Eine der besten Funktionen, die jedes Mac-Gerät bietet, ist iMessage. Hierbei handelt es sich um eine Messaging-Plattform, mit der Sie Textnachrichten an andere Apple-Benutzer senden können, ohne dass hierfür Gebühren anfallen. Diese Messaging-Plattform von Apple ist absolut kostenlos. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.

Allerdings können nicht alle Apple-Nutzer - insbesondere iPhone-Nutzer - das tatsächlich Synchronisieren Sie ihre iMessage mit ihrem Mac. Auf diese Weise können sie weiterhin mit ihrem Mac-Gerät auf iMessage zugreifen. Sie können sogar Nachrichten versenden. Sobald Sie Ihre iMessage mit Ihrem Mac-Gerät synchronisiert haben, werden auch alle eingehenden Nachrichten sowie die Nachrichten empfangen, die Sie mit Ihrem iPhone-Gerät gesendet haben.

Also, für diejenigen von euch, die nicht wissen, wie es geht Synchronisieren Sie iMessage mit dem MacDann ist dieser Artikel für Sie. Mach dir keine Sorgen wegen irgendetwas Synchronisieren Sie Ihre iMessage mit Ihrem Mac Gerät ist eigentlich kinderleicht.

Teil 1: Einrichten von iMessage

Bevor Sie nun mit der Synchronisierung Ihrer iMessage auf Ihrem Mac beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Ihre iMessage tatsächlich eingerichtet haben. In der Regel benötigen Sie lediglich eine Apple-ID, die die meisten Benutzer beim Kauf ihres Mac- oder iOS-Geräts einrichten. Abgesehen davon ist es auch das, mit dem jeder iTunes installiert.

So richten Sie iMessage ein

Jetzt erfahren Sie, wie Sie Ihre iMessage auf einem beliebigen Gerät einrichten können. Dies umfasst Ihr iPhone, Ihren Mac, Ihr iPad und Ihren iPod.

Schritt 1: Wechseln Sie zu den Einstellungen des von Ihnen verwendeten Apple-Geräts.

Schritt 2: Und dann werden Sie aufgefordert, Ihre einzugeben apple ID. Oder wenn Sie keinen festlegen konnten, erstellen Sie einen eigenen.

Schritt 3: Danach können Sie die Schaltfläche neben der Option iMessage aktivieren.

Schritt 4: Wenn Sie möchten, dass Benutzer Nachrichten an Ihre Apple-ID senden, müssen Sie nur noch suchen "Senden und Empfangen" or "Empfangen um"Geben Sie dann die Apple-ID und einige andere gewünschte Kontaktdaten ein, z. B. Ihre E-Mail-Adresse.

Schritt 5: Sie können auch SMS- oder Gruppennachrichten aktivieren.

Schritt 6: Sie können sich auch dafür entscheiden, einzuschalten Belege lesen wobei die Person, an die Sie versuchen, Nachrichten zu senden, die Zeit oder das Datum kennt, an dem Sie die Nachricht gelesen haben.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie Ihre iMessage auf jedem Apple-Gerät verwenden, das Sie haben.

So synchronisieren Sie iMessage mit dem Mac

Teil 2: So synchronisieren Sie iMessage mit Mac

Wenn es darum geht, Ihre Geräte wie Ihr iPhone, iPad oder sogar Ihren Mac zu synchronisieren, gibt es Fälle, in denen manche es nicht richtig machen würden. Dies liegt daran, dass es immer noch einige Benutzer gibt, die Probleme damit haben, dass ihre iMessage nicht synchronisiert wird. Ein Beispiel hierfür ist, wenn Sie eine Nachricht mit Ihrem iPhone senden und die von Ihnen gesendete Nachricht nicht auf Ihrem Mac angezeigt wurde. Gleiches gilt umgekehrt.

Aus diesem Grund ist dies die beste Möglichkeit, um Ihre iMessage mit Ihrem Mac-Gerät zu synchronisieren.

• Auf Ihrem iPhone-Gerät:

Schritt 1: Holen Sie sich Ihr iPhone-Gerät und lassen Sie die Einstellungen öffnen.

Schritt 2: Blättern Sie in den Einstellungen Ihres iPhone-Geräts nach unten und suchen Sie nach Nachrichten.

Schritt 3: Die Option Nummer fünf, in der Sie die sehen "Senden und Empfangen" Optional können Sie eine Telefonnummer oder sogar eine E-Mail-Adresse anzeigen. Also einfach weitermachen und darauf tippen.

