Stellen Sie sich der Frage, wann Sie die Leistung Ihres Mac auf dem Computer überprüfen werden Mac-SpeicherplatzanalysatorDie meisten von Ihnen antworten möglicherweise, dass Sie es am ersten Tag überprüft haben, an dem Sie Ihren eigenen Mac hatten. Jetzt werden Sie sich nicht mehr um das kümmern Speicherplatz, bis er voll ist und der Mac wird langsam oder das System bemerkt, dass nicht genügend Speicherplatz zum Herunterladen von Dateien vorhanden ist. Die Aufregung, die Sie den Mac bekommen, lässt allmählich nach. In der Tat dauert die Aufregung nur in kurzer Zeit an, so dass Sie sich normalerweise jedes Mal freuen können, wenn sie auftritt.

Inzwischen ist die ursprüngliche gute Leistung rechtzeitig begraben. Aus diesem Grund müssen Sie die Leistung des Mac so schnell wie möglich mit dem Mac Disk Space Analyzer überprüfen, damit Sie Junks rechtzeitig bereinigen können, um Ihren Mac in einem stabilen Zustand zu halten. Hier werden Ihnen nützliche und beste Speicherplatzanalysatoren für Mac vorgestellt.

ArtikelleitfadenTeil 1. Wie finde ich heraus, was auf meinem Mac Speicherplatz beansprucht?Teil 2. 6 Beste Speicherplatzanalysatoren für MacTeil 3. 5 Beste Speicherplatzanalysatoren für WindowsTeil 4. Fazit

Teil 1. Wie finde ich heraus, was auf meinem Mac Speicherplatz beansprucht?

Sie möchten vielleicht wissen Welche Dateitypen beanspruchen viel Speicherplatz? in Ihrem MacOS-Computer. Besuchen Sie dazu "Über diesen Mac", dessen Registerkarte "Speicher" gewidmet ist. Um "Über diesen Mac" zu besuchen, besuchen Sie die Menüleiste und klicken Sie oben links auf der Benutzeroberfläche auf das Apple-Logo Ihres Computers. Wählen Sie "Über diesen Mac" und wählen Sie die Registerkarte "Speicher". Die Längsleiste zeigt den Prozentsatz des Speicherplatzes an, den jeder Dateityp belegt. Es wird in verschiedene Farben unterteilt.

Sie können jedoch noch einen Schritt weiter gehen, indem Sie auf die Schaltfläche für "Verwalten" klicken, die sich im rechten Teil des Fensters befindet. Im Fenster Verwalten werden Sie zu einer Oberfläche weitergeleitet, die Ihnen auf der linken Seite verschiedene Dateitypen anzeigt. Dazu gehören Anwendungen, Bücher, Dokumente, iTunes, E-Mail, Nachrichten, Fotos und mehr. Ein detaillierter Abschnitt dieser Dateitypen befindet sich auf der rechten Seite des Dokuments.

Eine Alternative, die Sie verwenden können, ist „Festplatten-Dienstprogramm”. Es zeigt Ihnen ein Volume Ihres MacOS-Computers und den verbrauchten Speicherplatz. Es ist wichtig zu beachten, dass das Festplatten-Dienstprogramm für fortgeschrittene MacOS-Besitzer gedacht ist. Und es kann für den Neuling umständlich sein. Sie können auch einen Mac-Speicherplatzanalysator verwenden, um die Aufgabe für Sie zu erledigen.

Teil 2. 6 Beste Speicherplatzanalysatoren für Mac

# 1. iMyMac Mac Cleaner

iMyMac bietet Ihnen einen klaren Überblick über den Systemstatus Ihres Mac. Wenn Sie mit dem Betriebsstatus des Mac nicht zufrieden sind, können Sie auch Junk-Dateien löschen, Unordnung beseitigen oder große und alte Dateien entfernen Geben Sie mit dem Mac Cleaner Speicherplatz frei Werkzeug im Inneren.

