Photoshop ist ein tolles Programm. Sie können damit atemberaubende Grafiken erstellen. Photoshop ist jedoch nicht das einzige Programm, das Ihnen dabei hilft. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, gibt es Alternativen. Einige der Alternativen sind wahrscheinlich einfacher zu navigieren.

Natürlich ist Photoshop immer noch ein Standardprogramm für die meisten Computeranwender. Wenn Sie also immer noch Photoshop auf Ihrem Mac haben, ist das in Ordnung. Schließlich sind alte Gewohnheiten schwer zu brechen.

Wie jedes andere Programm kann es Kopfschmerzen verursachen. Es kann vorkommen, dass Sie Photoshop auf einem Mac deinstallieren müssen, damit es wieder funktioniert.

In einigen Fällen kann es sein, dass Sie endgültig entscheiden, dass Sie das Programm nicht mehr benötigen. Wenn Sie diese Entscheidung getroffen haben und Photoshop auf einem Mac deinstallieren möchten, finden Sie hier die entsprechenden 4-Methoden.

Ps


4-Methoden zum Deinstallieren von Photoshop auf einem Mac

Methode #1: Verwenden Sie eine Drittanbieteranwendung

Für die Methode #1 müssen Sie eine Drittanbieteranwendung verwenden. Jetzt können Sie sich Gedanken über die Verwendung einer Drittanbieteranwendung machen. Das ist verständlich. Immerhin sind Sie ein Mac-Benutzer. Sie sind schlau und möchten sich um Ihren Mac kümmern.

Um ehrlich zu sein, gibt es einige Apps von Drittanbietern, die Ihrem Mac schaden könnten. Bei so vielen Anwendungen von Drittanbietern, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind, müssen Sie bei der Auswahl einer sehr vorsichtig sein. Das richtige zu finden, kann sehr mühsam sein.

Was Sie bei der Auswahl einer Drittanbieteranwendung beachten müssen, ist der Speicherort des Downloads. Wenn Sie versucht sind, eine Drittanbieteranwendung zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie diese von einer glaubwürdigen Website herunterladen.

Sie sollten es nicht einfach von irgendwoher herunterladen. Es gibt viele zweifelhafte Websites. Halte dich von ihnen fern. Selbst wenn sie einen Link zum Herunterladen der App anbieten, fügen sie möglicherweise einen Virus hinzu. Wenn Sie die App herunterladen, wird auch der Virus heruntergeladen.

Schlimmer noch, diese zweifelhaften Websites verkaufen möglicherweise sogar Ihre persönlichen Daten. Wie Sie sehr gut wissen, geben Sie bei jedem Besuch einer Website Ausschnitte Ihrer persönlichen Informationen weiter. Wenn Sie sich nicht für eine glaubwürdige Website zum Herunterladen der App entscheiden, können Sie möglicherweise Ihre persönlichen Daten gefährden.

Ein gutes Beispiel für eine Drittanbieteranwendung ist die Mac-Deinstallationsprogramm von iMyMac. Diese App wird ausschließlich auf der Website iMyMac.com angeboten. Wenn Sie es auf einer anderen Website sehen, sollten Sie es dort nicht herunterladen.Uninstaller

Der Mac Uninstaller ist eines der Module der PowerMyMac Werkzeug. Sie können den PowerMyMac herunterladen, um das Mac-Deinstallationsprogramm zu verwenden, oder nur das letztere für Ihren eigenen Gebrauch herunterladen. Es liegt an dir.

Der Punkt ist, dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie es von einer sicheren Website herunterladen, auf der Ihre Privatsphäre geschützt ist. Auf iMyMac.com ist Ihre Privatsphäre zweifellos geschützt. Hier sind die sechs einfachen Schritte zum Deinstallieren von Photoshop auf einem Mac mit dem Mac-Deinstallationsprogramm.

