Imymac

Planen Sie zwei Betriebssysteme auf Ihrem Mac? Finden Sie heraus, wie es geht Dual-Boot für MacOS Sierra und High Sierra Beta in diesem neuen Artikel!

MacOS 10.13 High Sierra Beta ist da und jeder kann es schon vor der vollständigen und endgültigen Version nutzen, die in Kürze veröffentlicht wird.

Wenn Sie zu den Leuten gehören, die wissen wollen, was die Trends sind, oder wenn Sie Entwickler sind und bei der Fehlerprüfung und Fehlerbehebung mitwirken möchten, können Sie dies wahrscheinlich tun Starten Sie Ihren Mac doppelt So können Sie die Unterschiede wirklich herausfinden.

Lesen Sie diesen Artikel, um zu verstehen wie man einen Mac mit zwei MacOS dual booten kann, der 10.12 Sierra und der 10.13 High Sierra Beta.

So booten Sie einen Mac doppelt

Klingt gut? Lass uns gleich tauchen ...

Teil 1. Warum Dual-Boot?

Die erste Frage, auf die Sie stoßen könnten, lautet: Warum müssen Sie Ihren Mac doppelt booten? Weil es eine gute Idee ist!

Das duale Booten hat einige Vorteile, die wir zusammengestellt haben. Mit zwei Betriebssystemen können Sie Ihre beliebten, aber veralteten Apps behalten, während Sie die neuesten Informationen zum neuen Betriebssystem abrufen.

Es gibt wirklich einige Benutzer, die Dual- oder sogar mehrere Betriebssysteme mögen, weil sie das Bedürfnis haben, sich selbst herauszufordern, indem sie im Vergleich dazu neue Dinge herausfinden.

Finden Sie heraus, welche davon zu Ihrer Wahl passt:

Wenn Sie die Betaversion des neuesten Betriebssystems testen möchten, während Sie Ihr aktuelles Betriebssystem aufbewahren

Wenn Sie ein Entwickler sind, der an der Betaversion teilnehmen möchte

Wenn Sie MacOS noch aktualisieren möchten, verfügen Sie über alte Apps, die auf dem neuen nicht ausgeführt werden können

Jetzt, wo Ihre Absichten klar sind, müssen Sie jetzt nur noch Ihr Gerät für das duale Booten vorbereiten.

Teil 2. Wie kann ich zwei Mac-Versionen dual booten?

Wir gehen nun Schritt für Schritt vor, wie Sie einen Mac mit MacOS Sierra und MacOS High Sierra Beta dual booten können.

Schritt 1: Sichern Sie den Mac

Schritt 2: Wipe Clean System

Schritt 3: Erstellen Sie 2-Partitionen

Schritt 4: Installieren Sie MacOS Sierra in Partition 1

Schritt 5: Stellen Sie die Sicherung in der ersten Partition wieder her

Installieren Sie MacOS High Sierra Beta in Partition 2

In nur 5-Schritten sind Sie auf dem Weg, 2-Betriebssysteme auf dem Mac zu installieren. Befolgen Sie diese Schritte zum sicheren und bequemen Dual-Boot-Mac.

1. Sichern Sie den Mac.

Um sicherzugehen, dass beim Dual-Booten nichts verloren geht, sichern Sie alles auf dem Mac. Dies liegt daran, dass wir alles darin löschen, um 2-Partitionen zu erstellen.

Sie haben zwei Möglichkeiten, ein Backup des Mac zu erstellen, erstens in iCloud und zweitens durch manuelles Erstellen von Backups auf einem externen Laufwerk.

Eine andere sichere Methode für das Backup ist die Verwendung von Time Machine von Apple, einem einfacheren und zuverlässigen Backup-Service.

2. Wischen Sie den Mac sauber.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihren Mac ordnungsgemäß gesichert haben, sollten Sie ihn vor dem Löschen löschen, da die Verwendung von zwei Betriebssystemen auf einem Gerät viel Speicherplatz erfordert.

Es gibt so viele Dinge, die Ihr Gedächtnis verstopfen und füllen können. Die meisten davon sind unnötige oder Junk-Dateien wie System-Junk-Dateien, Caches, temporäre Dateien und vieles mehr.

