Tastenkombinationen sind eines der wichtigsten Dinge, die wir auf unserem Computer tun. Auf diese Weise können wir unsere Aufgaben schneller erledigen. Und die häufigsten Tastenkombinationen, die wir alle kennen, sind für Windows PC.

Dies liegt daran, dass Windows-PC bekanntermaßen einfacher zu verwenden ist als der Mac. Nun, da nicht alle von uns die Tastenkombinationen für Mac kennen, lassen Sie uns wissen "Wie alt-Tab auf dem Mac".

Es gibt mehrere Mac-Tastaturkürzel, die wie der Windows-PC funktionieren. Dazu müssen Sie jedoch die Befehlstaste und die Optionstasten verwenden. Der Rest der Tastenkombination für Mac ist völlig anders.

Teil 1: Tastenkombination zum Starten und Beenden von Anwendungen auf dem Mac


Es gibt viele Tastenkombinationen, die Sie ausführen können, wenn Sie eine Anwendung auf Ihrem Mac schließen oder öffnen möchten. Hier sind die Verknüpfungen, die Sie ausführen können.

  1. Spotlight-Suche

Dazu müssen Sie lediglich die Befehlstaste + Leertaste drücken, und die Spotlight-Anwendung wird geöffnet. Sie können dann mit dem Tippen beginnen, wonach Sie suchen.

Anschließend drücken Sie die Eingabetaste, um die Datei oder die Anwendung zu starten, nach der Sie suchen. Dies ist gleichbedeutend mit dem Drücken der Windows-Taste an Ihrem Windows-PC oder Laptop und dem Eingeben der gesuchten Anwendung.

  1. Programme sofort beenden

Wenn Sie das Beenden einer Anwendung auf Ihrem Mac mit der Tastenkombination erzwingen möchten, müssen Sie lediglich die Befehlstaste + Wahltaste + Escape-Taste drücken. Anschließend können Sie das Popup-Fenster "Anwendung beenden" starten.

Hier können Sie das Beenden einer eingefrorenen Anwendung erzwingen. Dies ist das gleiche wie das Drücken von Strg + Alt + Escape, um den Task-Manager auf einem Windows-PC zu öffnen.
Alt Tippen Sie auf Mac Mac

  1. Beenden Sie Ihre aktuelle Anwendung erzwingen

Wenn die von Ihnen verwendete Anwendung plötzlich auf Ihrem Mac eingefroren wird, gibt es eine Tastenkombination, mit der Sie das Beenden dieser bestimmten Anwendung erzwingen können.

Sie müssen lediglich die Befehlstaste + Umschalttaste + Wahltaste + Escape-Taste drücken und alle einige Sekunden gedrückt halten.

Dann kann Ihr Mac die vorderste Anwendung schließen, die als nützlich erachtet wird, sobald sie nicht mehr reagiert. Dies ist auch wichtig, wenn Sie Ihr Force Quit Application-Fenster auf Ihrem Mac nicht öffnen können.

HINWEIS: Durch diese Verknüpfung kann die Anwendung die von Ihnen ausgeführte Arbeit löschen. Dies ist wie bei der Verwendung des Task-Managers auf einem Windows-PC, bei dem Sie einige Funktionen nur bei Bedarf verwenden sollten.

Teil 2: Mac-Tastaturbefehle für den Webbrowser


Es gibt auch wichtige Tastenkombinationen, die Sie ausführen können, wenn Sie den Webbrowser auf Ihrem Mac-PC verwenden.

Es gibt jedoch für verschiedene Arten von Webbrowsern tatsächlich die gleiche Standardtastatur, die tatsächlich für diejenigen mit einem ähnlichen Betriebssystem funktionieren kann. Dies beinhaltet eigentlich das Mac OS X. Hier sind einige Tastenkombinationen auf dem Mac, die einen Webbrowser verwenden.

Ø Befehl + F - Hiermit können Sie auf Ihrer aktuellen Seite suchen. Diese Tastenkombination kann auch für andere Anwendungen verwendet werden.

Ø Befehl + Pfeil nach links - Sie können diese Verknüpfung verwenden, wenn Sie zur vorherigen Seite zurückkehren möchten.

Ø Befehlstaste + Rechtspfeil - Mit dieser Verknüpfung können Sie eine Seite vorwärts gehen.

Ø Befehl + T - Wenn Sie eine neue Registerkarte in Ihrem Browser öffnen möchten.

Ø Befehl + W - Wenn Sie die aktuelle Registerkarte schließen möchten.

