Die Deinstallation von Java auf einem Mac erfordert nur drei Schritte. Dies sollte jedoch manuell erfolgen und auch das Entfernen verschiedener Plug-Ins, die unter MacOS verfügbar sind.

Finden Sie heraus, wie Sie können Deinstallieren Sie Java auf dem Mac schnell, einfach und vollständig.

Tipps:

Teil 1. Was ist java

Die meisten Browser und Programme, die wir normalerweise verwenden, benötigen Java, um reibungslos zu funktionieren. Java ist eine Software, mit der wir Online-Spiele, 3D-Inhalte, soziale Kommunikationsplattformen und mehr spielen können.

Aufgrund von Sicherheitsproblemen hat Mac die Verwendung von Java auf seinem Betriebssystem jedoch eingestellt.
Java deinstallieren Deinstallieren Sie Java auf einem Mac

Teil 2. Deinstallieren Sie Java unter Mac mit PowerMyMac

Es gibt ein zuverlässiges Programm, das die Aufgabe leicht erledigen kann.

PowerMyMac - Mac Uninstaller ist ein leistungsstarkes Tool, das speziell für Mac-Benutzer entwickelt wurde. Es verfügt über eine Vielzahl von Toolkits, von denen Benutzer profitieren können.

Eines der Tools ist Deinstallieren. Mit diesem Tool können Sie problemlos alle Apps im gesamten Betriebssystem finden und auswählen, welche deinstalliert werden soll. Nachdem Sie das gewünschte Programm zum Entfernen ausgewählt haben, entfernt PowerMyMac auch alle verbundenen und verwandten Apps und Plug-Ins, um sie vollständig zu entfernen.

So verwenden Sie PowerMyMac:

  1. Laden Sie PowerMyMac herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  2. Starten Sie das Toolkit-Modul und rufen Sie es auf
  3. Suchen Sie das Deinstallationsprogramm und wählen Sie es aus
  4. Klicken Sie auf Scannen und warten Sie
  5. Scrollen Sie vorsichtig durch die gescannten Ergebnisse und suchen Sie nach Java-bezogenen Plug-Ins
  6. Markieren Sie die gewünschten Elemente und klicken Sie auf Reinigen
  7. Bestätigen Sie die Aktion
  8. Warten Sie, bis die Anfrage abgeschlossen ist
Deinstallationsprogramm löschen

Teil 3. So deinstallieren Sie Java auf einem Mac mit dem Finder

Obwohl die Deinstallation von Java nur wenige Schritte dauert, ist der Vorgang nicht der gleiche wie bei den üblichen Apps, die wir normalerweise ausführen, wenn wir sie vollständig von unseren Macs entfernen. Java ist eine sehr nützliche Software, die von Cyberkriminellen als anfällig eingestuft und sogar häufig ausgenutzt wird.

Wenn es Sie betrifft, möchten Sie sich vielleicht davon distanzieren, von diesen Hackern benutzt zu werden. Wenn Sie es vorhaben Deinstallieren Sie Java auf dem MacVerwenden Sie diese Anleitung:

  1. Schließen Sie alle laufenden Apps oder Browser und gehen Sie zum Finder
  2. Geben Sie unter Gehe zu Ordner Folgendes ein: / Bibliothek / Internet-Plugins /
  3. Suchen Sie in JavaAppletPlugin.plugin (hier finden Sie die Datei JavaAppletPlugin.plugin).
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie In den Papierkorb verschieben
  5. Gehen Sie zurück zu "Gehe zu Ordner" und geben Sie Folgendes ein: / Bibliothek / PreferencePanes /
  6. Suchen Sie JavaControlPanel.prefPane in diesem Ordner und löschen Sie es
  7. Zurück zum Ordner "Gehe zu" und geben Sie Folgendes ein: ~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Java /
  8. Löschen Sie den Java-Ordner
  9. Leeren Sie den Papierkorbordner

Stellen Sie sicher, dass Sie der Administrator sind oder über Administratorrechte verfügen, um diesen Vorgang auszuführen.
Deinstallieren Sie Java On Mac Finder

Teil 4. Entfernen Sie Java auf dem Mac mit dem Terminal

Hacker werden Wege finden, in Ihr System einzudringen und Chaos zu verursachen. Java-bezogene Plug-Ins sind über verschiedene Bereiche verteilt und können schwierig zu finden sein.

Es gibt noch einen anderen Weg Deinstallieren Sie Java auf dem Mac und das ist das Terminal zu benutzen.