Hier erfahren Sie, wie einfach es ist, die Leistung Ihres Mac zu überprüfen iMyMac Mac Cleaner:

Gratis Download

  1. Laden Sie iMyMac Mac Cleaner kostenlos herunter, installieren Sie es auf Ihrem Mac und starten Sie es.
  2. Wählen Sie in der linken Spalte Systemstatus, die erste Option.
  3. Auf der Seite "Systemstatus" befinden sich 3 Zeilen mit Informationsbewegungen, einschließlich CPU-, Speicher- und Festplattennutzung.

Bester Mac Disk Space Analyzer

Es gibt vier Vorteile, warum Sie wählen können iMyMac - Mac-Reiniger als Ihr 1 Mac Festplattenspeicher-Analysator.

  • Zunächst können Sie Ihren Mac mit einem Mausklick scannen und bereinigen.
  • Dann kann der iMyMac eine Vielzahl von Dingen auf Ihrem Mac scannen, die sich aus dem Status der CPU, des Arbeitsspeichers, der Festplatte und des Akkustatus zusammensetzen.
  • Darüber hinaus können Sie den Mac-Status mit iMyMac unter einer bestimmten Bedingung scannen: Zeit oder Größe. Darüber hinaus können Sie eine Vorschau der zu löschenden Dateien anzeigen.
  • Kostenlose Testphase. Zu guter Letzt dürfen Sie die iMyMac-Anwendung auf Ihrem Mac herunterladen und nicht benötigte 500MB-Dateien ohne Bezahlung entfernen.

Wenn Ihr Mac langsam und voller Junk-Dateien läuft, können Sie mit diesem Mac-Speicherplatzanalysator Ihren Mac mit wenigen Klicks bereinigen:

  1. Wählen Sie in der linken Spalte System Junk.
  2. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Scannen, und Sie können die Dateien nach Ordnern auschecken, da iMyMac Ihnen beim Klassifizieren oder Kategorisieren der Junk-Dateien nach dem Scannen helfen kann.
  3. Vorschau und Auswahl der zu entfernenden Dateien. Kategorien wie Anwendungscache, Photo Junks, Mail Junks oder Systemprotokolle werden links angezeigt, und detaillierte Informationen werden rechts angezeigt, während Sie sie ankreuzen.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Reinigen" und klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf "Bestätigen", um sicherzustellen, dass Sie die ausgewählten Dateien löschen.
  5. Auf der Seite wird 0 KB angezeigt, wenn das Löschen des System-Junks abgeschlossen ist.

Hinweis: Mit der Rescan-Taste können Sie Ihren iMac / MacBook / MacBook Air / MacBook Pro noch einmal scannen.

Geben Sie mit iMyMac Mac Cleaner Speicherplatz frei

# 2. GrandPerspective

Dies ist ein winziges Dienstprogramm zur Analyse des Mac-Speicherplatzanalysators, das für MacOS-Computer entwickelt wurde. Es zeigt die Festplattennutzung in Ihrem System durch Grafiken. Die Verwaltung Ihrer Festplatte wird durch das Tool vereinfacht, da Sie erkennen können, welcher Ordner oder welche Dateien den größten Teil des Speicherplatzes auf Ihrem Computer beanspruchen. Dies ist aufgrund des grafischen Anzeigemodus problemlos möglich.

Zur Visualisierung wird eine sogenannte Baumkarte verwendet. Jede Datei in Ihrem System wird als Rechteck angezeigt. Die Größe der Form entspricht der tatsächlichen Größe der Datei. Dateien, die sich im selben Ordner befinden, werden zusammengefasst. Die Platzierung dieser Dateien ist jedoch tatsächlich beliebig.

#3. DaisyDisk

Dieser Mac-Speicherplatzanalysator stellt speziell die Frage: "Was beansprucht Ihren Speicherplatz?" Mit DaisyDisk können Sie sich einen Überblick über alle angeschlossenen Festplatten Ihres Computers verschaffen. Dies können Flash-Laufwerke, Netzwerkspeicher und sogar Thunderbolt-Festplatten sein.

Die angezeigten Informationen werden in Echtzeit aktualisiert. So können Sie leicht feststellen, ob Sie neue Software installieren oder eine neue Datei in Ihr System einfügen können. Es funktioniert durch einfaches Scannen Ihrer Festplatte. Anschließend wird eine Anzeige Ihrer Dateien und Ordner in einer interaktiven Karte angezeigt. Es ist 100% sicher und sicher, dass Sie das alleinige Ermessen darüber haben, was gelöscht und aufbewahrt werden soll.

