Papierlos ist der richtige Weg. Wenn Sie ein Remote-Mitarbeiter sind, wissen Sie das ziemlich gut. Es gibt jedoch immer noch Zeiten, in denen Sie einige Dinge ausdrucken müssen.

Selbst wenn Sie remote arbeiten, müssen Sie noch lernen So fügen Sie einen Drucker zum Mac hinzu. Sie können nie etwas falsch machen, wenn Ihrem Mac ein Drucker hinzugefügt wurde. Es erspart Ihnen einige wertvolle Momente, in denen Sie sofort etwas ausdrucken müssen.

ArtikelleitfadenTeil 1. Was Sie wissen müssen, bevor Sie dem Mac einen Drucker hinzufügenTeil 2. Hinzufügen eines Druckers zum MacTeil 3. So deinstallieren Sie Treiber alter DruckerTeil 4. Fazit

Teil 1. Was Sie wissen müssen, bevor Sie dem Mac einen Drucker hinzufügen

Es gibt einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie den Drucker zum Mac hinzufügen. Das erste, was Sie berücksichtigen sollten, ist die Art des Druckers, den Sie hinzufügen werden. Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Drucker Sie verwenden, da dies bestimmt, mit welcher Methode Sie ihn Ihrem Mac hinzufügen.

Wenn Sie ein neueres Modell hinzufügen, besteht eine große Chance, dass es unterstützt wird AirPrint. Wenn Sie immer noch nicht wissen, was AirPrint ist, ist dies eine Funktion auf iOS- und OS X-Geräten, mit der der Benutzer ohne Treiber drucken kann.

Sie benötigen lediglich ein Gerät mit einem AirPrint- und AirPrint-kompatiblen Drucker und einem drahtlosen Netzwerk. Damit der AirPrint-kompatible Drucker mit Ihrem Mac funktioniert, müssen Sie beide an den anschließen das gleiche Wi-Fi-Netzwerk.

Wenn Sie den AirPort Base Statin-Router verwenden, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus.

Schritt 1. Öffnen Sie das Airport Utility

Sie müssen das Airport Utility öffnen. Um dorthin zu gelangen, müssten Sie zu Ihrem Anwendungsordner gehen. Klicken Sie dort auf Dienstprogramme, um das Flughafen-Dienstprogramm anzuzeigen.

Schritt 2. Wählen Sie Basisstation

Wählen Sie Ihre Basisstation und geben Sie Ihr Passwort ein. Gehen Sie zur Menüleiste und wählen Sie Basisstation. Dann klicken Sie auf WPS-Drucker hinzufügen.

Schritt 3. Wählen Sie WPS-Verbindung

Wählen Sie den Typ der WPS-Verbindung. Sie können entweder eine PIN oder einen ersten Versuch wählen. Klicken Sie nach Auswahl auf Weiter. Wenn Sie fertig sind, einfach Beenden Sie das AirPort-Dienstprogramm.

Die andere Art von Drucker, die Sie möglicherweise zu Ihrem Mac hinzufügen möchten, erfordert die Installation von Treibern. Bevor Sie sie installieren können, müssen Sie zuerst die Treiber aus dem Internet herunterladen. In diesem Artikel erfahren Sie jedoch, wie Sie einem Mac einen Drucker hinzufügen, sei es ein Wi-Fi-Drucker oder nicht.

So fügen Sie dem Mac einen Drucker hinzu

Teil 2. Hinzufügen eines Druckers zum Mac

Nachfolgend finden Sie zwei Methoden. Die erste Methode zeigt Ihnen, wie Sie einen Wi-Fi-Drucker an einen Mac anschließen, und die zweite zeigt Ihnen, wie Sie einen normalen Drucker an Ihren Mac anschließen. Lesen Sie weiter, um mehr über sie zu erfahren.

Methode 1. Hinzufügen eines drahtlosen Druckers zum Mac

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie Ihren Wi-Fi-kompatiblen Drucker, der mit demselben Netzwerk wie Ihr Mac verbunden ist. Bevor Sie fortfahren, um es Ihrem Mac hinzuzufügen, verbinden Sie zuerst beide Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk. Dann lesen Sie die folgenden Schritte. Sie zeigen Ihnen, wie Sie dem Mac einen Wi-Fi-Drucker hinzufügen.

