Mac-Reiniger

Mac Cleaner beschleunigt den Mac. Deinstallieren Sie nicht benötigte Software vollständig. Löschen Sie Junk-Dateien schnell und sicher von Ihrem Mac, um Speicherplatz freizugeben. Suchen und entfernen Sie nicht benötigte E-Mail-Anhänge, iTunes Backup und mehrere Sprachen. Scannen und löschen Sie große Dateien, die Sie nicht benötigen.

Schrittweise Anleitung zur Verwendung von Mac Cleaner

Schritt 1: Laden Sie iMyMac-Cleaner auf Ihren Mac herunter und starten Sie ihn

Laden Sie iMyMac-Cleaner von unserer offiziellen Website herunter und starten Sie es. Im Hauptbildschirm können Sie den Status Ihres Mac-Systems überprüfen.

Klicken Sie dann links auf das Modul "Junk-Dateien", um Junk-Dateien auf Ihrem Mac zu löschen.

Schritt 2: Scannen der Junk-Datei

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen" und warten Sie einen Moment. Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, zeigt das Programm alle Junk-Dateien an.

iMyMac hilft Ihnen dabei, die Junk-Dateien zu klassifizieren, damit Sie die Dateien nach Ordner auschecken können.

Sie können auch auf die Schaltfläche "Erneut scannen" klicken, um Ihren iMac / MacBook / MacBook Air / MacBook Pro erneut zu scannen.

Schritt 3: Überprüfen Sie die zu bereinigenden Elemente und wählen Sie sie aus

Die Software zeigt die Junk-Dateien in Kategorien an, z. B. Anwendungs-Cache, Foto-Junks, Mail-Junk, Systemprotokolle, System-Cach usw.

Klicken Sie auf die Kategorie wie "Application Cache", die Detaildaten für die Kategorie werden auf der rechten Seite angezeigt. Wählen Sie die Daten aus, die Sie bereinigen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bereinigen".

Die Software fragt Sie, ob Sie die ausgewählten Dateien wirklich löschen möchten. Bestätigen Sie es, wenn Sie sie wirklich bereinigen möchten.

Hinweis: Bei den anderen Modulen "Durcheinander" und "Große und alte Dateien" sind die Schritte zum Bereinigen dieselben wie im Modul "Junk-Dateien".

Schritt 4: Die Bereinigung von Mac-Junk-Dateien ist abgeschlossen

Nach einem Moment werden diese unnötigen Dateien gelöscht, viele von ihnen werden als "Zero KB" markiert.

Einige von ihnen werden jedoch nicht als "Zero KB" markiert, da es sich um automatisch neu erstellte Ordner handelt.