Ein Problem bei Mac ist wie Mac zu NTFS schreibt auch wenn es einfach ist, aus NTFS zu lesen. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen in diesem Artikel einige Möglichkeiten, wie Macs in NTFS schreiben können. Wenn Sie jedoch ein externes Laufwerk verwenden, müssen Sie erwägen, das in exFAT zu verwenden. Dies liegt daran, dass exFAT-Laufwerke von macOS problemlos gelesen und beschrieben werden können.

Teil 1: Was ist NTFS?

Ntfs-Logo
Das NTFS oder das New Technology File System ist ein Dateisystem, das normalerweise von verwendet wird Windows NT-Betriebssystem Dateien auf einer bestimmten Festplatte zu speichern und gleichzeitig abzurufen. Dies ist das Äquivalent von Windows-95 und die HPFS.

NTFS-Funktionen:

  • Es kann große Dateien unterstützen.
  • Es ist eine integrierte Dateikomprimierung.
  • Es kann Namen in Unicode unterstützen.
  • Es sichert Ihre Daten sowohl für Ihren Wechseldatenträger als auch für Ihre Festplatte.
  • Es verwendet ein B-Tree-Verzeichnis, um diese gruppierten Dateien zu verfolgen.

Teil 2: Wie Mac zu NTFS schreibt

Wenn Sie NTFS auf Ihrem Mac schreiben, gibt es tatsächlich drei Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.

1. Kostenpflichtige Treiber von Drittanbietern verwenden

Es gibt tatsächlich einige Treiber von Drittanbietern dass Sie auf Ihrem Mac-Gerät installieren und verwenden können. Obwohl diese Treiber kostenpflichtig sind, sind sie dennoch einfach zu installieren und bieten Ihrem Mac eine bessere Leistung als die Verwendung eines kostenlosen NTFS-Treibers.

2. Kostenlose Verwendung von Treibern von Drittanbietern

Abgesehen von den bezahlten Treibern, die Sie verwenden können, gibt es auch solche, die als kostenlose Treiber angeboten werden. Mit diesen Treibern können Sie es auf Ihrem Mac installieren und Unterstützung schreiben. Wenn es jedoch um die Installation solcher Treiber geht, kann dies etwas komplizierter erscheinen als bei den bezahlten Treibern. Dies gilt insbesondere für Mac-Geräte mit einem Systemintegritätsschutz Option.

Außerdem sind die kostenlosen Treiber von Drittanbietern in Bezug auf die Leistung etwas langsamer als die bezahlten. Und kostenlose Treiber von Drittanbietern mounten das NTFS automatisch mit Lese- und Schreibzugriff, was als Sicherheitsrisiko angesehen wird.

3. Experimentelle NTFS-Write-Unterstützung von Apple

Der Mac wird mit experimenteller Unterstützung geliefert, die zum Schreiben von NTFS-Laufwerken verwendet wird. Die Sache ist jedoch, dass es standardmäßig deaktiviert ist und in Ihrem Terminal Probleme verursachen muss, damit Sie es aktivieren können. Auf diese Weise kann nicht garantiert werden, dass es auf Ihrem Mac ordnungsgemäß funktioniert, und gleichzeitig kann es auch Probleme auf Ihrem NTFS-Dateisystem verursachen.

4. Das beste Tool für Mac Write to NTFS

Neben den oben genannten gibt es noch ein weiteres Tool, das Sie verwenden können. Und das ist durch die Verwendung der iMyMac PowerMyMac Werkzeugkasten

Gratis Download

Das iMyMac PowerMyMac Toolkit wird mit einem NTFS-Schreibprogramm geliefert, das Sie für Ihren Mac verwenden können. Microsoft NTFS ist ein Tool, mit dem Sie alle Dateien lesen und gleichzeitig schreiben können, die sich auf Ihrer Festplatte, Ihrem Flash-Laufwerk oder von Ihrer für Windows formatierten SDD-Karte befinden. Damit Sie wissen, wie Sie dies nutzen können, müssen Sie nur den iMyMac PowerMyMac herunterladen und auf Ihrem Mac installieren. Befolgen Sie dann die unten aufgeführten Schritte.

Schritt 1: Starten Sie iMyMac PowerMyMac und wählen Sie Toolkit

Sobald Sie den iMyMac PowerMyMac auf Ihrem Mac installiert haben, öffnen Sie das Programm. Von dort auf der Hauptschnittstelle gibt es drei Module, aus denen Sie auswählen können. Gehen Sie also von diesen drei Modulen aus und klicken Sie auf „Toolkit.Toolkit

Schritt 2: Wählen Sie NTFS

Klicken Sie von dort unter dem Toolkit-Modul einfach auf NTFS Option.Usb

Schritt 3: Schreiben Sie in Ihre Dateien

Sobald Sie sich in NTFS des iMyMac PowerMyMac befinden, klicken Sie auf die SchaltflächeSchreiben“, Um mit dem Kopieren, Bearbeiten oder Einrichten von Anweisungen für die Dateien zu beginnen, die sich auf Ihrer Festplatte, SSD oder Ihrem Flash-Laufwerk befinden.

