Wollen Sie Sehen Sie sich Ihre Netflix-Videos offline auf Ihrem Mac an? Es kann einfach sein, verschiedene Filme und Shows mit Ihrem iPhone oder iPad herunterzuladen, um Netflix-Filme offline anzusehen. Aber wie geht das mit einem Mac? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dieses Problem zu umgehen. Es ist jedoch wesentlich unkomplizierter.

Bei Mac-Computern müssen Sie Netflix-Filme nicht einfach auf Ihren Mac herunterladen, um sie offline anzuzeigen. Sie müssen einige Methoden implementieren, die dies ermöglichen Netflix offline ansehen. Die Abläufe sind einfach, erfordern aber immer noch Zeit und Mühe von Ihrer Seite.

Haftungsausschluss: Bevor wir uns mit den Einzelheiten des Offline-Betrachtens von Netflix auf Ihrem Mac befassen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass die in diesem Handbuch angegebenen Methoden tatsächlich gegen die Nutzungsbedingungen von Netflix verstoßen. Dies kann möglicherweise zur Kündigung Ihres Kontos oder Abonnements führen. Wir dulden die Praxis nicht und sie dient nur zu Ausbildungszwecken.

Netflix offline auf Mac ansehen

Ein Überblick über das Offline-Ansehen von Netflix auf einem Mac

Wenn Sie Ihre Netflix-Videos offline bearbeiten möchten, müssen Sie sie auf Ihren Mac herunterladen. Um dies zu tun, müssen Sie eine Bildschirmaufnahme durchführen. Ja, Sie müssen das Video starten und den gewünschten Film oder die gewünschte Show abspielen. Und Sie gestatten dem Bildschirmschreiber, währenddessen einen Job zu erledigen.

Dies kann für viele Menschen ein Ärgernis sein. Und die Ergebnisse werden nicht so perfekt sein, wie Sie es gerne hätten. Dies ist jedoch eine der effizientesten Methoden, um Ihre Lieblingsfilme und -shows von Netflix abzurufen.

Es gibt viele Bildschirm- oder Videorecorder, die Sie für Ihr Mac-Gerät verwenden können. Dazu gehören ScreenFlow, Camtasia und Snagit. Apowersoft hat auch Bildschirmschreiber. Der besagte Mac-Videorecorder kann heruntergeladen werden und Sie können sich für die kostenlose Testversion entscheiden. Mit der kostenlosen Option können Sie jedoch nicht alle Funktionen von nutzen Premium-Version.

Sie können beispielsweise nur maximal 3 Minuten aufzeichnen. Dies reicht natürlich nicht aus, um einen kompletten Film oder eine Fernsehsendung aufzunehmen. Sie müssen also die Premium-Version erwerben, die ca. USD 39.95 pro Jahr kostet.

Eine kostenlose Alternative zu Apowersoft wäre Monosnap. Alternativ können Sie auch den QuickTime-Player verwenden. QuickTime ist normalerweise auf den meisten Mac-Geräten vorinstalliert und kann kostenlos verwendet werden. Es gibt jedoch Situationen, in denen Sie keine Anwendungen zum Aufzeichnen Ihrer Filme und Fernsehsendungen benötigen. Mit macOS Mojave drücken Sie einfach die Tasten CMD + UMSCHALT + 5. Sobald Sie dies getan haben, beginnt die Bildschirmaufnahme. Die Audioqualität ist jedoch im Vergleich zu anderen Alternativen nicht so gut.

So laden Sie Netflix-Videos auf einen Mac herunter, um sie offline anzusehen

Die hier beschriebene Methode sollte für Benutzer mit einem macOS Mojave funktionieren. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen sollten:

Schritt 01: Starten Sie einen Webbrowser.

Sie müssen neben Safari Firefox, Chrome oder andere Browser verwenden. Da Safari beim Versuch, mit diesem Browser aufzunehmen, eine Warnung ausgibt, verwenden wir stattdessen Firefox oder einen anderen Browser. Safari zeigt eine "Anzeigefehler" und fordert Sie auf, sicherzustellen, dass Ihr Monitor HDCP-kompatibel ist. Um dieses Problem zu beheben, verwenden wir nur einen anderen Browsertyp.

Schritt 02: Melden Sie sich bei Netflix an.

