iLok License Manager ist eine spezielle Software, mit der Benutzer die Lizenzen ihrer Programme bequem an einem Ort speichern können. Die Anwendung wurde von Softwareentwicklern verwendet, um ihre Produkte vor der gleichzeitigen Verwendung auf verschiedenen Computern zu schützen.

Wenn Sie zu einer anderen, aber ähnlichen Anwendung wechseln möchten oder iLok nicht mehr verwenden möchten, sollten Sie lernen, wie Sie damit arbeiten Deinstallieren Sie den iLok License Manager auf dem Mac. Abhängig von der von Ihnen verwendeten Methode sollten Sie alle Schritte sorgfältig befolgen, um eine sichere und vollständige Entfernung der Anwendung zu gewährleisten.


Tipps:

Ein genauerer Blick auf den iLok License Manager

Der iLok License Manager ist eine Drittanbieteranwendung, die Mac-Benutzern zusätzliche Funktionen bietet. Sobald Sie die Anwendung jedoch nicht mehr benötigen, ist der Entfernungsvorgang mehr als das einfache Ziehen und Ablegen in den Papierkorbansatz.

Es ist wichtig zu wissen, dass der iLok License Manager nach der Installation der Anwendung Dateien an verschiedenen Speicherorten erstellt. Im Allgemeinen sind dies zusätzliche Dateien, z. B. Anwendungsunterstützungsdateien und Voreinstellungsdateien, die auch nach Ihnen auf der Festplatte verbleiben Deinstallieren Sie den iLok License Manager aus dem Anwendungsordner. Die Einstellungen der Anwendung bleiben erhalten, falls Sie sich für eine Neuinstallation entscheiden.

Für den Fall, dass Sie sich entscheiden Deinstallieren Sie den iLok License Manager Um Speicherplatz freizugeben, wird empfohlen, alle Komponenten zu entfernen. Übrigens, wenn Sie mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac benötigen, können Sie diesen Link verwenden, um einen empfohlenen Weg zu finden: https://www.imymac.com/mac-cleaner/mac-purgeable.html.

So deinstallieren Sie den iLok License Manager mit PowerMyMac

Wenn Sie den manuellen Vorgang nicht zu durchlaufen möchten Deinstallieren Sie den iLok License Manager, müssen Sie installieren PowerMyMac. Mit dieser leistungsstarken und umfassenden Anwendung können Sie Anwendungen mühelos entfernen, um Speicherplatz freizugeben, die Optimierung Ihres Geräts zu gewährleisten und Ihre Privatsphäre zu schützen.

Die Anwendung bietet Mac-Benutzern alle wichtigen Tools, um Ihren Mac auf höchstem Niveau zu halten. Da willst du doch Deinstallieren Sie den iLok License Manager Unter Mac können Sie das Deinstallationsprogramm verwenden, das sich im ToolKit-Modul befindet. Mit dem Deinstallationsprogramm können Sie die gesamte Anwendung zusammen mit den zugehörigen Dateien problemlos entfernen.

Lassen Sie uns nun mit den Schritten zum Deinstallieren von iLok License Manager mit diesem Tool fortfahren:

Schritt 1. Öffnen Sie die PowerMyMac-App

PowerMyMac-Status


Beim Öffnen von PowerMyMac sehen Sie die Hauptschnittstelle, die den Systemstatus Ihres Macs angibt. Fahren Sie mit dem ToolKit-Modul fort, indem Sie auf das ToolKit-Zeichen drücken. Klicken Sie in der ToolKit-Benutzeroberfläche auf Deinstallationsprogramm.

Schritt 2: Scannen Sie Ihr Gerät

Deinstallationsprogramm Scannen


Starten Sie einen Scan in der Uninstaller-Oberfläche, indem Sie auf den Knopf "Scannen" klicken. Der Speicherplatz Ihrer auf dem Gerät installierten Apps wird im Element „Found Files“ angezeigt.

Schritt 3: Suchen Sie die iLok License Manager-App

Blättern Sie durch die Liste der Anwendungen, um iLok License Manager zu finden. Sie können den Namen der App auch in die Suchleiste eingeben.

Klicken Sie auf iLok License Manager, um die darunter befindlichen Dateien und Ordner auf der rechten Seite zu erweitern.

Schritt 4: Reinigungsprozess

Deinstallationsprogramm löschen

Da willst du komplett Deinstallieren Sie den iLok License Manager Klicken Sie von Ihrem Mac aus direkt auf die Option "Alle auswählen".

Überprüfen Sie, ob alle Dateien, die Sie löschen möchten, ausgewählt sind. Klicken Sie auf den "Clean" -Knopf unten rechts in der Benutzeroberfläche, um die Anwendung zu entfernen.

Klicken Sie auf "Bestätigen", um die Anwendung dauerhaft zu deinstallieren und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.


