PDF-Dateien (Portable Document Format) sind derzeit eines der beliebtesten und beliebtesten Dokumentformate. Dies liegt an seiner Vielseitigkeit und universellen Kompatibilität. Das Dateiformat wird häufig von Schülern und Fachleuten zum Speichern von Dateien verwendet, die einfach freigegeben und auf jedem Gerät oder jeder Plattform geöffnet werden können.

Eine auf einem Windows-PC erstellte PDF-Datei kann auf einem Mac geöffnet und sogar bearbeitet werden. Diese Funktion macht dieses Dateiformat sehr bequem.

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie problemlos eine PDF-Datei erstellen, ohne zusätzliche Software verwenden zu müssen. Obwohl dies ein relativ unkomplizierter Prozess ist, fehlen Anpassungsoptionen, insbesondere hinsichtlich der Qualität und der Dateigröße. In solchen Fällen erhalten Sie möglicherweise eine große PDF-Datei. Obwohl das Dokument eine bessere Qualität aufweist, ist es eine schwerere Datei. Es gibt Fälle, in denen Qualität Vorrang vor der Dateigröße hat. In den meisten Fällen bevorzugen die meisten jedoch eine PDF-Datei mit einer kleineren Größe, um das Einfügen in E-Mails zu erleichtern.

Häufig treten PDF-Dateien auf, die zu groß sind. Dies erfordert, dass Sie die Dateigröße komprimieren, bevor sie mit anderen geteilt werden kann. In solchen Fällen müssen Sie nach Wegen suchen So komprimieren Sie ein PDF auf einem Mac.


Tipps:

Warum benötigen Sie den iMyMac PDF Compressor?

Wenn Sie einen effizienten Weg finden wollen So komprimieren Sie ein PDF auf einem MacDu brauchst die iMyMac PDF Compressor.

iMyMac PDF Compressor-Bild

Was sind die Vorteile?

Mit diesem Tool können Sie auf einfache Weise eine PDF-Datei auf Ihrem Mac mit seinen bemerkenswerten Funktionen komprimieren.

  1. Einfach. Wenn Sie die Hauptseite von iMyMac PDF Compressor sehen, ziehen Sie einfach eine PDF-Datei in die Benutzeroberfläche. In wenigen Sekunden ist die Komprimierung abgeschlossen. Sie können sogar eine Vorschau der komprimierten Dateien anzeigen und einen bestimmten Ordner auswählen, um sie zu speichern. Wenn Sie eine schnelle und einfache Methode zum Komprimieren von PDFs auf einem Mac suchen, ist dies das ideale Werkzeug.
  2. Sichern. Beim Komprimieren von PDF-Dateien mit iMyMac PDF Compressor sind Ihre Dateien sicher. Sie müssen sich nicht mehr um Hacking kümmern, da das Tool die Offline-Funktion auf dem Mac unterstützt. Ihre Informationen und Ihre Privatsphäre sind geschützt, wenn dieses Tool verwendet wird.
  3. Vordergrundautomatik. Mit diesem PDF-Komprimierungswerkzeug soll Benutzern eine einfache und dennoch effiziente Möglichkeit geboten werden, Dateien zu komprimieren und dabei eine hohe Qualität zu erzielen. Für diejenigen, die keine Ahnung haben, worum es sich bei „dpi“ handelt oder wie groß die PDF-Datei ist, stellt dieses Tool automatisch eine ideal komprimierte PDF-Datei bereit.
  4. Streng. Wenn Ihre PDF-Dateien einige Bilder enthalten, kann es einige Zeit dauern, bis die Komprimierung abgeschlossen ist. Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Tools behält iMyMac PDF Compressor seine schnelle Geschwindigkeit beim Komprimieren von Dateien bei, unabhängig davon, wie groß die PDF-Dateien sind. Darüber hinaus entspricht es den Anforderungen für E-Mail-Anhänge.

So komprimieren Sie PDF-Dateien mit iMyMac PDF Compressor

Wenn Sie sich für die Reduzierung der Dateigröße Ihrer PDF-Dateien mit iMyMac PDF Compressor entschieden haben, führen Sie einfach die folgenden einfachen Schritte aus:

  1. Nach dem Herunterladen von iMyMac PDF Compressor aus dem iMyMac PDF Compressor Website kostenlos, installieren Sie es auf Ihrem Mac und öffnen Sie die Startseite.
  2. Ziehen Sie einfach die PDF-Datei und legen Sie sie in der Mitte ab. Der Kompressionsvorgang wird automatisch gestartet.
  3. Wenn die Komprimierung abgeschlossen ist, können Sie die Dateien überprüfen, indem Sie auf die Schaltfläche „Vorschau“ tippen.
  4. Tippen Sie auf "Speichern", um einen Ordner auszuwählen, in dem die Datei gespeichert werden soll.

Der gesamte Prozess ist im Wesentlichen einfach und Sie können Ihre PDF-Dateien mit nur wenigen Mausklicks komprimieren.

Weitere Optionen zum Komprimieren einer PDF auf einem Mac

Vorschau verwenden

Die Vorschau kann zum Öffnen und Anzeigen von Bildern und PDF-Dateien verwendet werden. Sie können jedoch auch PDF-Dateien komprimieren. Als Alternative auf So komprimieren Sie ein PDF auf einem MacFolgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Vorschau auf Mac öffnen
  2. Gehen Sie zum Menü "Datei" und tippen Sie auf die Schaltfläche "Öffnen". Wählen Sie die zu komprimierende PDF-Datei. Tippen Sie auf „Öffnen“, um die Datei in der Vorschau zu öffnen.
  3. Gehen Sie erneut durch das Menü „Datei“ und wählen Sie „Speichern unter“. Aktivieren Sie die Option "Quarzfilter". Wählen Sie "Dateigröße reduzieren". Sie haben die Wahl, den Dateinamen und das Ziel anzugeben, an dem die komprimierte PDF-Datei gespeichert werden soll.
  4. Tippen Sie auf "Speichern", um den Kompressionsvorgang zu starten.