DaisyDisk

# 4. Disk Cartography

Ein weiterer Mac-Speicherplatzanalysator, der die Laufwerke Ihres Computers einschließlich des Ordners scannt und anschließend analysiert. Es lokalisiert Weltraumfresser und verfügt über eine professionelle Datenzuordnungsanwendung, die für MacOS-Benutzer entwickelt wurde. Sie können damit visuelle Karten von Datenträgern, Ordnern und Unterordnern erstellen.

Darüber hinaus stehen drei verschiedene Anzeigemodi zur Verfügung, darunter Prozent, Anzahl der Dateien oder Speicherplatz. Die Ergebnisse werden in Echtzeit gescannt, sodass Sie überprüfen können, was gerade mit Ihren Festplatten passiert. Außerdem sind die Scan-Geschwindigkeiten extrem hoch, da Sie manuelle und automatische Filter zum Sortieren Ihrer Dateien oder Ordner erstellen können.

# 5. OmniDiskSweeper

OmniDiskSweeper ist ein Tool, mit dem Sie alle Ihre Dateien auf dem Laufwerk anzeigen können. Außerdem wird es vom größten bis zum kleinsten angezeigt, sodass Sie auswählen können, welche beibehalten und welche gelöscht werden sollen. Es gibt verschiedene Versionen des Tools, die auf der offiziellen Website heruntergeladen werden können. Ihr Installationspaket hängt von der Art Ihres Betriebssystems ab.

Es wird die Liste der verschiedenen an Ihren Computer angeschlossenen Laufwerke angezeigt und die verschiedenen Dateigrößen Ihrer Artikel farblich gekennzeichnet. Dies beschleunigt den Grabvorgang erheblich, den Sie ausführen müssen, um die großen und nicht verwendeten Dateien in Ihrem System zu finden. Somit ist es eines der besten Tools, die Sie als Mac-Speicherplatzanalysator verwenden können.

OmniDiskSweeper

#6. JDiskReport

JDiskReport ist ein Speicherplatzanalysator, der ein Kreisdiagramm oder ein Balkendiagramm verwendet, um den Speicherplatz auf Ihrem Mac anzuzeigen. Fünf verschiedene Hauptperspektiven zeigen Ihnen die Speicherplatznutzung in JDiskReport. Es ist für Sie leicht zu verstehen, auch wenn Sie mit der Bedienung von Computern nicht vertraut sind. Das JDiskReport-Tool kann unter Linux-, Windows- und MacOS-Systemen verwendet werden.

Ein Vorteil der Salbe ist jedoch, dass JDiskReport nicht zum Entfernen von Dateien in dieser Software verfügbar ist. Die Geschwindigkeit ist viel langsamer als bei anderen Speicherplatzanalysatoren. Wenn Sie die Nachteile von JDiskReport vernachlässigen, ist JDiskReport auch für Sie ein guter Speicherplatzanalysator.

Teil 3. 5 Beste Speicherplatzanalysatoren für Windows

#1. SpaceSniffer

Abgesehen von den Schwierigkeiten für die neuen Benutzer und die Arbeit nur auf dem Windows-System zeigt SpaceSniffer Ihnen das Ergebnis des Speicherplatzes mit einfachen und einfachen Blöcken, die auch auf verschiedene Arten gefiltert werden können.

Dieses Ergebnis kann gesichert und übertragen werden, sodass Sie das Ergebnis jederzeit und überall anzeigen können. Dies ist der bequemste Faktor im Vergleich zu den vorherigen Plattenspeicheranalysatoren. Es ist auch völlig portabel für Sie, die unnötigen Dateien mit dieser Software zu entfernen.

SpaceSniffer Mac

# 2. Windirstat

WinDirStat ist eine Abkürzung für Windows Directory Statistics und eine Alternative zu Ihrem Mac-Speicherplatzanalysator - er wurde für das Windows-Betriebssystem entwickelt. Es wurde speziell als Anzeige der Festplattennutzungsstatistik erstellt und ist auch ein Tool zum Bereinigen Ihres Systems.

