Ich habe ein MacBook Pro und ich liebe es zu Tode. Ich arbeite grundsätzlich von zu Hause aus mit meinem MacBook Pro und es ist sehr praktisch, um mir zu helfen, meinen Lebensunterhalt zu verdienen. Ein Dilemma, auf das ich gerne Antworten wüsste, ist das Wie Widgets auf meinem Mac-Gerät entfernen. Wie mache ich das genau? Sag es mir bitte.

~ MacBook Pro-Besitzer

ArtikelleitfadenTeil I: EinführungTeil II: Verwenden eines Tools zum Entfernen von Mac-WidgetsTeil III: Manuelles Löschen von Widgets auf Ihrem MacTeil IV: Schlussfolgerung

Teil I: Einführung

Widgets auf Ihrem Mac-Gerät können praktisch sein. Sie können verwendet werden, um bestimmte Aufgaben zu erledigen und eine Vielzahl von Problemen zu lösen. Einige Mac-Benutzer mögen diese Widgets jedoch nicht und haben das Problem, dass sie gelöscht werden.

Ist es tatsächlich möglich, Widgets auf einem Mac-Gerät zu löschen? Eigentlich ist es so. Alles was Sie tun müssen, ist Zeit und Mühe dafür zu investieren. Sie benötigen auch die richtigen Tools, um diese Widgets von Ihrem Mac-Gerät zu entfernen.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Man muss es manuell machen. Die andere Möglichkeit, Mac-Widgets zu entfernen, ist ein Tool.

Teil II: Verwenden eines Tools zum Entfernen von Mac-Widgets

Methode 1: Mac-Deinstallationsprogramm

Es ist eigentlich ganz einfach, Mac-Widgets einfach mit einem Tool zu entfernen. Was wir empfehlen, ist Mac-Deinstallationsprogramm von iMyMac-PowerMyMac. Hier sind die verschiedenen Funktionen und Vorteile des Tools:

1 - mächtig - Es durchsucht Ihren Mac umfassend nach allen Anwendungen und kann diese Aufgabe effizient erledigen.

2 - Effizient - Sie können Anwendungen, die Sie löschen möchten, vollständig entfernen. Es entfernt auch die zugehörigen Dateien der genannten Anwendungen.

3 - Selektiv - Es zeigt die gescannten Ergebnisse in verschiedenen Klassifizierungen (nach Zeit, Größe, Datum usw.). Sie können Anwendungen einzeln in der Vorschau anzeigen. Und Sie können auswählen, welche Apps Sie deinstallieren möchten. Alles steht unter Ihrer Leitung und Kontrolle.

4 - Kostenlose Testversion - Sie können das Mac-Deinstallationsprogramm für die erste 500MB Ihrer Daten verwenden. Sie können jetzt die Macht dieses Werkzeugs erleben, ohne Geld aus der Tasche stecken zu müssen.

So verwenden Sie es Schritt für Schritt:

Schritt 1 - Laden Sie iMyMac-PowerMyMac herunter und öffnen Sie es in Ihrem Gerät.

Gratis Download Jetzt Kaufen

Schritt 2 - Wählen Sie aus den Modulen unter "ToolKit"Option. Wählen Sie das Modul"Uninstaller".
Toolkit

Schritt 3 - Klicken Sie auf b, um alle Anwendungen in Ihrem Gerät zu scannen. Warten Sie, bis die Ergebnisse angezeigt werden.
Uninstaller

Schritt 4 - Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie entfernen möchten.
Deinstallationsprogramm Watch

Schritt 5 - Klick “Reinigen"

Schritt 6 - Klick “Bestätigen"
Deinstallationsprogramm löschen

Methode 2: Erweiterungsmanager

Sie können auch Erweiterungs-Manager von iMyMac-MacCleaner Deinstallieren von auf Ihrem Mac installierten Anwendungen. Nachfolgend sind die Funktionen des genannten Tools aufgeführt:

1 - Erhöht die Leistung Ihres Mac-Geräts durch Beschleunigung.

2 - Mit dieser Option können Sie unerwünschte Erweiterungen löschen, die möglicherweise Probleme mit Ihrem Gerät verursachen.

3 - Es ist 100% sicher.

4 - Es enthält keine Viren oder Malware, die Ihr Mac-Gerät beschädigen könnten. Die Verwendung auf jedem Mac-Gerät ist sicher.

5 - Verteilt keine vertraulichen Informationen. Es schützt tatsächlich sensible Informationen, die Sie in das besagte Tool eingeben.