Ø Befehlstaste + L - Wenn Sie den Ort der Browserleiste so einstellen möchten, dass Sie eingeben können, was Sie suchen, oder wenn Sie die Webadresse schneller eingeben möchten.

Ø Strg + Tab - wenn Sie einen Tab von einem anderen wechseln möchten.

Ø Strg + Umschalt + Tab - Wenn Sie von einem Tab in umgekehrter Richtung wechseln möchten.
Anleitung für Tastaturbefehle für Macos X Tastatur

Teil 3: Mac-Tastaturkürzel für die Textbearbeitung


Die Tastenkombination für die Textbearbeitung eines Mac-PCs ist einem Windows-Computer sehr ähnlich. Anstatt die Strg-Taste auf der Tastatur Ihres Mac zu verwenden, drücken Sie die Befehlstaste.

Die Befehlstaste der Tastatur Ihres Mac befindet sich neben der Leertaste und die Strg-Taste befindet sich in der linken unteren Ecke Ihrer Windows-Tastatur. Hier sind die Tastenkombinationen auf Ihrer Tastatur, wenn Sie einen Text bearbeiten möchten.

Ø Befehl + A - ist "Alle auswählen"

Ø Befehl + X - Wenn Sie einen Text "ausschneiden" möchten.

Ø Befehl + C - für "Kopieren".

Ø Befehl + V - zum Einfügen.

Ø Befehl + Z - für Rückgängig machen

Ø Befehl + Umschalttaste + Z - zum Wiederholen.

Ø Befehlstaste + Pfeil nach links - damit Sie zum Anfang der aktuellen Zeile gelangen, an der Sie gerade arbeiten.

Ø Befehl + Rechtspfeil - wenn Sie zum Ende der aktuellen Zeile gehen möchten.

Ø Option + Pfeil nach links - Wenn Sie den Cursor um ein Wort nach links bewegen möchten.

Ø Option + Pfeil nach rechts - Wenn Sie den Cursor um ein Wort nach rechts bewegen möchten.

Ø Option + Löschen - Wenn Sie ein bestimmtes Wort links vom Cursor entfernen möchten. Die Löschen-Taste auf der Tastatur Ihres Mac hat dieselbe Funktion wie die Rücktaste auf einem Windows-PC.

Teil 4: Mac-Tastaturkürzel zum Verwalten einer geöffneten Anwendung


Jeder Mac wird mit einem Switcher für Anwendungen ausgeliefert, genau wie bei Windows-PCs. Dies ist wie bei der Tastenkombination Alt + Tab.

Es gibt jedoch immer noch einige Tastenkombinationen, die tatsächlich mit der Mission Control-Funktion Ihres Mac verbunden sind. Wenn Sie einige dieser Tastenkombinationen kennen lernen möchten, finden Sie hier einige davon.

Ø Befehl + Tab - Wenn Sie zu einer Liste Ihrer vorhandenen Anwendungen wechseln möchten. Dies entspricht der Tastenkombination Alt + Tab auf einem Windows-PC.

Ø Befehl + Umschalt + Tab - Wenn Sie einige Listen rückwärts durchgehen möchten.

Ø Befehl + Q - Wenn Sie eine Anwendung beenden möchten, die Sie gerade bearbeiten. Dies ist das gleiche wie Alt + F4 für Windows.

Ø F3 - Wenn Sie Mission Control starten möchten, damit Sie Ihre Anwendungsfenster und Desktops sehen können

Ø Strg + Linker Pfeil - Wenn Sie einen Ihrer Desktops nach links verschieben möchten.

Ø Strg + Rechtspfeil - Wenn Sie einen Desktop nach rechts verschieben möchten.

Teil 5: Eine gute Möglichkeit, Ihren Mac zu warten

Nun, da Ihr Mac eines der wichtigsten und nützlichsten Dinge ist, die Sie jeden Tag verwenden, verdient er eine gute Wartung.

Während der Zeit, in der Sie Ihren Mac verwendet haben, besteht die Möglichkeit, dass er bereits mit all den Dingen wie Dateien und Daten gestapelt ist, die Sie nicht mehr benötigen.

Diese Dateien, die Sie nicht benötigen, sind die Gründe oder werden der Grund sein, warum Ihr Mac anfängt zu agieren. Wir sind uns ziemlich sicher, dass Sie das nicht wollen, richtig?

