Eine der besten Ideen, um Ihren Mac zu schützen, ist die Verwendung von Antivirensoftware. Es gibt jedoch Fälle, in denen diese Antivirensoftware bei der vollständigen Deinstallation zu Schmerzen im Hintern werden kann. Dies ist darauf zurückzuführen, dass bekannt ist, dass einige Antivirensoftware integriert sind und tatsächlich einige Rückstände hinterlassen.

Eine der Antivirensoftware, deren Deinstallation ein wenig kompliziert ist, ist Avast! Gratis-Virenschutz. Damit Sie dies entfernen können, benötigen Sie zusätzlichen Aufwand und Zeit, um diese Anwendung von Ihrem Mac zu deinstallieren.

Deshalb werden wir Ihnen in diesem Artikel Wege aufzeigen, wie Sie können Deinstallieren Sie den Avast vollständig! Kostenloses Antivirus von Ihrem Mac.

Avast Antivirus ist bekannt als Familie einer Internet-Sicherheitsanwendung, mit der Sie Ihren Mac vor schädlichen Viren schützen können, die möglicherweise mit Ihrem Mac-Gerät in Kontakt kommen. Dadurch wird verhindert, dass diese Viren auf Ihr Mac-Gerät gelangen.

Tipps:

Teil 1: Warum Avast auf Mac deinstallieren?

Avast Mac Security ist bekanntermaßen eine anfällige Antivirenmethode, die Sie verwenden können. Da das Dienstprogramm kostenlos verteilt wird und die Mehrheit der digitalen Bedrohungen ziemlich effizient beseitigt, verwenden zahlreiche Internet-Surfer es zum Schutz ihres Systems. Erfahrene Mitglieder der Apple-Familie haben jedoch erkannt, dass es nicht sinnvoll ist, die Sicherheit einzuschränken. Daher entscheiden sie sich für kommerzielle Antivirenprogramme, die sich durch eine bessere Leistung in mehreren Schlüsselbereichen auszeichnen und den Schutz ihres Macs durch Maskierung ihrer Webaktivitäten mithilfe von Avast SecureLine VPN verstärken. Insbesondere viele Benutzer sind frustriert über die extrem langsame Scangeschwindigkeit von Avast, den übermäßigen Ressourcenverbrauch und die Ablenkung von Popups. Daher suchen sie nach geeigneten Methoden, um Antivirus zu deinstallieren.
Avast Bild

Teil 2: Avast manuell deinstallieren

Das Gute an einem Mac-Gerät ist, dass es Ihnen, sobald Sie alle Anwendungen entfernen müssen, tatsächlich eine eigene Entfernungsfunktion bietet, mit der Sie die Anwendung auf jeden Fall manuell deinstallieren können. Damit Sie wissen, wie Sie Avast manuell von Ihrem Mac deinstallieren können, müssen Sie Folgendes tun.

Schritt 1: Zuerst müssen Sie die Ausführung der Anwendung auf Ihrem Mac stoppen. Hier ist, wie es geht.

  1. Fahren Sie fort und klicken Sie auf die Schaltfläche "Los".
  2. Danach gehen Sie weiter und wählen Sie "Utility".
  3. Fahren Sie dann fort und doppelklicken Sie auf den Aktivitätsmonitor, um ihn zu öffnen.
  4. Danach können Sie den laufenden Prozess von Avast herausfinden und markieren.
  5. Dann fahren Sie fort und klicken Sie auf die Schaltfläche „Quit“.

Sie können mit Schritt 2 und Schritt 3 fortfahren, bis alle mit Avast zusammenhängenden Prozesse vollständig deaktiviert sind.

Schritt 2: Beginnen Sie mit dem Entfernungsvorgang.

  1. Starten Sie die Finder-Anwendung auf Ihrem Mac.
  2. Von dort aus gehen Sie weiter und klicken Sie auf "Anwendungen" auf der linken Seite Ihres Bildschirms.
  3. Suchen Sie dann im Anwendungsordner nach dem Avast und ziehen Sie es in den Papierkorb.
  4. Fahren Sie fort und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb, und wählen Sie dann den Papierkorb leeren.
  5. Klicken Sie dann im Finder auf die Schaltfläche Los in der Menüleiste.
  6. Dann wählen Sie Gehe zu Ordner.
  7. Fahren Sie dann fort und geben Sie ~ / Library in das Feld ein. Drücken Sie dann die Return-Taste, um zum Library-Ordner zu gelangen.
  8. Dann gehen Sie weiter und finden Sie alle Ordner, die mit der Avast-Anwendung verbunden sind, und öffnen Sie sie von Ihrem Mac.

