Es gibt einige Mac-Benutzer, die sich fragen, was ein MacKeeper ist. Es gibt Benutzer, die sagen, dass sie sofort auf ihrem Mac erscheinen und sich fragen, ob dies ein Virus sein könnte oder nicht. Deshalb werden wir in diesem Artikel mit Ihnen besprechen wenn MacKeeper ein Virus ist oder nicht. Und wir werden Sie über den MacKeeper informieren.

Es gibt eine Reihe von Kontroversen, die den MacKeeper betreffen. Dazu gehört auch, dass er eigentlich unwissentlich auf Ihrem Mac erscheint. Es wurde auch gesagt, dass MacKeeper häufig als Trojaner verwendet wird. Wenn Sie also den MacKeeper einmal an einem falschen Ort erhalten, besteht eine hohe Chance, dass Sie Ihren Mac für diese Hacker anfällig machen.

TIPPS:

Teil 1: Alles über den MacKeeper


MacKeeper wurde von Zeobit, LLC entwickelt. Der MacKeeper ist als multifunktionales Systemprogramm bekannt, das speziell für Mac entwickelt wurde. Diese Software besteht bekanntermaßen aus mehreren Tools, die zur Sicherheit, zur Systemoptimierung und zur Bereinigung verwendet werden können.

MacKeeper gilt auch als seltsame Software auf einem Mac-Gerät. Aus diesem Grund war der MacKeeper in der ganzen Mac-Welt zu einer Kontroverse geworden. Der MacKeeper ist eigentlich eine Utility-Software, die auf einem Mac-Gerät installiert werden soll. Es wurde jedoch vorgeworfen, dass die besagte Software nicht in der Lage ist, eine Aufgabe auszuführen, da sie angekündigt wurde, und auch die Benutzer haben Schwierigkeiten, das besagte Programm zu deinstallieren.

Teil 2: Ist MacKeeper ein Virus?


Eigentlich ist das MacKeeper-Programm kein Virus. Die Leute neigen nur dazu, zu sagen, dass es sich um einen Virus handelt, weil es Fälle gibt, die sofort auf Ihrem Mac erscheinen, ohne zu wissen, woher der Virus stammt. Wie bereits erwähnt wurde, ist das Gerät speziell für Mac-Geräte entwickelt worden.

Es gibt jedoch viele, die nicht wissen, was ein MacKeeper ist, und sie wurden auch nicht darüber informiert, wann sie diese Anwendung erhalten haben. Aus diesem Grund denken viele Leute, dass der MacKeeper ein Virus ist, weshalb sie die besagte Anwendung von ihrem Mac deinstallieren müssten.

Das Problem ist jedoch, dass diese Benutzer nicht wissen, wie sie den MacKeeper vollständig von ihrem Mac entfernen können. Lassen Sie uns daher einen kurzen Blick auf die Funktionsweise der Deinstallation der besagten Anwendung von Ihrem Mac werfen.

Teil 3: Den MacKeeper von Mac für immer loswerden!


Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie den MacKeeper von Ihrem Mac endgültig loswerden können. Und da Sie dies auf Ihrem Mac nicht möchten, haben Sie hier die Dinge, die Sie ausprobieren können.

Methode #1: MacKeeper in loswerden Its eigener Weg

Wenn Sie zur MacKeeper-Website gehen, gibt es einige einfache Schritte, die Sie tatsächlich ausführen können, damit Sie den MacKeeper von Ihrem Mac deinstallieren können. Hier ist, was Sie entsprechend seiner Website tun müssen.

Schritt 1: Klicken Sie auf das Apple-Menü und wählen Sie "Los".

Schritt 2: Von dort aus klicken Sie auf "Applications".

Schritt 3; Klicken Sie in dem Fenster, das auf Ihrem Bildschirm erscheint, doppelt auf das MacKeeper-Symbol.

Schritt 4: Gehen Sie dann im MacKeeper-Menü vor und wählen Sie einfach Einstellungen.

Schritt 5: Fahren Sie im nächsten Fenster auf dem Bildschirm fort und wählen Sie "Allgemein".

Schritt 6: Dann machen Sie das Kästchen für die Option "MacKeeper-Symbol in der Menüleiste anzeigen" aus.

Schritt 7: Gehen Sie dann im MacKeeper-Menü weiter und wählen Sie "Quit".

Schritt 8: Ziehen Sie dann das Symbol der Programm-App aus dem Anwendungsfenster in den Papierkorb.

