Eine Reihe von Faktoren wie das Hinzufügen von Pixeleffekten zum Vektor oder das Überfluten von Illustrator mit Schlagschatten führen zu einer müden App. Die Einstellungen beeinflussen, wie schnell und effizient Illustrator arbeitet. Sie müssen das Betriebssystem oder die Hardwarekonfiguration optimieren. Wenn Sie Erfahrung haben Illustrator läuft langsam Auf dem Mac werden verschiedene Techniken eingesetzt, um ihn schneller und leistungsfähiger zu machen.

Ein Leistungssprung wird deutlicher, wenn Sie mit großen Dateien umgehen. Solange Sie die neueste Illustrator-Version oder ein aktuelles Illustrator-Update haben, sollten die im Folgenden beschriebenen leistungsorientierten Korrekturen und Verbesserungen den Job erledigen.

ArtikelleitfadenTeil 1: Gründe, warum Ihr Illustrator auf Ihrem Mac langsam läuftTeil 2: Wie man Illustrator repariert, das langsamen Mac laufen lässtTeil 3: Fazit

Teil 1: Gründe, warum Ihr Illustrator auf Ihrem Mac langsam läuft

Zu Beginn müssen Sie diagnostizieren, warum Illustrator bei der Entwicklung einer schlagkräftigen Lösung schleppend geworden ist.

Geben Sie mit Mac Cleaner Festplattenspeicher frei

Betrachten Sie eine Maschine mit 500 GB Festplatte und nur 1 oder 2 GB freiem Speicherplatz. Das ist ein schwerwiegender Mangel für viele Ressourcen-Konsumenten wie Illustrator und die App läuft im Schneckentempo. Illustrator, der auf 2% Geschwindigkeit gedrosselt wurde, macht die Leistung düster, langsam und schwerfällig.

Als leistungsstarkes Optimierungsprogramm iMyMac Mac Cleaner bietet einen Performance-Booster, um eine langsame Maschine zu reparieren. Es wird unerwünschten Müll sicher los und verhindert zukünftige Unordnung. Dieses spezielle Tool benötigt intelligente Algorithmen, um einen Mac gründlich zu reinigen.

Verhindern Sie mit diesem Bereinigungsprogramm, dass Ihr Mac von unerwünschten Inhalten und Anwendungen zum Speichern überfrachtet wird. Es ist ein schneller und sehr einfacher Weg Speicherplatz frei machen um Ihre Maschine auf maximale Geschwindigkeit abzustimmen.

Gratis Download

Schwere Effekte

Der erste Täter, der Sie verlangsamt, ist, wenn Sie dem Vektor verschiedene Pixel- oder Rastereffekte hinzufügen. Zum Beispiel spannt eine Flut von Schlagschatten Ihren Mac zu dünn. Sie können die Geschwindigkeit erhöhen, indem Sie mit einer niedrigeren Auflösung neu zeichnen, da dies die auf Ihre Maschine ausgeübten Belastungen verringert.

Gehe zu 'Effekt> Dokumentraster-Einstellungen', um Einstellungen zu optimieren und die Qualität auszugleichen. Verwenden Sie PDF für gestochen scharfe, kristallklare Vektoren.

Schwere Effekte

Grafiken

Manchmal werden Ihre häufig verwendeten Grafiken beim Verarbeiten oder Ändern der Größe berauschend. Möglicherweise möchten Sie es vollständig auswählen und auf klicken Objekt> Rasterisieren. Möglicherweise stoßen Sie auf eine weiße Umrandung, die die Ränder einfaltet. Stellen Sie sicher, dass Sie die Umrandung entfernen. Der Vektor verschwindet und die Pixel werden lebendig.

Es ist superschnell und unkompliziert umzudrehen. Möglicherweise möchten Sie eine Sicherungsversion über der gerasterten Kopie erstellen.

Schriftarten

Mit der Zeit werden Sie Massenschriftarten ansammeln, insbesondere wenn Sie diese auf vielen Macs installieren. Schriften verlangsamen das gesamte System. Dementsprechend müssen Sie redundante Schriftarten deinstallieren.

Schlechte Schriftarten sind für die Leistung des Mac nicht besonders gut, da das System mehr Zeit benötigt, um sie zu entsperren und zu entpacken. Zermürben Sie Ihren Computer nicht mit unzähligen nutzlosen Schriftarten.

Bilder importieren

Wenn Sie ein neues Dokument erstellen, wirkt sich die Art und Weise, wie Sie Bilder einbetten, auf die Leistung aus. Wenn Sie beispielsweise "Datei" einfügen möchten, Gehen Sie zu "Platzieren" und importieren Sie ein Bild aus den Übungsdateien. Es wird standardmäßig "Verknüpfen" oder "Nicht verknüpfen" angezeigt.

Sie haben andere Optionen zum Einbetten, Importieren derselben Nachricht und Verknüpfen mit ihr. Verknüpfen statt einbetten, um schnellere Ergebnisse zu erzielen.