  • Laden Sie das Mac-Deinstallationsprogramm hier herunter.
  • Installieren.
  • Starten Sie iMyMac.
  • Wählen Sie das Mac-Deinstallationsmodul.
  • Klicken Sie auf Scannen, um Photoshop zu finden.
  • Klicken Sie auf Löschen. Dadurch wird Photoshop auf dem Mac deinstalliert.

Mit dem Mac Uninstaller ist das so einfach. Solange Sie es von der richtigen Stelle herunterladen, ist Ihr Mac damit sicher.

Vielleicht fragen Sie sich, ob der kostenlose Download des Mac-Deinstallationsprogramms für Sie ausreicht. Für den Anfang ist es. Wenn Sie nur ein Gefühl für die App haben möchten, können Sie den kostenlosen Download ausprobieren. Sie werden jedoch nicht auf alle leistungsstarken Funktionen der App zugreifen können. Bei eingeschränktem Zugriff können Sie Photoshop auf dem Mac möglicherweise nicht erfolgreich deinstallieren.

Sie können eine jährliche Lizenz für einen, zwei und fünf Macs erwerben. Sie bieten auch lebenslange Lizenzen für die gleiche Anzahl von Macs.

Gratis Download

Methode #2: Deinstallieren Sie Photoshop manuell auf einem Mac

Diese Methode kann Ihnen definitiv dabei helfen, Photoshop auf einem Mac zu deinstallieren. Es dauert ungefähr 2 bis 5 Minuten, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist. Wenn Ihr Computer jedoch langsam ist, kann er länger sein.

Schauen Sie sich die Schritte unten an.

  • Wechseln Sie zu Ihrem Anwendungsordner. Wenn Sie auf der linken Seite Ihres Bildschirms keine Anwendungen sehen können, führen Sie einfach eine Suche durch und geben Sie die Anwendungen ein.
  • Doppelklicken Sie auf den Adobe Photoshop-Ordner Sobald Sie die Liste aller installierten Anwendungen sehen.
  • Suchen Sie nach der Anwendung, die Sie deinstallieren möchten. In diesem Fall. Es ist die Photoshop-App.
  • Doppelklicken Sie darauf, um zur App selbst zu gelangen.
  • Klicken Sie auf die Photoshop-App.
  • Suchen Sie nach dem Deinstallationssymbol.
  • Doppelklicken Sie auf das Deinstallationssymbol.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren im Popup-Fenster Deinstallationsoptionen. Sie sehen diese Schaltfläche im unteren Teil des Fensters.
  • Geben Sie im nächsten Popup-Fenster Ihr Passwort ein.
  • Klicken Sie auf OK, um die Deinstallation der Anwendung zu starten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen, wenn das Fenster Deinstallation abgeschlossen angezeigt wird.
  • Löschen Sie die anderen Ordner, die nach dem Klicken auf die Schaltfläche Schließen angezeigt werden. Sie können dies tun, indem Sie Befehlstaste + Entf drücken oder die Ordner in den Papierkorb ziehen. Sie können auch einfach auf die Ordner klicken und In den Papierkorb verschieben auswählen. Auf diese Weise werden auch alle Ordner und Erweiterungen gelöscht. Sie können mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac haben, indem Sie nicht benötigte Ordner und Erweiterungen löschen.

App deinstallieren
Das manuelle Deinstallieren von Photoshop auf einem Mac ist der richtige Weg. Wenn Sie die Anwendung nur anklicken, löschen und in den Papierkorb ziehen, wird dies nicht ordnungsgemäß ausgeführt. Dies ist nicht der richtige Weg, um Photoshop auf einem Mac zu deinstallieren.

Durch Klicken, Löschen und Ziehen der Anwendung in den Papierkorb wird Photoshop auf dem Mac nicht vollständig deinstalliert. Es werden Reste der Anwendung auf Ihrem Mac gespeichert, da nicht alles gelöscht wird. Um ehrlich zu sein, Sie werden das Symbol nur dann von Ihrem Desktop entfernen, wenn Sie auf die App klicken, sie löschen und in den Papierkorb ziehen.

