Wenn Sie diese Mac-Benutzer sind, die sich wundern, welche Art von Mac-Sicherheitssoftware zu bekommen, dann ist dieser Artikel definitiv für Sie. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welche Version Sie für Ihren Mac benötigen, können Sie sich unsere ansehen beste Mac-Sicherheitssoftware das kannst du haben. Auf diese Weise können Sie eine Idee haben, die definitiv zu dem passt, was Sie anstreben.

Teil 1: Benötigt mein Mac ein Virenschutzprogramm?

Heutzutage gibt es viele Mac-Benutzer, die Ihnen mitteilen, dass Apple-Computer nicht von Viren betroffen sind, da sie geschützt sind und keinen Schutz benötigen. Nun, die Wahrheit ist, dass sie in dieser Sache so falsch liegen.

Es gibt tatsächlich zwei Gründe, warum einige Mac-Benutzer dies sagen.

Was die meisten Mac-Benutzer sagen:

  1. Es ist bekannt, dass Mac-Geräte sicherer sind als die Computer, auf denen Windows ausgeführt wird. Dies liegt daran, dass bekannt ist, dass ein Mac eine Unix-basiertes Betriebssystem.
  2. Und der andere Grund ist, dass Mac heutzutage weniger Geräte als Windows-Computer hat. Und weil es nur wenige gibt, bedeutet dies, dass Mac-Geräte nicht in der Lage sind, sich zu hacken.

Eigentlich stimmen diese beiden Gründe, die die meisten Apple-Benutzer nennen, in gewisser Weise. Trotzdem ist Mac nicht ganz so sicher. Dies liegt an seiner wachsenden Popularität und auch an den immer schlauer werdenden Cyberkriminalitäten. Aus diesem Grund ist die Sicherheit Ihres Mac das Wichtigste, das Sie schützen sollten. Aus diesem Grund benötigen Sie weiterhin die Hilfe der besten Mac-Sicherheitssoftware, die es gibt.

Teil 2: Die beste Mac-Sicherheitssoftware

Im Folgenden finden Sie eine Liste der besten Mac-Sicherheitssoftware, mit deren Hilfe Sie sich für eine entscheiden können.

Bitdefender Antivirus

1. Bitdefender Antivirus

Wenn Sie etwas suchen, das genau genug ist, um Ihren Mac zu schützen, dann ist das Bitdefender Antivirus genau das Richtige. Diese Sicherheitssoftware verfügt auch über eine gehostete Funktion, mit der Sie Adware auf mehreren Ebenen entfernen, Ihren Mac vor Ransomware schützen und auch auf Ihrem Windows-Computer nach Malware suchen können.

Pluspunkte:

  • Diese Software ist gut in Mac OS integriert.
  • Es kann auch nach Malware durchsuchen auf Ihrem Windows-PC.

CONTRA:

  • Im Vergleich zu anderer Sicherheitssoftware für Mac bietet es nicht viele Funktionen.

2. Intego Mac Internet Security X9

Intego ist eine der bekanntesten Sicherheitssoftware für Mac. Das liegt daran, dass es seit zwanzig Jahren ein Schutz für Mac-Geräte ist. Wenn Sie also nach etwas suchen, das am besten mit der Funktionsweise einer Maschine vertraut ist, ist diese Software genau das Richtige für Sie. Die Intego-Software verfügt über eine Engine für ein Virenschutzprogramm, mit der Sie nach Bedrohungen auf Ihrem Mac suchen können. Es kann auch Ihren Windows-Computer scannen. Es wird außerdem mit einer vollständigen Firewall geliefert, mit der Sie Ihre Netzwerkberechtigungen verwalten können.

Pluspunkte:

  • Es ist genau, wenn es darum geht Scannen von Virenbedrohungen auf deinem Mac.
  • Kommt mit Firewall-Schutz.

CONTRA:

  • Kommt nur mit einer eingeschränkten Funktion, die Sie verwenden können.
    Kaspersky Internet Security für Mac

3. Kaspersky Internet Security für Mac

Der Kaspersky ist auch als einer der besten bekannt, wenn es darum geht, Ihren Mac vor Viren zu schützen, und er konnte seinen Ruf eindeutig behaupten. Dies ist der Grund, warum Kaspersky immer noch im Wettbewerb steht. Diese Software bietet Schutz vor Ransomware, Kindersicherung und einem Tool, mit dem Sie online einkaufen und bezahlen sowie Ihre persönlichen Daten schützen können.

Pluspunkte:

  • Es kommt mit einem toller Preis wenn es um Erkennung geht.
  • Es kommt mit vielen Funktionen, die Sie verwenden können.

CONTRA:

  • Die Benutzeroberfläche ist nicht für jedermann benutzerfreundlich.