Wenn dies der Fall ist, ist die Aufrechterhaltung der Geschwindigkeit Ihres Mac und des Speicherplatzes eine großartige Möglichkeit, um die Leistung Ihres Mac zu optimieren. Sie können Ihren Mac von allen Dateien und Daten reinigen, die Sie regelmäßig nicht mehr benötigen.

Sie können die Reinigung auf jeden Fall manuell durchführen, aber das würde wirklich zu lange dauern, um nur eine einfache Aufgabe zu erledigen.

Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben das beste Werkzeug, mit dem Sie Ihren Mac einfach und schnell und sicher aufräumen können. Und das ist mit der iMyMac - Reiniger.

Der iMyMac - Cleaner gilt als eines der leistungsstärksten Reinigungswerkzeuge, mit denen Sie die beste Leistung Ihres Mac erzielen können.

Mit dem iMyMac - Cleaner können Sie alle Dateien entfernen, die Sie nicht mehr benötigen, und andere Dinge, die Sie nicht benötigen. Mit diesem Tool können Sie die Leistung Ihres Mac beschleunigen.

Mit dem iMyMac - Cleaner können Sie alle Junk - Dateien, die Sie haben und nicht mehr benötigen, sicher und einfach entfernen. Auf diese Weise können Sie mehr Speicherplatz freigeben.

Außerdem können Sie damit alle E-Mail-Anhänge, die Sie auf Ihrem Mac haben, Ihre nicht mehr benötigte iTunes-Sicherungsdatei und die Multisprachen Ihrer Apps finden und entfernen. Es kann auch helfen, alle Ihre großen und alten Dateien auf Ihrem Mac zu scannen.

Wenn Sie nun wissen möchten, wie der iMyMac-Cleaner funktioniert, haben Sie hier eine schrittweise Methode, der Sie folgen können.

Schritt 1: Laden Sie iMyMac herunter und installieren Sie es

Laden Sie den iMyMac-Cleaner von unserer offiziellen Website herunter und lassen Sie ihn Ihren Mac-PC installieren.

Schritt 2: Starten Sie das Programm

Sobald Sie den iMyMac - Cleaner erfolgreich auf Ihrem Mac installiert haben, starten Sie das Programm. Auf dem Hauptbildschirm des Programms sehen Sie den Systemstatus Ihres Mac.

Mac-Reiniger Main

Schritt 3: Wählen Sie ein Modul

Danach können Sie das gewünschte Modul auf der linken Seite Ihres Bildschirms auswählen. Klicken Sie in der Liste der Module auf das Modul "System Junk".

Schritt 4: Lassen Sie iMyMac Ihren System-Junk scannen

Wenn Sie das Modul ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen". Der Scan-Vorgang kann einige Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem, wie viele Junk-Dateien auf Ihrem Mac geladen sind.
Junk-Dateien prüfen

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, zeigt der iMyMac-Cleaner Ihnen alle Junk-Dateien an, die Ihr Mac enthält.

Das Gute am iMyMac - Cleaner ist, dass alle Junk - Dateien, die Sie auf Ihrem Mac haben, kategorisch angeordnet werden können. Auf diese Weise können Sie Ihre Junk-Dateien leichter unterscheiden.

Schritt 5: Alle Elemente zur Bereinigung überprüfen

Wie Sie auf Ihrem Bildschirm sehen können, sehen Sie Kategorien wie Foto-Junks, Anwendungs-Cache, Mail-Junks und mehr.

Von hier aus müssen Sie lediglich eine bestimmte Kategorie auswählen und die darin enthaltenen Dateien werden auch auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Von dort aus gehen Sie einfach weiter und klicken Sie auf die Schaltfläche "Reinigen".
Junk-Dateien bereinigen

Schritt 6: Junk-Dateien werden gesäubert

Sobald der Reinigungsvorgang abgeschlossen ist, werden alle Dateien, die Sie nicht mehr benötigen, von Ihrem Mac entfernt und als "Zero KB" markiert.

Es gibt jedoch einige Dateien, die dies nicht anzeigen, aber es gibt keinen Grund zur Sorge, da es sich bei diesen Ordnern um automatisch neu erstellte Ordner handelt.

Junk Files Clean abgeschlossen

Teil 6: Fazit


Wie Sie sehen, gibt es viele Tastenkombinationen, die Sie auf Ihrem Mac verwenden können und die Arbeit auf jeden Fall beschleunigen.

Wenn Sie die Leistung Ihres Mac beibehalten, können Sie auch sicherstellen, dass Ihr Mac reibungslos und einwandfrei funktioniert. Habe den iMyMac - Reiniger und es wird die ganze Reinigung für Sie erledigen.