MannIch liebe meine Mac-Geräte. Ein solches Gerät, das ich besitze, ist ein MacBook Pro. Ich habe vor kurzem das macOS Sierra auf meinem MacBook Pro installiert, aber es sieht so aus, als hätte es Probleme. Ich möchte nicht, dass meine Dateien entfernt werden, also möchte ich Installieren Sie macOS Sierra neu, ohne Daten zu verlieren. Was ich möchte, ist eine einfache Neuinstallation des Betriebssystems. Wie mache ich das?

Es ist einfach, Mac OS Sierra neu zu installieren, ohne Daten zu verlieren. Die folgende Anleitung wird Ihnen ausführlich antworten.man2

ArtikelleitfadenTeil 1. Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Mac OS neu installierenTeil 2. Bevor Sie beginnen: Sichern Sie Ihre DatenTeil 3. Eine schrittweise Anleitung zum Neuinstallieren von macOS High SierraTeil 4. Fazit

Leute lesen auch:So stellen Sie den Mac auf die Werkseinstellungen zurückSo installieren Sie Windows auf dem Mac

Teil 1. Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie Mac OS neu installieren

Funktioniert Ihr Mac-Gerät nach einer Installation von macOS Sierra nicht ordnungsgemäß? Oder Sie befinden sich gerade mitten im Installationsprozess und es ist ein Problem aufgetreten.

Eine der besten Methoden, um diese Probleme zu beheben, ist die Neuinstallation von macOS Sierra. Ärgere dich nicht Verlust von Daten aufgrund der Neuinstallation von Mac OS Sierra.

Das erneute Installieren von macOS Sierra hat keine Auswirkungen auf Ihre Dateien, Benutzereinstellungen, Apps und anderen Daten. In diesem Fall wird eine neue Kopie des Betriebssystems erneut auf Ihrem Mac-Gerät installiert.

Was aber, wenn Sie alle Ihre Daten bereinigen möchten? Was ist, wenn Sie Ihren Mac auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, um die ursprünglichen Einstellungen wiederherzustellen? Nun, was Sie tun sollten, ist eine saubere Installation von macOS Sierra.

Bei diesem Installationsvorgang werden alle Elemente auf Ihrem Gerät entfernt. Alle Dokumente und Dateien werden entfernt. Bei einer Neuinstallation werden diese Dateien jedoch nicht gelöscht.

Wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Daten behalten möchten (anstatt alle zu entfernen), sollten Sie diese Anleitung lesen, um zu erfahren, wie Sie eine Neuinstallation des macOS Sierra durchführen.

Bevor Sie jedoch den gesamten Vorgang durchführen, müssen Sie einige Schritte unternehmen, um Ihr Gerät für die Installation von macOS Sierra vorzubereiten.

Installieren Sie High Sierra neu

Teil 2. Bevor Sie beginnen: Sichern Sie Ihre Daten

Durch eine Neuinstallation werden Ihre Daten zwar nicht gelöscht, es ist jedoch wichtig, dass Sie sich dessen sicher sind. Deshalb müssen Sie Ihre Daten sichern. Wenn ein Problem auftritt, können Sie die Sicherung wiederherstellen und haben immer noch die wichtigsten Dateien für Sie.

Eine mögliche Methode, die Sie für ein Backup verwenden können, ist die Verwendung der Time Machine Ihres macOS. Mit dieser Time Machine kann Ihr Gerät automatisch Sicherungskopien erstellen.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von iCloud und DropBox. Sie können auch externe Festplatten verwenden, um Ihre Daten zu sichern. Eine andere Sache, die Sie vor der Neuinstallation von macOS Sierra möglicherweise tun möchten, ist, Ihr Gerät von Junk zu säubern, einschließlich Bereinigen Sie den Anwendungscache.

Möglicherweise möchten Sie auch unerwünschte Dateien wie Browsererweiterungen und App-Reste entfernen. Dies kann eine gute Sache sein, da dies zu einer besseren Installation des Betriebssystems führt - es gibt keine Unordnung, wenn Sie das neue macOS haben.

Also, wie machst du das? Nun, Sie können es manuell oder mit einem Werkzeug tun. Wir empfehlen, dass Sie verwenden Mac Cleaner Tool Damit der Prozess schnell abgeschlossen ist. Und die Software, die wir empfehlen würden, ist die Der Mac Cleaner von iMyMac, mit dem Sie auch den von Ihrem Mac zu reinigenden Speicherplatz entfernen können.

Nachfolgend sind die Merkmale und Vorteile dieses Reinigers aufgeführt:

1 - One-Click-Funktion - Dies bedeutet, dass Sie einfach einen vollständigen Scan Ihres Mac mit nur einem Klick durchführen können. Sie können auch Ihr gesamtes Mac-Gerät mit einem einfachen Klick reinigen.

