Maximieren Sie die Nutzung Ihres Mac. Schließen Sie es an Ihren Fernseher an. Auf diese Weise können Sie alles von Ihrem Mac auf den großen Bildschirm spiegeln. Klingt ziemlich aufregend, aber weißt du das? So schließen Sie das MacBook an das Fernsehgerät an?

Es gibt viele Gründe, warum Sie das wissen sollten. Wenn Sie Ihr Fernsehgerät als externen Monitor für Ihr MacBook verwenden, können Sie Ihre bevorzugten Netflix-Serien oder Filme darauf ansehen. Sie können Ihr Seherlebnis auf jeden Fall verbessern, wenn Sie Ihre Lieblingsserien oder -filme von Netflix auf einem größeren Bildschirm ansehen können.

Ein weiterer guter Grund ist, dass es praktisch ist, wenn Sie Präsentationen machen müssen. Wenn Ihr MacBook an das Fernsehgerät angeschlossen ist, fällt es Ihrem Publikum nicht schwer, Ihre Inhalte anzusehen. Es genügt zu sagen, dass Sie Ihr Publikum leicht einbinden können, wenn Ihr MacBook auf eine größere Leinwand projiziert wird.

Wenn Sie also ein MacBook besitzen, können Sie es optimal nutzen, indem Sie lernen, wie Sie es an das Fernsehgerät anschließen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie es geht.

ArtikelleitfadenTeil 1. Zwei wichtige Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie das Macbook an das Fernsehgerät anschließenTeil 2. Einfache Schritte zum Anschließen des MacBook an das FernsehgerätTeil 3. Bonus: Verwenden Sie den Mac Cleaner, um die Leistung Ihres MacBook sicherzustellenTeil 4. Fazit

Teil 1. Zwei wichtige Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie das Macbook an das Fernsehgerät anschließen

Bevor Sie lernen, wie Sie das MacBook an ein Fernsehgerät anschließen, müssen Sie zwei Dinge berücksichtigen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was diese beiden Dinge sind.

So schließen Sie das MacBook an das Fernsehgerät an

Stellen Sie sicher, dass sich das MacBook in einem Top-Zustand befindet

Das erste, was Sie berücksichtigen sollten, ist der Zustand Ihres Mac. Ist Ihr Mac in gutem Zustand, um mit Ihrem Fernseher verbunden zu werden? Hier ist das Ding. Ihr MacBook arbeitet beim Anschließen an das Fernsehgerät doppelt so schnell, wodurch die Grafikverarbeitungseinheit oder die GPU stark belastet wird. Ihr MacBook kann sich erwärmen, wenn es für die Aufgabe nicht bereit ist. Wenn es sich erwärmt, kann es zu Leistungseinbußen kommen. Schlimmer noch, es könnte abstürzen. Sie möchten nicht, dass das mit Ihrem Mac Book passiert, oder?

Bevor Sie Ihr MacBook an das Fernsehgerät anschließen, überprüfen Sie den Zustand Ihres MacBook. Es muss in Topform sein, um eine Verbindung zum Fernseher herstellen zu können.

Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Kabel auswählen

Als zweites müssen Sie die Ports überprüfen, damit Sie wissen, welche Art von Kabel Sie verwenden müssen. Sie müssen sich ansehen, an was Sie Ihr MacBook anschließen.

Für ältere MacBook-Modelle benötigen Sie lediglich ein einfaches HDMI-Kabel. Dies sind die verschiedenen Modelle des MacBook, für die nur ein HDMI Kabel: Mac mini wurde 2010 und später veröffentlicht, Mac Pro 2013 und das MacBook Pro mit Retina Display zwischen 2012 und 2014.

