AirDrop ist die schnellste und einfachste Methode, um Dateien oder Fotos zwischen Mac und iPhone zu übertragen. Benutzer verwenden es häufig, um Screenshots, Dokumente oder andere Inhalte über Apple-Geräte zu übertragen. Sie müssen es jedoch nachverfolgen, und die meisten Leute geben auf und greifen auf Spotlight zurück.

Das offensichtliche Auslassen von AirDrop auf dem Mac Dock erschwert das Hinzufügen. Für ein reibungsloses AirDropping müssen Sie wissen, wo die Dateien landen.

Dieser Artikel wird Ihnen zeigen So finden Sie AirDrop-Fotos auf einem Mac und wie man sie abruft. Sie lernen einschneidende Tricks für superschnelles AirDropping und den Ort der übertragenen Daten.

Teil 1: Wie verwende ich AirDrop und was ist damit verbunden?

Was ist AirDrop?

AirDrop Icon

AirDrop wurde Teil von Mac DNA mit dem Einstieg von Mac OS X Lion, um Dateien mit Finder freizugeben, ohne sie auf einem Server oder Cloud-Diensten zu duplizieren. Nähe ist wichtig, Sie müssen die Geräte nahe genug platzieren. Alle 7-Geräte nach iOS werden mit Macs synchronisiert, um Dateien mit AirDrop gemeinsam zu nutzen.

Um festzustellen, ob Ihr Mac AirDrop unterstützt, wählen Sie das Finder-Symbol aus dem Menü und klicken Sie auf die Option Los. Wenn AirDrop als Option angezeigt wird, können Sie in Aktion treten.

Fügen Sie dem Mac-Dock ein AirDrop-Symbol hinzu

Das Hinzufügen eines AirDrop-Symbols zum Dock Ihres Mac ermöglicht ein schnelleres und unkomplizierteres AirDropping. Starten Finder, schlagen Go aus dem Menü und wählen Sie Gehe zum Ordner. Art /System/Library/CoreServices/Finder.app/Contents/Application und klicken Sie auf Los. Ziehen Sie den AirDrop von Ihrem Finder zum Dock und lassen Sie ihn los.

Dies ist der schnellste Weg, um einen AirDrop zu starten und schnell Dateien von Ihrem Mac zu übertragen. Alternativ können Sie AirDrop öffnen, ohne es in Ihr Dock zu integrieren. Rufen Sie Spotlight auf, bitten Sie Siri oder starten Sie Finder, AirDrop auf der linken Seite auszuwählen.

Optimieren Sie Ihren Mac vor dem AirDropping

Wir haben in die Entwicklung von Mac-optimierter Software investiert, die eine ganze Reihe neuer aufregender Funktionen für Ihren Computer bietet. Mit iMyMac-Produkten können Sie Ihren Mac effizient warten und optimieren. iMyMac Mac Cleaner bereinigt und meidet zukünftigen Müll, verfolgt doppelte Dateien, Entfernt unerwünschte Apps und verwandelt Ihren Mac in ein erstklassiges Arbeitstier.

Holen Sie sich Ihre kostenlose 500MB-Testversion, um Ihren Mac zu beschleunigen. Es berechnet Ihren Mac-Kernstatus, Ihre CPU, Ihren Arbeitsspeicher und Ihre Festplatte. iMyMac Mac Cleaner schafft mehr Speicherplatz, indem Junk-Dateien gelöscht, Unordnung beseitigt und große oder veraltete Dateien entfernt werden. Sie erhalten eine soziale Lizenz zum Senden von Massendateien, ohne den verfügbaren Speicherplatz zu belegen oder den Computerspeicher zu belasten.


Dinge, die Sie beim AirDropping beachten sollten

Beginnen Sie mit der Implementierung einiger Dinge:

  • Platzieren Sie die Geräte, die Sie übertragen möchten, in einem Abstand von 30-Fuß voneinander.
  • Sie benötigen mindestens Mac OS X Lion, um auf AirDrop zugreifen und Dateien an andere Macs senden zu können

Wohin gehen AirDrop-Fotos?

Um Fotos auf einen Mac zu übertragen, wählen Sie einfach die Datei auf Ihrem iOS-Gerät aus und tippen Sie auf den gewünschten Mac als Ziel. Wenn Sie ein Foto mit Ihrem Mac übertragen oder akzeptieren, wird es standardmäßig in Ihrem Downloads-Ordner abgelegt. Der schnellste Weg, um auf den Downloads-Ordner auf dem Mac zuzugreifen, ist über das Dock und den Finder.