Besuchen Sie die Haupt-Homepage von Netflix. Dann, Melden Sie sich in Ihrem Konto an. Wählen Sie einen Film oder eine Fernsehsendung aus, die Sie aufnehmen möchten. Beginnen Sie mit der Wiedergabe des Films oder der Show, und Sie können wählen, ob der Film im Vollbildmodus angezeigt werden soll. Stellen Sie den Schallpegel und die Position des Displays ein. Unterbrechen Sie den Film und platzieren Sie den Marker wieder am Anfang der Show.

Schritt 03: Starten Sie die Aufnahme.

Presse CMD + UMSCHALT + 5 auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird die Screenshot-Funktion angezeigt, mit der Sie Ihren Bildschirm aufzeichnen können. Wählen Sie Ausgewählten Teil aufzeichnen. Positionieren Sie anschließend die Maus über dem Bereich, den Sie aufnehmen möchten.

Schritt 04: Nehmen Sie das Audio mit dem Mikrofon auf.

Leider können Sie mit macOS Mojave das eingebaute Audio nicht aufnehmen. Daher müssen Sie den Ton mit Ihrem Mikrofon aufnehmen. Für diesen müssen Sie Optionen drücken. Danach wählen Sie Eingebautes Mikrophon. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihrem Video kein Audio zugeordnet.

Es wäre sinnlos, Ihren Bildschirm aufzuzeichnen, wenn Sie keinen Ton damit haben. Danach drücken Sie Aufnahme. Lassen Sie den Film oder die Fernsehsendung laufen. Stellen Sie sicher, dass die Lautstärke eingeschaltet ist. Machen Sie andere Dinge, während der Bildschirm aufzeichnet.

Schritt 05: Speichern Sie die Datei.

Sobald die Show beendet ist, können Sie drücken CMD + Umschalt + 5 um das Menü anzuzeigen. Dann können Sie das Stopp-Symbol im Menü oben auf dem Bildschirm drücken. Das aufgezeichnete Video wird normalerweise auf Ihrem Desktop gespeichert. Wenn sich jedoch Stapel in Ihrem Computer befinden, finden Sie diese in der Kategorie Filme.

Beachten Sie, dass dies eine sehr große Datei sein kann. Wenn Sie diese Option verwenden, um Videos auf Netflix aufzunehmen und online anzusehen, müssen Sie viel Speicherplatz auf Ihrem Mac-Gerät in Anspruch nehmen. Und natürlich wissen Sie, dass Sie gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Netflix verstoßen. Es wird empfohlen, den soeben aufgezeichneten Inhalt nicht weiterzugeben.

Netflix-Videos mit Quicktime aufnehmen

Verwenden von QuickTime Player zum Aufzeichnen von Netflix-Videos auf einem Mac zum Offline-Ansehen

Sie haben kein macOS Mojave? Wir haben noch eine Möglichkeit für Sie, Ihre bevorzugten Netflix-Shows aufzunehmen. Dies beinhaltet die Verwendung von QuickTime Player, einer Anwendung, die mit Mac-Betriebssystemen geliefert wird. So zeichnen Sie Netflix-Videos mit QuickTime Player auf Ihrem Mac auf:

Schritt 01: Starten Sie QuickTime und Netflix.

Zuerst müssen Sie die QuickTime Player-Anwendung auf Ihrem Mac-Gerät öffnen. Öffnen Sie dann Ihren Webbrowser. Aus den oben genannten Gründen empfehlen wir Ihnen, Chrome oder Firefox anstelle von Safari zu verwenden. Letzteres zeigt einen Fehler an, wenn Sie die Anzeige von Safari aufzeichnen. Dann besuchen Sie Netflix.com. Danach melden Sie sich in Ihrem Konto an. Wählen Sie den Film aus oder Fernsehsendung, die Sie aufnehmen möchten.

Schritt 02: Zeichnen Sie den Bildschirm auf.

Gehen Sie zum Dock und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol für QuickTime. Wählen Sie Neue Bildschirmaufnahme. Drücken Sie danach den Abwärtspfeil neben der Aufnahmetaste. Wählen Sie die Option Internes Mikrofon. Um mit der Aufnahme zu beginnen, klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnehmen. Anschließend können Sie zwischen zwei Optionen wählen. Zu diesen Optionen gehört, dass Sie den gesamten Bildschirm erfassen oder den Bereich des Films verschieben können, den Sie aufnehmen möchten.

