MannLass mich dir heute sagen warum Beenden Sie Mac-Anwendungen und wie man sie zwingt. Mitlesen!

Mac ist bekannt für seine ausgezeichnete Zuverlässigkeit. Dies ist der Grund, warum sich viele Profis und normale Computerbenutzer für Mac entscheiden.

Es gibt jedoch nur einige Anwendungen von Drittanbietern, die nicht ordnungsgemäß und unzuverlässig funktionieren. Aufgrund dieser Art von Anwendungen machen sich die meisten Mac-Benutzer Gedanken darüber, wie sie es könnten Anwendungen beenden das reagiert nicht mehr.

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie dies tun können, um diese Art von Anwendungen loszuwerden.

ArtikelleitfadenPart 1. Why Do we Need to Force Quit Mac Application?Part 2. How to Force Quit Mac Applications?Part 3. How to Fix An App That is Constantly Freezing?Part 4. The Best Method for You to Force Quit Mac ApplicationTeil 5. Fazit

Wenn eine bestimmte Anwendung nicht mehr funktioniert und nicht mehr reagiert, erzwingen Sie in der Regel das Beenden der App und lassen Sie sie dann erneut starten, damit der Trick ausgeführt wird.

Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie selbst das Verlassen einer App erzwingen möchten. Dies funktioniert jedoch immer noch nicht und das kann sehr frustrierend sein.

So erzwingen Sie das Beenden von Mac-Anwendungen

Und hier sind die Taktiken, die Sie in diesem Beitrag erfahren werden.

Part 1. Why Do we Need to Force Quit Mac Application?

Es gibt einige Gründe, warum Sie dies tun müssen Erzwingen Sie das Beenden einer bestimmten Anwendung auf Ihrem Mac. Möglicherweise weil es nicht reagiert, auf dem Mac-Computer eingefroren ist oder zu langsam arbeitet.

Es gibt jedoch Fälle, in denen das Erzwingen des Herunterfahrens einer App nicht funktioniert, weil sie nicht ordnungsgemäß erstellt wurde.

Wenn dies der Fall ist, können alle Arten von Chaos Ihre Hardware in Mitleidenschaft ziehen, da es schwierig sein wird, die Tools für das Erzwingen der Beendigung Ihrer Mac-Anwendung zu erhalten.

Diese Art von Situation ist eigentlich bei Anwendungen der Fall, die nicht ordnungsgemäß aktualisiert wurden, um mit dem neuen Betriebssystem kompatibel zu sein.

Oder einfach, weil es nicht mit anderen Apps kompatibel ist, die auf Ihrem Mac-PC ausgeführt werden.

Unabhängig von der Situation können Sie andere Schritte zur Fehlerbehebung durchführen, wenn Sie die Mac-Anwendung nicht durch Drücken der Befehlstaste + Wahltaste + Esc erzwingen können.

Part 2. How to Force Quit Mac Applications?

Hier sind einige Schritte zur Fehlerbehebung das können Sie tun, um das Beenden einer Mac-Anwendung zu erzwingen.

Beenden aus dem Apple-Menü erzwingen

So können Sie das Beenden einer Mac-Anwendung im Apple-Menü erzwingen:

  1. Klicken Sie auf das Apple Logo in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Klicken Sie anschließend auf Force Quit
  3. Wählen Sie dann die App aus, die nicht mehr reagiert
  4. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Force Quit".

Beenden aus dem Apple-Menü erzwingen

Beenden Sie Ihr Dock mit Gewalt

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie das Beenden einer Mac-Anwendung im Dock erzwingen können, führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus.

Schritt 1: Damit Sie das Dock-Menü starten können, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Anwendung, die Sie beenden möchten. Sie können die Anwendung auch anklicken und halten.

Schritt 2: Halten Sie die Wahltaste (Alt) gedrückt, um Quit in Force Quit zu ändern.

Schritt 3: Danach fahren Sie fort und klicken auf Force Quit.

