Für diejenigen, die McAfee als Schutzsoftware für Mac verwenden, gibt es möglicherweise einen Punkt, an dem Sie eine andere Software ausprobieren oder einfach entfernen möchten, um Speicherplatz für andere wichtige Dateien oder Anwendungen zu schaffen.

Wenn Sie sich entscheiden, eine andere Anwendung zu entfernen oder zu einer anderen zu wechseln, sollten Sie die Schritte zur korrekten und sicheren Vorgehensweise unter die Lupe nehmen Deinstallieren Sie McAfee auf dem Mac.

McAfee ist eine Sicherheitssoftware, die Sie von offiziellen oder verbundenen Websites herunterladen können. Wenn Sie jedoch eine neue Antivirensoftware gefunden haben, müssen Sie McAfee auf dem Mac deinstallieren, bevor Sie eine neue herunterladen. Sie können die Anwendung mithilfe der App iMyMacPowerMyMac mit einer Methode zum manuellen Entfernen oder einer einfacheren Methode entfernen.

Tipps:

Ein genauerer Blick auf McAfee

Obwohl Macs nicht anfälliger für Malware sind als Windows, besteht immer die Gefahr des Eindringens von Ransomware, Trojanern und anderer Malware.

Mit der McAfee-Software bietet sie Benutzern Schutz in einer plattformübergreifenden Suite. Der Hauptunterschied zu McAfee besteht darin, dass alle Sicherheitsprodukte einschließlich des Virenschutzprogramms plattformübergreifend sind. Dies bedeutet einfach, dass Sie die Software auf Windows-, iOS- und Android-Geräten verwenden können. Wie bei anderen plattformübergreifenden Sicherheitsprodukten gibt es bei McAfee einen Online-Installationsprozess.

McAfee-Logo

So deinstallieren Sie McAfee vollständig auf dem Mac

Für diejenigen, die wollen Deinstallieren Sie McAfee auf dem Mac vollständig in eine mühelos und schnell, müssen Sie installieren iMyMac PowerMyMac. Durch die Verwendung dieses hocheffizienten und zuverlässigen Tools, mit dem unerwünschte Anwendungen entfernt werden, das Gerät optimiert und Ihre Privatsphäre geschützt werden, ist dies auf lange Sicht eine lohnende Investition.

Egal, ob Sie Speicherplatz auf Ihrer Festplatte freigeben oder eine neue, aber ähnliche Anwendung ausprobieren möchten, iMyMac PowerMyMac ist die Antwort. Mit nur wenigen Mausklicks können Sie alle Anwendungen zusammen mit den dazugehörigen Dateien mühelos entfernen, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben.

Nach der Installation von iMyMac PowerMyMac (PowerMyMac, im folgenden Text) finden Sie in der Anwendung nützliche Module für 3 - Status, Cleaner und ToolKit. Da Sie McAfee auf einem Mac deinstallieren möchten, liegt der Fokus auf dem ToolKit-Modul, das ein bestimmtes Tool enthält, mit dem Sie Anwendungen entfernen können. Uninstaller.

Es ist jetzt an der Zeit, die Schritte zum Deinstallieren von McAfee auf dem Mac mithilfe des Deinstallationsprogramms in PowerMyMac genau zu untersuchen.

· Schritt 1: Öffnen Sie das Deinstallationsprogramm auf PowerMyMac

Beim Öffnen von PowerMyMac sehen Sie die Hauptschnittstelle der Anwendung, die einen Überblick über den Systemstatus Ihres Geräts bietet. Das Deinstallationsprogramm befindet sich im ToolKit-Modul. Drücken Sie das "ToolKit" -Zeichen und klicken Sie auf Deinstallationsprogramm.

PowerMyMac-Toolkit

· Schritt 2: Starten Sie das Scannen

Starten Sie den Scan nach dem Öffnen der Benutzeroberfläche des Deinstallationsprogramms, indem Sie auf den Knopf "Scannen" klicken. Der Fortschritt des Scans befindet sich auf der linken Seite der Benutzeroberfläche. Nach Abschluss des Scans sehen Sie den Speicherplatz, den die installierten Anwendungen auf Ihrem Gerät belegen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ansicht", um zur Seite der zu entfernenden Anwendung (McAfee) zu gelangen.