Teil 2: So finden Sie AirDrop-Fotos auf einem Mac

Annäherung an 1: Schalten Sie AirDrop ein

Auf Symbol

  • Klicken Sie im Dock auf das Finder-Symbol und navigieren Sie zum Menü Gehe zu. Tippen Sie anschließend auf AirDrop.
  • Wählen Sie am Fuß des angezeigten Fensters „Erlauben Sie mir, entdeckt zu werden von”Gefolgt von Nur Kontakte oder Alle.
  • Jetzt können Sie Ihre Dateien über AirDrop freigeben.

Annäherung an 2: AirDropping vom iPhone auf den Mac

  • Starten Sie die App auf Ihrem iPhone mit einer Share-Funktion.
  • Klicken Sie auf und öffnen Sie die Datei, die Sie mit Ihrem Mac teilen möchten.
  • Hit the share-Taste.
  • Eine Reihe von Optionen wird mit dem AirDrop für Ihren Mac und andere Geräte in der Nähe oben angezeigt.
  • Wählen Sie Ihren Mac aus.
  • Die Datei landet auf Ihrem Mac.
  • Auf Ihrem Mac wird eine Benachrichtigungsanzeige angezeigt. Klicken Sie auf Öffnen, um auf das Foto zuzugreifen.

Auch ohne die Datei zu öffnen, wird sie in Ihrem Downloads-Ordner archiviert.

Annäherung an 3: AirDropping von Mac auf iPhone

  • Öffnen Sie im Finder ein neues Fenster.
  • Wählen Sie AirDrop in der Seitenleiste der Seite.
  • Ihr iPhone wird im Fenster mit dem Namen des synchronisierten Apple-Geräts angezeigt. Bei mehreren Geräten mit aktiviertem AirDrop sollten alle angezeigt werden.
  • Starten Sie einen neuen Finder und verschieben Sie das Foto, das Sie aus dem Ordner übertragen möchten, auf das iPhone-Symbol, mit dem Sie es teilen möchten.
  • Setze es in das Icon.
  • Auf dem iPhone wird ein Menü angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, die App zu verwenden, mit der Sie das Foto öffnen möchten. Tippen Sie auf die gewünschte App.
  • Die Fotos werden nun von dieser App aus gestartet.

Teil 3: Fehlerbehebung bei AirDropping-Fehlern auf dem Mac

Ankreuzliste

1. Gründliche Reinigung

iMyMac Mac Cleaner Löst Nachsorgeprozesse aus, die die Probleme, die AirDropping betreffen, beheben können. Laden Sie einfach die App herunter und scannen Sie sie mit einem Klick. Sobald die Bereinigung abgeschlossen ist, öffnen Sie AirDrop erneut.


2. Wi-Fi / Bluetooth basteln

Überprüfen Sie, ob auf Ihren Geräten Wi-Fi oder Bluetooth aktiviert ist, um Dateien über AirDrop zu übertragen. Sie benötigen ein aktives Netzwerk, um Dateien hin und her zu senden. Das Ein- oder Ausschalten kann Fehler beheben.

3. iCloud-Konto

Sie müssen sich nicht in demselben iCloud-Konto anmelden. Um jedoch Dateien zu übertragen, die mit einem anderen iCloud-Konto verbunden sind, müssen Sie die signalisierte Verbindung akzeptieren, bevor Sie Dateien übertragen.

4. ~ / Downloads-Ordner

Alle von AirDrop an einen Mac übertragenen Dateien haben nur einen Ziel- ~ / Download-Ordner. Wenn du Audio übertragen, Videos, Word-Dokumente, Screenshots oder Bilder finden Sie hier.

Wrapping It Up

Natürlich müssen Sie ein AirDrop-Foto auf einem Mac empfangen, um es auf Ihrem Gerät zu finden. Wenn Sie Ihr AirDropping-Können testen möchten, senden Sie sich eine Datei von einem anderen Ort aus. Suchen Sie diese Datei im Ordner "Downloads" über den Ordner "Benutzer" oder halten Sie im Finder gedrückt Wahltaste + Befehlstaste + L um es zu starten.

AirDropping ist die schnellste und einfachste Möglichkeit, Dateien von einem Mac auf andere Geräte zu übertragen, ohne dass ein überwachender Server erforderlich ist.

Ansonsten hoffen wir, dass Sie Ihre AirDropped-Dateien auf Ihrem Mac nachverfolgt und Ihre Inhalte optimal genutzt haben. In unserem nächsten Artikel erfahren Sie, wohin AirDrop-Dateien in iOS verschoben werden.