Schritt 4: Danach sehen Sie alle Kontaktnummern und E-Mail-Adressen, unter denen Sie über iMessage kontaktiert werden können. Von dort aus tippen Sie einfach auf eine beliebige Zahl oder wählen Sie eine E-Mail-Adresse, wenn Sie möchten.

Verwenden Sie Ihre Apple ID für iMessage

Wenn wir auf diesen Teil tippen, wird Ihnen nur die Nummer angezeigt, die Sie auf Ihrem iPhone-Gerät verwenden. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie auf tippen "Verwenden Sie Ihre Apple ID für iMessage" Option befindet sich am oberen Rand Ihrer Telefonnummer.

Sobald Sie Ihre Apple ID eingegeben haben, wird eine Liste der E-Mail-Adressen angezeigt, die Sie verwendet haben und die für Ihre Apple ID registriert sind. Von dort aus können Sie einfach alle E-Mail-Adressen auswählen, die Sie verwenden möchten. Wenn Sie eine bestimmte E-Mail-Adresse aus der Liste entfernen möchten, tippen Sie einfach auf das Symbol „I“ und wählen Sie "Diese E-Mail entfernen".

• Auf Ihrem Mac-Gerät

Schritt 1: Öffnen Sie jetzt auf Ihrem Mac-Gerät einfach Ihre Nachrichtenanwendung.

Schritt 2: Klicken Sie anschließend oben in der Menüleiste auf Nachrichten.

Schritt 3: Von dort aus gehen Sie weiter und klicken Sie auf "Einstellungen".

Schritt 4: Danach klicken Sie auf "Konten" Option.

Schritt 5: Genau wie auf Ihrem iPhone müssen Sie von hier aus auf die gesamte E-Mail-Adresse klicken, mit der Sie auf Ihrem Mac eine Verbindung zu Ihrer iMessage herstellen möchten.

Schritt 6: Wenn Sie jedoch feststellen, dass die von Ihnen verwendete Apple-ID als angezeigt wird "Inaktiv", dann einfach weitermachen und einfach darauf klicken. Dann gehen Sie weiter und geben Sie ein, was Sie eingeben müssen.

Schritt 7: Wählen Sie anschließend alle Telefonnummern oder E-Mail-Adressen aus, die Sie verwenden möchten.

Und wenn Sie mit dem gesamten Prozess, den wir Ihnen gezeigt haben, fertig sind, können Sie Ihre iMessage verwenden. Sie müssen Ihre Nachrichten jedoch sowohl auf Ihrem iPhone als auch auf Ihrem Mac neu starten, mit denen wir uns befasst haben. Sobald beide Geräte hochgefahren sind, können Sie sehen, ob Sie Ihre iMessage erfolgreich mit dem Mac synchronisiert haben.

Teil 3: Machen Sie Ihren Mac sauber und arbeiten Sie schneller - iMyMac PowerMyMac

Nun, ein Tipp für Sie, den Sie auf Ihrem Mac tun sollten: Es ist ein Muss, dass Sie hin und wieder Ihr Gerät aufräumen. Auf diese Weise gewinnen Sie mehr Speicherplatz und steigern gleichzeitig die Leistung Ihres Mac. Wenn Sie Ihren Mac bereinigen, können Sie auch Probleme mit Ihrem iMessage vermeiden, z. B. das Nichtempfangen von Nachrichten auf Ihrem Mac-Gerät.

Und wenn es darum geht, Ihren Mac zu bereinigen, gibt es nur ein Tool, das perfekt für Sie geeignet ist, und das ist das iMyMac PowerMyMac. Hierbei handelt es sich um ein Programm, mit dem Sie die Leistung Ihres Mac überwachen und gleichzeitig eine intelligente Bereinigung durchführen können, bei der automatisch ermittelt wird, welche der von Ihnen als nutzlos betrachteten Dateien tatsächlich vorhanden sind oder nur ein virtueller Wurf ist .

Eine Möglichkeit, Ihren Mac zu bereinigen, besteht darin, alle Junks zu entfernen, die Speicherplatz verbrauchen. Und einmal Müll, den Sie entfernen sollten, ist Ihr System-Müll. Der System-Junk besteht aus Ihrem System-Cache, Anwendungs-Cache, Systemprotokollen, Benutzerprotokollen und Ihrer Lokalisierung. Durch das Entfernen all dieser Elemente auf Ihrem Mac wird mehr Speicherplatz freigegeben und die Leistung auf Ihrem Mac gesteigert.

Und zu wissen, wie Sie den Systemschrott auf Ihrem Mac bereinigen, ist eine Schritt-für-Schritt-Methode, die Sie leicht befolgen können.

