Apples Mac-Geräte mit OS X machen den Löwenanteil des weltweiten Computermarktes aus. Dennoch haben sich 38% der US-Nutzer geweigert, zu wachsen Internet Explorer (IE) Im Laufe der Jahre ein Trend, der der Allgegenwart von Chrome oder FireFox trotzt.Internet Explorer

Internet Explorer auf Ihrem Mac macht das Bedienen vieler Maschinen zum Kinderspiel. Wenn sich Ihr Leben zwischen Internet Explorer und Mac-Browsern erstreckt, können Sie virtuelle Sitzungen synergisieren oder Ihre Daten einfach übertragen. Für Prä-2010-Websites, die speziell für den Browser entwickelt wurden, ist die Zuverlässigkeit besser als bei Konkurrenten.

Im Vergleich zu Chrome, Firefox oder Safari startet Internet Explorer JavaScript schnell und verbessert die Zuverlässigkeit sowie die Konsistenz.

Lesen Sie weiter, um mehr über Internet Explorer auf einem Mac zu erfahren.

Ausführen von Internet Explorer auf einem Mac und dem Backbone hinter dem Browser

1. Remote IE

Remote IE ist eines der innovativen Tools von Microsoft. Website- und App-Entwickler testen damit ihre Arbeit auf Geräten oder Plattformen ohne Internet Explorer. Es wird ein virtueller Mechanismus in der Microsoft-Cloud entwickelt, um Internet Explorer auf Ihrem Mac mit einer Remote-Desktop-App zu unterstützen. Dadurch wird Internet Explorer wie ein integriertes App-Fenster geladen.

Microsoft hat den gesamten Prozess der Synchronisierung mit der Cloud-unterstützten virtuellen Maschine optimiert. Dieser Ansatz bietet mehrere Vorteile. Es hält Mac-Benutzer in einer vertrauten Umgebung und erspart die Anschaffung neuer Maschinen oder Betriebssysteme für den Zugriff auf den Browser.

Remote IE verwendet die Windows Server-Remotedesktopdienste-Technologie, um Daten aus der Cloud auf den lokalen Computer zu übertragen. Ein geringfügiger Rückgang der Browserleistung beeinträchtigt diese Methode jedoch. Dies verschärft sich für Macs, die mit Anti-Performance-Faktoren wie Junk-Dateien schwärmen.

Verwendung eines Mac-Reiniger beseitigt Müll, nicht benötigte E-Mail-Anhänge, iTunes Backup und mehrere Sprachen. Sie können auch große Dateien scannen und entfernen, die Sie nicht benötigen. Die optimierte Leistung verbessert die Effizienz des Workflows, da Internet Explorer eine schnelle Verbindung herstellt und gepackte Websites schneller lädt als alle Browser auf der Erde.

Gratis Download

Insgesamt macht dieser effiziente und leistungsstarke Browser das Beste aus Ihrem professionellen Arbeitspferd für den modernen Büroangestellten. Pairing IE mit Mac-Reiniger treibt die Maschine für extreme Leistung an, um die Grenzen der Möglichkeiten zu erweitern.

2. Warum Internet Explorer auf einem Mac verwenden?

Der offensichtlichste Vorteil sind die Synergien mehrerer Maschinen. Eine große Anzahl von Leuten verwendet häufig Internet Explorer an einem entfernten Arbeitsplatz und wechselt zu Hause zu ihrem Mac, ohne dass eine Lösung gefunden werden muss, um ihre Arbeit fortzusetzen oder Ihre Daten schnell zu streamen. Wenn Sie für alle Maschinen den gleichen Browser haben, wird Ihnen dies schwer fallen.

Ebenso werden ältere Websites, die für den Internet Explorer vor dem kometenhaften Aufstieg von Chrome gedacht waren, schneller geladen. Es funktioniert auch sehr gut mit kommerziellen Websites wie Webex und HTML-IT-Konsolen. Möglicherweise möchten Sie zwei Browser mit Safari oder Chrome als primäres Tool und Internet Explorer als Ersatz installieren.