4. Norton Security Delux

Dies ist auch eine beliebte Marke, wenn es darum geht, Ihren Mac vor Viren und anderen Bedrohungen zu schützen. Diese Software hat die Fähigkeit zu Malware erkennen auf deinem Mac. Es kann auch Ihren Windows-Computer oder sogar Ihre mobilen Geräte schützen. Und wenn Sie auf der Suche nach einem robusten Schutz für Ihren Mac sind, ist Norton Security Delux genau das Richtige für Sie.

Pluspunkte:

  • Kommt hervorragend, wenn es um Erkennung geht.
  • Es kann mehrere Geräte abdecken abgesehen von Ihrem Mac.

CONTRA:

  • Dies wirkt sich auf die Geschwindigkeit Ihres Mac aus.
  • Es ist ein bisschen teuer im Vergleich zu anderen Sicherheitssoftware.
    Trend Micro Antivirus für Mac

5. Trend Micro Antivirus für Mac

Wenn Sie ein Mac-Gerät haben, auf dem derzeit die neueste Version von macOS installiert ist, sollten Sie Trend Micro Antivirus verwenden. Dies liegt daran, dass es mit gebaut kommt, die mit dem kompatibel ist neustes Betriebssystem von Mac-Geräten. Es bietet die Möglichkeit, E-Mail-Scan-Filter zu verwenden, Ihre Privatsphäre in allen sozialen Medien zu überprüfen, Ihren Mac vor Viren zu schützen sowie ein Tool, mit dem Sie Ihren Mac vor Ransomware schützen können. Die Geschwindigkeit beim Scannen hat sich ebenfalls verbessert.

Pluspunkte:

  • Kommt gut, wenn es um den Schutz Ihres Mac geht.
  • Kommt mit Ransomware-Schutz.

CONTRA:

  • Es ist nicht das genaueste, wenn es darum geht, Bedrohungen zu erkennen.
  • Hat keine Firewall.

6. ClamXAV

Dies ist als vertrauenswürdige Software bekannt, wenn es um das Scannen Ihres Mac-Geräts geht. Dies liegt daran, dass Viren in Ihren E-Mail-Anhängen erkannt werden können. Diese Software wird jedoch nicht mit einem Sicherheitstool ausgeliefert, sondern gilt dennoch als die beste Möglichkeit, Ihren Mac zu schützen. Die Benutzeroberfläche dieser Software ist äußerst benutzerfreundlich, da sie von allen einfach zu bedienen ist.

Pluspunkte:

  • Kommt mit einem Mac-spezifisches Tool die Sie verwenden können.
  • Es ist sehr einfach und leicht zu bedienen.

CONTRA:

  • Es wird kein Website-Filter mitgeliefert
    ESET Cyber ​​Security für Mac

7. ESET Cyber ​​Security für Mac

Diese Software wird mit einem Hoch unabhängiges Prüflabor Aus diesem Grund können Sie sicher sein, dass Ihr Mac durch diese Software gut geschützt ist. Obwohl es beim Scannen Ihres Mac-Geräts nicht schnell geht, kann es dennoch tief in Ihr Mac-System eindringen und sicherstellen, dass Ihr Mac frei von Bedrohungen ist.

Pluspunkte:

  • Es kommt mit vielen Funktionen, die Sie verwenden können.
  • Es hat auch Kindersicherung

CONTRA:

  • Es gibt keine Website-Filterung.

8. F-Secure SAFE

Hierbei handelt es sich um eine Antivirensoftware, die mit jedem Gerät umgehen kann, über das Sie verfügen. Dies bedeutet, dass diese Software nicht nur einen Mac schützt, sondern auch PCs, Smartphones, Tablets und sogar starke Kindersicherung unterstützt.

Pluspunkte:

  • Es kommt mit starker Schutz für deinen Mac.
  • Die Software ist sehr einfach zu bedienen.

CONTRA:

  • Fehlende Funktionen

Teil 3: Mac vor Bedrohungen schützen

Die beste Mac-Sicherheitssoftware ist eine der besten Möglichkeiten, um Bedrohungen vorzubeugen. Es gibt jedoch auch eine Möglichkeit, Angriffe auf Ihren Mac zu verhindern. Bereinigen Sie dazu alle unbekannten und unerwünschten Dateien von Ihrem Mac.

Es gibt Fälle, in denen es unbekannte Downloads auf Ihrem Mac gibt. Und soweit Sie wissen, könnte es sich um eine Bedrohung handeln. Dieses Ereignis tritt normalerweise auf, wenn Sie auf Ihren Browser, E-Mail-Anhänge und mehr zugreifen. Vielleicht möchten Sie also darüber nachdenken alle Junks aufräumen die du auf deinem Mac hast.

Und einer der Hauptteile, die Sie bereinigen sollten, sind Ihre E-Mail-Junks, da dies der häufigste Weg für Viren ist, die in Ihren Mac eindringen können. Und für den Reinigungsprozess benötigen Sie das leistungsstärkste Werkzeug, das Sie verwenden können. Und das ist das iMyMac PowerMyMac.