Um ernsthafte Probleme bei der Reinigung Ihres Mac zu vermeiden Verwenden Sie den Mac Cleaner von iMyMac-Cleaner. Diese Software ist ein praktisches Hilfsmittel, mit dem Sie sicherstellen können, dass Ihr Gerät optimal läuft und Junk-Dateien mit nur wenigen Klicks entfernt werden.

Um besser zu erfahren, wie Mac Cleaner funktioniert, laden Sie noch heute Ihren eigenen herunter. Er ist kostenlos!

Befolgen Sie diese Schritte, um das Programm auszuführen.

Laden Sie den Mac Cleaner herunter und installieren Sie ihn

Klicken Sie im linken Menü auf System Junk

Lassen Sie es für eine Weile scannen

Wählen Sie aus den gescannten Ergebnissen alle nicht benötigten Dateien zum Entfernen aus

Klicken Sie auf die Schaltfläche Reinigen und bestätigen Sie die Aktion.

Mac-Reiniger Main

3. Erstellen Sie Partitionen.

Jetzt, da Sie einen sauberen Mac haben, müssen Sie Partitionen erstellen. Wir werden zwei separate Partitionen auf der Hauptfestplatte erstellen, eine für MacOS Sierra und die andere für MacOS High Sierra Beta.

Sie können die Partition folgendermaßen erstellen:

Wechseln Sie zum Festplatten-Dienstprogramm

Klicken Sie auf Partition

Geben Sie die Details wie Name und Größe an. Denken Sie daran, dass das MacOS High Sierra Beta 8GB Speicherplatz benötigt. Mindestens 20GB haben, um die bestmögliche Partition zu haben.

Klicken Sie auf Anwenden

4. Installieren Sie MacOS Sierra auf Partition 1.

Nachdem die 2-Partitionen erstellt wurden, müssen Sie MacOS Sierra auf der Partition 1 installieren. hier ist wie:

Drücken Sie beim Start die Befehlstaste + R, um den Wiederherstellungsmodus zu aktivieren

Installieren Sie MacOS Sierra auf der Haupt- oder ersten Partition

5. Stellen Sie die Sicherung in der ersten Partition wieder her.

Nachdem Sie MacOS Sierra auf der ersten Partition erfolgreich installiert haben, stellen Sie die Sicherung von Time Machine wieder her und extrahieren Sie alles in die erste Partition.

6. Installieren Sie MacOS High Sierra Beta in Partition 2

Wenn die erste Partition abgeschlossen ist, müssen Sie mit der Installation des zweiten Betriebssystems MacOS High Sierra auf Partition 2 fortfahren.

Sie müssen jedoch bedenken, dass sich diese Version noch in der Betaversion befindet und für den Download und die Verwendung eines Apple Developer-Kontos erforderlich ist. Nachdem Sie das Installationsprogramm heruntergeladen haben, führen Sie die gleichen Schritte aus, um das erste Betriebssystem zu installieren.

Da haben Sie es, Sie haben endlich die Anleitung zum Dual-Boot von Mac OS abgeschlossen.

Teil 3. Wie nutze ich die virtuelle Maschine als Alternative?

Wenn Sie der Meinung sind, dass das manuelle Ausführen schwierig ist, versuchen Sie, eine App für virtuelle Maschinen zu verwenden, die den Computer dazu bringt, Betriebssysteme mit zwei Betriebssystemen auszuführen.

Sie können jederzeit problemlos eine zweite Partition erstellen und zwischen Betriebssystemen über eine virtuelle Maschine wechseln.

Für diese App ist jedoch mindestens 6GB Speicherplatz erforderlich, damit der Speicher des Geräts wirklich beeinträchtigt werden kann. Wenn Sie es sorgfältig handhaben können, warum nicht?

Teil 4. Fazit.

Es ist einfach zu Dual-Boot-Mac Wenn Sie jedoch dasselbe Betriebssystem verwenden, wenn Sie ein anderes Betriebssystem wie Windows verwenden möchten, müssen Sie möglicherweise die Systemanforderungen und die Kompatibilität überprüfen, bevor Sie das System doppelt starten.

Jetzt, da Sie das MacOS 10.13 High Sierra Beta haben, können Sie sich über die neuesten und heißesten Funktionen vor allen anderen auf dem Laufenden halten. Bleiben Sie nervös und Technikfreak!