HINWEIS: Wenn auf Ihrem Bildschirm eine Popup-Meldung mit dem Namen „Scheitern”Bedeutet dies nur, dass Sie NTFS -3G und Oxfuse installieren müssen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie über diese Tools verfügen, bevor Sie die NTFS-Funktion des Programms verwenden können.

Schritt 4: Bringen Sie Ihre Dateien zum Schreiben

Sobald Sie beide Tools auf Ihrem Mac installiert haben, können Sie die Informationen zu Ihrem USB-Stick sowie die Ordner und Dateien anzeigen, über die Sie verfügen. Wählen Sie von dort aus die Datei aus, die Sie schreiben möchten, und ziehen Sie sie auf die obere leere Seite.USB-Datei auswählen

Schritt 5: Dateien schreiben

Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Schreiben. Die ausgewählte Datei wird dann auf Ihren USB-Stick übertragen. Und sobald es vollständig verschwindet, ist der Schreibvorgang abgeschlossen.USB Write Finish

Schritt 6: Entfernen Sie Ihren USB

Sobald der Schreibvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche "Unmount", damit Sie den USB-Stick entfernen können, den Sie an Ihren Mac angeschlossen haben.

Teil 3: Der beste Treiber von Drittanbietern

Wofür ist der beste Treiber von Drittanbietern zu zahlen?

Mit all den bezahlten Treibern von Drittanbietern, die heutzutage auf dem Markt erhältlich sind, gibt es diesen einen besten Treiber, den Sie verwenden können. Und das ist das Paragon NTFS für Mac. Dieser Treiber von Drittanbietern hat einen Wert von 19.95 US-Dollar und wird mit einer kostenlosen Testversion für zehn Tage geliefert, die Sie verwenden können.

Das Paragon NTFS für Mac kann dann sauber auf Ihrem Mac installiert werden, wenn Sie die moderne Version von macOS verwenden. Daher ist Paragon NTFS für Mac die beste Option, die Sie erhalten können, wenn Sie bereit sind, für ein paar Dollar zu zahlen.

Wenn Sie Paragon NTFS für Mac verwenden, müssen Sie sich auch nicht mit diesen Terminalbefehlen auseinandersetzen, um die Partition nur manuell bereitzustellen und potenzielle Beschädigungen zu beheben, die bei der Verwendung dieser kostenlosen Treiber auftreten können.

Falls Sie tatsächlich ein Seagate-Laufwerk haben, denken Sie daran, dass das Seagate-Laufwerk mit einem kostenlosen Download des Paragon NTFS für Mac geliefert wird. Und deshalb müssen Sie nichts mehr extra besorgen.

Paragon Ntfs
Eine andere, die Sie bekommen können, ist die Tux NTFS für Mac. Diese App kann mit einem Wert von $ 31 heruntergeladen werden. Im Lieferumfang ist eine kostenlose 14-Testversion für einen Tag enthalten, die Sie verwenden können. Wenn Sie jedoch die günstigere Variante erwerben möchten, sollten Sie sich für Paragon NTFS für Mac entscheiden. Abgesehen von der Tatsache, dass es billig ist, entspricht seine Funktionalität auch der des Tuxara NTFS für Mac.

Was sind die besten Treiber von Drittanbietern kostenlos

Die Sicherung für Mac ist einer der Treiber, die Sie verwenden können und die Sie kostenlos bekommen können. Tatsächlich muss es jedoch einwandfrei funktionieren, und daher ist es nicht so sicher. Damit Ihr Mac eine NTFS-Partition automatisch im Lese- / Schreibmodus bereitstellen kann, müssen Sie den Systemintegritätsschutz oder SIP deaktivieren und eines der Apple-Tools durch ein Binärprogramm ersetzen das bekanntermaßen anfälliger für den Angriff ist. Wenn Sie dies tun, gefährden Sie die Sicherheit Ihres Mac.

Sie können Fuse for Mac jedoch auch auf andere Weise verwenden, um NTFS-Partitionen in einem Lese- / Schreibmodus bereitzustellen. Und das geschieht, indem Sie diesen Treiber manuell über das Mac-Terminal verwenden. Und mit dieser Methode können Sie die Sicherheit Ihres Mac sicherstellen. Und hier ist, was Sie tun müssen.

Erstens müssen Sie herunterladen die Sicherung für Mac und habe es installiert auf deinem Mac. Stellen Sie sicher, dass Sie die Standardoption verwenden, wenn Sie das Programm installieren. Und damit müssen Sie auch Apples Befehlszeilen-Entwicklertool installieren, damit Sie fortfahren können. Wenn Sie sie nicht haben konnten, gehen Sie einfach vor und folgen Sie den Schritten unten.

  • Gehen Sie im Finder zu Applications.
  • Dann gehen Sie zu Dienstprogramme.
  • Geben Sie danach den folgenden Befehlspfad ein: xcode-select –install
  • Und zum Schluss klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren, sobald das Programm Sie dazu auffordert.