Der einzige Nachteil ist, dass Sie die Komprimierungsstufe nicht konfigurieren können. Im Allgemeinen ist dies für die meisten kein Problem, aber wenn Sie etwas anpassen möchten, wird die Verwendung einer anderen App vorgeschlagen.

Verwenden von Adobe Acrobat

Mit Adobe Acrobat können Sie Ihre PDF-Dateien auf zwei Arten komprimieren. Sie können die Größe der PDF-Datei mit der Funktion "Speichern unter" oder mit dem integrierten PDF Optimizer reduzieren.

Wenn Sie die Funktion "Speichern unter" von Adobe Acrobat verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Adobe Acrobat und tippen Sie auf die Option "Öffnen", um die zu komprimierende PDF-Datei zu importieren.
  2. Tippen Sie auf „Speichern unter…“> „PDF verkleinern…“. Das Einstellungsfenster wird geöffnet.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Acrobat-Versionskompatibilität die neuere Version aus, damit die PDF-Datei auf eine kleinere Größe reduziert wird.
  4. Tippen Sie auf "Apply to Multiple", um die Konfiguration ggf. auf mehrere Dateien anzuwenden.
  5. Tippen Sie abschließend auf „OK“, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie den Adobe Acrobat PDF Optimizer verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Adobe Acrobat und importieren Sie die zu komprimierende PDF-Datei.
  2. Wechseln Sie zu „Speichern unter…“ und wählen Sie die Option „Optimized PDF…“.
  3. Überprüfen und überprüfen Sie in dem sich öffnenden Popup-Fenster die Komprimierungseinstellungen.
  4. Tippen Sie auf "OK", um den Kompressionsvorgang zu starten.

Was sind die Vorteile von PDF-Dateien?

Das PDF-Format bietet mehrere Vorteile gegenüber anderen gängigen Dateiformaten. Es gibt mehrere Gründe, warum es besser ist, dieses Dateiformat zu verwenden als andere.

  1. Portability. Dies ist eine der Hauptfunktionen, die PDF-Dateien von anderen abhebt. Mit diesem Dateiformat können Sie die Dateien übertragen oder verschieben, ohne sich um verlorene Elemente sorgen zu müssen. Wenn eine PDF-Datei erstellt wird, können Sie sie problemlos für andere Benutzer freigeben. Die vorhandenen Bilder, Schriftarten, Tabellen und Formatierungen werden mit verschoben.
  2. Universell kompatibel. Da das PDF-Format bereits in 2008 einen offenen Standard etablierte, wurde es in verschiedenen Arten von Apps umfassend unterstützt. Die meisten modernen Browser können PDF-Dateien öffnen und anzeigen, während die meisten Betriebssysteme grundlegende vorinstallierte Apps für den Zugriff auf PDF-Dateien enthalten. Im Allgemeinen können Sie PDF-Dateien auf Mac, Windows oder Linux öffnen.
  3. Zuverlässigkeit. Im Gegensatz zu anderen Dateiformaten gelten PDFs als äußerst zuverlässig. Wenn Sie eine PDF-Datei erstellen, die verschiedene Elemente enthält, z. B. Bilder, Tabellen, Absätze oder Vektorgrafiken, werden sie immer auf dieselbe Weise angezeigt, unabhängig davon, wo Sie sie anzeigen.
  4. Leichtigkeit der Schöpfung. Eine weitere Funktion, die PDF-Dateien hervorhebt, ist die einfache Erstellung. Mit einer Vielzahl von Apps können Sie eine Datei im PDF-Format speichern. Dies kann problemlos kopiert, geteilt oder übertragen werden.
  5. Security. Wenn Sie die Sicherheit Ihrer PDF-Dateien erhöhen möchten, können Sie sie mit einem Kennwort schützen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Inhalt Ihrer Datei vor denjenigen geschützt ist, die nicht zur Anzeige berechtigt sind. Wenn eine PDF-Datei mit einem Kennwort geschützt ist, kann sie nur angezeigt werden, wenn das richtige Kennwort eingegeben wird.
  6. Reduzierung der Dateigröße. Wenn Sie ein PDF-Dateiformat verwenden, können Sie die Dateigröße reduzieren, indem Sie einfach die Qualität verringern. Wenn Sie über eine PDF-Datei verfügen, die Bilder und Grafiken enthält, kann es bei der Freigabe per E-Mail oder in Messaging-Apps aufgrund der Dateigrößenbeschränkung zu Problemen kommen. In solchen Fällen können Sie die Qualität der PDF-Dateien verringern, um sie zu verkleinern.

Lass es uns einwickeln

Wenn du lernen willst So komprimieren Sie ein PDF auf einem MacEs gibt verschiedene Optionen, die Sie verwenden können. Wenn Sie einen einfachen und effizienten Ansatz wünschen, wird die Verwendung empfohlen iMyMac PDF Compressor um Ihre PDF-Dateien auf kleinere Größen zu komprimieren, um sie bequem zu teilen und per E-Mail zu versenden.