Wenn Sie Photoshop auf einem Mac vollständig deinstallieren möchten, müssen Sie sicherstellen, dass auch alle mit der Anwendung verknüpften Elemente gelöscht werden. In einigen Fällen wird es Reste der App geben. Sie werden sie nicht sehen, aber sie werden auf Ihrem Mac gespeichert und belegen Speicherplatz. Sie müssen sie auf jeden Fall auch entfernen. Mit dieser manuellen Methode können Sie Photoshop auf dem Mac vollständig deinstallieren.

Methode #3: Löschen aus der Creative Cloud

Der Adobe Creative Cloud ist ein kostenpflichtiges Programm. Es fasst 14 der kreativsten Tools an einem einzigen Ort zusammen. Sie erhalten Photoshop, InDesign, Illustrator, Adobe Muse, Flash Professional, Dreamweaver, Adobe Premiere Pro, Edge Animate, Edge Inspect, After Effects, SpeedGrade, Adobe Audition, Prelude und InCopy. Stellen Sie sich vor, Sie bekommen all diese Tools in nur einem Programm. Es ist ziemlich ordentlich, oder?
Adobecc-Logo

Für diese nächste Methode müssen Sie Teil der Creative Cloud sein, damit Sie Photoshop auf dem Mac deinstallieren können. Dies bedeutet natürlich, dass Sie die Creative Cloud abonnieren müssen, um diese Methode in Betracht zu ziehen.

Beachten Sie, dass diese Methode auch funktioniert, wenn Sie andere Apps in der Creative Cloud deinstallieren möchten. Nachstehend finden Sie die Schritte, die Sie ausführen müssen, damit Sie Photoshop auf dem Mac direkt aus der Creative Cloud deinstallieren können.

  • Klicken Sie auf das Creative Cloud-Symbol.
  • Wählen Sie die Photoshop-App.
  • Scrollen Sie zur Seite, um die Schaltfläche mit der Aufschrift „Anmeldung möglich"
  • Klicken Sie auf den Pfeil nach unten.
  • Wählen Sie Verwalten.
  • Klicken Sie auf Deinstallieren.
  • Wählen Sie, ob Sie die App-Einstellungen beibehalten oder entfernen möchten.
  • Warten Sie und die App wird gelöscht.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie das Creative Cloud-Symbol nicht zu finden scheinen. Es gibt einen Weg für dich suche nach dem Symbol. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

  • Verwenden Sie die Spotlight-Suche.
  • Klicken Sie darauf, um das Suchfeld aufzurufen.
  • Geben Sie Creative Cloud in das Suchfeld ein.
  • Wählen Sie Creative Cloud im Popup-Fenster, das als nächstes angezeigt wird. Es ist die erste Option.
  • Doppelklicken Sie darauf.
  • Suchen Sie nach dem Symbol auf Ihrem Bildschirm. Es sollte jetzt schon auftauchen.

Wenn Sie die Creative Cloud nicht abonniert haben und Photoshop auf dem Mac deinstallieren möchten, funktioniert diese Methode bei Ihnen nicht. Daher müssen Sie Methode 1 in Betracht ziehen, bei der Photoshop auf dem Mac manuell deinstalliert wird. Wenn Sie nicht zu verrückt danach sind, Photoshop manuell zu deinstallieren, sehen Sie sich die folgende Methode an.

Methode #4: Deinstallieren Sie aus dem Mac App Store

Diese nächste Methode ist recht einfach, kann jedoch nicht garantieren, dass Photoshop auf einem Mac deinstalliert werden kann.

Das Löschen einer App aus dem Mac App Store dauert nur ein paar Klicks. Es ist sehr einfach zu machen. Tatsächlich ähnelt es dem Vorgang des Löschens oder Entfernens einer App auf Ihrem iPad oder iPhone. Die Sache ist, es ist möglicherweise nicht in der Lage, Photoshop auf dem Mac zu deinstallieren. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um festzustellen, ob Sie Photoshop auf einem Mac deinstallieren können.
Mac deinstallieren

  • Gehe zum Dock.
  • Klicken Sie auf das Launchpad-Symbol.
  • Klicken und halten Sie das Adobe Photoshop-Symbol. An dieser Stelle werden Sie feststellen, dass alle Symbole zu wackeln beginnen.
  • Überprüfen Sie, ob das Photoshop-Symbol in der linken Ecke mit einem x markiert ist. Wenn es kein x-Zeichen hat, können Sie es nicht löschen.

