden. Alles kann mit einem Nicken und einem Augenzwinkern erledigt werden. Erstellen Sie ein Backup für wichtige Daten, damit Sie nicht erwischt werden, wenn Sie ein Nickerchen machen.

    Alle Fragen, Ansichten oder Erfahrungen zu diesem Thema sind in den Kommentaren unten aufgeführt.