Erzwinge das Beenden aus dem Dock

Erzwingen Sie das Beenden der Mac-Anwendung über die Tastenkombination

Sie können auch versuchen und Erzwingt das Beenden einer Mac-Anwendung Das bedeutet, dass Sie einige Kombinationen auf Ihrer Tastatur nicht verwenden.

Diese Lösung ist praktisch, wenn Sie eine Anwendung auf Ihrem Mac beenden, insbesondere wenn der Mauszeiger nicht funktioniert.

#1: Halten Sie diese Tasten auf Ihrer Tastatur gedrückt: Befehl + Wahltaste + Esc

#2: Fahren Sie anschließend fort und wählen Sie aus dem auf Ihrem Bildschirm angezeigten Popup-Fenster die Anwendung aus, die Sie zum Beenden zwingen möchten.

#3: Und dann fahren Sie einfach fort und klicken Sie auf die Schaltfläche "Force Quit".

Beenden Sie die Mac-Anwendung über Ihren Terminalmodus

Wenn Sie eine Befehlszeile verwenden möchten, um das Beenden einer Mac-Anwendung zu erzwingen, können Sie dies über Ihr Terminal tun. So können Sie dies tun.

* 1: Öffnen Sie Ihr Terminal auf Ihrem Mac-Computer.

* 2: Geben Sie nach dem Starten des Terminals den folgenden Befehl ein: killal [Anwendungsname].

* 3: Nachdem Sie den Befehl eingegeben haben, klicken Sie auf die Eingabetaste. Die Anwendung, die Sie beenden wollen, wird sofort beendet.

HINWEIS: Der Befehl killal auf dem Terminal kann auf Systemebene ausgeführt werden und die Option zum automatischen Speichern funktioniert nicht. Aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass Sie keine nicht gespeicherten Daten auf Ihrem Mac PC verlieren.

Part 3. How to Fix An App That is Constantly Freezing?

Es kann vorkommen, dass einige Anwendungen auf Ihrem Mac-PC häufig einfrieren, und Sie denken möglicherweise, dass das Problem in der Anwendung und nicht in Ihrem Mac liegt.

Hier sind auch einige Dinge, die Sie tun können, um diese Art von Anwendungen zu reparieren.

1: Versuchen Sie, die Anwendung auf die neueste Version zu aktualisieren, falls ein Upgrade verfügbar ist. Dies ist hilfreich, da diese aktualisierten Versionen der App das Problem beheben.

2: Versuchen Sie, Ihren App-Cache am besten zu bereinigen, insbesondere wenn Sie die App häufig verwenden. Sobald auf Ihrem Mac nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist, könnte dies ein Grund dafür sein, dass die App nicht reibungslos funktioniert.

3: Sie können die Anwendung auch versuchen und löschen und erneut installieren lassen. Diese Methode behebt häufig das Problem der Freezing-App.

Mac friert statt App ein - was tun?

Meistens erleben Sie nur eine Mac-Anwendung, die hängt. In anderen Fällen führt dies jedoch auch dazu, dass Ihr Mac nicht mehr reagiert und einfriert.

Wenn Sie dies auf Ihrem Mac-PC feststellen, sollten Sie Folgendes tun, um Ihren Mac zu reparieren, der hängen bleibt.

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Mac:

Schritt #1: Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt, bis Ihr Mac PC vollständig heruntergefahren ist. Dies kann einige Sekunden dauern.

Schritt #2: Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie danach Ihren Mac ein.

Erzwingen Sie einen Neustart des Mac

Diese Methode ist eigentlich nicht so zuverlässig und es gibt eine Instanz, in der nicht gespeicherte Informationen oder Dateien verloren gehen.

Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie mit dieser Methode auf Ihrem Mac die einzige Möglichkeit finden, das Problem zu beheben.

Part 4. The Best Method for You to Force Quit Mac Application

Da es einige Mac-Anwendungen gibt, die zu stur sind, müssen Sie sie bei jedem Einsatz zwangsweise beenden und dies ist für Ihren Mac-PC sehr ungesund.

Hier haben wir eine Mac-Anwendung, mit der Sie Ihre App auf Ihrem Mac beenden können.

