Minecraft ist ein erfolgreiches Sandbox-Spiel, das von Mojang erstellt wurde, und ist bei Mac-Spielern genauso beliebt wie andere Online-Spiele. Die Benutzer können die App einfach installieren, indem Sie das Paket öffnen und das Symbol in den Anwendungsordner ziehen. Es ist jedoch schwierig für sie, die App vollständig zu entfernen, wenn sie nicht mehr auf dem Mac verwendet werden soll. Ein einfaches Löschen im Anwendungsordner hilft nur ein wenig, da einige Präferenzdateien, Anwendungsunterstützung und andere Ordner der Festplatte noch vorhanden sind. Also wenn du willst Deinstallieren Sie Minecraft schnell und vollständig auf Ihrem Mac, lesen Sie diesen Abschnitt weiter und Sie werden die Methoden als nützlich und hilfreich empfinden.

Tipps:

Was ist Minecraft?

Minecraft ist ein Sandbox-Videospiel, das vom schwedischen Spieleentwickler Markus Persson erstellt und von Mojang in 2011 veröffentlicht wurde. Das Spiel ermöglicht es Spielern, mit einer Vielzahl verschiedener Blöcke in einer prozessual erzeugten 3D-Welt zu bauen, was die Kreativität der Spieler erfordert. Andere Aktivitäten im Spiel beinhalten Erkundung, Sammeln von Ressourcen, Fertigen und Kämpfen.
Deinstallieren Sie Minecraft auf dem Mac

Wie kann ich Minecraft schnell und vollständig deinstallieren?

Das Entfernen einer nicht verwendeten Anwendung auf einem Mac ist manchmal nicht so einfach, da zu viele unbekannte Dateien von der App erzeugt werden. Wenn Sie versehentlich unbekannte Dateien löschen, führt dies zu einem Systemfehler. Aber keine Sorge, der schnellste und gründlichste Weg, Minecraft von Ihrem Mac zu deinstallieren, ist das Herunterladen einer nützlichen Reinigungssoftware. Da es auf dem Markt verschiedene Reinigungsanwendungen gibt, empfehlen wir hier iMyMac PowerMyMac für dich.
PowerMyMac-Bild

iMyMac PowerMyMac ist eine nützliche und multifunktionale Reinigungs- und Optimierungssoftware. Es ist eine Art Butler, der das Haus für Sie verwaltet. Es gibt drei Hauptmodule:Status, Reiniger, und Toolkit. Unter jedem Modul finden Sie noch viele kleine Funktionen. Wenn etwas mit Ihrem Mac nicht stimmt, überprüfen Sie die Status und dann das entsprechende Werkzeug unter diesen Modulen verwenden. Jetzt möchten Sie Minecraft auf Ihrem Mac deinstallieren, dann sollten Sie die Anwendung öffnen, nach der suchen Uninstaller in dem Toolkit. Lesen Sie die Passage weiter und nutzen Sie iMyMac PowerMyMac.

Schritt 1: Laden Sie iMyMac PowerMyMac herunter und starten Sie ihn

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie iMyMac PowerMyMac auf Ihrem Mac installiert haben. Öffnen Sie die Anwendung, sehen Sie die drei oben genannten Hauptmodule. Fahren Sie mit dem Toolkit fort und klicken Sie auf Deinstallationsprogramm.

Schritt 2: Drücken Sie die Scan-Taste und warten Sie

Nachdem Sie das Deinstallationsprogramm aufgerufen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Scannen. Die Software scannt automatisch die auf Ihrem Mac installierten Anwendungen. Sie sollten auf das Scannen warten.

Schritt 3: Drücken Sie die View-Taste, um das Ergebnis anzuzeigen

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, drücken Sie die Schaltfläche Ansicht. Die gescannten Anwendungen werden auf der linken Seite der Benutzeroberfläche aufgelistet.
Deinstallationsprogramm Das Ergebnis anzeigen

Schritt 4: Suche Minecraft und wähle es aus

Sie können Minecraft direkt durchsuchen, indem Sie den Namen in die Suchleiste eingeben oder durch Scrollen in der Liste danach suchen. Wenn Sie es gefunden haben, wählen Sie es aus. In der rechten Spalte werden dann die Dateien und Ordner angezeigt.

Schritt 5: Wählen Sie die Dateien aus, die Sie entfernen möchten

Wenn Sie alle Dateien von Minecraft löschen möchten, klicken Sie auf Alle auswählen. Wenn Sie die Dateien nur einzeln entfernen möchten, klicken Sie auf Sortiere nach neben das Alle auswählen Möglichkeit. Klicken Sie dann auf die Dateien, die Sie löschen möchten.