Bei neueren MacBook-Modellen werden Sie wahrscheinlich keinen HDMI-Anschluss finden. Ein neueres MacBook hat eine Thunderbolt 2-Anschluss. Wenn Ihr MacBook ein neueres Modell mit einem Thunderbolt 2-Anschluss ist, benötigen Sie einen Adapter. Dieser spezielle Adapter heißt Mini Display Port zu HDMI. Dazu benötigen Sie auch ein HDMI-Kabel.

Leider stellt Apple den Mini Display Port nicht auf HDMI um. Daher können Sie diese Art von Adapter in keinem Apple Store erwerben. Sie können sie jedoch in Online-Shops wie eBay oder Amazon erhalten.

Es besteht auch eine große Chance, dass das neueste MacBook-Modell über einen Thunderbolt 3-Anschluss verfügt. Dieser spezielle Anschluss benötigt einen USB-C-zu-HDMI-Adapter. Glücklicherweise ist dieser Adapter in Apple Stores erhältlich. Denken Sie daran, dass es immer am besten ist, sich an Apple-Produkte zu halten.

Teil 2. Einfache Schritte zum Anschließen des MacBook an das Fernsehgerät

Jetzt können Sie lernen, wie Sie das MacBook an ein Fernsehgerät anschließen. Die beiden folgenden Optionen zeigen Ihnen, wie Sie eine Verbindung zu einem Nicht-Apple- und Apple TV-Gerät herstellen.

Option 1. Schließen Sie das MacBook an einen beliebigen Fernseher an

Wenn Sie Ihr MacBook an ein Fernsehgerät anschließen möchten, befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte.

Schritt 1. Stecken Sie den Mini Display Port in den HDMI Adapter

Als Erstes müssen Sie das winzige Ende des Mini-Display-Anschlusses an den HDMI-Adapter an der Seite Ihres MacBook anschließen. Stecken Sie dann das HDMI - Kabel in die DVI-Adapter. Nehmen Sie dann das andere Ende des HDMI-Kabels und finden Sie heraus, wo Sie es an den Fernseher anschließen können. Es sollte sich entweder an der Seite oder an der Rückseite des Fernsehgeräts befinden. Stecken Sie es in eine verfügbare HDMI-Buchse.

Mini-Display-Anschluss zum HDMI-Adapter

Schritt 2. Achten Sie auf den blauen Blitz

Zu diesem Zeitpunkt sollte der Bildschirm Ihres MacBook blau blinken. Wenn auf Ihrem Fernsehbildschirm nichts passiert, stellen Sie den richtigen Eingabemodus ein, indem Sie auf drücken Source-Taste auf Ihrer Fernbedienung.

Achten Sie auf den blauen Blitz

Schritt 3. Richten Sie die Audioverbindung ein

Sie können jetzt eine Audioverbindung herstellen. Klicken Sie auf Systemeinstellungen auf Ihrer Taskleiste. Wählen Sie nach dem Start der Systemeinstellungen auf dem Bildschirm Ihr Fernsehgerät als Audioausgabegerät aus.

Richten Sie die Audioverbindung ein

Schritt 4. Displays einrichten

Gehen Sie zu Systemeinstellungen und Klicken Sie auf Anzeigen. Suchen Sie nach dem Starten des Anzeigefensters nach dem Anordnung Sektion. Wenn Sie es nicht sehen, klicken Sie auf Displays erkennen Registerkarte im unteren Teil des Fensters.

Sobald Sie darauf klicken, sollte Arrangement angezeigt werden. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben aktiviert ist Spiegelanzeigen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Fernsehbildschirm die primäre Anzeige ist, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen.

Anzeigen einrichten

Schritt 5. Entfernen Sie die schwarzen Balken

Wenn auf beiden Seiten des Bildschirms schwarze Balken angezeigt werden, können Sie diese in den Systemeinstellungen entfernen. Klicken Sie auf Barrierefreiheit. Klicken Sie auf Zoom. Wenn Sie Bildlaufgeste mit Modifizierertasten verwenden und Tastaturkürzel verwenden sehen, aktivieren Sie beide zum Zoomen.

