Tritt bei iTunes weiterhin ein Fehler auf und Sie können Ihr iPhone oder iPad nicht synchronisieren? Verwenden Sie immer noch die niedrigere iTunes-Version?

Oder möchten Sie die iTunes App einfach loswerden, da sie zu viel Speicherplatz auf Ihrem Mac beansprucht? Dann müssen Sie nur noch lernen wie man Setzen Sie iTunes zurück Mac In diesem Artikel.

ArtikelleitfadenTeil 1: Was ist iTunes auf dem Mac?Teil 2: Zurücksetzen von iTunes auf dem Mac durch NeuinstallationTeil 3: Setzen Sie iTunes zurück, indem Sie iTunes Junk bereinigenTeil 4: Herabstufen der iTunes App zum ZurücksetzenTeil 5: Fazit

Teil 1: Was ist iTunes auf dem Mac?

Wenn Sie ein Apple-Produktbenutzer sind, werden Sie sicher feststellen, dass iTunes eine Software ist, die Sie auf Ihrem Mac als Mediaplayer verwenden können, um Ihre Songs und Videos zu speichern, Wiedergabelisten zu erstellen und sogar zu organisieren. Sie können es auch zur Synchronisierung mit Ihrem tragbaren Gerät verwenden, wenn Sie ein iPhone oder iPad haben.

Da es sich um Software handelt, kann der Entwickler Updates für eine neuere Version veröffentlichen, wenn er einige neue Funktionen hinzugefügt, einige Fehler behoben und auch alte Funktionen entfernt hat.

Aus diesem Grund müssen Sie es möglicherweise aktualisieren, wenn es eine neue Version gibt. oder wenn Sie sich mit der älteren Version wohler fühlen, können Sie sie auch weiterhin verwenden.

Möglicherweise bietet der Entwickler ältere Versionen jedoch nicht mehr an, und von Zeit zu Zeit können Fehler auftreten.

So setzen Sie iTunes auf dem Mac zurück

Teil 2: Zurücksetzen von iTunes auf dem Mac durch Neuinstallation

Installieren Sie iTunes auf dem Mac neu

Wenn in iTunes einige grundlegende Fehler angezeigt werden, wenn es manchmal abstürzt oder einfriert, können Sie versuchen, die Software neu zu installieren. Dies ist wie folgt:

Verfahren 1: Besuchen Sie die offizielle Webseite von Apple iTunes https://www.apple.com/itunes/ und drücken Sie die Jetzt Herunterladen klicken.

Verfahren 2: Oder Sie können zum Mac App Store gehen und nach dem suchen Updates Klicken Sie auf der Registerkarte auf, ob neue Updates vorhanden sind, und klicken Sie auf Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, und führen Sie das Installationsprogramm aus.

Deinstalliere iTunes auf dem Mac

Wenn durch einfache Neuinstallation von iTunes das Problem nicht behoben wurde, können Sie auch versuchen, iTunes auf dem Mac vollständig zurückzusetzen, indem Sie die Software deinstallieren.

Erinnern Sie sich: Durch Zurücksetzen der iTunes App werden alle Ihre Wiedergabelisten, Einstellungen und Änderungen gelöscht, die Sie in iTunes eingerichtet haben.

Hier sind die Schritte zum Deinstallieren von iTunes

SCHRITT 1: Bewegen Sie die Maus über das iTunes-Symbol, klicken Sie auf das Symbol und ziehen Sie das Symbol in den Papierkorb. (Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenn Sie mit SCHRITT 2 fortfahren. Wenn nicht, können Sie mit SCHRITT 6 fortfahren.)

SCHRITT 2: Gehen Sie zum Ordner "Programme" und suchen Sie nach iTunes.appBewegen Sie den Mauszeiger und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um eine Option anzuzeigen Get Info und klicke darauf.

SCHRITT 3: Sie sehen dann ein Vorhängeschlosssymbol, das Sie auffordert, Ihr Administratorkennwort einzugeben und dann die EINGABETASTE zu drücken

SCHRITT 4: In der Symbolleiste mit der Aufschrift "Freigabe und Berechtigungen" sehen Sie "Jeder" und ändern die Einstellung in Lesen & Schreiben

SCHRITT 5: Sie können das Fenster schließen und den Schritt 1 ausführen

SCHRITT 6: Auf der rechten Seite Ihrer Symbolleiste auf Ihrem Desktop sehen Sie das Papierkorbsymbol. Klicken Sie darauf und leeren Sie den Papierkorb

SCHRITT 7: Anschließend müssen Sie den Aktivitätsmonitor öffnen

SCHRITT 8: Oben rechts im Fenster sehen Sie ein Lupensymbol mit einer Typleiste. Geben Sie iTunes Helper ein und entfernen Sie es

SCHRITT 9: Suchen Sie in den Kategorien nach Bibliothek. Klicken Sie darauf. Daraufhin wird ein Untermenü angezeigt. Suchen Sie nach Einstellungen. Entfernen Sie Dateien mit der Aufschrift „com.apple.iTunes" am Anfang

SCHRITT 10: Sie müssen dann NEUSTART dein Mac

Deinstalliere iTunes auf dem Mac

Teil 3: Setzen Sie iTunes zurück, indem Sie iTunes Junk bereinigen

Stellen Sie sicher, dass Sie die unnötigen Dateien mit entfernen iMyMac Mac Cleaner von iTunes auch, um Speicherplatz auf Ihrem Mac freizugeben, damit es schneller funktioniert.

