Wenn Sie einen Mac verwenden, ist die Fotos-App für die Verwaltung aller Bilder in der Anwendung verantwortlich, z. B. von Ihrem iPhone oder Ihrer Speicherkarte übertragene sowie importierte Bilder. Für die Neugierigen fragen Sie sich vielleicht Wo werden Fotos auf dem Mac gespeichert?.

Denken Sie daran, dass dies spezifisch für die Foto-App ist. Wenn Sie die App nicht zum Verwalten Ihrer Fotos auf Ihrem Mac verwenden, werden die Fotos nicht in der Bibliothek des Anwendungspakets gespeichert. Sie können sie jedoch einfach mit dem Finder im allgemeinen Bilderordner oder an einem anderen Ort im Mac-System finden.

Tipps:

Ein genauerer Blick auf Fotos auf dem Mac

Die Foto-App ist ein praktisches Werkzeug, das alle Ihre Fotos und Videos speichert. Alle aufgenommenen Fotos werden darin gespeichert und sogar organisiert. Wenn Sie die App öffnen, können Sie alle Ihre Fotos und Erinnerungen in allen gesammelten Erinnerungen finden.

Sind Fotos und iPhoto gleich?

Fotos wurden als ideales Werkzeug in angesehen Fotomanagement für Mac-Benutzer. Bevor Photos die Bühne betraten, entwickelte Apple 2-Anwendungen zum Verwalten von Fotos und Videos. iPhoto ist besonders für diejenigen geeignet, die weniger Erfahrung mit der Fotografie haben, während Aperture die bevorzugte Wahl für diejenigen war, die sich gerne mit dem Editieren beschäftigen möchten. Mit der Verfügbarkeit der Fotos-App verwischt sie die Grenze zwischen diesen beiden Apps, wo sie das Beste aus beiden zusammen mit neuen Funktionen wie iCloud Photo Library und iCloud Photo Sharing kombiniert.
Wo werden Fotos auf dem Mac gespeichert?

Für diejenigen, die iPhoto schon einmal verwendet haben, ist die Verwendung der Fotos-App ein Kinderspiel. Alle Fotos, Alben und Sammlungen werden im Hauptfenster mit einer Navigationsseitenleiste auf der linken Seite angezeigt. Im oberen Bereich der Benutzeroberfläche können Sie verschiedene Anzeigeoptionen auswählen.

Der Hauptunterschied zwischen iPhoto und der Foto-App ist die Leistung. Wenn Sie große Bibliotheken haben, neigt iPhoto dazu, zu ersticken oder zu verzögern, und es gab willkürliche Einschränkungen, die die Größe der Alben und Sammlungen einschränken würden. Bei der Foto-App ist dies ein anderer Fall, da diese Einschränkungen wegfallen und größere Bibliotheken verarbeiten können. Obwohl die allgemeine Benutzeroberfläche der Foto-Apps möglicherweise dieselbe ist, ist sie relativ schnell und ein mächtiges Werkzeug, das der Vorgänger nicht unterstützt.

So speichern Sie Fotos auf einem Mac

Ihre Fotos können auf Ihrem Mac oder auf der iCloud gespeichert werden. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass sich Ihre Fotos auf Ihrem Mac befinden. Im Allgemeinen können Fotos viel Speicherplatz beanspruchen, insbesondere wenn Sie viel haben.

Öffnen Sie einfach die Foto-App, klicken Sie auf "Einstellungen" und wählen Sie die Registerkarte "iCloud". Wenn Sie Ihre Fotos in iCloud speichern möchten, müssen Sie die Option "Originale auf diesen Mac herunterladen" auswählen. Dadurch wird sichergestellt, dass sich alle Fotos auf der Festplatte befinden und die nächste Aufgabe für Sie ist, sie zu finden.

Wo werden die Fotos unter Mac OS gespeichert?

Die Fotodateien werden unter Mac OS an diesem Ort gespeichert:

~ / Bilder / Photos Library.photoslibrary / Masters /

Beachten Sie, dass die ~ Tilde das Heimatverzeichnis des Benutzers angibt. Wenn Sie den Befehl "Gehe zum Ordner" verwenden, um sich durch dieses Verzeichnis zu bewegen, überspringen Sie das Präfix ~ nicht.

Dies konzentriert sich im Wesentlichen auf die lokalen Bilddateien und nicht auf alles, was in iCloud gespeichert ist. Bei Dateien auf iCloud können Sie über die iCloud Photo Library oder die Foto-App darauf zugreifen.