Schritt 03: Spielen Sie das Video ab, warten Sie und speichern Sie es.

Spielen Sie das Video von Anfang an ab. Warten Sie, bis die gesamte Episode fertig ist. Klicken Sie anschließend im Dock mit der rechten Maustaste auf das Symbol für QuickTime Player. Wählen Sie Stop Screen Recording. Entscheiden Sie, welchen Namen Sie Ihre Aufnahme nennen möchten.

Zur Vereinfachung können Sie es einfach mit dem Namen des Films oder der speichern + Staffel + Episodennummer anzeigen. Speichern Sie es anschließend an Ihrem gewünschten Ort. Auch hier ist zu beachten, dass dies viel Speicherplatz auf Ihrem Speicherlaufwerk beansprucht. Und wir werden Sie immer warnen, den aufgezeichneten Inhalt nicht zu teilen.

Apowersoft

Verwenden von Apowersoft zum Aufzeichnen von Netflix-Videos auf einem Mac zum Offline-Ansehen

Dies ist eine großartige Alternative zu Ihrem QuickTime Player. Es ist eine bewährte Software, die über ihre Website oder über das Internet heruntergeladen werden kann Mac App Store. Das Tolle daran ist, dass es im Vergleich zu den integrierten Tools von Apple keine Audioprobleme gibt. So zeichnen Sie mit Apowersoft Netflix-Videos auf Ihrem Mac auf, die Sie offline ansehen können:

Schritt 01: Laden Sie Apowersoft herunter und starten Sie es.

Laden Sie Apowersoft über die Website oder den Mac App Store herunter und starten Sie das Programm einfach auf Ihrem Computer. Klicken Sie auf das Symbol für Audio-Eingang und warten Sie, bis ein Dropdown-Menü angezeigt wird. In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, die Eingabe zu ändern. Wenn Sie Netflix aufnehmen, wählen Sie die Option System Sound.

Schritt 02: Richten Sie vor der Aufnahme verschiedene Optionen ein.

Besuchen Sie nun die Registerkarte Optionen. Wählen Sie dann die gewünschten Einstellungen aus. Es wird empfohlen, die Option zu entfernen "Aufnahmegrenze anzeigen" Sie sollten auch die Optionen für "Mauszeiger aufzeichnen" und "Aufnahme-Symbolleiste anzeigen" entfernen. Auf diese Weise werden nur Audio und Video aufgezeichnet. In diesem Menü sollten Sie nun einen benutzerdefinierten Hotkey auswählen. Überprüfen Sie abschließend die verschiedenen Aufnahmeoptionen.

Schritt 03: Besuchen Sie Netflix.com.

Öffnen Sie Ihren Webbrowser. Verwenden Sie auch hier nicht Safari. Stellen Sie sicher, dass Sie stattdessen Firefox oder Chrome verwenden. Trennen Sie externe Monitore, die Sie an Ihren Computer angeschlossen haben. Dies könnte Sie daran hindern, den Bildschirm richtig aufzunehmen.

Bestimmen Sie dann den Ausgabeort der gesamten aufgezeichneten Datei. Drücken Sie dazu auf die kleinen Punkte neben der Option „Ordner öffnen“. Normalerweise sind die Standardspeicherorte [Ihr Name]> Filme> dann Mac Screen Recorder. Sie können diesen Speicherort jedoch ändern, wenn Sie dies wünschen. Melden Sie sich jetzt in Ihrem eigenen Netflix-Konto an und wählen Sie den Film oder die Show aus, die Sie aufnehmen möchten.

Schritt 04: Starten Sie die Aufnahme.

Drücken Sie die Aufnahmetaste von Apowersoft. Sie können entweder einen Bereich Ihres Bildschirms oder die gesamte Anzeige auswählen. Dies hängt von der Position des Films ab, den Sie aufnehmen. Die beste Option ist jedoch die Verwendung Vollbild Modus. Dies führt zu einer besseren Videoauflösung.

Nachdem Sie die Aufnahmetaste gedrückt haben, wird ein Countdown angezeigt. Dies dauert 3 Sekunden. Es wird angezeigt, sofern Sie es nicht aus den Einstellungen entfernt haben. Stellen Sie dann einfach Ihren Film so ein, dass er auf dem gesamten Bildschirm angezeigt wird. Dies ist der Fall, wenn Sie den Vollbildmodus für die Aufnahme gewählt haben.