GPU aktiviert & Treiber aktualisieren

Lassen Sie die GPU auf Ihrem Computer aktiviert und aktualisieren Sie die Treiber für einen müden Computer. Finden Sie die Grafikkarte und prüfen Sie, ob Sie können Updates herunterladen von der offiziellen Seite. Sie müssen Ihre Grafikkarte aktualisieren oder die GPU verwenden, um eine blitzschnelle Leistung zu erzielen.

Treiber aktualisieren

RAM

RAM kann die Leistung Ihres Illustrators beeinträchtigen oder beeinträchtigen. Du brauchst ein mindestens 8 GB RAM oder mehr. RAM sollte ein wichtiges Verkaufsargument für Mac sein, da es Ihrem Computer die nötige Schlagkraft verleiht, um schwere Schlagschatten in Illustrator zu verarbeiten.

Teil 2: Wie man Illustrator repariert, das langsamen Mac laufen lässt

1. Verwenden Sie einen PostScript-Druckertreiber

Nicht-PostScript-Druckertreiber verursachen Inkompatibilität mit Illustrator. Adobe empfiehlt, dass Sie in macOS einen PostScript-Druckertreiber als Standardoption einrichten. Sie sollten den PostScript-Drucker direkt oder über ein Netzwerk mit Ihrem Mac koppeln lassen.

  1. Wählen Sie im Apple-Menü Systemeinstellungen und klicken Sie dann auf Drucker & Scanner.
  2. Klicken Sie auf, wenn ein PostScript-Drucker fehlt am +Blättern Sie zu der Option und drücken Sie Hinzufügen.
  3. Wählen Sie ein PostScript-Drucker im Einblendmenü "Standarddrucker".

2. Konfigurieren Sie Illustrator für das Drucken auf einem anderen als dem Standarddrucker

  1. Starten Sie eine beliebige Datei in Illustrator und wählen Sie Reichen Sie das > Drucken.
  2. Wechseln Sie zum Dialogfeld Drucken und wählen Sie Lehmziegel Postscript Reichen Sie das oder den Titel des Druckers vom Drucker
  3. Klicke auf Sparen Sie.

Konfigurieren Sie Illustrator für das Drucken auf einem nicht standardmäßigen Drucker

3. Raffinierte Illustrator-Funktionen für einen reibungslosen Ablauf

  • Arbeiten Sie in der Gliederungsansicht, da das Bearbeiten von verdeckten Objekten ein Kinderspiel ist
  • Erstellen Sie benutzerdefinierte Ansichten, um den Modus, die Auflösung, die Bildlaufposition oder die Ebenenoptionen schnell zu ändern
  • Blenden Sie Ebenen aus oder entfernen Sie Miniaturansichten, wenn die Auflösung oder Komplexität des Speichers hoch ist
  • Deaktivieren Sie die Überdruckvorschau, um die Leistung zu verbessern
  • Löschen Sie nicht verwendete oder redundante Zeichenflächen, um die Leistung zu optimieren
  • Entfernen Sie ungenutzte Elemente aus Dokumentenprofilen
  • Show deaktivieren DCS-Transparenz
  • Deaktivieren Sie die Anti-Alias-Grafik

4. Verwenden Sie EPS-Vorschau mit niedriger Auflösung

Wenn eine Datei EPS-Bilder mit hochauflösenden Vorschauen verknüpft hat, wird der Bildschirm von Illustrator langsam neu gezeichnet, während Sie das Bildmaterial optimieren. Konfigurieren Sie niedrig aufgelöste EPS-Vorschaubilder, damit Illustrator die Anzeige schneller neu entwerfen kann.

  1. Auswählen Illustrator> Voreinstellungen> Dateihandhabung und Zwischenablage.
  2. Auswählen Verwenden Sie einen Proxy mit niedriger Auflösung für verknüpftes EPS und klicke auf OK.

5. Verbergen Sie das Navigator-Bedienfeld

Das Navigatorbedienfeld zeigt eine Miniaturansicht Ihrer vorhandenen Grafik für eine reibungslose Navigation. Die Verarbeitungsdauer, die erforderlich ist, um die Miniaturansicht bei jeder Änderung der Datei zu aktualisieren, hängt von der Komplexität Ihrer Grafik ab. Verbergen Sie das Navigatorbedienfeld, um die Geschwindigkeit und Leistung beim Neuzeichnen des Bildschirms in einem verschachtelten Dokument zu verbessern.

Gehen Sie zum Fenster-Menü und deaktivieren Sie Navigator.

Teil 3: Fazit

Mit diesen intelligenten Erkenntnissen müssen Sie nicht mehr nach Geschwindigkeit streiten, da Illustrator auf dem Mac nicht mehr langsam läuft. Experimentieren Sie mit Illustrator-Funktionen, um herauszufinden, wie Sie sie effektiv und zufällig einsetzen können.

Da sich die Art und Weise, wie Sie Grafiken anzeigen, auf die Leistung der Software und des Mac auswirkt, müssen Sie Komponenten wie Einstellungen für Rastereffekte basteln. Das Endergebnis ist die Optimierung von macOS und Illustrator-Funktionen, mit denen Sie das Beste aus beiden Welten herausholen können.