Speicherplatz ist sehr wichtig, wenn es um ein beliebiges Gerät geht - sei es ein Computer, ein Mobiltelefon oder ein Tablet. Ohne das kann Ihr Gerät zu langsam laufen. Oder Sie möchten möglicherweise Videodateien und Bilder hinzufügen, haben jedoch nicht genügend Speicherplatz, um dies zu tun.

Wenn Sie einen Mac haben, ist Dropbox einer der Hauptverantwortlichen für die Auslastung Ihres Festplattenspeichers. Sobald Sie die Synchronisierung auf Ihrer Dropbox aktiviert haben, werden auf Dropbox hochgeladene Dateien möglicherweise auf Ihrem Mac abgelegt. So ist es Speicherplatz einnehmen.

In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit selektive Synchronisation Dropbox Aktivierung, um mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac zu sparen. Mit der selektiven Synchronisierung in Dropbox können Sie auswählen, welche Dateien mit Ihrem Computer synchronisiert werden sollen und welche nicht. Lesen Sie weiter, um mehr über die selektive Synchronisierung der Dropbox-Aktivierung auf Ihrem Mac zu erfahren. Lass uns anfangen.

So aktivieren Sie die Dropbox für die selektive Synchronisierung auf einem Mac

Teil 1: Selektive Synchronisierung der Dropbox-Aktivierung auf dem Mac

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie die selektive Synchronisierung in Dropbox aktivieren. Beachten Sie, dass Dateien, die Sie nicht selektiv mit Ihrem Mac synchronisieren, weiterhin über einen Webbrowser von Dropbox abgerufen werden können. Im Folgenden sind die Schritte aufgeführt, die Sie zum selektiven Synchronisieren der Dropbox-Aktivierung ausführen sollten:

Schritt 01 - Besuchen Sie die Menüleiste und dann Presse das Symbol für Dropbox.

Schritt 02 - Drücken Sie die Zahnrad-Symbol. Diese befindet sich rechts im unteren Bereich.

Schritt 03 - Drücken Sie die Vorlieben Etikette.

Schritt 04 - Drücken Sie das Symbol für “Konto."

Schritt 05 - Drücken Sie “Einstellungen ändern. "Dies ist eine Schaltfläche direkt neben"Selektive Synchronisierung"

Schritt 06 - Markieren Sie die Ordner, die Sie auf Ihren Mac kopieren möchten.

Schritt 07 - Drücken Sie die Taste für “Aktualisieren"

Schritt 08 - Dropbox fordert Sie nun zur Bestätigung auf, ob Sie die Einstellungen für die selektive Synchronisierung wirklich aktualisieren möchten. Drücken Sie nun erneut auf "Aktualisieren".

Schritt 09 - Warten Sie, bis Dropbox die Synchronisierung der ungeprüften Ordner entfernt, aus denen Sie zuvor die Markierung entfernt haben.

Wenn Sie eine bestimmte Datei möchten, die nicht mit Ihrem Mac synchronisiert ist, können Sie Dropbox einfach mit Chrome, Firefox, Safari oder einem beliebigen anderen Browser aufrufen. Dann suchen Sie einfach die Datei im Dropbox-Konto und laden sie herunter.

Ein wichtiger Hinweis, den Sie beachten sollten, wenn Sie die Dropbox-Aktivierung für die selektive Synchronisierung ausführen, wirkt sich nicht auf den Speicherplatz aus, der Ihrem eigenen Dropbox-Konto zugewiesen ist. Auf die darin enthaltenen Dateien kann weiterhin auf Geräten zugegriffen werden, die mit diesem Konto verbunden sind.

Wenn Ihr Speicherplatz in Dropbox nicht mehr ausreicht, müssen Sie möglicherweise das Konto aktualisieren, um mehr Speicherplatz zu erhalten. Das selektive Synchronisieren der Dropbox-Aktivierung ist eine großartige Möglichkeit, die Rücktaste auf Ihrem lokalen Laufwerk zu aktivieren, insbesondere wenn Sie sie für wichtigere Dateien benötigen.

Was passiert, wenn Sie bestimmte freigegebene Ordner deaktivieren?

Deaktivieren Sie bestimmte freigegebene Ordner

Wenn Sie einen bestimmten Ordner auf der Plattform deaktivieren, wird er nicht mehr mit dem lokalen Laufwerk Ihres Computers synchronisiert. Alle Unterordner in diesem nicht aktivierten Ordner werden ebenfalls nicht synchronisiert und von Ihrem lokalen Laufwerk entfernt.

