Ich denke darüber nach, meinen alten Mac durch einen generalüberholten zu ersetzen. Soll ich damit gehen oder nicht?man2

MannKauf eines generalüberholten Mac ist eine gute Idee, wenn Sie Geld sparen und trotzdem einen voll funktionsfähigen Mac benötigen.

Man muss nur ein paar Dinge beachten. Unser Guide hilft Ihnen bei der Entscheidung.

Klingt gut? Lass uns gleich tauchen ...

ArtikelleitfadenTeil 1. Müssen Sie wirklich einen neuen Mac kaufen?Teil 2. Sollten Sie einen aufgearbeiteten Mac kaufen?Teil 3. Welche Dinge müssen Sie vor dem Kauf eines generalüberholten Mac überprüfen?Teil 4. Fazit.

Teil 1. Müssen Sie wirklich einen neuen Mac kaufen?

Da Sie sich auf dieser Seite befinden, können Sie davon ausgehen, dass Sie einen Mac kaufen möchten. Soll der Mac, den Sie gerade verwenden, ersetzt werden? Wenn Ihre Antwort "Ja" lautet, sollten Sie sich fragen, ob Sie eine neue kaufen müssen.

Läuft Ihr Mac langsam?? Funktioniert es nicht so wie früher? Nun, Sie müssen Ihren Mac vielleicht noch nicht wegwerfen.

Auf Ihrem Mac ist möglicherweise nur wenig Speicherplatz verfügbar, und dafür haben wir die perfekte lösung. Das ist iMyMac-Cleaner, das kann Beschleunige deinen Mac in wenigen klicks. Laden Sie die Software hier herunter, um zu beginnen.

Ein überholter Mac

Schritt 1. Starten Sie den iMyMac Cleaner.

Führen Sie die Software aus. Schauen Sie sich den Hauptbildschirm an, um den Systemstatus Ihres Mac zu sehen. Sie können den verfügbaren Speicherplatz, die CPU-Auslastung und den Speicherstatus sehen. Auf diese Weise können Sie feststellen, was Ihren Mac langsam laufen lässt.

Überprüfen Sie den Mac-Systemstatus

Schritt 2. Nach Dateien suchen

Wenn Sie feststellen, dass auf Ihrem Mac nicht genügend Speicherplatz oder Speicherplatz zur Verfügung steht, klicken Sie auf Scannen. Dadurch würde die Software aufgefordert, auf Ihrem Mac nach Junk-Dateien zu suchen.

Junk-Dateien prüfen

Schritt 3. Wählen Sie Junk-Dateien zum Löschen aus.

Eine Liste der Junk-Dateien wird angezeigt. Normalerweise gehören dazu Cache, Systemprotokolle und Dateien im Papierkorb.

Wir empfehlen, alle Elemente auszuwählen. Sie können die Dateien jedoch auch selbst auswählen. Aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen neben dem Element, das Sie löschen möchten.

Wenn Sie die Dateien ausgewählt haben, drücken Sie die Taste Sauber Schaltfläche in der rechten unteren Ecke des Fensters.

Ausgewählte Dateien bereinigen

Schritt 4. Beseitigen Sie andere nicht benötigte Dateien.

Wenn Sie die linke Registerkarte der Software markieren, werden auch andere Tools angezeigt. Klicken Sie nacheinander auf einen und befolgen Sie die gleichen Schritte. Entfernen Sie so viele Dateien wie möglich. Hoffentlich würde dies auf Ihrem Mac einen großen Unterschied machen.

Bereinigen Sie Junk-Dateien abgeschlossen

Möchten Sie immer noch einen neuen oder zumindest einen überholten Mac erhalten? Erfahren Sie, ob ein generalüberholter Mac tatsächlich Ihr Geld wert ist.

Teil 2. Sollten Sie einen aufgearbeiteten Mac kaufen?

Wenn Sie sich die überholten Macs im Apple Store ansehen, werden Sie feststellen, dass Macs für einen ziemlich guten Rabatt verkauft werden.

Je nach Rabatt sparen Sie Hunderte von Dollar. Der Kauf eines neuen Macs ist mit mehr Risiken verbunden als beim Kauf eines brandneuen Mac.

Trotzdem sollten Sie noch alle Optionen prüfen, bevor Sie den vollen Preis für einen neuen Mac zahlen.

Was ist ein überholter Mac?

Apple definiert seine aufgearbeiteten Produkte als gebrauchte Apple-Produkte, die einem strengen Sanierungsprozess unterzogen wurden.

Dieser Prozess folgt den gleichen technischen Richtlinien, die Apple zum Testen aller seiner Produkte verwendet. Optisch ist das Endprodukt nicht mehr von brandneuen Produkten zu unterscheiden.

Um Ihnen einen besseren Überblick über den Prozess zu geben, sollten Sie Folgendes wissen.

Es umfasst vollständige Tests, Reinigungen und Inspektionen.

Eventuell defekte Komponenten werden durch funktionsfähige Originalteile von Apple ersetzt.

Der Mac wird entweder mit dem Betriebssystem geliefert, mit dem er ursprünglich geliefert wurde, oder Apple installiert eine neuere Version.

Sie werden in einem neuen Karton zusammen mit Handbüchern und Kabeln verpackt.

Der Mac erhält eine eigene Teilenummer und Seriennummer.

