Ich stand früh am Morgen auf und beeilte mich, meinen Mac zu benutzen, um die Arbeit zu erledigen, die ich letzte Nacht verlassen hatte, nur um festzustellen, dass meine Tastatur nicht funktionierte, was mich verrückt machte.

Kann mir jemand helfen das Problem damit zu lösen Mac-Tastatur funktioniert nicht?

Man2
Man1
Machen Sie sich keine Sorgen, ich werde Ihnen eine detaillierte Lösung geben, wie Sie das Problem lösen können Mac-Tastatur funktioniert nicht. Schauen wir uns das Folgende genauer an.
In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihre Tastatur wiederbeleben können.

Erster Teil. Wie funktioniert die Mac-Tastatur nicht richtig?

Wenn Ihre Mac-Tastatur nicht mit einer Taste oder mehreren Tasten funktioniert, ist Ihr Mac-Computer fast verschrottet.

Das ist eine sehr schlechte Sache. Alles, was Sie tun können, ist, die Tastatur auf der Grundlage der unten angegebenen Lösung wieder zum Laufen zu bringen.

Es klingt großartig, lass uns süchtig danach sein ... 3-einfache Lösungen sind wie folgt.

Mac-Schlüsselwort funktioniert nicht

Lösung 1: Reinigen Sie die Tastatur, damit die Tastatur nicht funktioniert.

Die von Apple empfohlene Reinigungstastatur für nicht reagierende Tastaturen behebt das Problem, dass Mac-Tastaturen nicht funktionieren. Sie benötigen eine Dose Druckluft und einen Strohhalm, um den Luftstrom zu kontrollieren.

Sobald Sie diese Tools bereit haben, Sie können die spezifischen Schritte von Apple befolgen:

  1. Halten Sie das MacBook in einem Winkel von 75.
  2. Sprühen Sie Ihre Tastatur dann mit Druckluft nach links und rechts.
  3. Drehen Sie das MacBook nach rechts und sprühen Sie die Tastatur erneut von links nach rechts.
  4. Wiederholen Sie die Drehung mit dem MacBook auf der linken Seite.

Verwenden Sie Druckluft, um Schmutz zu entfernen, der zu einer Fehlfunktion der Apple-Tastatur führt. Ich hoffe, dass diese Methode Ihr Problem vollständig lösen kann.

Wenn diese Arbeit immer noch nicht funktioniert, können Sie die folgende Methode weiterlesen.

saubere Tastatur

Lösung 2: Mac-Tastatur funktioniert nicht? Suchen Sie nach Updates für Mac.

Ist Ihr Computer das neueste System? Veraltete Treiber, das Betriebssystem kann auch dazu führen, dass Ihre Mac-Tastatur nicht funktioniert. Als Nächstes müssen Sie prüfen, ob Sie Ihren Mac aktualisieren.

Wie suche ich nach Updates? Die gebräuchlichste Methode lautet wie folgt:

1. Öffnen Sie den App Store und klicken Sie auf das Symbol "Update".

2. Wenn es ein Update gibt, klicken Sie zur Installation auf die Schaltfläche "Update" oder "Alle aktualisieren".

Wenn Sie möchten, dass das MacBook automatisch nach Updates sucht. Das kannst du so machen:

Klicken Sie auf Systemeinstellungen> App Store und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Automatisch nach Updates suchen".

Lösung 3: Entfernen Sie das neueste Programm, damit die Mac-Tastatur nicht richtig funktioniert.

Haben Sie kürzlich eine neue Anwendung heruntergeladen, und nachdem Sie die neue Anwendung heruntergeladen haben, funktioniert die Mac-Tastatur nicht?

Eine Anwendung, die einen Konflikt auslöst, kann dazu führen, dass die Mac-Tastatur nicht ordnungsgemäß funktioniert. Sie können dann versuchen, die neueste Anwendung zu löschen und dann zu testen, ob die Tastatur funktioniert.

Wenn das Problem nach dem Löschen nicht behoben wird, können Konflikte, die nicht durch die Anwendung verursacht werden, ausgeschlossen werden. Anschließend können Sie die Software problemlos erneut herunterladen.

Um die neueste Software zu löschen, können Sie die Anwendung sowohl manuell als auch automatisch löschen.

Methode 1. Bereinigen Sie die letzte Anwendung manuell.

#1. Verwenden Sie das Launchpad, um die App zu entfernen

Schritt 1. Klicken Sie auf das Launchpad-Symbol.
Schritt 2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Anwendung, die Sie löschen möchten, und halten Sie die Taste gedrückt, bis alle Symbole zu wackeln beginnen.
Schritt 3. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Löschen".

#2. Anwendung mit dem Finder löschen

Schritt 1: Klicken Sie im Finder auf "Applications".

Schritt 2: Ziehen Sie die zu löschende Anwendung aus dem Ordner "Programme" in den Papierkorb.

Schritt 3: Gehen Sie dann zu Finder> Papierkorb leeren und löschen Sie ihn endgültig.

Methode 2. Löschen Sie die App mit dem Mac-Deinstallationsprogramm von iMyMac-Cleaner

Obwohl die Anwendung jedoch schnell und einfach von Hand gelöscht werden kann, kann diese Methode immer noch die Datei der Anwendung verlassen, die nicht vollständig entfernt werden kann.

Das will ich ganz und gar löschen, das bei der Anwendung SO, dass die IT KEINE Spur hinterlässt. Sie können den iMyMac-Cleaner verwenden, um Ihre Anwendung einfach und gründlich zu entfernen.

Hier sind die Schritte zur Bedienung iMyMac-Cleaners Mac-Deinstallationsprogramm:

Schritt 1: Laden Sie iMyMac-Cleaner herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac

Laden Sie iMyMac-Cleaner herunter und starten Sie es auf Ihrem Mac. Klicken Sie dann auf die Registerkarte "Mac Uninstaller" von links.

Wählen Sie das Mac-Deinstallationsprogramm aus

Schritt 2: Scannen, um Software auf Ihrem Mac anzuzeigen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen, um alle Anwendungen zu scannen. Das Programm scannt die Anwendung automatisch.

Scannen Sie nicht benötigte Software

Schritt 3: Aktuelle Apps auswählen und löschen

Nach Abschluss des Scanvorgangs werden alle auf dem Hauptbildschirm aufgeführten Anwendungen angezeigt. Sie können dann die zuletzt zu löschende App auswählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Reinigen" und drücken Sie zur Bestätigung.

Deinstallieren Sie die Software auf dem Mac
In nur wenigen Schritten können Sie Ihre Anwendung einfach und vollständig entfernen. Jetzt können Sie sehen, ob Ihre Mac-Tastatur wieder normal ist.

Das obige ist die Lösung, die ich gegeben habe, um das Problem zu lösen Mac-Tastaturen können nicht funktionieren. Wenn Sie immer noch ein nicht gelöstes Problem haben, müssen Sie sich möglicherweise an den Apple-Support wenden oder sich an einen autorisierten Service-Provider wenden, um Reparaturen durchzuführen.

Tipps: Reinigen Sie Ihren Mac regelmäßig, um Ihren Mac besser und gesünder zu machen. Mit unserem iMyMac-Cleaner können Sie Ihren Mac schnell und einfach verwalten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Artikel nützlich ist, teilen Sie ihn bitte mit Ihrem sozialen Kreis und lassen Sie mehr Menschen in Ihrer Umgebung wissen.Teile mit deinen Freunden