6 - Es hat eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie. Wenn Sie mit dem Tool nicht zufrieden sind, können Sie eine volle Rückerstattung erhalten, wenn Sie danach fragen.

7 - Sie erhalten eine kostenlose Testversion für die ersten 500MB-Daten. Sie können die Vorteile des Extensions-Managers einfach erleben, ohne dass Sie Geld aus Ihrer Tasche ziehen müssen.

8 - Sie können vor dem Kauf eine Vorschau des Tools anzeigen. Auf diese Weise wissen Sie, ob es den Anforderungen Ihres Mac-Geräts entspricht.

9 - Es ist benutzerfreundlich. Mit wenigen Klicks können Sie damit viel anfangen. Die Schnittstelle ist einfach zu verstehen und nicht kompliziert.

10 - Sie erhalten ein kostenloses Lebenszeit-Update, sobald Sie das Tool erworben haben.

11 - Sie erhalten auch Einzelunterstützung. Sie können auch per E-Mail Unterstützung erhalten.

12 - Der Erweiterungsmanager hilft Ihnen, alle Erweiterungen in Ihrem Mac-Gerät zu finden. Wenn versteckte Erweiterungen vorhanden sind, die Ihren Computer beschädigen können, können diese vom Tool leicht erkannt werden. Sie können diese Erweiterungen einfach nach Belieben deaktivieren oder löschen.

13 - Alles unter Ihrer Kontrolle, da Sie auswählen können, welche Erweiterungen gelöscht und welche beibehalten werden sollen.

Siehst du das! Das sind 13-Funktionen und Vorteile des Extensions-Managers. Sie können dieses Tool verwenden und dessen Vorteile nutzen.

So verwenden Sie den Erweiterungsmanager von iMyMac-MacCleaner Schritt für Schritt:

Schritt 1 - Laden Sie iMyMac-MacCleaner herunter und starten Sie ihn.
Mac-Reiniger Main

Gratis Download Jetzt Kaufen

Schritt 2 - Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Extensions Manager.

Schritt 3 - Klicken Sie auf Scannen. Die Ergebnisse zeigen eine Liste der Erweiterungen, Plugins und Widgets auf Ihrem Mac.
Erweiterungs-Manager Main

Schritt 4 - Finden Sie die gewünschten Erweiterungen, Plugins oder Widgets.

Schritt 5 - Aktivieren Sie diese Option, um diese Erweiterungen, Plugins oder Widgets zu deaktivieren.
Erweiterungs-Manager-Scan-Ergebnis

Teil III: Manuelles Löschen von Widgets auf Ihrem Mac

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Widgets auf Ihrem Mac-Gerät manuell zu entfernen:

Schritt 1 - Gehen Sie zum Dock, das sich im unteren Bereich des Bildschirms befindet.

Schritt 2 - Drücken Sie Anwendungen.

Schritt 3 - Wählen Sie Dashboard.

Schritt 4 - Drücken Sie das + Symbol. Diese befindet sich im linken unteren Teil des Bildschirms.

Schritt 5 - Klicken Sie auf das Widget, das Sie löschen möchten. Halten Sie diesen Klick des genannten Widgets gedrückt.

Schritt 6 - Das x innerhalb eines Kreises sollte angeklickt werden. Diese wird oben links im Widget-Symbol angezeigt.

Schritt 7 - Bestätigen Sie das Löschen des Widgets, indem Sie die Löschtaste drücken.

Hinweis: Wenn Sie Widget (s) gelöscht haben, klicken Sie auf den Hintergrund des Widget-Listenbildschirms, um zum Dashboard zurückzukehren. Sehen Sie sich anschließend den unteren rechten Bereich des Dashboard-Bildschirms an und drücken Sie das Pfeilsymbol. Dies ist, um es zu verlassen.

Leute lesen auch:So entfernen Sie Anzeigen auf dem MacTop 6-Methoden zum Entfernen von Viren vom Mac

Teil IV: Schlussfolgerung

Manche Leute mögen Mac-Widgets. Andere nicht. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die diese Widgets nicht mögen, gibt es gute Neuigkeiten.

Sie können sie tatsächlich von Ihrem Mac-Gerät entfernen. Sie können es manuell oder mit Werkzeugen tun. Die genannten Werkzeuge können Sie verwenden Mac-Deinstallationsprogramm von iMyMac-PowerMyMac und Extensions Manager.