Es zeigt Dateien als Baumkarte an, sodass Sie sie in farbigen Rechtecken sehen können. Die Fläche der Rechtecke ist proportional zu ihrer Größe. Die Farbe des Rechtecks ​​gibt an, um welchen Dateityp es sich tatsächlich handelt. Während des Startvorgangs werden Sie feststellen, dass WinDirStat Ihr gesamtes System scannt und Ihre Festplattennutzung auf unterhaltsame Weise darstellt.

#3. Speicherplatzlüfter

Die neueste Version dieses Tools ist Disk Space Fan 4, der Ihren Speicherplatz analysiert und Ihnen hilft, doppelte Dateien zu entfernen. Ein Ringdiagramm wird verwendet, um Ihre Speicherplatznutzung anzuzeigen, und es verwendet dazu auch eine dynamische Animation.

Es wird mit einer kostenlosen Version zum Herunterladen geliefert und Sie können es auch für zusätzliche Funktionen erwerben. Dateien und Ordner werden nach ihrer Größe sortiert, während doppelte Dateien nebeneinander angezeigt werden. Mit ihren Filtern können Sie leicht die Schuldigen Ihres Speicherplatzes erfassen.

#4. Disktective

Der wettbewerbsfähigste Punkt von Disktective besteht darin, dass Sie die Ergebnisse des Speicherplatzes auf Ihrem Mac exportieren können. Es bietet Ihnen hauptsächlich ZWEI Mittel, um die Speicherplatznutzung anzuzeigen. Mit dieser tragbaren Anwendung können Sie auch große Dateien in einem bestimmten Ordner oder auf der gesamten Festplatte scannen und suchen. Trotzdem ist das Ergebnis des Speicherplatzes Ihres Mac möglicherweise zu schwierig, um einen Sinn zu ergeben.

Es ist Ihnen nicht gestattet, Dateien wie JDiskReport direkt mit dieser Anwendung zu löschen. Disktective unterstützt nur Windows-Systeme. Es ist auch schade, dass seit 2010 keine Updates mehr vorgenommen wurden.

#5. TreeSize Free

Der Unterschied von TreeSize Free besteht darin, dass Sie Dateien in dieser Software entfernen können. Dies ist auch die Funktion von iMyMac. Darüber hinaus können Sie auswählen, ob nicht benötigte Dateien in einzelnen Ordnern oder in allen Ordnern Ihres Computers gescannt werden sollen, um Zeit beim Scannen zu sparen.

Darüber hinaus können Sie den Festplattenspeicher sowohl auf internen als auch auf externen Festplatten prüfen. Wenn Sie das Linux- oder MacOS-System verwenden, wird TreeSize Free Sie möglicherweise enttäuschen, da es diese beiden Systeme nicht unterstützt. und die Dateien auf Ihrem Computer können nicht erfolgreich klassifiziert werden.

Teil 4. Fazit

Viele von uns legen Dateien auf ihrem Computersystem ab und vergessen, sie zu verwenden oder zu löschen, wenn dies nicht erforderlich ist. Auf diese Weise kann ein Mac-Speicherplatzanalysator (oder ein Gegenstück in Windows) zur Verwaltung unseres Speicherplatzes verwendet werden, um mehr Speicherplatz für wichtigere Elemente freizugeben und das Mac-Gerät in einer guten Situation zu halten. Die Verwendung eines Mac-Speicherplatzanalysators ist ein Kinderspiel. Und wenn Sie sich wirklich um Ihren MacOS-Computer kümmern, sollten Sie diese Art von Dienstprogrammen ernsthaft in Betracht ziehen.

Es ist auch eine Erinnerung an das regelmäßige Reinigen und Entfernen nicht benötigter Dateien auf Ihrem Mac. Basierend auf den kurzen Einführungen mehrerer Festplattenspeicher-Analysatoren iMyMac - Mac-Reiniger ist eine der empfehlenswertesten Software für Sie. Denken Sie daran, mehr Speicherplatz bedeutet mehr Zuweisung für neue Dateien und eine schnellere Rechenleistung! Probieren Sie iMyMac Mac Cleaner noch heute kostenlos aus!

Gratis Download