So deinstallieren Sie den iLok License Manager

Methode 1 - Verwenden des Deinstallationsprogramms

Wenn Sie den iLok License Manager auf Ihrem Gerät installiert haben, haben Sie möglicherweise die "Unterstützung für die Deinstallation von Lizenzen" in der .pkg-Datei notiert. Sie können dies verwenden, um die Anwendung zu deinstallieren.

Schritt 1: Öffnen Sie die Datei "Uninstall License Support". Stellen Sie sicher, dass Sie Administratorzugriff auf das Gerät haben, um fortzufahren. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf OK.

Schritt 2: Nach kurzer Zeit wird eine Meldung angezeigt, dass die Lizenzsupport-Software erfolgreich von Ihrem Gerät deinstalliert wurde.

Wenn Sie prüfen möchten, ob auf Ihrem Mac noch verknüpfte Dateien vorhanden sind, benötigen Sie möglicherweise eine andere Anwendung, um versteckte Dateien zu finden.

Method 2 - Manuelle Entfernung

Wenn Sie sich für die manuelle Vorgehensweise entscheiden Deinstallieren Sie den iLok License Manager Auf Ihrem Mac sollten Sie diese Schritte ausführen.

Schritt 1. Gehen Sie zum Ordner "Programme" auf Ihrem Mac> suchen Sie nach der iLok App> klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie die Option "In den Papierkorb verschieben".

Schritt 2. Wechseln Sie in den Systembibliotheksordner und suchen Sie nach allen Dateien und Ordnern, die mit iLok License Manager verbunden sind, und entfernen Sie sie auf dieselbe Weise wie oben.

  • ~ / Library / Caches / com.paceap.iLokLicenseManager.plist
  • ~ / Library / Preferences / com.paceap.iLokLicenseManager.plist
  • ~ / Library / Gespeicherter Anwendungsstatus / com.paceap.eden.iLokLicenseManager.savedState
  • ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Google / Chrome / Default / Extensions / aohghmighlieiainnegkcijnfilokake

Schritt 3. Den Papierkorb leeren

Denken Sie daran, dass einige Dateien in den tiefen Verzeichnissen versteckt sind. Es wird empfohlen, eine andere Anwendung zu verwenden, um alle zugehörigen Dateien zu entfernen.

Methode 3 - Entfernungsvorgang mit Finder

Auch wenn Sie den iLok License Manager im Papierkorb gelöscht haben, verbleiben möglicherweise alle verbleibenden Protokolle, Dateien, Zwischenspeicherungen und anderer sonstiger Inhalt auf der Festplatte. Um sicherzustellen, dass der iLok License Manager vollständig von Ihrem Gerät entfernt wird, können Sie alle zugehörigen Komponenten manuell mit Finder suchen und entfernen.

Schritt 1. Suchen Sie mit Spotlight nach relevanten Namen. Die Voreinstellungsdateien von iLok License Manager befinden sich im Ordner Preferences im Library-Ordner des Benutzers (~ / Library / Preferences) oder in der systemweiten Library im Stammverzeichnis des Systemvolumes (/ Library / Preferences /). Die Unterstützungsdateien befinden sich in (~ / Library / Application Support /) oder (/ Library / Application Support).

Schritt 2. Gehen Sie mit dem Finder zur Menüleiste. Klicken Sie auf das Menü "Gehe zu", wählen Sie die Option "Gehe zu Ordner" und geben Sie den Pfad des Application Support-Ordners (~ / Library) ein.

Schritt 3. Suchen Sie nach Ordnern oder Dateien mit dem Namen des Programms oder Entwicklers in den folgenden Ordnern:

  • ~ / Bibliothek / Einstellungen /
  • ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung
  • ~ / Bibliothek / Caches /

Schritt 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Elemente und klicken Sie auf "In den Papierkorb verschieben", um sie zu löschen.

Beachten Sie, dass es versteckte Dateien oder Kernel-Erweiterungen gibt, die schwer zu finden sind. In solchen Fällen sollten Sie eine Suche nach den Komponenten für iLok License Manager durchführen. In den meisten Fällen befinden sich die Kernel-Erweiterungen in (/ System / Library / Extensions) und enden mit der Erweiterung (.kext). Die versteckten Dateien befinden sich normalerweise im Basisordner. Darüber hinaus können Sie Terminal (in Applications / Utilities) verwenden, um den Inhalt des Zielverzeichnisses aufzulisten und zu löschen.

Fazit

Mit Hilfe von PowerMyMac können Sie dies schnell und einfach tun Deinstallieren Sie den iLok License Manager auf Ihrem Gerät. Installieren Sie einfach die App und befolgen Sie die Schritte sorgfältig. Mit nur wenigen Mausklicks ist Ihr Gerät frei von iLok License Manager und den dazugehörigen Dateien und Komponenten.