Mach dir keine Sorgen. Es gibt noch eine Möglichkeit, Photoshop auf dem Mac zu deinstallieren. Sie müssen dies nicht manuell tun und müssen kein Abonnement für die Creative Cloud besitzen, um Photoshop auf dem Mac einfach deinstallieren zu können. Sie können einfach auf eine Drittanbieteranwendung wie den PoweMyMac von iMyMac zurückgreifen.

Bonus-Tipp: Nutzen Sie das begrenzte Angebot

Sie haben zwar die Möglichkeit, sich kostenlos anzumelden, können jedoch nicht auf alle leistungsstarken Funktionen des PowerMyMac-Tools zugreifen. Offensichtlich sind Sie besser dran zu bezahlen. Wenn Sie jetzt denken, dass Sie viel Geld ausgeben werden, denken Sie noch einmal darüber nach.

Wenn Sie sich jetzt für eine kostenpflichtige Version anmelden, erhalten Sie einen enormen Rabatt. Für eine begrenzte Zeit bieten sie die folgenden Preispunkte an.

Eine jährliche Lizenz für einen Mac kostet nur 19.95 US-Dollar. Sie können $ 20.00 sparen, da der reguläre Preis $ 39.95 beträgt.

Eine jährliche Lizenz für zwei Macs kostet Sie nur 29.95 $. Sie können $ 30.00 sparen, da der reguläre Preis $ 59.95 beträgt.

Nun, hier ist der wahre Deal. Wenn Sie sich für eine Jahreslizenz für 5-Macs anmelden, zahlen Sie nur 39.95-Dollar. Sie sparen $ 100.00, da der reguläre Preis einer jährlichen Lizenz für 5-Macs $ 139.95 beträgt. Das ist eine Menge Ersparnis für Sie. Stellen Sie sich vor, Sie haben vollen Zugriff auf die iMyMac-Tools zu einem Bruchteil des regulären Preises. Das ist fantastisch!

Wenn Sie mehr als nur ein Jahr verwenden möchten, können Sie die lebenslangen iMyMac-Lizenzpläne nutzen. Eine lebenslange Lizenz für einen Mac kostet Sie nur $ 29.95. Sie sparen $ 60.00, da der reguläre Preis $ 89.95 beträgt.

Ein lebenslanger Plan für 2-Macs kostet Sie nur 49.95 $. Sie können $ 70.00 sparen, da der reguläre Preis $ 119.95 beträgt.

Eine lebenslange Lizenz für 5-Macs kostet Sie nur $ 59.95. Ratet mal, wie viel Geld ihr sparen werdet, wenn ihr euch jetzt anmeldet? Machen Sie sich bereit, denn Sie können $ 390.00 sparen, wenn Sie sich jetzt anmelden. Es ist ein Kinderspiel. Die lebenslange Lizenz für 5-Macs ist zweifellos das beste Angebot.

Sei es eine Jahres- oder eine Lebenslizenz, diese Preispunkte sind praktisch Werbegeschenke. Daher ist der Bonus-Tipp für Sie, sich jetzt anzumelden, um von den enormen Rabatten zu profitieren.

Im Fazit

Wie Sie erfahren haben, gibt es Möglichkeiten, Photoshop auf dem Mac zu deinstallieren. Während einige der oben genannten Methoden Photoshop unter Mac möglicherweise nicht vollständig deinstallieren können, können Sie jederzeit auf den manuellen Vorgang zurückgreifen.

Wenn Ihnen die manuelle Methode zu mühsam ist, ist die Verwendung des Mac-Deinstallationsprogramms die beste Option.