Abgesehen von dem cleveren Wortspiel des Python wird Anaconda als große und leistungsstarke Plattform angesehen, die von der Wissenschaft verwendet wird. Aus diesem Grund würden einige Leute die Anaconda-Plattform auf ihrem Mac verwenden. Auf diese Weise können Benutzer die Tools und Bibliotheken, die Sie auf Ihrem Mac benötigen, schneller und einfacher einrichten und installieren.

Es gibt jedoch immer noch Mac-Benutzer, die die Anaconda-Software auf ihrem Mac deinstallieren möchten, und dies werden wir Ihnen in diesem Artikel zeigen: So deinstallieren Sie Anaconda auf dem Mac auf effektive und richtige Weise.

Wie deinstalliere ich Anaconda auf einem Mac?

Befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte, um Anaconda auf Ihrem Mac zu entfernen:

  1. Beenden Sie die Anaconda-Anwendung auf Ihrem Mac.
  2. Starten Sie die Activity Monitor-Anwendung auf Ihrem Mac.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Speicher, um zu überprüfen, ob einige Anaconda-Prozesse im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn ja, klicken Sie auf Beenden erzwingen.
  4. Entfernen Sie die Anaconda-Anwendung aus Ihrem Anwendungsordner.
  5. Entfernen Sie die Paketdienstdateien.

ArtikelleitfadenTeil 1: Was ist Anaconda?Teil 2: Was sind die Vorteile von Anaconda?Teil 3: So deinstallieren Sie Anaconda auf einem Mac automatischTeil 4: So deinstallieren Sie Anaconda manuell von Ihrem MacTeil 5: Fazit

Teil 1: Was ist Anaconda?

Anaconda ist als kostenlose und offene Quelle bekannt, mit der Sie die Paketverwaltung und -bereitstellung vereinfachen können. Dieses Programm wird von der Programmiersprache Python und R für die Verwendung von wissenschaftlichem Rechnen wie Data Science, Anwendungen für maschinelles Lernen, Datenverarbeitung in großem Maßstab, Predictive Analytics und mehr bereitgestellt.

Anaconda

Teil 2: Was sind die Vorteile von Anaconda?

Ein Vorteil des Anaconda-Programms auf Ihrem Mac besteht darin, dass Sie mit einem Team zusammenarbeiten, das Sie benötigen, um einige Ergebnisse mit den anderen Mitgliedern Ihres Teams zu teilen. Das bedeutet, dass Sie weniger Zeit für das Einrichten und Durchsuchen Ihrer Bibliotheken benötigen.

Anaconda bietet Ihnen außerdem den Vorteil, dass Sie Ihre Datenquelle einfacher manipulieren und verwenden können und vieles mehr.

Mit all den Dingen, die Sie von der Anaconda-Software profitieren können, gibt es jedoch noch einige, die sie deinstallieren möchten. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie es auf Ihrem Mac richtig machen können.

Teil 3: So deinstallieren Sie Anaconda auf einem Mac automatisch

Abgesehen von der Tatsache, dass Sie Anaconda im manuellen Verfahren deinstallieren können, gibt es eine andere Möglichkeit, dasselbe zu tun. Der einzige Unterschied ist, dass diese Methode viel schneller und einfacher ist, als das Programm manuell zu deinstallieren. Diese Methode wird ein leistungsfähiges Tool namens iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm.

Die iMyMac PowerMyMac Das Deinstallationsprogramm ist eines der besten und effektivsten Tools, mit denen Sie arbeiten können Deinstallieren Sie alle Anwendungen die du auf deinem Mac hast. Mit diesem Tool können Sie die Anaconda-Anwendung von Ihrem Mac sowie alle mit der genannten App verknüpften Dateien deinstallieren.

Um zu erfahren, wie Sie die Anaconda mit dem iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm deinstallieren können, folgen Sie diesen Schritten.

Schritt 1: Herunterladen und Installieren

Zunächst müssen Sie das iMyMac PowerMyMac-Programm von unserer offiziellen Website unter www.imymac.com herunterladen. Sobald Sie das Programm vollständig heruntergeladen haben, können Sie es auf Ihrem Mac installieren.

Gratis Download

Schritt 2: Starten Sie das Programm

Nachdem Sie das Programm erfolgreich heruntergeladen und auf Ihrem Mac installiert haben, starten Sie das Programm. Jetzt können Sie auf der Hauptoberfläche des Programms den Systemstatus Ihres Mac anzeigen, z. B. den verfügbaren Speicherplatz, den auf Ihrem Mac belegten RAM-Speicher und den verbleibenden Speicherplatz.

Schritt 3: Wählen Sie ein Modul

Auf der Hauptoberfläche des Programms sehen Sie außerdem drei verschiedene Module am oberen Bildschirmrand. Eines ist der Status, in dem Sie den Systemstatus Ihres Macs sehen. Und die beiden sind der Cleaner und das Toolkit.