Der iMyMac PowerMyMac ist ein intelligente Bereinigung Software, weil sie leicht erkennen kann, welche Ihrer Dateien als Junk oder wichtige Datei eingestuft werden. Sie müssen sich also nicht mehr um das versehentliche Löschen Ihrer wichtigen Dateien sorgen. Durch die Verwendung des iMyMac PowerMyMac sind alle wichtigen Dateien und Dokumente sicher.

Darüber hinaus kann der iMyMac PowerMyMac den Status Ihres Mac überwachen und Speicherplatz freigeben und Ihren Speicher optimieren. Damit Sie nun in der Lage sind, alle Ihre E-Mail-Junks zu entfernen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Holen Sie sich den iMyMac PowerMyMac

Natürlich müssen Sie den iMyMac PowerMyMac herunterladen und installieren.

Schritt 2: Öffnen Sie Ihr Programm

Sobald der Installationsvorgang abgeschlossen ist, können Sie das Programm auf Ihrem Mac starten. Und wie Sie auf der Hauptoberfläche des Programms sehen können, werden Ihnen Ihre Macs angezeigt Systemstatus. Auf diese Weise wissen Sie besser, was Ihr Mac-Gerät in Anspruch nimmt.

Schritt 3: Klicken Sie auf Cleaner Module und wählen Sie Email Junk

Auf derselben Seite befinden sich jedoch drei Module, aus denen Sie auswählen können. Die Bereinigung, das Toolkit und der Status, in dem Sie den Systemstatus Ihres Mac sehen konnten. Von diesen dreien einfach weitermachen und einfach Klicken Sie auf das Cleaner-Modul.

Anschließend zeigt der iMyMac PowerMyMac unter Cleaner eine Liste mit Optionen an, aus denen Sie auswählen können. Klicken Sie in dieser Liste einfach auf Email Junk. Hier können Sie alle Kopien Ihrer E-Mail-Downloads sowie alle Anhänge entfernen, die sich auf Ihrer Festplatte befinden.

E-Mail-Junk scannen

Schritt 4: Führen Sie einen Scan durch

Danach werden Sie von iMyMac PowerMyMac aufgefordert, eine zu erstellen Scanvorgang auf Ihrem Gerät. Auf diese Weise sucht der iMyMac PowerMyMac nach allen E-Mail-Junks auf Ihrem Mac. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Scannen, um den Vorgang zu starten, und warten Sie, bis er abgeschlossen ist.

Schritt 5: Überprüfen Sie das Ergebnis

Wenn sich auf der linken Seite des Bildschirms ein vollständiger Kreis befindet, ist der Scanvorgang abgeschlossen. Von dort aus können Sie nun das Ergebnis überprüfen. Alles was Sie tun müssen, ist einfach auf das Symbol zu klicken Schaltfläche anzeigen Die Ergebnisse werden dann auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Schritt 6: Wählen Sie Alle zu bereinigenden E-Mail-Junks aus

Auf dem Ergebnisbildschirm des Programms sehen Sie dann zwei verschiedene Kategorien auf der linken Seite Ihres Bildschirms. Das E-Mail-CacheUnd die E-Mail Anhänge.

Klicken Sie einfach auf eine der beiden Optionen und alle darin enthaltenen Dateien werden auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt.

Schritt 7: Bereinigen Sie Ihre Dateien

Markieren Sie in der Liste der Dateien, die auf der rechten Seite Ihres Bildschirms angezeigt werden, einfach die Dateien, die Sie von Ihrem Mac entfernen möchten. Oder Sie können auch die nutzen Schaltfläche "Alle auswählen" Oben auf dem Bildschirm können Sie sie alle gleichzeitig auswählen.

Nachdem Sie alle Dateien ausgewählt haben, die Sie von Ihrem Mac entfernen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Bereinigen". Eine Bestätigungsmeldung wird dann auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Also von dort einfach weitermachen und einfach auf die Schaltfläche klicken Bestätigen Sie die Schaltfläche und der Reinigungsvorgang wird dann stattfinden und alles wird von Ihrem Mac gelöscht.

Teil 4: Fazit

Es ist eigentlich keine schlechte Idee, die beste Mac-Sicherheitssoftware auf Ihrem Gerät zu haben. Dies liegt daran, dass Sie Ihren Mac vollständig vor Bedrohungen durch Viren, Malware und anderen Dingen schützen können, die Ihrem wertvollen Gerät schaden könnten.

Und wenn Sie eine andere Mac-Sicherheitssoftware haben, die Ihrer Meinung nach für jeden Mac-Benutzer eine große Hilfe darstellt, können Sie diese einfach kommentieren und uns dies mitteilen.