  1. Wählen Sie das Finder-Symbol und klicken Sie im Menü auf Go
  2. Klicken Sie auf Dienstprogramme und doppelklicken Sie auf das Terminal-Symbol
  3. Kopieren Sie im Terminalfenster die folgenden Befehle und fügen Sie sie ein:
  • sudo rm -fr / Library / Internet \ Plug-Ins / JavaAppletPlugin.plugin
  • sudo rm -fr /Library/PreferencePanes/JavaControlPanel.prefPane
  • sudo rm -fr ~ / Library / Application \ Support / Oracle / Java

Bei diesem Vorgang müssen Sie sich mit dem sudo-Tool authentifizieren, damit Sie die korrekte Syntax sorgfältig kopieren und einfügen können. Andernfalls werden Ihre Befehle nicht ausgeführt.

Denken Sie daran, dass zum Entfernen von Java der Administratorzugriff erforderlich ist.
Java deinstallieren Auf Mac Java

Teil 5. So deaktivieren Sie Java auf dem Mac

Die Deinstallation von Java kann zu Unannehmlichkeiten führen, wenn Apps verwendet werden, die von Java abhängig sind, entweder eigenständig oder über das Web. Wenn Sie diese Art von Apps verwenden, müssen Sie Java nicht vollständig deinstallieren. Sie können es einfach deaktivieren.

Durch Deaktivieren von Java schützen Sie Ihren Mac auch vor Viren und Malware. Für Mac OS X muss Java installiert sein, um diese Bedrohungen zu reduzieren, sofern die Versionen auf dem neuesten Stand sind.

Sie haben die Möglichkeit, Java in Webbrowsern zu deaktivieren, und Sie können es unter Mac OS X vollständig deaktivieren.

Deaktivieren Sie Java in Webbrowsern

Auf Firefox

  1. Gehen Sie zu den Firefox-Einstellungen
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Add-Ons verwalten
  3. Wählen Sie Plug-Ins und suchen Sie Java / Java Applet
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Deaktivieren

In Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome und geben Sie in die URL-Suchleiste Folgendes ein: chrome: // plugins /
  2. Suchen Sie Java unter den Plug-Ins und klicken Sie auf Deaktivieren

Auf Safari

  1. Gehen Sie zu Einstellungen im Safari-Menü
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Java aktivieren auf der Registerkarte Sicherheit

Deaktivieren Sie Java unter Mac OS X vollständig

  1. Starten Sie Java Preferences unter / Applications / Utilities /.
  2. Gehe zu Allgemein
  3. Suchen Sie Applet-Plug-In und Web Start-Anwendungen aktivieren und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben
  4. Entfernen Sie das Häkchen neben Java SE 6 unter Ein
Deinstallieren Sie Java On Mac

Wenn Java in einem dieser genannten Browser und auf dem gesamten Mac OS X aktiviert werden muss, können Sie zu den Einstellungen zurückkehren und die von uns vorgenommenen Vorgänge einfach umkehren.

Tip:

Sie können sich dafür entscheiden, einen Browser mit aktiviertem Java-Plug-In zu belassen. Wenn Sie ihn später benötigen, können Sie diesen bestimmten Browser einfach öffnen und verwenden.

Kann ich Java auf dem Mac neu installieren?

Ja. Laden Sie einfach die Datei herunter und führen Sie sie auf Ihrem Mac aus.

Hier hast du es; wir haben endlich darüber gesprochen, wie es geht Deinstallieren Sie Java auf dem Mac mit den verschiedenen Optionen, die wir gemacht haben. Wir haben drei Möglichkeiten vorgestellt, wie Sie Java mit dem Finder, dem Terminal-Fenster und natürlich mit einem leistungsstarken Programm namens deinstallieren können PowerMyMac.

Sie können jetzt frei atmen, dass Ihr System nicht durch Java-Schwachstellen geschädigt wird. An dieser Software ist nichts auszusetzen. Es wurde nur von diesen Cyber-Kriminellen verwendet, um Malware und Viren zuzufügen.

Solange Sie vorsichtig sind, können Sie es einfach über Ihren Browser und über das System deaktivieren. Dies kann einfacher sein, da Sie Java später nicht neu installieren müssen. Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen in vielerlei Hinsicht geholfen, insbesondere beim Entfernen unerwünschter Apps auf Ihrem Mac.

Vergiss nicht, das mit deinen Freunden zu teilen, damit auch sie lernen können! Lassen Sie mich Ihre Gedanken in den Kommentaren unten wissen!