2 - leistungsstark - Mit den leistungsstarken Funktionen des Mac Cleaner von iMyMac können Sie Ihren gesamten Mac umfassend scannen. Jeder Status Ihres Mac kann überprüft werden, einschließlich Speicher, CPU, Festplatte und Akkustatus.

3 - Selektiv - Es scannt Ihr Gerät umfassend und zeigt die Ergebnisse in einer Liste an. Sie können die Anzeigemethode unter anderem durch eine bestimmte Funktion auswählen, z. B. Zeit und Größe. Sie können jedes Element in der Vorschau anzeigen und die Elemente auswählen, die Sie löschen möchten, wenn Sie möchten. Sie haben alles unter Kontrolle.

4 - Kostenlose Testversion - Sie können das kostenlos testen Mac-Reiniger für die ersten 500MB-Daten. Sie werden in der Lage sein, seine Eigenschaften zu erleben, ohne Geld aus der Tasche zu werfen.

Gratis Download

So verwenden Sie den Mac Cleaner von iMyMac zum Bereinigen Ihres Mac:

Schritt 1: Laden Sie iMyMac-Cleaner von seiner offiziellen Website herunter und starten Sie ihn.

Laden Sie das Programm von der offiziellen Website herunter.

Starten Sie die Software auf Ihrem Mac-Gerät. Der Hauptbildschirm zeigt den Systemstatus Ihres Geräts an.

Überprüfen Sie den Mac-Systemstatus

Schritt 2: System-Junk auswählen und scannen

Überprüfen Sie die linke Seite des Bildschirms. Wählen Sie das Modul mit dem Namen „System Junk“. Drücken Sie die Scan-Taste, um den Scanvorgang zu starten. Warten Sie einen Moment, bis Ihnen alle Junk-Dateien angezeigt werden.

Der Mac Cleaner zeigt die Junk-Dateien in verschiedenen Kategorien an, z. B. Anwendungs-Cache, Mail-Junk, Foto-Junk-Dateien, Systemprotokolle, System-Cache usw.

Junk-Dateien prüfen

Schritt 3: Überprüfen Sie die zu bereinigenden Elemente und wählen Sie sie aus

Wählen Sie eine Kategorie aus und zeigen Sie eine Vorschau der Dateien in dieser Kategorie an. Wählen Sie die Kategorien und bestimmten Dateien (in dieser Kategorie) aus, die Sie bereinigen möchten.
Drücken Sie die Schaltfläche mit dem Namen Clean.
Bestätigen Sie den Bereinigungsvorgang, indem Sie auf Bestätigen klicken.

Ausgewählte Dateien bereinigen

Schritt 4: Aufräumen ist abgeschlossen

Warten Sie, bis die ausgewählten Dateien bereinigt sind. Diese Dateien werden dann als null KB markiert. Automatisch neu erstellte Ordner werden nicht als solche markiert.

Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 8. Wählen Sie diesmal in Schritt 3 das Modul "Mail Trash" oder "Large & Old Files".

Bereinigen Sie Junk-Dateien abgeschlossen


Nachdem Sie Ihr Backup erstellt und unnötiges Durcheinander beseitigt haben, ist es höchste Zeit, die Neuinstallation durchzuführen.

Teil 3. Eine schrittweise Anleitung zum Neuinstallieren von macOS High Sierra

Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Neuinstallation von macOS Sierra auf Ihrem Gerät:

Schritt 1 - Sichern Sie Ihren Mac, bevor Sie den Vorgang starten (nur eine Erinnerung).

Schritt 2 - Schauen Sie sich die linke obere Ecke des Fensters an und drücken Sie das Apple-Symbol.

Schritt 3 - Wählen Sie im Menü die Option Neu starten.

Installieren Sie High Sierra neu

Schritt 4 - Drücken Sie dann die Befehlstaste + R-Taste. Ein macOS Utilities-Fenster wird angezeigt.

Schritt 5 - Wählen Sie MacOS neu installieren.

Macos Utilities-Fenster

Schritt 6 - Drücken Sie Weiter.

Schritt 7 - Wählen Sie eine bestimmte Festplatte aus. Normalerweise ist dies der Macintosh HD.

Installieren Sie Sierra neu

Schritt 8 - Klicken Sie auf Installieren.

Schritt 9 - Warten Sie, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Das war's schon. Einfach. Es ist, als würde man einem Baby ein Bonbon abnehmen.

Teil 4. Fazit

Haben Sie Probleme mit dem macOS Sierra? Oder gibt es Probleme bei der Installation? Das ist okay. Wir geben dir Deckung.

Sie können das macOS Sierra neu installieren, um alle Ihre Dateien zu behalten und trotzdem eine neue Kopie des Betriebssystems zu haben. Bevor Sie dies jedoch tun, sollten Sie Ihre Dateien sichern und Ihr Gerät mit dem Mac Cleaner von iMyMac säubern.

Das Tool ist einfach zu bedienen und bereitet Ihr Gerät auf jeden Fall auf die Neuinstallation von macOS Sierra vor.