Warum deinstallieren Sie diese App nicht einfach, da sie ständig einfriert und nicht reagiert?

Wenn Sie solche Apps auf Ihrem Mac-PC loswerden möchten, können Sie sie ganz einfach mit installieren das iMyMac-PowerMyMac-Deinstallationsprogramm.

MannUninstalling Mac application is not that easy as it sounds because uninstalling Mac application is different from uninstalling apps on a Windows PC. Fortunately, we have the iMyMac-PowerMyMac-Deinstallationsprogramm Damit Sie alle Apps deinstallieren können, die Probleme auf Ihrem Mac-PC verursachen.

This program will surely help you uninstall apps in the easiest and safest way possible. It will also help you remove all unnecessary software on your Mac PC to boost its performance.

How Does iMyMac PowerMyMac Uninstaller Help You?

Once you try to uninstall an application on your Mac, what you commonly do it to drag that app to the trash. However, there are associated files that will be left behind like software caches, app preferences, saved states, and more.

With the help of the PowerMyMac Uninstaller, it will not just uninstall your app from your Mac but it will also get rid of all the files that are associated with the app that you are trying to uninstall.

Features of iMyMac PowerMyMac Uninstaller

Leistungsfähige Deinstallation - PowerMyMac Uninstaller will help you uninstall your app in the quickest and easiest way and will scan the software on your Mac PC.

Selektiv - It allows you to preview all the files that are associated with the app that you are trying to uninstall so that you would know which files need to g and which files needs to stay. It will also show you the file and the size, and the time of your files.

Umsonst Ausprobieren - We give out free PowerMyMac with 500 MB. This is for you to try the program and see for yourself how efficient this is.

Effizient - PowerMyMac Uninstaller will efficiently delete your apps together with all the associated files that come with it.

How to Use the PowerMyMac Uninstaller?

Now, for you to begin uninstalling your Mac apps, all you need to do is to download the iMyMac PowerMyMac from the official website and have it installed on your Mac computer.

Holen Sie sich die kostenlose PowerMyMac-TestversionHolen Sie sich jetzt eine kostenlose Testversion!

Sobald Sie fertig sind, können Sie beginnen.

Schritt 1. Installieren Sie iMyMac PowerMyMac auf Ihrem Mac

After successfully installing the PowerMyMac on your Mac PC, go ahead and launch the program, then choose Uninstaller on the left side of your screen from the main interface of the program.

Schritt 2. Scannen Sie die Software auf Ihrem Mac

Nachdem Sie eine Option ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Scan Taste. Danach scannt das Programm automatisch die Software Ihres Mac-PCs.

Scannen Sie die Software auf Ihrem Mac

Schritt 3. Wählen Sie die nicht benötigte Software aus und bereinigen Sie sie

Once the scanning process is complete, you will then be able to see on your screen the software listed down on your main screen. With the list of the software shown on your screen, choose all the unneeded applications that you want to delete on your Mac PC. Once you have selected the files or software, just go ahead and click on the Sauber button to proceed with the cleaning operation.

Doing this will let you free up some storage space on your Mac and will boost its performance and its all thank the PowerMyMac Uninstaller.

Wählen und reinigen Sie die nicht benötigte Software

Leute lesen auch:Deinstallation: App nicht sicher auf dem MacSo beschleunigen Sie Ihren Mac

Teil 5. Fazit

As you can see, those Mac applications that you force quit can actually harm your Mac because it can damage its hardware as well. So, instead of having this kind of applications installed on your Mac, you can just simply uninstall them using the iMyMac PowerMyMac Uninstaller.

This program will help you remove all apps including the files that are connected to the app that you are trying to remove. Doing this will have a benefit for your Mac because it will give you more storage space to install other important apps and this will improve the performance of your Mac PC as well.

Having the PowerMyMac Uninstaller is the best way for you to be able to remove any unwanted app on your Mac PC for you to have more storage space and for you to speed up your Mac. Get the iMyMac-PowerMyMac and experience the most out of it.

Holen Sie sich die kostenlose PowerMyMac-TestversionHolen Sie sich jetzt eine kostenlose Testversion!