Schritt 6: Drücken Sie die Clean-Taste und bestätigen Sie erneut

Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, die Sie entfernen möchten, drücken Sie die Taste Clean und bestätigen Sie es erneut, wenn ein Anforderungsfenster angezeigt wird. Der Reinigungsvorgang beginnt also, und der Rest muss auf die Installation und die Systembereinigung warten.
Deinstallationsprogramm Reinigen und bestätigen

Der gesamte Deinstallationsvorgang dauert nicht lange. Mit iMyMac PowerMyMac sind Sie sehr komfortabel und entspannt. Die Bedienung ist einfach. Die Schnittstelle ist kurz und die Funktionen sind vielfältig. Wenn Sie Minecraft schnell und vollständig ohne Probleme entfernen möchten, laden Sie iMyMac PowerMyMac herunter. Jetzt kann es kostenlos heruntergeladen werden!

Wie kann man Minecraft manuell deinstallieren?

Wenn Sie Anwendungen manuell deinstallieren möchten, verpassen Sie im Folgenden keine Details. Um Minecraft auf eigene Faust gründlich zu löschen, müssen Sie sowohl den Minecraft-Account als auch die auf Ihrem Mac gespeicherten Dateien löschen. Nun lasst uns die Schritte sehen!

Schritt 1: Minecraft Account löschen

Um Minecraft vollständig zu entfernen, müssen Sie Ihren Mojang-Account zusammen mit dem Spiel-Client löschen. Dieser Schritt ist nicht obligatorisch, aber Sie können die Verbindung mit dem Spieleentwickler, der Ihre Daten von Ihrem Konto erhält, trennen.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Löschen Ihres Mojang-Kontos nicht mehr auf den Server zugreifen, Spiele spielen oder kaufen können. Sie dürfen auch kein neues Konto mit der zuvor registrierten E-Mail-Adresse registrieren.
Minecraft-Konto löschenDas Löschen des Kontos hängt also von Ihnen selbst ab. Im Folgenden werden die spezifischen Vorgänge zum Löschen des Minecraft-Kontos beschrieben:

  • EnterMojang's offizielle Website
  • Loggen Sie sich ein und gehen Sie zu Einstellungen
  • Stellen Sie einige Sicherheitsfragen ein, um sicherzustellen, dass Ihr Konto sicher ist
  • Blättern Sie in der Liste nach unten und wählen Sie Weitere Informationen unter Löschen Ihres Kontos
  • Klicken Sie auf das Löschen des Anforderungskontos
  • Folgen Sie dem Link von Mojang, der für 24-Stunden gültig ist
  • Beantworten Sie Sicherheitsfragen und geben Sie Ihr Passwort ein
  • Klicken Sie auf Mein Konto löschen

Das ist es. Ihr Mojang-Konto wird endgültig gelöscht. Löschen Sie den Spiel-Client übrigens.

Schritt 2: Löschen Sie die Dateien von Minecraft

  • Gehe zum Anwendungsordner und finde Minecraft.
  • Bewegen Sie Minecraft mit einem Kontextmenü in den Papierkorb.
  • Öffnen Sie den Finder und klicken Sie auf Start. Klicken Sie dann auf Gehe zu Ordner.
  • Geben Sie ~ / Library in die Suchleiste ein.
  • Geben Sie die folgenden Befehle ein, um die in verschiedenen Unterordnern gespeicherten Restdateien zu löschen und die Dateien zu löschen:
~ / Bibliothek / Anwendungssupport /Minecraft
~ / Library / Caches / com.mojang.minecraft
~ / Library / Gespeicherter Anwendungsstatus / com.mojang.minecraft
  • Leeren Sie den Papierkorb, nachdem die oben genannten Schritte abgeschlossen sind.

Deinstallieren Sie Minecraft manuell
Nun wurde die Anwendung auf Ihrem Mac durch Ihre eigenen manuellen Vorgänge vollständig deinstalliert. Obwohl es ein bisschen komplex ist, nehmen Sie diese Schritte ernst und Sie werden es endlich schaffen.

Fazit

Eine Anwendung auf Ihrem Mac manuell zu deinstallieren ist nicht so schwer, da hast du genug geduld und umsicht. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht irrelevante Dateien aus Versehen löschen, da diese Dateien einen Systemfehler verursachen können. Wenn Sie dieses Risiko nicht eingehen möchten und in Schwierigkeiten geraten möchten, laden Sie es herunter iMyMac PowerMyMac. Es ist sehr bequem und sicher. Außerdem ist es schnell und effizient.