Macintosh HD> Benutzer> [aktueller Benutzer]> ~ Bibliothek> Anwendungsunterstützung> Avast

Macintosh HD> Benutzer> [aktueller Benutzer]> ~ Bibliothek> Caches> com.avast.AAFM

Macintosh HD> Benutzer> [aktueller Benutzer]> ~ Bibliothek> LaunchAgents> com.avast.home.userpront.plist


Wir müssen sagen, dass es diese Methode tun wird nicht in der Lage sein zu vollständig deinstallieren Avast von Ihrem Mac aus, da es immer noch Fälle gibt, in denen Sie möglicherweise nicht alle Ordner finden, die der Anwendung Avast zugeordnet sind. Und damit bleiben noch einige Dateien oder Ordner übrig, die Sie tatsächlich nicht benötigen und belegen Speicherplatz auf Ihrem Mac.

Tipp: Ein empfohlenes Tool mit dem Namen Mit iMyMac Mac Cleaner können Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac freigeben. Wenden Sie sich einfach an den Link, um mehr zu erfahren.

Teil 3: Deinstallieren von Avast vom Mac mithilfe des mitgelieferten Deinstallationsprogramms

Avast ist eine Anwendung, die Sie nach der Installation auf Ihrem Mac mit einem bestimmten Deinstallationsprozess ausführen, mit dem Sie das Programm von Ihrem Mac deinstallieren können. Sie müssen jedoch bedenken, dass zusätzliche Reste entfernt werden müssen. Genau wie bei der manuellen Deinstallation des Programms müssen Sie alle Dateien und Ordner entfernen, die mit Avast verbunden sind.

Um zu wissen, wie Sie Avast mit einem eigenen Deinstallationsprogramm deinstallieren können, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Klicken Sie doppelt auf das Installationspaket des Programms, das Sie online heruntergeladen haben.

Schritt 2: Danach klicken Sie auf Avast deinstallieren. Ab diesem Zeitpunkt beginnt der Deinstallationsvorgang.

Schritt 3: Jetzt müssen Sie nur noch die Anweisungen befolgen, die Sie vom Deinstallationsassistenten erhalten.

Teil 4: Deinstallieren von Avast mithilfe von iMyMac PowerMyMac Uninstaller

Abgesehen von den beiden oben genannten Methoden gibt es einen anderen Weg, den Sie für Sie tun können deinstallieren Sie Avast vollständig von Ihrem Mac-Gerät. Dies geschieht durch die Verwendung einer Drittanbieteranwendung, mit der Sie Avast und gleichzeitig alle Dateien und Ordner deinstallieren können, die der Anwendung zugeordnet sind.

Die Drittanbieteranwendung, über die wir sprechen, ist keine andere als die iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm.

Der iMyMac PowerMyMac Uninstaller ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie alle auf Ihrem Mac installierten Anwendungen deinstallieren können. Auf diese Weise können Sie Speicherplatz auf Ihrem Mac freigeben und die Leistung Ihres Mac verbessern. Das iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm deinstalliert definitiv alle Apps und entfernt mit nur einem Klick alle Rückstände.

Damit Sie wissen, wie der iMyMac PowerMyMac Uninstaller funktioniert, finden Sie hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie leicht befolgen können.

Schritt 1: Herunterladen und Installieren

Zunächst müssen Sie natürlich den iMyMac PowerMyMac online von unserer offiziellen Website unter herunterladen www.imymac.com. Sie können das Programm kostenlos herunterladen und herunterladen und eine kostenlose Testversion erhalten.

Danach haben Sie den iMyMac PowerMyMac erfolgreich von unserem heruntergeladen offizielle Website, fahren Sie fort und lassen Sie es auf Ihrem Mac-Gerät installieren.

Schritt 2: Starten Sie den iMyMac PowerMyMac

Nachdem Sie den iMyMac PowerMyMac heruntergeladen und installiert haben, starten Sie das Programm auf Ihrem Gerät. Auf der Hauptoberfläche des Programms können Sie dann feststellen, dass der Systemstatus Ihres Mac auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Bei den Daten, die Sie tatsächlich auf Ihrem Bildschirm sehen, handelt es sich um Echtzeitinformationen zu Ihrem Mac.
PowerMyMac-Status

Auf der Hauptoberfläche des Programms können Sie auch drei Module oben auf dem Bildschirm sehen. Einer ist der Status, mit dem Sie den Systemstatus Ihres Mac anzeigen können. Der andere ist Cleaner. Und der dritte ist das Toolkit.

Schritt 3: Wählen Sie ein Modul

Wählen Sie aus den drei Modulen, die Sie auf Ihrem Bildschirm sehen, einfach das Toolkit-Modul aus. Auf diese Weise können Sie die Avast-Anwendung von Ihrem Mac deinstallieren.

