Chromium, ein alternativer Browser für Safari und Chrome, ist den Nutzern als gut ausgebauter Browser mit sicherem Datenschutz bekannt, im Gegensatz zu jedem anderen Browser, der die Privatsphäre im Internet und das Surfen im Internet beeinträchtigen kann.

Es wird auch mit einer Option angepasst, mit der Benutzer ihren Browser an ihre Vorlieben und ihren Code anpassen können, aber manchmal möchten Benutzer dies vielleicht deinstallieren Sie Chromium auf ihrem Mac, weil sie der Meinung waren, dass die App unbrauchbar ist oder sogar ihrem Mac Schaden zufügt.

Tipps:

ArtikelleitfadenWarum Chromium deinstallieren?Methode 1: Chromium automatisch mit iMyMac PowerMyMac deinstallieren (empfohlen):Methode 2: Deinstallieren Sie Chromium manuellFazit

Warum Chromium deinstallieren?

Jüngste Berichte zeigten, dass Chromium die Bedenken der Nutzer als böswillige Aktivitäten zur Sprache gebracht hat, die zu einem Virus führen. Chromium selbst ist 100% sicher, dies betrifft jedoch keine illegalen Browser wie Chroomium und eFast, die sich auf ihren Open-Source-Code konzentrieren.

Wenn Sie eines davon auf Ihrem Mac installieren, kann Malware Ihr Gerät infizieren. Wenn Sie unwissentlich einen der genannten Browser installiert haben, entfernen Sie die schädliche App so schnell wie möglich.

Wir haben herausgefunden, dass mehrere Teilnehmer unzählige Browser aus Höflichkeit konfigurieren oder in dem Bestreben, den Browser zu finden, der am besten zu ihnen passt. Manchmal macht es Chrom so weit, aber nachfolgende Teilnehmer halten an stärkeren Angeboten. Und nach kurzer Zeit wurde die App ungenutzt im System. Was auch immer der Grund für die Deinstallation von Chromium ist, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Chromium auf dem Mac ohne Spuren deinstallieren können.
Chrom-Logo

Methode 1: Chromium automatisch mit iMyMac PowerMyMac deinstallieren (empfohlen):

Für Mac-Benutzer besteht kein Zweifel, dass die meisten Benutzer die Deinstallation von Software im Vergleich zum Windows-System für leicht befunden haben. Aber was ist mit diesen Mac-Anfängern, um die Software manuell zu deinstallieren, um alle Dateien zu bereinigen? Es würde Tage dauern! Warum versuchen Sie es nicht auf einfachere, schnellere und einfachere Weise?

Hier iMyMac Mac CleanerEs wird empfohlen, ein professionelles Deinstallationsprogramm eines Drittanbieters zu verwenden, um den Deinstallationsprozess ohne Kopfschmerzen und nur mit ein paar einfachen Schritten zur Behebung von Problemen durchzuführen. Übrigens: iMyMac Mac Cleaner ist ein einfaches, aber leistungsstarkes Deinstallationsprogramm, mit dem Sie alle unerwünschten Dateien bis zum Stammverzeichnis entfernen können!

Gratis Download

Befolgen Sie bitte die nachstehenden Schritte, um die Software mit dem Mac-Deinstallationsprogramm zu deinstallieren

1. Öffnen Sie die Mac Cleaner App auf Ihrem Mac

Auf der Benutzeroberfläche werden verschiedene Funktionen angezeigt.

Mac Clean Main

2. Gehen Sie zum ToolKit-Symbol und wählen Sie das Deinstallationsprogramm

Wählen Sie das Deinstallationsprogramm

3. Klicken Sie auf Scannen

Dadurch können Sie die Anwendungen auf dem Mac scannen. Diese Apps werden im Menü "Gefundene Dateien" angezeigt. Eine Statusaktualisierung wird auf der linken Seite angezeigt, um den Fortschritt des Scans anzuzeigen. Wenn Sie mit dem Scan nicht zufrieden sind, klicken Sie schnell auf erneutes Scannen, um die Apps erneut zu scannen.