Befreien Sie sich von schwarzen Balken

Option 2. Schließen Sie das MacBook an ein Apple TV an

Sie können Ihr MacBook auch an ein Apple TV anschließen. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Apple TV als externen Monitor verwenden können.

Schritt 1. Klicken Sie auf Ihrem MacBook auf Airplay

Gehen Sie zum oberen Bildschirmrand, um zu suchen Airplay. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie darauf.

Schritt 2. Stellen Sie eine Verbindung zu Apple TV her

Sobald Sie auf das Airplay-Symbol klicken, wird eine Liste der Apple TVs angezeigt, die sich an Ihrem Standort befinden. Um eine Verbindung zu einem Apple TV herzustellen, das in der Liste angezeigt wird, klicken Sie einfach auf das gewünschte.

Schritt 3. Achten Sie auf den vierstelligen Code

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie in der Lage sein, das zu sehen vierstelliger Code auf dem Projektorbildschirm oder Ihr MacBook sollte automatisch eine Verbindung zum Apple TV hergestellt haben.

Teil 3. Bonus: Verwenden Sie den Mac Cleaner, um die Leistung Ihres MacBook sicherzustellen

Unabhängig davon, ob Sie Ihr MacBook über ein Kabel oder Airplay anschließen, müssen Sie sicherstellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Wenn Ihr MacBook nicht bei bester Gesundheit ist, kann es keine Verbindung zu einem normalen Fernsehgerät herstellen, geschweige denn zu einem Apple TV.

Um sicherzustellen, dass Ihr MacBook immer in gutem Zustand ist, können Sie das verwenden iMyMac Mac Cleaner. Es tut genau das, was es verspricht, was zu tun ist Bereinigen Sie Ihr MacBook. Auf diese Weise kann es optimiert werden, um gut zu funktionieren, sobald es an einen externen Monitor angeschlossen ist.

Da der Mac Cleaner Junk-Dateien bereinigen und nicht benötigte Apps deinstallieren kann, ist Ihnen mehr Speicherplatz auf Ihrem MacBook garantiert. Mit mehr Speicherplatz auf Ihrem MacBook können Sie sicher sein, dass es gut läuft.

Es besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass es sich erwärmt, während es an den Fernseher angeschlossen ist. Wie Sie sehr gut wissen, bedeutet ein MacBook, das sich sofort erwärmt, Probleme. Sie möchten nicht, dass dies Ihrem MacBook passiert, oder? Sie können den Mac Cleaner unten testen, um eine kostenlose Testversion zu erhalten.

Gratis Download

Teil 4. Fazit

Hier hast du es. Wie Sie sehen können, ist es ziemlich einfach, das MacBook an einen Fernseher anzuschließen. Unabhängig davon, ob Sie eine Verbindung zu einem normalen Fernseher oder einem Apple TV herstellen, können Sie dies problemlos tun. Es ist nur eine Frage der Auswahl des richtigen Kabels für den Anschluss an einen normalen Fernseher. Wenn Sie sich für die Verbindung mit einem Apple TV entscheiden, müssen Sie nur die oben aufgeführten einfachen Schritte ausführen.

Um mögliche Probleme zu vermeiden, sollten Sie Ihr MacBook bei guter Gesundheit halten. Die Realität ist, dass Ihr MacBook härter arbeiten müsste, um eine Verbindung herzustellen und auf einen größeren Bildschirm zu projizieren. Daher benötigt es viel Platz, um eine gute Leistung erbringen zu können. Also, räume es mit dem auf iMyMac Mac Cleaner um mögliche Probleme zu vermeiden.

Verwenden Sie Ihren Fernseher als externen Monitor für Ihr MacBook? Wenn ja, wie verbinden Sie Ihr MacBook mit Ihrem Fernseher? Teilen Sie unseren Lesern einige Ihrer Tipps und Tricks mit.