Zugriff auf den Ort, an dem Fotodateien gespeichert werden

Falls Sie sich entscheiden, manuell zum Dateispeicherort von Fotos zu navigieren, verwenden Sie den Finder, um zu suchen Wo werden Fotos auf dem Mac gespeichert?gibt es Schritte, die Sie befolgen sollten:

  • Öffnen Sie den Finder und fahren Sie mit dem Basisverzeichnis fort
  • Öffnen Sie den Ordner "Pictures"
  • Suchen Sie nach der Datei mit der Bezeichnung "Photos Library photoslibrary".
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Ctrl-Taste auf die Fotobibliothek "Photos Library", und tippen Sie auf "Paketinhalt anzeigen"
  • Greifen Sie auf den Ordner "Masters" zu, um die in der Foto-App enthaltenen Bilddateien zu finden
Wo werden Fotos auf dem Mac gespeichert?

Im Allgemeinen enthält der Ordner „Masters“ Verzeichnisse von Fotos, die nach Datum, Tag oder Monat oder Unterjahren sortiert werden. In jedem Ordner finden Sie die Bilddateien zu jedem bestimmten Datum.

Denken Sie daran, dass Sie in der Foto-App nicht mehr auf das Foto zugreifen können, wenn Sie es aus dem Verzeichnis „Masters“ löschen. Es wird empfohlen, eine Datei aus dem Verzeichnis zu kopieren, wenn Sie sie bearbeiten möchten. Darüber hinaus ist dieser Paketordner nicht für einen einfachen Zugriff gedacht, weshalb er verborgen ist. Sie können Ihre Dateien jedoch auch direkt durchsuchen, wenn Sie möchten.

Wenn Sie die Originaldatei in Foto-Apps finden möchten, verwenden Sie die Option "Referenz anzeigen". Dadurch wird ein Finder-Fenster geöffnet, das eine aus Fotos ausgewählte Datei enthält. Einige Mac-Benutzer werden feststellen, dass die Bilder in der Fotos-App im selben Paketstil wie in anderen gängigen Mac-Apps und im gleichen übergeordneten Verzeichnis festgelegt sind, in dem sich die iPhoto-Bilder und die Photo Booth-Dateien befinden.

Schneller Vorschlag

Falls Sie nur die "Master" -Dateien benötigen, um einige Fotos zu kopieren, verschieben Sie sie einfach aus Photos direkt auf den Desktop. Bei dieser Aktion werden Duplikate Ihrer Fotos erstellt und die Originaldateien nicht verschoben oder gelöscht.

Vergessen Sie nicht, alle Kopien, die Sie später erworben haben, zu finden und zu löschen, um zu verhindern, dass die Dateien Speicherplatz auf Ihrem Mac belegen. In solchen Fällen benötigen Sie möglicherweise ein wirksames Werkzeug wie das ähnliche Foto Tool in PowerMyMac, um nicht benötigte Dateien zu bereinigen.

Bonus: So verwenden Sie die Fotos-App

Wenn Sie die Foto-App zum ersten Mal verwenden, erhalten Sie einen Überblick darüber, wie Ihre Bibliothek mit Ihren importierten Fotos und Videos aussieht. Sie erhalten eine kurze Einführung in einige der Funktionen und Werkzeuge und erfahren, wie Sie mithilfe von druckbaren Objekten wie Fotobüchern, Kalendern usw. mehr zu konkreten Erinnerungen erstellen.

Nachdem Sie die Tour durch die App abgeschlossen haben und die anfängliche Konfiguration durchlaufen haben, können Sie Ihre Fotos und Videos importieren.

Fotos in Mac importieren

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihre Medieninhalte in die Fotoanwendung zu importieren, die auf dem Speicherort der Dateien basiert.

1. Von einem iPhone oder einer Digitalkamera

  • Verbinden Sie Ihr iPhone oder Ihre Kamera über ein USB-Kabel mit Ihrem Mac. Sie müssen Ihr iPhone mit Ihrem Kennwort entsperren und dann auf "Trust" klicken, wenn Sie nach "Trust This Computer" gefragt werden.
  • Falls die Foto-App nicht automatisch geöffnet wird, greifen Sie auf die App auf Ihrem Mac zu.
  • Sobald die Foto-App gestartet wird, erhalten Sie den Bildschirm "Importieren", der alle Fotos und Videos auf Ihrem iPhone oder Ihrer Kamera enthält. Falls Sie den Bildschirm "Importieren" nicht sehen können, tippen Sie einfach in der Fotos-Seitenleiste unter "Geräte" auf Ihr iPhone oder Ihre Kamera.
  • An dieser Stelle können Sie entweder „Alle neuen Artikel importieren“ wählen oder einen Stapel auswählen und auf „Ausgewählte importieren“ klicken.
Wo werden Fotos auf dem Mac gespeichert?