Wählen Sie aus den drei auf Ihrem Bildschirm angezeigten Modulen das Toolkit aus.PowerMyMac-Toolkit

Schritt 4: Wählen Sie Uninstaller Option

Nach Auswahl des Modul-Toolkits zeigt der iMyMac PowerMyMac eine Liste der Optionen an, die Sie unter dem Modul finden. Wählen Sie aus dieser Liste einfach die aus Uninstaller Werkzeug.

Schritt 5: Scannen Sie Ihre Anwendungen

Sobald Sie das Deinstallationsprogramm des iMyMac PowerMyMac aufgerufen haben, werden Sie vom Programm aufgefordert, Ihren Mac zu scannen. Durch das Scannen Ihres Mac kann der iMyMac PowerMyMac alle Anwendungen finden, die Sie haben.

Damit Sie Ihren Mac scannen können, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Scannen. Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sie werden benachrichtigt, sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist und Sie einen vollen Kreis auf der linken Seite Ihres Bildschirms sehen.

Schritt 6: Ergebnis anzeigen

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie einfach das Ergebnis überprüfen. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche Ansicht am unteren Bildschirmrand. Dann wird die Liste Ihrer gesamten Programme, die Sie auf Ihrem Mac haben, auf der linken Seite Ihres Bildschirms angezeigt.

Schritt 7: Suchen Sie die Anaconda App

In der Liste der Anwendungen auf der linken Seite Ihres Bildschirms können Sie die Anaconda-Anwendung suchen. Sie können einfach durch die Liste der Anwendungen scrollen oder die Suchleiste oben auf dem Bildschirm verwenden, um die gewünschten Anwendungen zu finden.

Schritt 8: Wählen Sie die zu entfernenden Dateien

Sobald Sie die Anwendung Anaconda aus der Liste gefunden haben, klicken Sie einfach darauf. Dann können Sie alle Dateien und Ordner, die mit der App verknüpft sind, auf der rechten Seite des Bildschirms anzeigen.

Wählen Sie aus der Liste der auf Ihrem Bildschirm angezeigten Dateien und Ordner alle Dateien und Ordner aus, die Sie von Ihrem Mac entfernen möchten. Sie können jede Datei oder jeden Ordner einzeln ankreuzen oder einfach auf das Symbol klicken Alle auswählen Schaltfläche, damit Sie alle Dateien und Ordner auswählen können, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden.Deinstallationsprogramm Dateien löschen

Schritt 9: Bereinigen Sie die Anwendung und deinstallieren Sie sie

Nachdem Sie alle Dateien und Ordner ausgewählt haben, die Sie zusammen mit der Anaconda-App von Ihrem Mac entfernen möchten, ist es an der Zeit, sie vollständig zu entfernen.

Um dies zu tun, müssen Sie lediglich auf die Schaltfläche Bereinigen in der rechten unteren Ecke Ihres Bildschirms klicken. Dadurch wird der Reinigungsvorgang gestartet. Das iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm fordert Sie dann auch auf, die Aktion zu bestätigen. Von dort aus müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche Bestätigen im Popup-Fenster klicken, und der Reinigungsvorgang wird fortgesetzt.

Also da hast du es! Sie konnten die Anaconda-App von Ihrem Mac deinstallieren und gleichzeitig alle mit der Anwendung verknüpften Dateien entfernen. All dies ist nur ein Klick auf eine Schaltfläche. Sie müssen nicht mehr viele Ordner nacheinander durchsuchen, um sie zu finden.

Wirklich, die iMyMac PowerMyMac ist ein mächtiges Werkzeug. Abgesehen von der Tatsache, dass damit Apps von Ihrem Mac deinstalliert werden, können Sie auch eine Menge Dinge damit tun.

Mit dem iMyMac PowerMyMac können Sie auch die Leistung Ihres Mac überwachen. Dies liegt daran, dass das Programm über eine Echtzeitüberwachungsfunktion verfügt, die dies ermöglicht sehen, was Ihren Mac aufnimmt. Auf diese Weise wissen Sie, welche Elemente Sie von Ihrem Mac löschen sollten.

Apropos Löschen: Der iMyMac PowerMyMac ist auch das beste Tool, mit dem Sie Ihren Mac bereinigen können. Dieses Programm ist ein leistungsstarkes Reinigungsprogramm, mit dem Sie alle nicht mehr benötigten Dateien entfernen können. Dazu gehören Ihre Junks, doppelte Dateien, Caches, große und alte Dateien, iTunes-Junks und vieles mehr. Wenn Sie mehr Speicherplatz auf dem Mac benötigen, können Sie auch Mac Cleaner verwenden. iMyMac ist ein weiteres Tool, mit dem Sie den spülbaren Mac-Speicherplatz freigeben können.

Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Mac immer noch der Speicherplatz vorhanden ist, der für die ordnungsgemäße Ausführung erforderlich ist. Es kann auch seine Leistung auf den optimalen Status steigern.