Schritt 1: Holen Sie sich den iMyMac PowerMyMac

Zunächst müssen Sie den iMyMac PowerMyMac von unserer Website herunterladen. Sobald Sie den Download-Vorgang abgeschlossen haben, können Sie ihn auf Ihrem Mac installieren.

Überprüfen Sie den Mac-Status

Schritt 2: Starten Sie das Programm

Nach dem erfolgreichen Installationsvorgang können Sie den iMyMac PowerMyMac auf Ihrem Mac öffnen. Und standardmäßig können Sie Ihre sehen Mac-Status. Sie können Ihre Speicherauslastung, Festplattenauslastung und Ihre CPU-Auslastung anzeigen.

Schritt 3: Wählen Sie Cleaner

Klicken Sie dann auf der Hauptoberfläche einfach auf die Registerkarte Bereinigen im oberen Bereich Ihres Bildschirms.

Schritt 4: Wählen Sie System Junk

Auf der Registerkarte "Bereinigen" sehen Sie dann mehrere Optionen, mit denen Sie Ihren Mac bereinigen können. In diesen Optionen können Sie System Junk auswählen.

Schritt 5: Starten Sie einen Scan

Starten Sie anschließend einen Scanvorgang auf Ihrem Mac. Auf diese Weise kann der iMyMac PowerMyMac den gesamten Systemmüll erkennen, den Sie auf Ihrem Mac haben. Also einfach weitermachen und einfach auf die Schaltfläche klicken Scan-Taste. Warten Sie, bis das Programm den Scanvorgang abgeschlossen hat.

Schritt 6: Ergebnis anzeigen

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie das Ergebnis anzeigen. Sie können dies tun, indem Sie einfach auf die Schaltfläche klicken Schaltfläche anzeigen am unteren Rand Ihres Bildschirms.

Wählen Sie Gewünschte Systemdateien

Schritt 7: Wählen Sie alle gewünschten Dateien zum Löschen aus

Im linken Bereich des Bildschirms befindet sich eine Liste der Kategorien, die sich unter dem System-Junk-Tool befinden. Sie können den Anwendungscache, den Systemcache, das Systemprotokoll, die Benutzerprotokolle und die Lokalisierung anzeigen. Beachten Sie, dass, wenn Sie auf die einzelnen Dateien klicken, diese auf der rechten Seite des Bildschirms erweitert werden und alle darin enthaltenen Dateien angezeigt werden.

Dann wählen Sie einfach alle Dateien aus, die Sie von Ihrem Mac entfernen möchten. Sie können sie einzeln ankreuzen lassen, um die Dateien auszuwählen, oder Sie können auch einfach die verwenden Schaltfläche "Alle auswählen" am oberen Bildschirmrand. Auf diese Weise können Sie alle Dateien auf Ihrem Bildschirm mit nur einem Klick auswählen.

Schritt 8: Bereinigen Sie Ihren System-Junk

Sobald Sie alle Dateien ausgewählt haben, die Sie auf Ihrem Mac entfernen möchten, und Sie damit zufrieden sind, entfernen Sie sie einfach vollständig von Ihrem Mac. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche Schaltfläche "Reinigen" direkt unter Ihrem Bildschirm.

Dann erscheint eine Bestätigungsnachricht vor Ihnen. Klicken Sie in dieser Nachricht einfach auf Bestätigen Sie die Schaltfläche Damit Sie mit dem Reinigungsprozess fortfahren können.

Abgesehen von der Tatsache, dass Sie Ihren System-Junk bereinigen können, können Sie auch die anderen Junks von Ihrem Mac entfernen lassen. Sie müssen lediglich den iMyMac PowerMyMac verwenden und den Bereich auswählen, den Sie reinigen möchten. Sie können dieses Programm auch verwenden, wenn Sie Apps auf Ihrem Mac und vielem mehr deinstallieren möchten.

Teil 4: Fazit

Das Synchronisieren Ihrer iMessage mit Ihrem Mac ist eine clevere Sache. Auf diese Weise können Sie iMessage nur mit Ihrem Mac senden oder empfangen. Sie können auch versuchen, ein Gespräch mit Ihrem iPhone oder iPad zu beginnen und es mit Ihrem Mac zu beenden. All dies, sobald Sie Ihre iMessage synchronisiert haben. Es ist eine großartige Messaging-Plattform für alle Apple-Benutzer, da es kostenlos ist. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung.

Machen Sie es sich außerdem zur Gewohnheit, ab und zu Ihren Mac aufzuräumen. Auf diese Weise können Sie fortlaufend Nachrichten auf Ihrem Mac empfangen. Warum? Denn sobald Sie Ihren Mac aufgeräumt haben, können Sie mehr Speicherplatz freigeben, um mehr Nachrichten zu erhalten.