Schritt 4: Wählen Sie eine Option

Nachdem Sie das Toolkit aus den drei Modulen ausgewählt haben, zeigt der iMyMac PowerMyMac eine weitere Liste von Optionen unter Toolkit an. Gehen Sie in der Liste der Optionen unter Toolkit auf head und wählen Sie einfach das Deinstallationsprogramm aus.
PowerMyMac-Deinstallationsprogramm

Schritt 5: Scannen Sie alle Anwendungen auf dem Mac

Nachdem Sie das Deinstallationsprogramm ausgewählt haben, werden Sie vom iMyMac PowerMyMac aufgefordert, dem Programm zu erlauben, Ihren Mac zu scannen. Auf diese Weise kann das Deinstallationsprogramm von iMyMac PowerMyMac alle Anwendungen ausführen, die Sie auf Ihrem Mac gespeichert haben.
Deinstallationsprogramm Scannen

Um den Scanvorgang zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen. Der Scanvorgang beginnt dann, so dass Sie nur warten müssen, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sie können feststellen, dass der Scanvorgang abgeschlossen ist, sobald Sie auf der linken Seite des Programms einen vollständigen Kreis sehen.

Schritt 6: Alle Ergebnisse anzeigen

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie alle Anwendungen anzeigen, die der iMyMac PowerMyMac durchsucht hat. Dazu müssen Sie lediglich auf die Schaltfläche Ansicht klicken.
Deinstallationsprogramm Watch

Sobald Sie auf die Schaltfläche Ansicht klicken, werden alle Anwendungen, die Sie auf Ihrem Mac installiert haben, auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Schritt 7: Suchen Sie die zu löschende Avast-Anwendung

Suchen Sie nun in der Liste der Anwendungen, die der iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm auf Ihrem Mac überprüft hat, die Avast-Anwendung aus der Liste. Sie können nach unten scrollen und manuell suchen, oder Sie können auch die Suchleiste verwenden, um die gesuchte Anwendung zu finden.

Schritt 8: Wählen Sie All Files

Nachdem Sie die Anwendung gefunden haben, die Sie von Ihrem Mac deinstallieren möchten, müssen Sie nur noch auf die Anwendung klicken. Wenn Sie dies getan haben, werden alle mit dieser Anwendung verknüpften Dateien und Ordner auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt.

Von dort aus können Sie alle Dateien oder Ordner auswählen, die Sie von Ihrem Mac entfernen möchten. Sie können die Dateien einzeln auswählen. Oder klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Alle auswählen, um alle Dateien auszuwählen, die Sie für das Kind respektieren.

Schritt 9: Dateien bereinigen und Avast vom Mac deinstallieren

Danach haben Sie alle Dateien ausgewählt, die Sie vollständig von Ihrem Mac entfernen möchten. Jetzt müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche "Reinigen" klicken

Schritt 10: Bestätigen Sie die Änderungen.

Danach konnten Sie die Dateien auswählen und Avast von Ihrem Mac deinstallieren. Das iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm fordert Sie dann auf, die Änderungen zu bestätigen. Um den Deinstallationsvorgang zu bestätigen, klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen. Von hier aus müssen Sie nur noch warten, bis das Deinstallationsprogramm von iMyMac PowerMyMac abgeschlossen ist.Deinstallationsprogramm löschen

Hier hast du es! Sie haben den Avast erfolgreich von Ihrem Mac deinstalliert und gleichzeitig alle Dateien entfernt, die auf einen Klick zurückgelassen wurden.

Teil 5: Fazit

Wie Sie sehen, kann die Deinstallation der Avast-Software von Ihrem Mac etwas schwierig sein. Wenn Sie das Programm manuell deinstallieren, müssen Sie nur noch mehr Zeit dafür aufwenden. Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen mehr zu machen, da wir das iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm haben.

Und bei der Verwendung der iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm Um die Avast-Anwendung von Ihrem Mac zu entfernen, können Sie auch alle Rückstandsdateien und -ordner der Anwendung mit nur einem Klick entfernen.

Wenn es also eine gute Möglichkeit gibt, eine Anwendung auf Ihrem Mac zu deinstallieren, ist das iMyMac PowerMyMac-Deinstallationsprogramm das perfekte Werkzeug.

Der iMyMac PowerMyMac kann auch mehr als Sie erwarten. Dieses Tool kann definitiv zu dem werden, was Sie für Ihren Mac benötigen. Sie können den iMyMac PowerMyMac in allen Bereichen verwenden, z. B. zum Bereinigen Ihres Mac und zur Steigerung seiner Leistung. Nachdem Sie den iMyMac PowerMyMac heruntergeladen haben, müssen Sie kein weiteres Programm mehr herunterladen, um andere Aufgaben zu erledigen, die Ihr Mac benötigt. Wenn Sie dieses Programm auf Ihrem Mac installiert haben, können Sie eine bessere Erfahrung beim Reinigen Ihres Mac-Geräts machen.