Sie verlassen sich sehr auf das Launchpad. Das Auffinden von Apps ist mit dieser speziellen App viel einfacher. Es enthält alle Apps an nur einem Ort. Sie müssen auf Ihrem Mac nicht zu einigen Ordnern navigieren.

Die Sache ist, müssen Sie wissen So löschen Sie Apps vom Launchpad. Auf diese Weise erhalten Sie nicht zu viele Apps, die viel Platz auf Ihrem Mac beanspruchen könnten.

Wenn auf Ihrem Mac nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist, wird er langsamer. Wenn es langsamer wird, wird es irgendwann nutzlos sein. Sie können es nicht mehr verwenden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Apps von Launchpad löschen, damit Ihr Mac immer frei von Junk-Dateien und nicht benötigten Apps ist.

ArtikelleitfadenTeil 1. Was ist Launchpad?Teil 2. So löschen Sie Apps vom LaunchpadTeil 3. Fazit

Teil 1. Was ist Launchpad?

Launchpad ist ein Anwendungsstarter. Es macht es Ihnen leicht, eine App zu finden. Dies ist praktisch, wenn Sie viele Apps auf Ihrem Mac haben und einige davon nicht im Dock angezeigt werden.

Bevor Launchpad ans Licht kam, war es nicht einfach, eine App zu finden, die Sie auf dem Dock nicht sehen konnten. Sie mussten auf Ihre Festplatte und in den Anwendungsordner gehen, um sie zu finden. Es gab einfach keinen anderen Weg, dies zu tun. Dank Launchpad ist es einfacher, Apps zu finden, die Sie auf dem Dock nicht sehen konnten.

Auf einigen Mac-Computern befindet sich das Launchpad-Symbol normalerweise im Dock direkt neben dem Finder-Symbol. Sobald Sie auf Launchpad klicken, um es zu öffnen, erhalten Sie eine Überlagerung aller Anwendungen, die sich derzeit in Ihrem Anwendungsordner befinden. Daher werden alle Apps, die Sie im Ordner "Programme" haben, angezeigt, sobald Launchpad geöffnet ist.

Der Launchpad-Bildschirm kann bis zu 35 verschiedene Anwendungen oder Symbole enthalten. Wenn Sie mehr als 35 Apps haben, müssen Sie auf die Punkte klicken, die Sie am unteren Bildschirmrand sehen. Es ist genauso, wie Sie es auf einem iPhone oder iPad tun würden.

Launchpad ist auch ein Bestreben von Apple, die Erfahrung eines iPad oder iPhone weiterhin mit Ihrem Computer zu verbinden. Daher werden Sie feststellen, dass das Durchsuchen von Apps auf Ihrem Mac mit Launchpad dem Durchsuchen von Apps auf Ihrem iPhone oder iPad ziemlich ähnlich ist.

So löschen Sie Apps vom Launchpad

Was Sie vor dem Löschen einer App vom Launchpad wissen sollten

Natürlich könntest du immer Löschen Sie einige Apps vom Launchpad. Um ehrlich zu sein, müssten Sie dies tun, um mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac zu haben. Was nützt es, einige Apps zu behalten, die Sie nicht mehr verwenden? Wenn Sie nicht benötigte Apps behalten, wird Ihr Mac nur langsamer, und das möchten Sie Ihrem Mac nicht passieren.

Wenn Sie eine App aus dem Launchpad löschen, müssen Sie eine Methode auswählen, mit der sie vollständig von Ihrem Mac deinstalliert und nicht nur vom Launchpad entfernt wird. Auf diese Weise können Sie Ihren Speicherplatz frei von Junk-Dateien und Unordnung halten. In diesem Sinne lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten zum Löschen von Apps aus Launchpad kennen.

Teil 2. So löschen Sie Apps vom Launchpad

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Apps aus dem Launchpad zu löschen. Unten finden Sie drei Optionen. Lesen Sie weiter, um mehr über sie zu erfahren.

Option 1. Apps automatisch mit iMyMac Mac Cleaner deinstallieren

Der einfachste Weg, Apps vom Launchpad zu löschen, ist die Verwendung eines Programms namens iMyMac Mac Cleaner. Dieses spezielle Programm finden Sie nur auf der iMyMac-Website. Sie werden es nirgendwo anders finden, daher ist es sicher zu verwenden.

Der Mac Cleaner entfernt Ihren Mac von nicht benötigten Apps und Dateien. Wenn Sie eine App deinstallieren möchten, können Sie dies mit nur wenigen Klicks auf das Programm tun. Es ist sehr einfach zu bedienen. Sie müssen nur unter den 13 angebotenen Modulen auswählen, um Ihren Mac zu bereinigen.

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Apps mit dem Mac Cleaner von Launchpad löschen:.

  1. Laden Sie den Mac Cleaner herunter
  2. Wählen Sie das Deinstallationsprogramm
  3. Scannen Sie den Mac nach Apps
  4. Apps löschen

Die folgenden Schritte sind detaillierter. Lesen Sie sie unbedingt durch, um besser zu verstehen, wie der Mac Cleaner von iMyMac funktioniert.

Gratis Download

Schritt 1. Laden Sie den Mac Cleaner herunter

Da Sie den Mac Cleaner nur auf der iMyMac-Website finden, müssen Sie zuerst dorthin gehen, indem Sie darauf klicken Link. Sobald Sie zur Mac Cleaner-Seite gelangen, werden zwei Optionen angezeigt.

Fühlen Sie sich frei, auf die zu klicken Gratis Download Registerkarte Probieren Sie zuerst das Programm aus. Schließlich ist es ziemlich einfach, ein Upgrade von einem kostenlosen Konto auf ein kostenpflichtiges Konto durchzuführen. Stellen Sie nach dem Herunterladen des Programms sicher, dass Sie es auf Ihrem Mac starten.

