Wenn Sie aufgefordert werden, häufig ein Kennwort einzugeben, kann dies zu Problemen beim Anmelden an führen Mohn Gerät. Trotz dieser Einstellung auf dem Mac-Gerät kann es standardmäßig deaktiviert werden. Wenn Sie die Sicherheit unter den Umständen sicherstellen können, wenn Sie Ihr Kennwort auf Ihrem Mac deaktivieren, können Sie weiterlesen und sich über die Schritte zum Deaktivieren des Kennworts auf dem Mac informieren.

Passwort ausschalten


Schritt 1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen.
Login ohne Passwort Systemeinstellungen

Schritt 2. Wählen Sie Sicherheit und Datenschutz.
Login ohne Passwortsicherheit

Schritt 3. Klicken Sie auf das Schlosssymbol unten links.
Login ohne Passwortsperre

Schritt 4. Deaktivieren Sie die Option Automatische Anmeldung deaktivieren.
Login ohne Passwort Kreuzen Sie an

Schritt 5. Geben Sie Ihr Passwort ein, um die Änderung zu bestätigen.
Login ohne Passwort Passwort

Entfernen Sie auf dem Mac gespeicherte Kennwörter


In den meisten Fällen ist es besser, auf das Symbol zu klicken OK or Bestätigen Klicken Sie auf diese Schaltfläche, wenn ein Popup-Fenster angezeigt wird, in dem Sie gefragt werden, ob Sie die Kennwörter auf der Website speichern möchten. Auf diese Weise müssen Sie die entsprechenden Passwörter nicht mehr eingeben, wenn Sie sich das nächste Mal in verschiedenen Konten anmelden. Dies verringert die Häufigkeit, mit der Sie Ihre Passwörter vergessen. Wie oben erwähnt, kann es jedoch leicht zu einem Verlust der Privatsphäre auf Ihrem Mac kommen, einschließlich der Passwörter, die Sie in den Browsern gespeichert haben, wenn Sie Ihren Mac so einstellen, dass ein Passwort deaktiviert wird. Daher müssen Sie möglicherweise die Kennwörter auf Ihrem Mac sofort löschen und entfernen, um zu verhindern, dass Ihre privaten Informationen angegriffen werden und für illegale Zwecke verwendet werden. Sie können auf Ihrem Mac installierte Browser öffnen und alle darin gespeicherten Passwörter löschen. Darüber hinaus können Sie Ihre Passwörter mithilfe zuverlässiger Software von Drittanbietern entfernen. iMyMac - Privatsphäre ist eine ausgezeichnete Wahl für Sie.

Lassen Sie uns sehen, wie Sie gespeicherte Passwörter in den folgenden Schritten entfernen:

Schritt 1. Laden Sie iMyMac Cleaner herunter

Zunächst sollten Sie den iMyMac Cleaner herunterladen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten oder gehen Sie direkt zur offiziellen Website von iMyMac.

Schritt 2. Starten Sie iMyMac

Starten Sie dann iMyMac auf Ihrem Mac.

Mac-Reiniger Main

Schritt 3. Wählen Sie Datenschutz

Wählen Sie in der linken Spalte Datenschutz und drücken Sie die Scan Taste, um den Scanvorgang zu starten.
Browser Cleanup

Schritt 4. Vorschau und Daten auswählen

Nach einem mehrminütigen Scanvorgang können Sie die Daten auf Ihrem Mac in der Vorschau anzeigen und die Daten markieren, die Sie löschen möchten. Oder Sie können direkt ankreuzen Alle auswählen um gespeicherte Passwörter und andere Cookies und Historien zu entfernen. Wenn Sie alle gespeicherten Kennwörter bereinigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für den Anmeldeverlauf.
Wählen Sie den Browserverlauf aus

Schritt 5. Von Ihnen ausgewählte Daten reinigen

Tippen Sie auf die Reinigen Schaltfläche, um die ausgewählten Daten und gespeicherten Passwörter zu entfernen.
Bereinigen Sie den Browserverlauf

So können Sie Kennwörter deaktivieren und auf dem Mac gespeicherte Kennwörter entfernen. Lernen Sie und lernen Sie, wie Sie Ihren Mac bedienen können. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte einen Kommentar oder schreiben Sie uns eine E-Mail.