Schritt 1. Navigieren Sie zu den Systemeinstellungen

Bewegen Sie den Cursor auf das Menü oben. Schlagen Sie das Apple-Logo. Wählen Sie Systemeinstellungen aus der Dropdown-Liste. Sobald Sie sich im Ordner der Systemeinstellungen befinden, klicken Sie auf Drucker & Scanner.

Navigieren Sie zu den Systemeinstellungen

Schritt 2. Drucker hinzufügen

Wenn Sie sich im Ordner "Drucker und Scanner" befinden, klicken Sie auf + Symbol Sie sehen auf dem linken Teil des Bildschirms. Sie sollten den Drucker sehen können, den Sie hinzufügen möchten. Wenn mehr als ein Drucker angezeigt wird, wählen Sie den Drucker aus, der dem Modell entspricht, das Sie hinzufügen möchten. Wenn es nicht angezeigt wird, möchten Sie möglicherweise sicherstellen, dass Sie sich im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden.

Drucker hinzufügen

Schritt 3. Überprüfen Sie den Drucker

Sobald Sie Ihrem Mac einen Drucker hinzugefügt haben, sehen Sie das unter Drucker unten aufgeführte Modell auf der linken Seite des Bildschirms.

Überprüfen Sie den Drucker

Schritt 4. Drucken testen

Ihr Drucker ist bereit, sobald Sie einen grünen Punkt unter dem Namen Ihres Druckers sehen. Sie können einen Testdruck durchführen, indem Sie ein Dokument öffnen und oben in der Menüleiste auf Datei klicken. Dann Wählen Sie Drucken Klicken Sie in der Dropdown-Liste darauf.

Methode 2. Anschließen eines Nicht-Wi-Fi-Druckers an einen Mac

Wenn Sie einen normalen Drucker verwenden, zeigen Ihnen die folgenden Schritte, wie Sie ihn Ihrem Mac hinzufügen können.

Schritt 1. Gehen Sie zum Apple Logo

Bewegen Sie den Mauszeiger zum oberen Menü und klicken Sie auf das Apple-Logo. Wählen Sie Systemeinstellungen aus der Dropdown-Liste.

Schritt 2. Gehen Sie zu Drucker und Scanner

Klicken Sie im Ordner "Systemeinstellungen" auf "Drucker und Scanner". Sie werden in den Ordner von Printers & Scanners aufgenommen.

Schritt 3. Drucker hinzufügen

Nachdem Sie sich im Ordner "Drucker und Scanner" befinden, sehen Sie sich die linke Seite des Bildschirms an. Wenn Sie dem Mac andere Drucker hinzugefügt haben, werden diese unter Drucker aufgelistet. Um einen weiteren Drucker hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf das Pluszeichen links unten auf der Seite. Sobald Sie darauf klicken, wird ein weiteres Fenster geöffnet. Von dort aus sehen Sie drei Optionen zum Hinzufügen eines Druckers zum Mac.

Diese drei Optionen sind Standard, IP und Windows. Klicken Sie auf Standard. Klicken Sie auf Standard, damit der Drucker automatisch ausgefüllt wird. Sie möchten einen auf dem Computer installierten Treiber verwenden. Wenn Sie den Fahrer nicht haben, fahren Sie fort und drücken Sie einfach Automatische Auswahl Wenn Ihr Computer das nächste Mal aktualisiert wird, wird der richtige Treiber heruntergeladen. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Hinzufügen, die Sie unten rechts auf dem Bildschirm sehen.

Schritt 4. Verwenden Sie die Standardoption, um einen Netzwerkdrucker hinzuzufügen

Sie können auch die Standardoption verwenden, um einen Netzwerkdrucker hinzuzufügen. Führen Sie dann die gleichen Schritte aus, wenn Sie einen drahtlosen Drucker hinzufügen.