Schritt 05: Warten und speichern.

Wenn Sie die Aufzeichnung abgeschlossen haben, minimieren Sie den Browser, der Netflix enthält. Suchen Sie das Logo von Apowersoft. Diese befindet sich normalerweise in der oberen rechten Ecke des Mac-Bildschirms. Drücken Sie Aufnahme beenden. Wenn Sie dies getan haben, wird Ihnen die einer.MOV-Datei angezeigt.

Diese Datei wird automatisch in einem anderen Fenster geöffnet. Wenn Sie eine große Datei aufgenommen haben, beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis das Abschlussfenster angezeigt wird. Sobald Sie die Aufnahme abgeschlossen haben, befindet sich die Datei auf der Registerkarte von Apowersoft.

Es zeigt den Dateinamen, die Dauer, die Größe und das Erstellungsdatum des aufgenommenen Films an. Von diesem Ort aus können Sie den Namen sofort bearbeiten und sogar die Eigenschaften anzeigen. Wenn Sie denken, Sie haben es falsch verstanden, können Sie es auch löschen. Jetzt können Sie das aufgezeichnete Video sofort auf Ihrem Mac ansehen, auch wenn Sie nicht online sind.

Netflix-Videos aufnehmen

Aufzeichnen von Netflix-Videos auf Ihrem Mac unter Windows

Auf Windows-PCs können Sie Netflix-Videos herunterladen und offline ansehen. Wenn Sie beispielsweise Windows 10 verwenden, laden Sie einfach die App für Netflix von Ihrem PC herunter. Laden Sie dann einfach die gewünschten Filme oder Fernsehsendungen über das in den Videos angezeigte Download-Symbol herunter. Um diese Funktion auf Ihrem Mac nutzen zu können, müssen Sie Windows in installieren Boot Camp. Sie können auch VMWare oder Parallels verwenden, um das Betriebssystem auszuführen. So umgehen Sie dieses Problem.

Übertragen Ihrer aufgezeichneten Netflix-Videos auf iOS-Geräte

Wenn Sie Ihre .MOV-Datei auf Ihr iPad oder iPhone übertragen möchten, wird empfohlen, sie zuerst in das .MP4-Dateiformat zu konvertieren. Dennoch, wenn Sie eine haben legitimes Netflix-Kontokönnen Sie die Videos direkt auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen. Das ist der einfachste Weg.

Wenn Sie die gesamte Anwendungssuite von Apowersoft erwerben, können Sie einen integrierten Videokonverter erwerben. Dies kostet USD 59.95 pro Jahr zu einem ermäßigten Preis. Sie erhalten einen Videokonverter, mit dem Sie Ihre .MOV-Dateien in .MP4 konvertieren können. Die Software funktioniert sehr gut und ist eine ausgezeichnete Wahl für Benutzer mit iOS-Geräten.

Um Apowersoft zu verwenden, drücken Sie einfach das Symbol für Konvertieren. Diese befindet sich im Rekorder und öffnet ein neues Fenster. Suchen Sie in diesem neuen Fenster einfach die Filmdatei, die Sie konvertieren möchten. Drücken Sie darauf und importieren Sie es dann.

Jetzt können Sie Ihre .MOV-Dateien in .MP4 konvertieren. Sie können Wählen Sie zum Speichern es zu Ihrem gewünschten Ort. Wenn die Datei zu groß ist, kann der Konvertierungsvorgang lange dauern. Sie können jedoch während der Konvertierung auch andere Aktionen ausführen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Popup-Fenster angezeigt, das Sie über die Situation informiert. Jetzt können Sie die Dateien auf Ihre iOS-Geräte übertragen.

Fazit

Um Netflix offline auf Ihrem Mac-Gerät ansehen zu können, müssen Sie Ihren Bildschirm mit Apps wie QuickTime Player und Apowersoft Screen Recorder aufzeichnen. Sie können auch Windows auf Ihrem Mac ausführen, um Filme bequem über die Netflix-App herunterzuladen.

Beachten Sie, dass all dies gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Netflix verstößt. Deshalb ist es am besten, dies zu vermeiden und stattdessen online zu schauen. Wenn Sie Videos wirklich offline ansehen möchten, sollten Sie die Netflix-Filme und -Fernsehshows nicht für andere freigeben. Ich hoffe, Ihre Binge-Watching-Erfahrung wird großartig!