2. Aus einem Ordner oder einer externen Festplatte im Finder

Wenn dies die Quellen sind, haben Sie mehrere Optionen zur Auswahl. Wenn Ihre Fotos und Videos auf einer externen Festplatte gespeichert sind, müssen Sie sicherstellen, dass diese zuerst verlinkt wird. Sie können mit einer der folgenden Möglichkeiten fortfahren:

  • Verschieben Sie die Dateien vom Laufwerk in das Fotos-Fenster
  • Ziehen Sie Dateien vom Laufwerk auf das Fotosymbol, das Sie im Dock finden
  • Fahren Sie in der Foto-App über Datei> Importieren in der Menüleiste fort. Wählen Sie die Fotos oder Videos aus, die Sie importieren möchten, und tippen Sie zum Importieren auf "Überprüfen"

Denken Sie daran, dass die Fotos-App die Fotos und Videos in die Foto-Bibliothek kopiert. Die Originaldatei verbleibt entweder auf Ihrem Gerät oder in seinem Ordner.

Kurzer Tipp

Wenn Sie sich gefragt haben Wo werden Fotos auf dem Mac gespeichert? - Sie haben jetzt die Antwort. Die nächste Aufgabe ist es sicherzustellen, dass Sie keine Duplikate haben, da diese Platz benötigen. Da die Foto-App nach dem Importvorgang die Originalfotos nicht entfernt, können Sie dies tun am Ende mit doppelten Fotos das kann wertvollen Speicherplatz auf Ihrem Mac verbrauchen. Diejenigen, die mehrere Fotos desselben Motivs aus etwas unterschiedlichen Blickwinkeln aufgenommen haben, benötigen mehr Platz.

Um Ihre Fotosammlung in Schach zu halten, scannen Sie Ihren Mac ab und zu nach Duplikaten. Verwenden Sie das ähnliche Foto-Tool in iMyMac PowerMyMackönnen Sie Ihr Gerät nach ähnlichen Fotos scannen, die Sie mühelos entfernen können, um Speicherplatz freizugeben.

iMyMac PowerMyMac ist ein Allround-Tool mit einer Vielzahl von Funktionen zur Optimierung Ihres Mac. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass keine doppelten Fotos vorhanden sind, die Speicherplatz beanspruchen können, müssen Sie das Tool "Ähnliches Foto" im Cleaner-Modul von PowerMyMac verwenden. Dieses Tool ist ein idealer Fotomanager, mit dem Sie doppelte Fotos auf Ihrem Mac finden und entfernen können. Es funktioniert auf dieselbe Weise wie das Duplicate Finder-Werkzeug, ist aber darauf spezialisiert, ähnliche Fotos zu finden.

Lassen Sie uns die Schritte genauer betrachten.

  • Tippen Sie in PowerMyMac auf das Cleaner-Modul, und wählen Sie das Werkzeug Ähnliches Foto aus.
  • Tippen Sie auf der Oberfläche auf die Schaltfläche "Scannen". Dadurch werden ähnliche Fotos auf Ihrem Gerät erkannt und erkannt.
  • Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, wird auf der linken Seite eine Vorschau der ähnlichen Fotos angezeigt. Tippen Sie rechts auf die Fotos und die Vorschau.
  • Wählen Sie ähnliche Fotos zum Entfernen aus.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche "Reinigen" in der rechten unteren Ecke, um ähnliche Fotos zu entfernen.
  • Tippen Sie an dieser Stelle auf "Bestätigen", um die von Ihnen ausgewählten ähnlichen Fotos zu entfernen. Die Reinigungszeit basiert auf der Größe ähnlicher Fotos.
Ähnliches Bild ansehen

Lass es uns einwickeln

Mit den oben genannten Optionen können Sie Ihre Fotos einfach auf Ihrem Mac finden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nach dem Auffinden Ihrer Fotos keine Duplikate haben. Denken Sie daran, dass diese Duplikate oder ähnliche Fotos wertvollen Speicherplatz auf Ihrem Mac belegen können.