Schritt 9: Dann werden Sie aufgefordert, Ihr Administratorkennwort zweimal einzugeben.

HINWEIS: Nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, leitet Sie Ihr Mac möglicherweise auf eine Website um, auf der Sie nach dem Grund gefragt werden, warum Sie den MacKeeper von Ihrem Mac deinstallieren. Dies ist optional.

Methode #2: MacKeeper auf manuelle Weise loswerden

Eine andere Möglichkeit, den MacKeeper von Ihrem Mac zu entfernen, ist die manuelle Deinstallation. Diese Methode gilt als eine der effektivsten Methoden, um eine bestimmte Anwendung von Ihrem Mac zu deinstallieren. Dies kann jedoch zeitaufwändig sein. Sie müssen also sicherstellen, dass Sie alle Zeit auf der Welt haben, wenn Sie dies planen.

Damit Sie den MacKeeper manuell von Ihrem Mac deinstallieren können, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Starten Sie den Finder auf Ihrem Mac.

Schritt 2: Gehen Sie von dort aus zum Finder's Go-Menü und wählen Sie dann „Gehe zum Ordner“.

Schritt 3: Fahren Sie fort und geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld ~ / Library ein. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Start. Auf diese Weise können Sie den Bibliotheksordner öffnen, der normalerweise in Ihrem Basisverzeichnis versteckt ist.

Schritt 4: Sobald Sie den Ordner mit dem Namen MacKeeper Backups gefunden haben, ziehen Sie ihn in den Papierkorb, um ihn zu entfernen.

Schritt 5: Gehen Sie danach durch den Bibliotheksordner und öffnen Sie die Anwendungsunterstützung.

Schritt 6: Suchen Sie im Ordner Application Support nach allen Dateien und Ordnern, die den Namen MacKeeper tragen, und ziehen Sie sie in den Papierkorb, um sie zu entfernen.

Schritt 7: Gehen Sie danach zu Ihrem Bibliotheksordner und starten Sie den Cache-Ordner. Suchen Sie in diesem Ordner nach allen Ordnern, die den Namen com.mackeeper.MacKeeper, com.mackeeper.MacKeeper.Helper oder andere Dateien mit dem Namen MacKeeper tragen.

Schritt 8: Wenn Sie alle Dateien oder Ordner gefunden haben, ziehen Sie sie in den Papierkorb und entfernen Sie sie.

HINWEIS: Sie können in den folgenden anderen Ordnern auf Ihrem Mac nach demselben Dateinamen oder Ordnernamen suchen.

  • StartAgents
  • LaunchDaemons
  • Vorlieben

Nachdem Sie alle gefunden und in den Papierkorb gezogen haben, ist der letzte Schritt, den Sie tun müssen, den Papierkorb zu leeren.

Methode #3: Den MacKeeper mit Drittanbieter-Tool loswerden

Abgesehen von den oben genannten Methoden gibt es noch eine weitere Möglichkeit, den MacKeeper von Ihrem Mac zu entfernen. Dies geschieht durch die Verwendung einer Drittanbieteranwendung, mit der Sie Anwendungen vollständig von Ihrem Mac deinstallieren können. Das leistungsfähigste Programm, das wir empfehlen können, ist die Verwendung von iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm.

Die iMyMac PowerMyMac Das Deinstallationsprogramm ist ein sehr nützliches Tool, mit dem Sie alle auf Ihrem Mac installierten Anwendungen zusammen mit allen der Anwendung zugeordneten Dateien oder Ordnern entfernen können. All dies mit nur einem Klick.

Nun wissen Sie, wie Sie den MacKeeper auf Ihrem Mac mithilfe von deinstallieren können iMyMac PowerMyMac Uninstaller, hier sind die einfachen Schritte, die Sie befolgen können.

Schritt 1: Laden Sie iMyMac PowerMyMac herunter und installieren Sie es

Als erstes müssen Sie den iMyMac PowerMyMac von unserer offiziellen Website unter www.imymac.com herunterladen. Sobald Sie PowerMyMac heruntergeladen haben, können Sie es auf Ihrem Gerät installieren.

Schritt 2: Starten Sie das Programm

Nachdem Sie den iMyMac PowerMyMac erfolgreich auf Ihrem Mac installiert haben, starten Sie das Programm auf Ihrem Mac. Wie Sie auf der Hauptoberfläche des Programms feststellen, können Sie standardmäßig den Systemstatus Ihres Macs sehen. Dies ist ein Echtzeitstatus, dh es ist der aktuelle Status Ihres Mac, während Sie ihn verwenden.