Schritt 5. Verwenden Sie die IP-Adresse

Wenn Ihr Drucker nicht in der Standardeinstellung angezeigt wird, können Sie ihn über die IP-Adresse verbinden. Das heißt, Sie müssten die IP-Adresse Ihres Druckers finden. Um die IP-Adresse Ihres Druckers zu ermitteln, können Sie die integrierte webbasierte CUPS-Schnittstelle verwenden.

Öffnen Sie den Safari-Browser und geben Sie ein localhost: 631 / Drucker. Hier finden Sie alle detaillierten Informationen zu den auf Ihrem System installierten Druckern.

Teil 3. So deinstallieren Sie Treiber alter Drucker

Sie können Ihrem Mac mehr als nur einen Drucker hinzufügen. Dies hat jedoch einen Nachteil. Es könnte viel Platz auf Ihrem Mac beanspruchen. Aus diesem Grund ist es ratsam, Treiber alter Drucker oder Drucker, die Sie nicht mehr verwenden, zu deinstallieren.

Während das nach einer mühsamen Sache klingt, können Sie immer die verwenden iMyMac Mac Cleaner um Ihnen zu helfen Deinstallieren Sie diese nicht benötigten Programme. Es hilft Ihnen nicht nur, Programme zu deinstallieren, die Sie nicht mehr verwenden, sondern bereinigt auch die Junk-Dateien, die möglicherweise wertvollen Speicherplatz auf Ihrem Mac beanspruchen.

Wenn Sie sicherstellen, dass auf Ihrem Mac genügend Speicherplatz vorhanden ist, können Sie sicher sein, dass der Drucker ordnungsgemäß funktioniert. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie den Mac Cleaner verwenden können, damit Sie die nicht benötigten Laufwerke auf Ihrem Mac problemlos entfernen können.

  1. Laden Sie den Mac Cleaner von iMyMac herunter
  2. Wählen Sie das Deinstallationsmodul
  3. Mach einen Scan
  4. Bereinigen Sie den Mac

Die Schritte sind detaillierter. Lesen Sie gut, um zu verstehen, wie Sie den Mac Cleaner verwenden können:

Gratis Download

Schritt 1. Laden Sie den Mac Cleaner von iMyMac herunter

Um den Mac Cleaner von iMyMac herunterzuladen, klicken Sie einfach auf hier. Sobald Sie die Mac Cleaner-Seite aufgerufen haben, klicken Sie auf den Download-Button.

Schritt 2. Wählen Sie das Deinstallationsmodul

Sie sehen die Liste der Module auf der linken Seite des Bildschirms. Wählen Sie Deinstallationsprogramm aus der Liste und klicken Sie darauf.

Wählen Sie das Deinstallationsmodul

Schritt 3. Führen Sie einen Scan durch

Sobald Sie auf das Deinstallationsprogramm geklickt haben, wird das angezeigt Scan Schaltfläche auf dem Hauptbildschirm. Dies bedeutet, dass der Mac Cleaner so eingestellt ist, dass er Ihren Mac scannt. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Scannen. Warten Sie einige Sekunden, bis der Scan abgeschlossen ist. Es wird nicht lange dauern.

Schritt 4. Bereinigen Sie den Mac

Nach Abschluss des Scanvorgangs wird eine Liste der Programme auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Suchen Sie nach den Treibern, die Sie deinstallieren müssen. Überprüfen Sie sie. Dann klicken Sie auf Sauber Schaltfläche im unteren Teil der Seite. Wenn ein Popup-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf Bestätigen Schaltfläche, um die Bereinigung Ihres Mac zu autorisieren.

Bereinigen Sie den Mac

Teil 4. Fazit

Es ist nicht so schwer, einen Drucker zum Mac hinzuzufügen. Sie müssen nur wissen, welche Art von Drucker Sie Ihrem Mac hinzufügen werden. Denken Sie daran, dass Ihr Mac nur so viele Drucker aufnehmen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie diejenigen entfernen, die Sie nicht mehr benötigen. Dazu können Sie immer die verwenden iMyMac Mac Cleaner.

Welchen Drucker haben Sie Ihrem Mac hinzugefügt? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.