Toolkit Uninstaller Scan

· Schritt 3: Suchen Sie nach der McAfee-Anwendung

Durchsuchen Sie die Liste der installierten Anwendungen, bis Sie McAfee finden. Sie können den Namen der App auch in der Suchleiste oben auf der Benutzeroberfläche eingeben.

Wenn Sie die McAfee-App gefunden haben, klicken Sie darauf, um den Ordner oder die Dateien darunter auf der rechten Seite des Bildschirms zu erweitern.

· Schritt 4: Wählen Sie die Dateien aus und reinigen Sie sie

An dieser Stelle können Sie direkt die Option „Alle auswählen“ auswählen, um alle Dateien unter der McAfee-Anwendung zu bereinigen.

Stellen Sie sicher, dass alle Dateien, die Sie löschen möchten, mit McAfee verbunden sind. Klicken Sie auf den "Clean" -Knopf rechts unten, um den Reinigungsvorgang zu starten. Bestätigen Sie anschließend die Reinigungsanforderung.

Deinstallationsprogramm löschen Bestätigung

So deinstallieren Sie McAfee manuell auf dem Mac

Wenn du lernen willst Die ideale Methode zum Deinstallieren von McAfee auf einem MacEs gibt Optionen zur Auswahl - Deinstallieren und Entfernen. Beachten Sie, dass diese Verfahren nicht identisch sind, da das Entfernen einfach bedeutet, dass Sie das Symbol der Anwendung in den Papierkorb verschoben haben. Beachten Sie, dass dies nicht dazu beiträgt, die zusätzlichen Dateien von McAfee zu entfernen.

Deinstallieren Sie McAfee manuell

Methode 1 - Manueller Ansatz

Wenn die manuelle Entfernung für Sie ausreichend ist, müssen Sie McAfee auf einem Mac deinstallieren.

  • Schritt 1. Öffnen Sie den Ordner "Programme"
  • Schritt 2. Suchen Sie nach dem McAfee-Symbol> klicken und halten Sie es
  • Schritt 3. Ziehen Sie das McAfee-Logo in den Papierkorb
  • Schritt 4. Löschen Sie den Papierkorb, indem Sie auf Strg drücken und auf Papierkorb leeren klicken

Beachten Sie, dass Sie den gesamten Vorgang der Deinstallation von McAfee vom System durchführen müssen. Wenn eine der zusätzlichen Komponenten zurückbleibt, kann sich Ihr Mac verlangsamen.

Methode 2 - Verwendung des Terminals

Basierend auf der offiziellen Website des McAfee-Entwicklers können Sie McAfee mit einem speziellen Befehl im Terminal auf dem Mac deinstallieren.

  • Schritt 1. Öffnen Sie das Terminal vom Launchpad aus.
  • Schritt 2. Wenn Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto bei Ihrem Gerät angemeldet haben, müssen Sie sich als Admin erneut anmelden. Melden Sie sich einfach ab oder verwenden Sie den Befehl im Terminal: login admin [name] [/ name]
  • Schritt 3. Geben Sie in das Fenster einen dieser Befehle ein, abhängig von der verwendeten Version des Antivirus.
    • McAfee v. 4.8 - sudo / Library / McAfee / cma / uninstall.sh
    • McAfee v. 5.x - sudo / Library / McAfee / cma / scripts / uninstall.sh
  • Schritt 4. Drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur
  • Schritt 5. Wenn der Entfernungsvorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihr Gerät neu. Die McAfee-Anwendung wird von Ihrem Mac entfernt.

Lass es uns einwickeln

Da Sie nun Optionen zur Deinstallation von McAfee auf einem Mac haben, wird empfohlen, die Methode mit iMyMacPowerMyMac zu wählen, wenn Sie eine schnelle und problemlose Vorgehensweise wünschen.

Mit dieser Anwendung können Sie McAfee mit wenigen Mausklicks auf dem Mac problemlos deinstallieren. Unabhängig davon, ob Sie Speicherplatz auf Ihrem Mac freigeben oder eine andere Schutzsoftware installieren möchten, Sie können sicher sein, dass die Anwendung zusammen mit den zugehörigen Komponenten vollständig entfernt wird.