Beachten Sie, dass Sie auch dann Mitglied sind, wenn Sie einen Ordner deaktivieren, der für Sie freigegeben ist. Der Ordner wird auch in Ihrem Dropbox-Online-Konto angezeigt, wenn Sie ihn anzeigen möchten. Wenn es sich um einen freigegebenen Ordner handelt, wird dieser weiterhin beibehalten, und andere Mitglieder, die Zugriff darauf haben, können ihn weiterhin anzeigen.

Wenn Sie Mitglied eines freigegebenen Ordners sein möchten, können Sie dies tun, indem Sie den freigegebenen Ordner verlassen, wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie der Eigentümer eines bestimmten freigegebenen Ordners sind, haben Sie auch die Möglichkeit, die Freigabe für andere Personen aufzuheben.

Teil 2: Bonus-Tipps zum Sparen von mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac

Durch das selektive Synchronisieren der Dropbox-Aktivierung sparen Sie nur ein paar hundert Megabyte oder sogar ein paar Gigabyte von Ihrem Mac-Computer. Wenn du wirklich willst mehr Stauraum haben Auf deinem Mac gibt es dafür einen tollen Trick.

Wir empfehlen das von iMyMac erstellte Tool. Dieses Tool heißt iMyMac PowerMyMac. Es ist ein Multifunktionstool, mit dem Sie den Status Ihres Mac-Computers überprüfen können. Darüber hinaus können Sie damit Ihr gesamtes Gerät auf unerwünschte und unnötige Dateien untersuchen.


Sobald diese nicht benötigten Dateien erkannt wurden, können sie mit dem PowerMyMac-Tool von iMyMac gelöscht werden, um mehr Speicherplatz auf Ihrem Computer freizugeben. Außerdem wird dadurch die Leistung Ihres Computers beschleunigt. Dies liegt daran, dass unnötige Dateien das System Ihres Computers verstopfen und zu dessen schwacher Leistung führen können.

Der Cleaner kann verschiedene Dateitypen erkennen, darunter die folgenden:

  • System Junk
  • Email Junk
  • iPhoto Junk
  • Ähnliche Fotos oder Bilder
  • Mülleimer
  • Große und alte Dateien

Mehr Platz auf Ihrem Mac sparen

Darüber hinaus können Sie mit der PowerMyMac-Software von iMyMac Finde doppelte Dateien auf Dropbox mit seinem Duplicate Finder-Tool. Auf diese Weise werden doppelte Dateien Ihr Computersystem nicht mehr belasten und lokalen Speicherplatz belegen.

Mit dieser Software können Sie viel mehr Speicherplatz sparen und die Leistung Ihres Mac in kürzester Zeit optimieren. Durch gezielte Synchronisierung der Dropbox-Aktivierung können Sie nicht nur mehr Speicherplatz sparen. PowerMyMac kann auch Ihnen helfen.

Wenn Sie mehr über den PowerMyMac von iMyMac erfahren möchten, besuchen Sie die offizielle Website des iMyMac PowerMyMac. zusätzlich Benutzerhandbuch Erfahren Sie, wie Sie das Tool effizient einsetzen können. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen mehr über einen Mac mit schlechter Leistung machen.

Teil 3: Alles zusammenfassen

In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie die Dropbox-Aktivierung für selektive Synchronisierung implementieren, um mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac-Computer freizugeben. Wenn Sie die obigen Schritte ausgeführt haben, können Sie die Auswahl der Ordner aufheben, die nicht mit Ihrem lokalen Laufwerk synchronisiert werden sollen.

Außerdem haben wir Ihnen einen weiteren Tipp gegeben, wie Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac sparen können. Dies geschieht mit dem PowerMyMac-Tool von iMyMac. Es ist eine großartige Software, mit der Sie mehr Speicherplatz sparen können, indem Sie nicht benötigte Dateien löschen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen den richtigen Leitfaden für die selektive Synchronisierung der Dropbox-Aktivierung gegeben haben. Wir hoffen, dass wir Ihnen dabei geholfen haben, mehr Platz auf Ihrem Computer zu sparen. Was halten Sie von unserem Reiseführer? Wir würden gerne mehr von Ihnen hören. Kommentieren Sie einfach im folgenden Abschnitt, um Ihre Gedanken und Gefühle mitzuteilen.