Laden Sie den Mac Cleaner herunter

Schritt 2. Wählen Sie das Deinstallationsprogramm

Wenn Sie auf die linke Seite des Bildschirms schauen, sehen Sie eine Liste der Module, die der Mac Cleaner anbietet. Scrollen Sie in der Liste nach unten und suchen Sie nach dem Deinstallationsprogramm. Dieses Modul kann nicht benötigte Apps auf Ihrem Mac löschen und bereinigen. Es werden keine Reste der Apps zurückbleiben. Sobald Sie die finden Uninstaller, Klick es an.

Schritt 3. Scannen Sie den Mac nach Apps

Nachdem Sie auf das Deinstallationsprogramm geklickt haben, a Scan Die Schaltfläche wird auf dem Hauptbildschirm des Mac Cleaner angezeigt. Bewegen Sie den Cursor auf die Schaltfläche Scannen. Klicken Sie darauf, um den Scan Ihres Mac zu starten. Der Mac Cleaner sucht nach allen Apps, die auf Ihrem Mac gespeichert sind. Wie Sie sehen, müssen Sie das Launchpad nicht öffnen.

Scannen Sie den Mac nach Apps

Aus diesem Grund ist die Verwendung dieses Programms eine einfachere Möglichkeit, Apps auf Ihrem Mac zu finden. Außerdem können Sie nicht zum Anwendungsordner navigieren.

Schritt 4. Apps löschen

Es dauert nur ein paar Sekunden, bis der Mac Cleaner Ihren Mac scannt. Warten Sie einfach, bis der Scan abgeschlossen ist. Sobald dies erledigt ist, wird eine Liste der Apps auf dem Hauptbildschirm des Mac Cleaner angezeigt. Schauen Sie sich die Liste genau an und überprüfen Sie die Apps. Suchen Sie nach denen, die Sie nicht mehr brauchen. Wählen Sie sie aus, indem Sie sie jeweils überprüfen.

Bewegen Sie den Cursor dann zum unteren Teil der Seite und klicken Sie auf Sauber Taste. Ein Popup-Fenster wird angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Aktion zum Bereinigen der markierten Apps zu bestätigen. Sie müssen nur auf klicken Bestätigen Klicken Sie auf die Registerkarte, um mit dem Löschen von Apps vom Launchpad fortzufahren. Dann sind Sie fertig.

Apps löschen

Option 2. Halten Sie die Wahltaste gedrückt

Dies ist eine einfache Option, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie eine App vom Launchpad löschen möchten. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass diese Option die Apps möglicherweise nicht vollständig von der Festplatte entfernt.

Darüber hinaus werden Sie feststellen, dass es einige hartnäckige Apps gibt, die mit dieser Option nicht entfernt werden können. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen jedoch, wie Sie Apps von Launchpad löschen.

Schritt 1. Öffnen Sie das Launchpad

Bewegen Sie den Mauszeiger zum Dock und suchen Sie nach Launchpad. Sobald Sie es sehen, klicken Sie darauf, um es zu öffnen.

Schritt 2. Apps löschen

Wenn Sie das Launchpad auf Ihrem Bildschirm sehen, halten Sie die Wahltaste gedrückt und warten Sie, bis die Apps im Launchpad wackeln. Sie sehen auch eine X-Markierung oben rechts in jeder App.

Schritt 3. Klicken Sie auf die X-Markierung

Sie können auf die X-Markierung der App klicken, die Sie löschen möchten. Leider haben die Apps, die Sie nicht aus dem App Store heruntergeladen haben, keine X-Markierung. Das bedeutet, dass Sie sie mit dieser Option nicht löschen können.

Option 3. Verwenden Sie das Terminal

Diese nächste Option entfernt nicht nur Nicht-Apple-Apps vom Launchpad, sondern entfernt auch Reste der Anwendung. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Terminal Apps vom Launchpad löschen können.

Schritt 1. Starten Sie das Terminal

Klicken Sie auf die Lupe oben rechts auf dem Bildschirm, um die Spotlight-Suche zu starten. Geben Sie Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur. Das Terminalfenster wird auf Ihrem Bildschirm gestartet.

Schritt 2. Geben Sie den Code ein

Geben Sie den Code ein, den Sie auf dem Foto sehen. Löschen APP NAME vom Terminal.

Geben Sie den Code ein

Schritt 3. Ersetzen Sie APPNAME

Wenn Sie APPNAME gelöscht haben, ersetzen Sie es durch die App, die Sie löschen möchten. Achten Sie darauf, die einfachen Anführungszeichen nicht zu löschen. Drücken Sie Weiter auf Ihrer Tastatur, nachdem Sie den Namen der App eingegeben haben, die Sie löschen möchten. Warten Sie ein paar Sekunden. Öffnen Sie dann Ihr Launchpad erneut, indem Sie im Dock auf das Symbol klicken. Sie werden sehen, dass sich die App nicht mehr in Ihrem Launchpad befindet.

APPNAME ersetzen

Teil 3. Fazit

Das Löschen von Apps aus Launchpad ist ganz einfach. Es gibt keine Entschuldigung dafür, Ihren Mac nicht zu reinigen, um zu verhindern, dass er langsamer wird. Wenn Sie dies auf einfache Weise tun möchten, verwenden Sie das Deinstallationsprogramm von iMyMac Mac Cleaner. Das spart Ihnen viel Zeit.

Kennen Sie eine andere Möglichkeit, Apps von Launchpad zu löschen? Fühlen Sie sich frei, es hier mit uns zu teilen. Unsere Leser würden gerne mehr Optionen hören.