Macs sind großartig und für viele Menschen ein wunderbarer computergestützter Partner. Sie können arbeiten, spielen, surfen und vieles mehr. Als wir sie jedoch gleich nach dem Kauf verwendeten, schien die Geschwindigkeit des Mac viel schneller, schärfer und schneller zu sein, nicht wahr? Da wir unseren Mac weiterhin verwenden, wird er tendenziell voll und etwas langsamer. Von da an müssen wir Schritte unternehmen, um ihn zu beschleunigen. Aus diesem Grund lesen Sie hier, wie Sie Ihren Mac jetzt ohne vollständige Neuinstallation bereinigen können. Lassen Sie uns sehen, welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen.

Mac wie neu

ArtikelleitfadenTeil 1: Der einfachste Weg - Verwenden Sie einen Mac-Cleaner von DrittanbieternTeil 2: Die zweite Methode - Einen neuen Mac kaufenTeil 3: Der drastische Weg - Reinigen Sie Ihren Mac mit einer Neuinstallation

Teil 1: Der einfachste Weg - Verwenden Sie einen Mac-Cleaner von Drittanbietern

Dritte Seite Mac-Reiniger werden häufig verwendet, um unerwünschte Elemente auf dem Computer zu entfernen und die Benutzerfreundlichkeit zu maximieren. Unter den Anwendungen von Drittanbietern empfehlen wir die Verwendung von iMyMac mit zahlreichen Optionen. Sobald Sie dieses Programm installieren, werden Sie dies bemerken Es erledigt eine Menge Dinge für Ihren Mac mit der Liste der Aktionen auf der rechten Seite des Fensters. Die Verwendung der Bereinigungsoption hilft wirklich und passt gut zum Bereinigen von Macs ohne vollständige Anleitung zur Neuinstallation.

Gratis Download Jetzt Kaufen

Alles, was Sie tun müssen, ist nach der Bereinigungsoption zu suchen und sie auszuführen. Es kann einige Zeit dauern, aber es werden so viele unerwünschte Elemente entfernt, dass Sie das Gefühl haben, dass Sie wieder einen brandneuen Mac verwenden. iMyMac entfernt alle zusätzlichen Dinge, die mit der Verwendung Ihres Mac für längere Zeit verbunden sind, z. B .:

Allgemeiner Systemmüll - Dies kann oft beim Surfen oder einfach nur mit dem Mac aufgegriffen werden. Es sind nur Daten, die nicht gut kompiliert werden oder überwiegend unübersichtlich sind und beim Bereinigen nicht übersehen werden.

iTunes-Junk-Artikel - Erinnerst du dich an das letzte Mal, als du dein iTunes aktualisiert hast? Das ältere iOS und der Arbeitsspeicher beanspruchen immer noch viel Platz auf Ihrem Computer und müssen behandelt werden. Die Bereinigungsoption erledigt dies für Sie, indem Sie alte iOS-Elemente entfernen, die nur alles verlangsamen.

E-Mail-Anhänge - Jedes Mal, wenn Sie Anhänge aus E-Mails herunterladen oder anzeigen, speichert Ihr Mac die Informationen vorübergehend und speichert sie in einem Cache-Speicher. Dies kann sich im Laufe der Zeit wirklich aufbauen und Haufen und Haufen von Speicherplatz belegen, der für andere Aufgaben freigegeben werden könnte . Sie können sich vorstellen, dass das regelmäßige Aufräumen ein Muss ist, wenn Sie Ihren Mac auf nette und saubere Weise ausführen möchten.

Schließlich werden so viel mehr Elemente bereinigt, dass die Liste weiterhin angezeigt wird. Idealerweise machen Sie die Reinigung eher regelmäßig, da Sie den Fußboden in Ihrem Haus abwischen. Wenn Sie dies nicht regelmäßig tun, sammelt sich der Schmutz an. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie den Schmutz in Ihrem Haus ansammeln lassen, Ihr Haus nicht langsamer wird, sondern nur anfängt zu stinken. Jetzt wissen Sie, wie Sie den Mac ohne eine vollständige Neuinstallation bereinigen können, was besonders bei Verwendung recht einfach ist die letzte Option.