Sicherung für Mac
Eine andere Sache, die Sie tun müssen, ist zu Laden Sie Homebrew herunter und installieren Sie es. Wenn Sie dies immer noch nicht auf Ihrem Mac haben, müssen Sie den folgenden Befehlspfad auf Ihrem Terminal eingeben und die Eingabetaste drücken, damit Sie es auf Ihrem Mac installieren können.

/usr/bin.ruby -e "$ (curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)"

Nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben, geben Sie das Kennwort ein, das Sie erhalten haben, sobald das Programm Sie dazu auffordert. Dann wird das benötigte Skript heruntergeladen und der Homebrew automatisch installiert.

Wenn Sie den gesamten Entwickler und den Homebrew-Treiber erfolgreich installiert haben, geben Sie auf Ihrem Terminal den folgenden Befehl ein, damit Sie NTFS-3g verwenden können.

Brühinstallation von ntfs -3g

Von dort aus können Sie nun die NTFS-Partition manuell mit Lese- und Schreibzugriff bereitstellen. Geben Sie dann im Terminalfenster Ihres Mac den folgenden Befehl ein, um einen Mount-Punkt unter / Volumes / NTFS zu erstellen.

sudo mkdir / Volumes / NTFS

Sobald Sie mit einem NTFS-Laufwerk auf Ihrem Mac verbunden sind, führen Sie den folgenden Befehl aus, um eine Partitionsfestplatte aufzulisten.

Discutil-Liste

Dann werden Sie von dort aus in der Lage sein Identifizieren Sie den Namen des Geräts Ihrer NTFS-Partition. Suchen Sie einfach nach der Partition, die im Window_NTFS-Dateisystem enthalten ist. Damit Sie Ihr Laufwerk einbinden können, müssen Sie nur den folgenden Befehl ausführen und den Namen Ihres Geräts für Ihre NTFS-Partition ersetzen lassen. Gehen Sie einfach vor und geben Sie diesen Befehl ein.

sudo / usr / local / bin / ntfs -3g / dev / disk2s1 / Volumes / NTFS -olocal -oallow_other

Dann können Sie das Dateisystem sehen, das unter / Volumes / NTFS eingehängt ist. Dies wird dann auch auf Ihrem Desktop angezeigt und sieht aus wie ein regulär gemountetes Laufwerk. Und damit können Sie es auch normal auswerfen lassen, wann immer Sie dies trennen möchten.

Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihr Mac Ihre NTFS-Laufwerke einbindet, stellen Sie eine Verbindung zu Ihrer Lese- / Schreibfunktion her. Außerdem müssen Sie den Systemintegritätsschutz oder SIP deaktivieren.

Tuxera NtfsHAFTUNGSAUSSCHLUSS: Bitte nicht tun! Dies kann die Sicherheit Ihres Mac gefährden. Außerdem müssen Sie die NTFS-Mount-Tools auf Ihrem Mac ersetzen und die NTFS-3g-Tools verwenden. Wenn Sie dennoch das Risiko eingehen möchten, diese Methode anzuwenden, können wir Ihnen trotzdem zeigen, wie.

  • Alles, was Sie zuerst tun müssen, ist, Ihren Mac neu zu starten und dann die Tastenkombination Befehl + R zu drücken, während der Neustart Ihres Mac noch läuft. Auf diese Weise können Sie einen Neustart in den Wiederherstellungsmodus durchführen.
  • Öffnen Sie anschließend das Mac-Terminal und gehen Sie zu Dienstprogramme. Von dort aus können Sie dann den folgenden Befehl eingeben: csrutil disable
  • Sobald Ihr Mac normal neu gestartet wurde, gehen Sie zu Ihrem Desktop und starten Sie Terminal auf Ihrem Bildschirm.
  • Geben Sie von dort aus den folgenden Befehl ein.

o sudo mv / sbin / mount_ntfs /sbin/mount_ntfs.original

o sudo ln -s / usr / local / sbin / mount_ntfs / sbin / mount_ntfs

  • Danach schalten Sie den Systemintegritätsschutz ein. Starten Sie dann Ihren Mac neu und halten Sie die Tastenkombination Befehlstaste + R gedrückt, während Ihr Mac noch neu startet. Und sobald Ihr Mac wieder eingeschaltet ist, funktioniert Ihr NTFS-Write dann.

Wenn Sie also alle Änderungen an dieser Methode rückgängig machen möchten, deaktivieren Sie den Systemintegritätsschutz und geben Sie den folgenden Befehl ein:

sudo rm / sbin / mount_ntfs

sudo mv /sbin/mount_ntfs.original / sbin / mount_ntfs

brau deinstalliere ntfs - 3g

Fazit
Wie Sie sehen können, sieht der Schreibvorgang für Ihren Mac in NTFS möglicherweise kompliziert aus, ist aber tatsächlich sehr einfach. Sie können aus den verschiedenen Methoden wählen, die wir Ihnen gezeigt haben, oder Sie können unten für alle Treiber, die wir möglicherweise verwenden können, einen Kommentar abgeben.