Schritt 3: Wählen Sie ein zu verwendendes Modul aus

Auf derselben Seite können Sie jedoch auch feststellen, dass sich oben auf Ihrem Bildschirm drei verschiedene Module befinden. Status, Cleaner und Toolkit. Wählen Sie aus diesen drei Bereichen das Toolkit-Modul aus, mit dem Sie den MacKeeper von Ihrem Mac deinstallieren können.

Schritt 4: Wählen Sie An Option From ter Modul

Nachdem Sie das Modul aus der Hauptschnittstelle des Programms ausgewählt haben, zeigt der iMyMac PowerMyMac eine Liste der Optionen an, die Sie unter dem Toolkit-Modul finden. Gehen Sie nun von dieser Liste aus und wählen Sie einfach Uninstaller.

Deinstallationsprogramm für PowerMyMac Toolkit

Schritt 5: Scannen nach Yunsere Mac-Anwendungen

Nachdem Sie das Deinstallationsprogramm bereits ausgewählt haben, klicken Sie auf iMyMac PowerMyMac fordert Sie dann auf, Ihren Mac zu scannen, um alle vorhandenen Anwendungen zu finden. Um dies zu tun, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Scannen.

Von dort aus müssen Sie nur noch warten, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sie können feststellen, dass der Vorgang abgeschlossen ist, sobald Sie im linken Bereich Ihres Bildschirms einen vollständigen Kreis sehen.

Schritt 6: Ergebnis anzeigen

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, müssen Sie nur noch das Ergebnis anzeigen. Dazu müssen Sie nur auf die Schaltfläche Ansicht klicken und alle auf Ihrem Mac installierten Anwendungen werden auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

HINWEIS: Wenn Sie die von Ihnen gesuchte Anwendung nicht gefunden haben, können Sie fortfahren und auf die Schaltfläche Erneut scannen klicken.

Schritt 7: Wählen Sie die MacKeeper-Anwendung aus

Suchen Sie in der Liste der auf Ihrem Bildschirm angezeigten Anwendungen nach den MacKeeper-Apps in der Liste. Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie auf die App. Diese wird dann auf der rechten Seite Ihres Bildschirms erweitert.

Schritt 8: Wählen Sie alle zu reinigenden Dateien aus

Sobald Sie auf die MacKeeper-Anwendung geklickt haben, wird sie auf der rechten Seite des Bildschirms erweitert. In diesem Bereich können Sie alle Dateien und Ordner sehen, die der MacKeeper-Anwendung zugeordnet sind.

Von dort aus müssen Sie nur noch alle Dateien und Ordner auswählen, die Sie löschen möchten, und sie einzeln markieren. Sie können auch einfach auf die Option Alle auswählen oben auf dem Bildschirm klicken, um alle Dateien oder Ordner auszuwählen.

Schritt 9: Bereinigen und bestätigen

Wenn Sie alle Dateien und Ordner ausgewählt haben, die Sie von Ihrem Mac entfernen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Reinigen". Dann ist die iMyMac Das PowerMyMac-Deinstallationsprogramm fordert Sie zur Bestätigung der Änderungen auf. Sie müssen also nur die Bestätigen-Schaltfläche aus dem Popup-Fenster anklicken, das auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

Sobald Sie die Aktion bestätigt haben, wird der Reinigungs- und Deinstallationsvorgang gestartet. Die MacKeeper-Anwendung wird dann vollständig von Ihrem Mac entfernt. Dasselbe gilt für alle Dateien und Ordner, die mit dem Programm verbunden sind. All dies mit nur einem Klick.

Deinstallationsprogramm löschen Bestätigung

Teil 4: Fazit


So haben Sie es! Der MacKeeper ist eigentlich kein Virus auf Ihrem Mac. Es ist einfach so, dass es viele Konflikte mit Ihrem Gerät gibt. Wenn Sie dies also von Ihrem Mac entfernen möchten, können Sie die oben genannten Methoden verwenden.

Die am meisten empfohlene Methode ist die Verwendung von iMyMac PowerMyMac Deinstallierer. Auf diese Weise können Sie den MacKeeper - oder andere Anwendungen auf Ihrem Mac - einfach mit einem Klick deinstallieren. So mächtig ist der iMyMac PowerMyMac Uninstaller. Dadurch können Sie alle Anwendungen auf Ihrem Mac deinstallieren und gleichzeitig alle mit der Anwendung verknüpften Dateien und Ordner entfernen.