Bist du neu bei Mac? Wenn ja, müssen Sie sich nicht auskennen, um einige Anwendungen zu entfernen. Diese Seite zeigt Ihnen, wie das geht deinstallieren Sie Google Play Music Manager vollständig auf dem Mac. Bitte lesen Sie den Beitrag sorgfältig, da wir Ihnen einige Lösungen anbieten, die von einigen Benutzern als sehr hilfreich empfunden wurden.

Nach der Installation werden einige der Unterordner der App irgendwo in Ihren Mac-Dateien gespeichert, z. B. wird die App normalerweise im Verzeichnis / Applications gespeichert, während die Benutzereinstellungen im Verzeichnis ~ / Library / Preferences gespeichert werden. Im Folgenden finden Sie einige Methoden zum Deinstallieren von Google Play Music Manager auf einem Mac.

Tipps:

ArtikelleitfadenTeil 1: Wie deinstalliere ich Google Music Manager automatisch?Teil 2: Wie deinstalliere ich Google Play Music manuell?Teil 3: Fazit

Teil 1: Wie deinstalliere ich Google Music Manager automatisch?

Warum ein Programm selbst entfernen, wenn Sie eine App installieren können, um es für Sie auszuführen? Genau das kann PowerMyMac.

PowerMyMac is iMyMacs neuester Anwendungsreiniger, der Programme mit nur wenigen Klicks auf dem Mac verwaltet. Dieser einzigartige Mac-Cleaner entfernt nicht nur Programme. Dies dient mehreren Zwecken, z. B. zur Optimierung der Leistung Ihres Mac. Sie müssen keine separate App installieren, um die Optimierung für Sie durchzuführen.

Eine Sache, die Sie in der PowerMyMac App Cleaner genießen werden, ist die Uninstaller. Mit dieser Funktion können Sie unerwünschte Anwendungen auf dem Mac sicher und vollständig deinstallieren.

Im Folgenden finden Sie eine schrittweise Anleitung, wie Sie mit dem Mac-Deinstallationsprogramm Google Music Manager automatisch deinstallieren können:

  1. Starten Sie PowerMyMac auf einem Mac und wählen Sie "Deinstallationsprogramm".
  2. Wählen Sie Scannen.
  3. Suchen Sie den Google Play Music Manager.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bereinigen" und bestätigen Sie die Deinstallation von Google Music Manager.

Schritt 1. Starten Sie PowerMyMac auf dem Mac.

Das Dashboard der App zeigt verschiedene Optionen an, die Sie verwenden können. Wählen Sie die Option ToolKit. Klicken Sie auf das Deinstallationssymbol.

Uninstaller

Dadurch gelangen Sie zu einer neuen Benutzeroberfläche, die mögliche Dateien zum Entfernen anzeigt.

Schritt 2. Wählen Sie Scannen.

Deinstallationsprogramm Scannen

Eine Aktualisierung des Rundenfortschritts zeigt an, wie viel gescannt wird. Die Apps Ihres Mac werden unter Gefundene Dateien angezeigt. Wenn Google Play Music nicht in der Liste angezeigt wird, scannen Sie die Apps erneut.

Schritt 3. Suchen Sie den Google Play Music Manager

Gehen Sie zu "Anzeigen", um die Dateien anzuzeigen und das Google Play Music Manager-Symbol in der Liste der Apps zu finden.
Klicken Sie auf Google Play Music Manager. Wählen Sie Alle auswählen, wenn Sie alle Dateien entfernen möchten, die sich auf Google Play Music Manager beziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Elemente von Google Play Music Manager haben.

Suchen Sie den Google Play Music Manager

Schritt 4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bereinigen" und bestätigen Sie die Deinstallation von Google Music Manager

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Reinigen", die sich im untersten Bereich der Seite befindet. Wählen Sie abschließend Bestätigen.

Deinstallationsprogramm löschen

Dadurch werden alle Dateien entfernt, die Sie zum Entfernen ausgewählt haben. Warten Sie einige Sekunden, um den Vorgang abzuschließen.

Teil 2: Wie deinstalliere ich Google Play Music manuell?

Sie sollten alle Dateien und Ordner entfernen, die sich auf das Google Music Manager-Programm beziehen. Machen Sie dazu die nächsten Schritte:

  1. Öffne den Finder und gehe zum Ordner.
  2. Wählen Sie Google Play Music Manager.
  3. Ab in den Müll.

1. Stellen Sie sicher, dass die App nicht ausgeführt wird, und klicken Sie dann auf Ordner → Music Manager.app → In den Papierkorb verschieben.
2. Um die Unterordner zu löschen, öffnen Sie Finder → Gehe zu → Gehe zu Ordner → geben Sie ~ / Library ein und klicken Sie auf Gehe zu.
3. Nun müssen Sie alle Unterordnerdateien suchen und löschen, die sich auf die Google Play Music Manager-App beziehen. Checke aus und lösche diese Dateien in den nächsten Verzeichnissen:

  • ~ / Library / Anwendungssupport / Google / MusicManager Google Play Music Manager App
  • ~ / Library / Google / GoogleSoftwareUpdate / Actives / com.google.musicmanager / google Musikmanager abspielen mac
  • ~ / Library / Logs / MusicManager / MusicManagerHelper.log /
  • ~ / Library / Preferences / com.google.musicmanager.plist / Musikmanager deinstallieren
  • ~ / Library / PreferencePanes / MusicManager.prefPane / Google Play Music Manager

4. Um Google Play Music Manager vollständig zu deinstallieren, müssen Sie auch die folgenden Dateien auf verbleibende Caches / Unterordner prüfen:

  • ~ / Bibliothek / Caches /
  • ~ / Library / Launchagents
  • ~ / Library / LaunchDaemons
  • ~ / Library / StartupItems

    5. Schließen Sie für den letzten Schritt die Deinstallation ab, indem Sie den Papierkorb leeren.

      Leute lesen auch:So deinstallieren Sie League of Legends auf dem MacEine Anleitung zur effektiven Deinstallation von Skype auf dem Mac

      Teil 3: Fazit

      Wie Sie sehen, haben Sie die Möglichkeit, Google Play Music Manager manuell zu entfernen. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass einige zugehörige Dateien übersehen werden und das Software-Update fehlschlägt. Da es nun eine App für fast alles gibt, was Sie benötigen, ist es nicht mehr kosteneffizient, Programme selbst zu deinstallieren.

      Mit Hilfe von PowerMyMac Mit dem App Cleaner haben Sie jetzt die einfachste und umfassendste Möglichkeit, Adobe Photoshop von Ihrem Mac zu entfernen. Sie können unsere testen kostenlose Testversion ohne Bedingungen.

      Gratis Download