Die Einheit durchläuft eine letzte QS-Inspektion, die letztendlich entscheidet, ob sie verkauft werden kann oder nicht.

Woher kommen generalüberholte Macs?

Die generalüberholten Macs stammen normalerweise von denen, die gemäß den Standardrückgabebedingungen von Apple zurückgegeben werden. Kunden können einen im Apple Store gekauften Mac innerhalb von 14 Tagen mit einer Rückerstattung zurückgeben.

Ein überholter Mac war möglicherweise einmal fehlerhaft, aber Apple führt die erforderliche Reparatur durch und ersetzt defekte Teile.

Aufgrund der Art des Rückgabeverfahrens von Apple werden aufgrund technischer Probleme nicht alle Einheiten zurückgegeben. Trotzdem wird jedes Gerät überprüft und getestet, ob es den Apple-Standards entspricht.

Was ist mit der garantie?

Für jeden generalüberholten Mac gilt die einjährige Standardgarantie. Sie haben auch die Möglichkeit, die Garantiezeit durch einen AppleCare Protection Plan auf 3 Jahre zu verlängern.

Es gelten auch die Standard-Rückgabeverfahren, die es Käufern ermöglichen, die Einheiten innerhalb von 14 Tagen ab Kaufdatum zurückzugeben und eine Rückerstattung zu erhalten.

Der Haken dabei ist jedoch, dass Sie derjenige sein müssen, der das Gerät zurückschickt. Physische Apple Stores akzeptieren keine Retouren für aufgearbeitete Produkte.

Falls Ihnen ein Jahr Garantie nicht ausreicht, können Sie AppleCare neben Ihrem Mac in Anspruch nehmen. Sie können es auch innerhalb von 60 Tagen nach Erhalt Ihres Mac erhalten.

Wie viel können Sie sparen?

Apple bietet normalerweise aufgearbeitete Macs zu 10% bis 20% gegenüber dem ursprünglichen Preis an. Bedenkt man, wie viel Macs normalerweise kosten, gibt dieser Rabatt Käufern erhebliche Einsparungen.

Ältere Modelle werden natürlich mit einem größeren Rabatt angeboten. Um Ihnen einen besseren Überblick darüber zu geben, was Sie sparen könnten, finden Sie hier ein Beispiel. Ein 12-Zoll-MacBook, das im Juni veröffentlicht wurde, kostet ursprünglich $ 2017.

Im Refurbished Store erhalten Sie es für nur $ 1359. Das würde Ihnen Einsparungen im Wert von $ 240 ermöglichen. Fügen Sie ein wenig mehr hinzu und Sie könnten sich auch ein iPad besorgen.

Niedrigere Preise führen zu einer hohen Nachfrage, so dass der Vorrat an aufgearbeiteten Macs im Apple Store ziemlich schnell zur Neige gehen kann. Möglicherweise finden Sie niedrigere Preise bei Second-Hand-Sites wie Amazon und eBay.

Sie müssen jedoch vorsichtig sein, wenn Sie von ihnen kaufen. Im Gegensatz zu den Macs, die aus dem Apple Store stammen, wurden Macs von inoffiziellen Sites noch nicht von Apple erneuert.

Teil 3. Welche Dinge müssen Sie vor dem Kauf eines generalüberholten Mac überprüfen?

Angesichts des Preisunterschieds und der strengen Qualitätskontrolle von Apple scheint der Kauf eines generalüberholten Mac eine vielversprechende Idee zu sein.

Es gibt nur ein paar Dinge, die Sie zuerst überprüfen müssen, damit Sie sicher sind, dass Sie das beste Angebot erhalten, das es gibt.

1. Spezifikationen.

Apple listet alle relevanten Details zu den überarbeiteten Macs auf, einschließlich des Veröffentlichungsdatums, der Spezifikationen und der Einschlüsse.

Da sie bereits unten aufgeführt sind, ist es sehr einfach zu wissen, ob der Mac, den Sie betrachten, alles enthält, was Sie brauchen.

Es ist gut zu wissen, dass es sich bei vielen überholten Macs um Modelle aus früheren Jahren handelt. Wenn Sie also einen Mac haben und das gute alte optische Laufwerk oder die normalen USB-Anschlüsse vermissen, ist der Refurb Store ein großartiger Ort, um nachzusehen.

2. Der Verkäufer.

Der Apple Store ist nicht der einzige Ort, an dem Sie einen gebrauchten Mac in die Hände bekommen. Davon abgesehen haben Sie zahlreiche Optionen, die es wert sind, überprüft zu werden.

Aber nur die aus dem Apple Store können Ihnen eine Einheit garantieren, die den Qualitätsstandards des Unternehmens entspricht. Bei einem Wiederverkäufer zu kaufen, kann Sie weniger kosten, hat jedoch Probleme für die Zukunft.

Überholte Macs das nicht von Apple stammt, wird auch nicht von der 1-Garantie abgedeckt. Wenn Sie sich wirklich für einen Händler entscheiden, entscheiden Sie sich für diejenigen, die von Apple zertifiziert und autorisiert sind.

Teil 4. Fazit.

Überholte Macs Sie ist zwar nicht ganz neu, aber dank der hervorragenden QS-Verfahren von Apple sind sie dennoch voll funktionsfähig.

Sie geben Käufern auch erhebliche Einsparungen. Überlegen Sie sich vor dem Kauf, dass Sie in der Zukunft keine Probleme haben werden.