Klicken Sie auf Scannen

4. Klicken Sie auf Anzeigen, um die Anwendungen anzuzeigen

Sie finden alle Ihre Apps / Software in der linken Spalte.

5. Wählen Sie Chrom in der Liste der Anwendungen

Sie können den Namen der App auch über die Suchleiste oben in der Mitte der Seite suchen. Wenn Sie auf die Chromium-App klicken, werden alle zugehörigen Dateien und Ordner in der rechten Spalte angezeigt.

6. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie entfernen möchten

Wenn Sie alle Chromium-Dateien entfernen möchten, wählen Sie Alle auswählen. Sie können die Dateien auch anordnen, indem Sie auf die Schaltfläche Sortieren nach klicken.

Wählen Sie Chrom in der Liste der Anwendungen

7. Chrom entfernen

Überprüfen Sie, ob Sie alle verknüpften Dateien ausgewählt haben. Klicken Sie dann unten auf der Seite auf die Schaltfläche Reinigen.

8. Bestätigen Sie den letzten Schritt

Eine Bestätigungsseite wird angezeigt. Wählen Sie Bestätigen, um alle ausgewählten Dateien zu löschen. Warten Sie, bis die Reinigungszeit abgeschlossen ist.

Chrom entfernen

Das ist es! Du bist fertig mit dem Entfernen von Chrom. Danach können Sie neue Treiber installieren oder Ihr Mac OS aktualisieren

Gratis Download

Methode 2: Deinstallieren Sie Chromium manuell

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Chromium manuell zu deinstallieren:

1. Deaktivieren Sie den Chromium-Browser und schließen Sie alle zugehörigen oder im Hintergrund aktiven Prozesse.
2. Gehen Sie zu Finder → Anwendungsordner → Entfernen Sie Chromium in den Papierkorb.

Wie Sie wissen, hat die manuelle Deinstallation den Nachteil, dass eine Datei übrig bleibt. Durch das Entfernen einer App in den Papierkorb werden nicht alle Dienstordner vollständig deinstalliert. Die verbleibenden Dateien auf Ihrem Mac belegen einen wichtigen Speicherplatz. Daher ist es besser, sie zu neutralisieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Archiv zu löschen, das viel Speicherplatz benötigt:

1. Klicken Sie im Finder in der Menüleiste auf Los

2. Wählen Sie Gehe zu Ordner und geben Sie ~ / Library ein

3. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Start, um auf Ihre Datei zuzugreifen

4. Möglicherweise finden Sie Chromium-Dienstdateien in den folgenden Ordnern:

  • ~ Bibliothek / Anwendungssupport / Chrom
  • ~ Bibliothek / Caches / Chromium
  • ~ Bibliothek / Einstellungen / org.chromium.Chromium.plist
  • ~ Library / PreferencePanes
  • Stellen Sie sicher, dass diese Ordner vollständig von Ihrem Mac entfernt wurden.

Leute lesen auch:So entfernen Sie Advanced Mac CleanerWie Fix Externe Festplatte nicht auf dem Mac angezeigt?

Fazit

Chromium Web Browser ist eine leistungsstarke Anwendung, die von Mac-Benutzern aufgrund ihrer Privatsphäre beim Online-Schutz nachgefragt wird. Die meisten Chrom-Browser, die mit ihrem HTML-Outlet entwickelt wurden, gelten als Malware und stellen eine Bedrohung für die Verteidigung dar. Es ist entweder mühsam oder mithilfe von Apps von Drittanbietern möglich, Chrom oder seine schelmischen Apps von Ihrem Mac zu entfernen.

Hier steht iMyMac Mac Uninstaller, mit dem Sie nicht nur bequem arbeiten, sondern auch Zeit und Mühe bei der Deinstallation der Software sparen können. Nur eine kleine Information, dass Uninstaller Tausende von Deinstallationen unterstützt und eine der weltweit führenden Uninstaller-Apps ist.