Mac Cleaner Main 1

Teil 2: Die zweite Methode - Einen neuen Mac kaufen

Dieser ist der extremste von extremen Ansätzen. Wenn Sie jedoch genug Geld haben und nichts dagegen haben, es auf skurrile Weise auszugeben, können Sie diese Methode anwenden. Sichern Sie einfach Ihre Dateien und machen Sie sich bereit, um sie auf den neuen Mac zu übertragen. Seien Sie versichert, dass diese Methode von Kollegen oder Freunden in der Regel ein komisches Aussehen erhält, da niemand einen einwandfreien Computer wegwirft, da er etwas langsamer ist. Der Kauf eines neuen Mac, wenn der alte noch in Ordnung ist und nur ein wenig verbessert werden muss, ist gleichbedeutend damit, ein perfektes Sandwich wegzuwerfen, da der Käse auf die Seite gelegt wurde. Während dies eine Methode ist, wie man einen Mac ohne vollständige Neuinstallation aufräumt ... technisch gesehen, wollen wir mal sehen, welche anderen Optionen es gibt, die nicht den Ärger jedes anderen Computerbenutzers verdienen, ja?

Teil 3: Der drastische Weg - Reinigen Sie Ihren Mac mit einer Neuinstallation

Nicht unbedingt Teil des Aufräumens von Macs ohne einen vollen Installieren Am besten präsentieren Sie jedoch alle verfügbaren Optionen. Sie können die Neuinstallation auf verschiedene Arten durchführen, indem Sie die meisten Informationen wie Benutzernamen, Netzwerkeinstellungen usw. intakt halten. Dies funktioniert normalerweise für die meisten Benutzer. Jetzt gibt es eine andere, die viel extremer ist. Sie entfernt alles, einschließlich der obigen Informationen, der Softwarelizenzen, des Startlaufwerks und so weiter. Bevor Sie die letztere der beiden Methoden ausführen, müssen Sie tatsächlich eine der beiden Methoden ausführen Bitte sichern Sie Ihre Dateien. Dies ist kein Witz, sichern Sie es! Wenn Sie eine vollständige Neuinstallation durchführen, gehen die Informationen verloren, die Sie nicht gesichert haben, und Sie können sie nicht mehr wiederherstellen. Wie sichern Sie? Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sowie:Externes Laufwerk - Besorgen Sie sich ein externes Laufwerk, vielleicht eines dieser Terabyte-Laufwerke, und ziehen Sie alles Wichtige in dieses Laufwerk.Online Storage - Orte wie der Postausgang oder Google Drive sind ein großartiger Ort, um einige Dateien aufzubewahren. Denken Sie jedoch daran, dass nur wenig Platz zur Verfügung steht oder zusätzliche Kosten anfallen können, wenn Sie mehr Speicherplatz für Ihre Dokumente, Videos, Bilder und vieles mehr benötigen .iCloud - Ein weiterer Online-Backup-Speicher für Mac- oder Apple-Benutzer und vieles mehr. Auch hier ist der Speicherplatz begrenzt, aber Sie können immer mehr Geld einwerfen, um mehr Speicherplatz zu erhalten und sich nicht um das zu kümmern, was Sie gesichert haben Drastisch und kann nur empfohlen werden, wenn Ihr Mac so reaktionsschnell und so dick wie Melasse ist. Vermeiden Sie diese Option so oft wie möglich, bis 100% unbedingt benötigt wird. Lassen Sie uns also weiterhin mögliche Optionen für Sie und Ihren Mac untersuchen.

Yosemite Systemvoraussetzungen

Leute lesen auch:FoneDog PowerMyMac ReviewEine Anleitung zum Löschen Ihres Mac Mail Cache?