Wir möchten nicht, dass Junk-Dateien so viel Speicherplatz auf unserem Mac beanspruchen, anstatt zu viel wichtigere Dateien und Software zu verwenden. Dies kann beinhalten alte Backups, Downloads, die nicht erfolgreich waren und vieles mehr, das keinen Platz auf unserem Speicher verdient.

Gratis Download

  1. Laden Sie den iMyMacMac Cleaner von der offiziellen Website herunter https://www.imymac. Com /mac-Reiniger/ und starten Sie das Programm.
  2. Auf der Hauptseite sehen Sie dann verschiedene Kategorien auf der linken Seite des Looks für die zweite von oben SYSTEM JUNK, Klick es an
  3. Klicken Sie auf das Symbol mit dem Wort SCANLassen Sie das Programm Ihren Computer einige Sekunden lang scannen. Sobald dies erledigt ist, wird das Programm automatisch mit Kategorien gefüllt
  4. Führen Sie jede Kategorie durch und deaktivieren Sie die Kontrollkästchen, die nicht entfernt oder gelöscht werden sollen
  5. Sobald Ihre Überprüfung abgeschlossen ist, klicken Sie auf SAUBER Symbol
  6. Zur Bestätigung erscheint eine Popup-Anzeige und klicken Sie auf CONFIRM Wenn Sie mit dem Vorgang fortfahren möchten
  7. Warten Sie, bis die Bereinigung abgeschlossen ist. Dies sollte nur einige Sekunden dauern
  8. Es zeigt Ihnen, wie viel Speicherplatz bereinigt wurde, sowie den verbleibenden Speicherplatz auf Ihrem Mac

Setzen Sie iTunes zurück, indem Sie iTunes Junk bereinigen

Wenn Sie den Vorgang wiederholen möchten, klicken Sie auf REVIEW Symbol dann wiederholen Sie die Schritte 2 bis 8.

In weniger als 2 Minuten haben Sie mit iMyMac Mac Cleaner Speicherplatz für unerwünschte Dateien gespeichert.

Teil 4: Herabstufen der iTunes App zum Zurücksetzen

Es wird einige Zeit dauern, bis ein Upgrade Ihres iTunes das Problem immer behebt. Wenn Sie beispielsweise Probleme mit der Latenz haben, besteht auch die Möglichkeit, dass Ihr Mac die neuere Version von iTunes auch in Bezug auf den Speicher nicht mehr unterstützt Wenn Sie versuchen, iTunes auf dem Mac zurückzusetzen, wird möglicherweise ein Downgrade in Betracht gezogen.

Dies sind die Schritte zum Downgrade der iTunes App:

Reminder: Es ist immer besser, einen Sicherungsplan zu haben und eine Zeitmaschine zu erstellen. Falls während des Downgrades Fehler auftreten, können Sie einfach die aktuelle Version von macOS wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie den Aktivitätsmonitor
  2. Suchen Sie den iTunes-Hilfsprogramm. Sobald Sie ihn gefunden haben, müssen Sie ihn entfernen.
  3. Oben rechts im Fenster sehen Sie ein Lupensymbol mit einer Typleiste TERMINAL
  4. Sie müssen dann eingeben sudo rm -r / Programme / iTunes.appund dann auf Zurück drücken
  5. Wiederholen Sie SCHRITT 3, aber anstatt TERMINAL einzugeben, müssen Sie dann eingeben Zeitmaschine Starten Sie dann die App
  6. Suchen Sie nach der Version von iTunes, die Sie aus dem TIME MacHINE-Backup wiederherstellen möchten
  7. Stellen Sie auch die Dateien von wieder her ~ / music / iTunes-Ordner: iTunes Music Library.xml, iTunes Library.itl iTunes Library Genius.itdb, iTunes Library Extras.itdb

Der Vorgang sollte nun abgeschlossen sein und iTunes sollte die alte Version mit denselben Daten und Einstellungen sein.

Teil 5: Fazit

Es gibt drei Möglichkeiten wie um iTunes zurückzusetzen Macdurch einfaches Neuinstallieren, Downgrade oder Deinstallieren der App und erneutes Installieren, wann immer Sie möchten.

Bevor Sie jedoch lange Prozesse durchlaufen und das Risiko eingehen, Ihre Mediendateien zu verlieren, ist es immer besser für die iMyMac Mac Cleaner um die Arbeit für Sie zu erledigen, indem Sie unnötige Dateien identifizieren, die aus iTunes entfernt werden müssen.

Sie können jederzeit auf diese Anleitung zurückgreifen So setzen Sie iTunes zurück Mac.