Der iMyMac PowerMyMac wird auch als Speicherabrufgerät angesehen, da er eine reibungslose und schnelle Verarbeitung von Informationen ermöglicht, sodass der auf Ihrem Mac verlorene Speicher zurückgewonnen werden kann. Dies liegt daran, dass alle Unordnung auf Ihrem Mac beseitigt wird. Und der iMyMac PowerMyMac gilt auch als intelligentes Bereinigungsprogramm, da er intelligent genug ist, um zu wissen, welche Ihrer Dateien als unbrauchbar gelten und welche wichtig sind.

Teil 4: So deinstallieren Sie Anaconda manuell von Ihrem Mac

Wenn Sie tatsächlich alle Zeit der Welt haben, können Sie Anaconda manuell auf Ihrem Mac deinstallieren. Und damit Sie dies tun können, finden Sie hier eine schrittweise Methode, die Sie befolgen können.

Deinstallieren Sie Anaconda On Mac manuell

Schritt 1: Als Erstes müssen Sie die Anaconda-Anwendung auf Ihrem Mac beenden.

Schritt 2: Starten Sie anschließend die Activity Monitor-Anwendung auf Ihrem Mac.

Schritt 3: Klicken Sie von dort aus auf die Registerkarte Speicher, um festzustellen, ob im Hintergrund Anaconda-Prozesse ausgeführt werden. Wenn eine Anaconda-App ausgeführt wird, können Sie sie mit der Option "Beenden erzwingen" beenden.

Schritt 4: Sobald Sie Anaconda beendet haben, können Sie die Anaconda-Anwendung aus Ihrem Anwendungsordner entfernen.

Schritt 5: Nachdem Sie die Anaconda-Anwendung entfernt haben, müssen Sie herausfinden, wo sich Anaconda befindet, und die Paketdienstdateien entfernen. Sie können die meisten dieser Dateien in Ihrem Bibliotheksordner finden. Von dort aus können Sie die folgenden Pfade nutzen.

  • ~ / Library / Receipts / io.continuum.pkg.anaconda-client.bom
  • ~ / Library / Receipts / io.continuum.pkg.anaconda-client.plist
  • ~ / Library / Receipts / io.continuum.pkg.anaconda-navigator.bom
  • ~ / Library / Receipts / io.continuum.pkg.anaconda-navigator.plist
  • ~ / Library / Receipts / io.continuum.pkg.anaconda-project.bom
  • ~ / Library / Receipts / io.continuum.pkg.anaconda-project.plist
  • ~ / Library / Receipts / io.continuum.pkg.anaconda.bom
  • ~ / Library / Receipts / io.continuum.pkg.anaconda.plist

Sie können auch Funter verwenden, eine kostenlose Anwendung, mit der Sie alle versteckten Dateien finden können, die der Anaconda-Anwendung zugeordnet sind. Dies wird in der Lage sein, die Dateien außerhalb Ihres Bibliotheksordners zu finden. Aufgrund von Funter ist hier eine weitere Liste von nutzlosen Dateien, die mit der Anaconda-App verknüpft sind.

  • ~ / anaconda3
  • ~ / .bash_profile-anaconda3.bak
  • ~ / .condarc
  • ~ / .conda
  • ~ / .anaconda

Schritt 6: Nachdem Sie alle mit der Anaconda-App verknüpften Dateien entfernt haben, ist es an der Zeit, den Deinstallationsvorgang abzuschließen. Dies zu tun ist eigentlich sehr einfach. Alles was Sie tun müssen, ist Ihren Papierkorb zu leeren und Sie sind fertig.

Teil 5: Fazit

So einfach können Sie die Anaconda-Anwendung von Ihrem Mac deinstallieren. Manuelles Deinstallieren kann eine gute Idee sein, da die manuelle Methode auch eine große Hilfe für Sie sein kann, um das gesamte System Ihres Mac zu erkennen. Auf diese Weise können Sie das Ein- und Aussteigen aus Ihrem Mac-System und die Vorgehensweise kennen, wenn Sie auf Ihrem Mac nach Dateien und Ordnern suchen. Wenn Sie dies jedoch manuell tun, müssen Sie mehr Zeit für die Deinstallation des Prozesses aufwenden.

Wenn Sie den Vorgang jedoch sofort abschließen möchten und die Aufgabe schnell und effektiv erledigen möchten, müssen Sie die iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm ist für Sie.

Mit diesem Tool können Sie alle Anwendungen deinstallieren, die auf Ihrem Mac installiert sind, sowie alle Dateien und Ordner, die dieser Anwendung zugeordnet sind. Sie müssen nicht mehr alle Ordner einzeln durchsuchen, um sicherzustellen, dass auf Ihrem Mac keine Spuren der Anwendung vorhanden sind, die Sie deinstallieren möchten. All dies können Sie mit einem Klick auf eine Schaltfläche tun.

Gratis Download