Installieren und Ausführen eines Browsers mit Internet Explorer 11 (aktuelle Version)

1. Installationsprozess

Microsoft Remote Desktop-App

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Internet Explorer auf einem Mac zu installieren:

  • Setzen Die auf Ihrem Mac installierte Remotedesktop-App von Microsoft.
  • Gehe zur Seite remote.modern.ie, anmelden mit Ihrem @hotmail-, @live- oder @outlook-Konto. Der Service ist kostenlos.
  • Entscheiden Sie sich für der Server in unmittelbarer Nähe.
  • Auf deinem Mac Starten Sie die Remotedesktop-App dass Sie in Schritt 1 installiert haben.
  • In der Remotedesktop-App Klicken Sie auf Azure Remote App.
  • Melden Sie sich mit Ihrem Konto bei Microsoft Azure an. Wählen Sie Internet Explorer in der Dropdown-Liste der Optionen.
  • Doppelklicken Sie auf in Ihrem Abschnitt mit EdgeHTML-Link in der Remotedesktop-App.

2. Internet Explorer 11 für immer aktuelle Version

Die 11-Version von Internet Explorer aktualisiert sich zusammen mit Updates ohne Ihr Zutun. Jedes Mal, wenn Sie eine Verknüpfung zur IE Tech Preview herstellen, wird die aktualisierte Version automatisch installiert.

Für Entwickler und Webdesigner hält Internet Explorer 11 die IE-Entwicklertools immer zur Hand. Durch den intuitiven Zugriff auf diese Tools ist es ein Kinderspiel, IE-bezogene Probleme mit JavaScript, Syntax, CSS und mehr zu beheben.

Sie können die Web Inspector-Tools im Webbrowser auch in einem anderen Fenster für umfangreiche Anzeigen oder Mehrfachbildschirmvorgänge öffnen. Vergessen Sie nicht, Ihr Zertifikat gelegentlich zu erneuern, indem Sie sich bei Microsoft anmelden. Es ist blitzschnell, flüssig und angenehm, solange Sie über eine schnelle Internetverbindung verfügen.

Andere Möglichkeiten, auf Mac auf Internet Explorer zuzugreifen

1. Offline-Szenarien

Innovative Tools wie VirtualBox unterstützen eine Vielzahl von Betriebssystemen. Die VirtualBox-Software erstellt ein virtuelles Ökosystem auf Ihrem Gerät und führt inkompatible Apps oder Programme aus. Installieren Sie das VirtualBox-Tool zusammen mit dem Erweiterungspaket und binden Sie die DMG-Datei der Software ein, bevor Sie den Software-Manager ausführen. Das Beste daran ist, dass diese Lösung online oder offline funktioniert.Logo für Virtual Box Software

2. Einschränkungen des Browsers umgehen

Möglicherweise gefällt Ihnen die Idee, eine vollständige Kopie von Windows zu installieren, nicht, aber Sie haben weiterhin die Möglichkeit, Websites auf einem Mac anzuzeigen, auf denen Internet Explorer ausgeführt wird. Mit dem Benutzeragenten eines gefälschten Browsers können Sie eine Website aus dem Raum werfen, um auf eine eingeschränkte mobile oder Desktop-Kopie der Website zuzugreifen. Ein betrogener Benutzeragent signalisiert der Website einen anderen Browser. Sie können auch das Betriebssystem fälschen, um Einschränkungen zu überwinden, die nur für Windows gelten.

Wenn Sie Safari verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Benutzeragenten zu ändern:

  • Wählen Sie das "SafariMenü gefolgt vonVorlieben" Befehl.
  • Gehen Sie die "fortgeschritten”, Um den“Entwicklungsmenü in der Menüleiste anzeigen".
  • Sie werden Zugang zu einem frischen “Entwickeln" Speisekarte. Starten Sie es, fahren Sie mit dem “User Agent”Und drücken Sie dann den Browser, dessen Identität Sie annehmen möchten.

Schlussfolgerung

Es geht los. Jetzt haben Sie den Internet Explorer auf dem Mac auf den neuesten Stand gebracht. Wichtig ist, dass Remote IE für Entwickler eine wichtige Rolle bei der Erstellung von Inhalten für die aktuelle Version des IE-Webbrowsers für alle Plattformen spielt.

Haben Sie in letzter Zeit darüber nachgedacht, den Internet Explorer zu installieren? Vielleicht bleiben Sie ein eingefleischter Microsoft-Fan und verwenden regelmäßig den Internet Explorer? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, Ihre Erfahrungen mitzuteilen. Vielleicht haben Sie andere Vorteile dieses wegweisenden Browsers entdeckt?

Unabhängig von Ihrer Erfahrung legen wir besonderen Wert auf Informationen aus erster Hand, die von Mac-Benutzern veröffentlicht werden. Es mag alles gesagt worden sein, aber Sie waren noch nicht an der Reihe. Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten!