Apple macht es für Benutzer zum Kinderspiel, das zu teilen WLAN Passwort. Sie müssen es jedoch immer zur Hand haben oder sehen, dass auf Ihrem iOS ein Wi-Fi-Netzwerkkennwort angezeigt wird. Auf diese Weise verwandeln Sie Ihren Mac in einen WLAN-Hotspot, um die Konnektivität an ein iPhone weiterzuleiten.

Darüber hinaus können Sie jeden in Ihrer Familie zu Hause miteinander verbinden oder jemanden über Ihr WLAN empfangen, ohne Ihr Passwort preiszugeben. Sie müssen nur einen Hotspot von einem Mac einrichten, aber es gibt noch eine einfachere Möglichkeit, die Konnektivität über WLAN an andere Geräte weiterzuleiten.

Lesen Sie weiter, um zu entdecken wie man ein Wi-Fi Passwort von einem Mac auf ein iPhone überträgt.

Teil 1: So zeigen Sie ein Wi-Fi-Kennwort mit Schlüsselbundzugriff an

Methode 1: Schlüsselbund aufrufen

Rufen Sie Keychain auf

Wenn Sie Geräte mit iOS 11 und höher oder Macs mit macOS High Sierra (10.13) und höher koppeln möchten, verwenden Sie Schlüsselanhänger. Ihr Empfänger sollte in Ihrer Kontakt-App angezeigt werden. Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihren Geräten und dem externen iPhone. Führen Sie als Nächstes die folgenden Schritte aus:

  • Stellen Sie zu Beginn sicher, dass Ihr iPhone mit Ihrem iCloud-Schlüsselbund eingeschaltet ist. Schlagen Sie die Einstellungen App, um es zu starten.
  • Tippen Sie oben im Fenster Einstellungen auf Ihre Identität.
  • Tippen iCloud> Schlüsselbund.
  • Schieben Sie den iCloud Keychain-Schieberegler auf ONsollte es grün sein.
  • Wählen Sie im Apple-Menü oben rechts die Option Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie auf iCloud, während Sie bei demselben iCloud-Konto auf Ihrem Mac und iPhone angemeldet sind.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Schlüsselbund. Dadurch wird iCloud Keychain aktiviert und das Kennwort in wenigen Minuten vom iOS zum Mac synchronisiert.
  • Starten Sie die Keychain Access-App auf Ihrem Mac. Gehen Sie zur Spotlight-Suchfunktion, indem Sie gedrückt halten Befehl + Leertaste. Eingeben Schlüsselbund und drücken Sie dann die Eingabetaste.
  • Geben Sie im Suchfeld den Namen Ihres WLANs mit dem Kennwort ein, das Sie freigeben möchten.
  • Doppelklicken Sie in der Suchliste auf das WLAN.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Kennwort anzeigen.
  • Geben Sie auf der angezeigten Seite das Kennwort ein, das Sie für den Zugriff auf das Netzwerk über den Mac benötigen würden.
  • Das Kennwort für die Wi-Fi-Verbindung wird im Feld Kennwort anzeigen angezeigt.

Suchen Sie das Wi-Fi-Passwort


Teil 2: Ermitteln Sie das WLAN-Kennwort, das Hotspot von Mac auf iPhone freigeben soll

Lösung #1 Suchen Sie das WLAN-Passwort für Ihren persönlichen Hotspot

Mit Personal Hotspot unter iOS können Sie eine Mobilfunk-Datenverbindung mit anderen Geräten in der Nähe über Wi-Fi weiterleiten. Andere Geräte in Ihrer Nähe können über Ihr iPhone mit Ihrem persönlichen Hotspot-Passwort eine WLAN-Verbindung herstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Kennwort für den persönlichen Hotspot zu ermitteln:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen auf Ihrem iPhone.
  2. Wählen Sie Persönlicher Hotspot.
  3. Schieben Sie den Schieberegler Persönlicher Hotspot auf EIN / Grün, um die Funktion zu aktivieren.
  4. Werfen Sie einen Blick auf die WLAN-Passwort Dort haben Sie es, Ihr persönliches Hotspot-Passwort, um es mit einem Freund zu teilen, der mit Ihrem iPhone über ein Wi-Fi-Netzwerk online gehen möchte.

Lösung #2 Teilen Sie das Wi-Fi-Passwort vom Mac auf das iPhone über Bluetooth

Teilen Sie das Wi-Fi-Passwort vom Mac auf das iPhone über Bluetooth

Wenn Sie eine kostenlose Option wünschen, verwenden Sie Bluetooth oder Bluetooth PAN (Personal Area Network), um die Internetverbindung für andere Geräte freizugeben. Es ist ein zweischneidiges Schwert, da es nur über begrenzte Geräte verfügt, die mit dieser Methode kompatibel sind. Aufgrund des Bluetooth-Synchronisierungsvorgangs dauert es auch länger.

Bevor wir beginnen, stellen Sie in Schritt 3 sicher, dass Sie Bluetooth PAN aus dem Symbol "An Computer mit" auswählen, wenn Sie vom Dialogfeld "Konfigurieren eines Internetfreigabenetzwerks" dazu aufgefordert werden.

  1. Um das Bluetooth-Netzwerk mit einem iPhone zu verbinden, aktivieren Sie zunächst Bluetooth.
  2. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen> Bluetooth während es aktiviert ist.
  3. Auswählen Einstellungen> Mobile Daten / Mobilfunkdaten und tippe auf Persönlicher Hotspot.
  4. Jetzt müssen Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac synchronisieren. Starten Sie den Bluetooth-Bereich in den Systemeinstellungen, suchen Sie in den Systemeinstellungen nach Ihrem iPhone und klicken Sie auf Verbinden.
  5. Auf Ihren Geräten wird ein Code angezeigt. Klicken Sie auf Ihrem iPhone auf Koppeln, um Ihre Gadgets zu synchronisieren. Tippen Sie auf Koppeln und geben Sie den auf Ihrem Mac angezeigten Code ein.
  6. In der Zwischenzeit sollte oben links auf dem iPhone-Display ein Bluetooth-Symbol angezeigt werden, das anzeigt, dass die Geräte online sind.
  7. Auf Ihrem Computer wird die übliche Anzeige für Wi-Fi durch einen Pfeil hervorgehoben.
  8. Navigieren Sie von Ihrem iPhone zu Wi-Fi und zeigen Sie den Mac an, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  9. Das iPhone sollte die Option zum Zugriff auf den persönlichen Hotspot anzeigen. Tippen Sie auf Beitreten.
  10. Geben Sie das Kennwort ein, wenn Sie eines erstellen.

Teil 3: Andere Möglichkeiten, um das Wi-Fi-Passwort von Mac auf iPhone zu übertragen

Möglichkeit 1: Passwort in den WLAN-Routereinstellungen abrufen

Mit WLAN-Routern können Sie sich anmelden, um Einstellungen wie ein Kennwort zu überwachen und zu verwalten. Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone mit dem Kennwort, das Sie nachverfolgen möchten, mit dem Wi-Fi-Netzwerk. Tippen Sie auf Einstellungen> WLAN> i Symbol neben dem Titel des Wi-Fi-Netzwerks. Jagd auf die Router Feld und geben Sie die aufgeführte Nummer ein. Gehen Sie zu Safari und navigieren Sie im letzten Schritt zur IP-Adresse. Melden Sie sich bei Ihrem Router mit dem Benutzernamen und dem Kennwort an, die Sie zum Einrichten verwendet haben.

Möglichkeit 2: Wi-Fi-Netzwerkadapter

Hier müssen Sie Ihr Geld in einen WLAN-Netzwerkadapter stecken, mit dem eine Konnektivitätsschnittstelle auf das WLAN tippen kann, während die andere das WLAN erneut überträgt. Sie erstellen einen Mac-WLAN-Hotspot ohne Ethernet. Wenn Sie den Wi-Fi-Adapter angeschlossen und eingerichtet haben, befolgen Sie die Anweisungen unter Lösung #1 und wählen Sie einen Ihrer Wi-Fi-Adapter anstelle der Ethernet-Verbindung.

Teil 4: Steigerung der Mac-Leistung für die Wi-Fi-Verbindung zur reibungslosen Wi-Fi-Verbindung

Wir haben ein einwandfreies Portfolio an Codierungs-Tools entwickelt, die die Mac-Leistung steigern und die Lebensdauer Ihres Computers verlängern. Wenn Sie einen langsamen und müden Mac haben, wird die Interkonnektivität Ihre gesamten Geräte beeinträchtigen. Wir haben uns entwickelt iMyMac PowerMyMac um Ihren Mac mit einem sauberen Schwung wiederzubeleben, der auf digitalen Schlamm abzielt, der bekanntermaßen Ihr System verstopft.

Probieren Sie es aus, um Ihren Computer zu optimieren, freie Speicherplatz und die Leistung optimieren. Es stattet Sie mit einem Leistungsmonitor, einem vielseitigen Toolkit und fortschrittlichen Algorithmen aus, um hartnäckige Inhalte wie Reste von deinstallierten Apps zu bereinigen.

Gratis Download

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie mehr als eine Methode haben, um Kennwörter abzurufen und andere Geräte an Ihren Mac anzuschließen. Damit dies funktioniert, sollte Ihr iPhone frei von WLAN-Verbindungsfehlern sein. Während das macOS eine Netzwerkkarte zur Unterstützung von Wi-Fi oder Standalone-Setups integriert, können Sie auch einen Wi-Fi-Netzwerkadapter erwerben. Dementsprechend werden Sie nicht von einem abgelaufenen Mobilfunknetzpaket überrascht, während Sie nach wie vor surfen, wenn die Daten nicht mehr ausreichen. Sie können auch eine andere Person in Ihr Netzwerk einbinden, ohne Ihr Passwort preiszugeben. Andernfalls müssen Sie sich nicht auf ein langsames Wi-Fi-Netzwerk verlassen, da Ihr Mac für eine bessere Konnektivität wie von Zauberhand funktioniert.