Hat die Geschwindigkeit Ihres Macs nachgelassen, sodass er sich alt und müde anfühlt? Wurden die Startzeiten von Sekunden bis Minuten geändert? Denken Sie über den Kauf eines neuen Mac nach? Sie müssen nicht mehr Geld in Apple stecken. Sie haben viele Möglichkeiten, Ihren alten Mac wiederzubeleben.

Beschleunigen Sie Ihren Mac

Bevor ich mich mit den Problemen befasse, möchte ich sagen, dass wir eine Menge von Mac-Code-Apps haben, mit denen Sie Speicherplatz zurückfordern und sich von diesen fernhalten können das System nimmt die Festplatte Mac um das Beste aus Ihrer Maschine zu machen. Nach Jahrzehnten der Innovation und Forschung haben wir einen leistungsstarken Mac-Cleaner entwickelt, der alle Computerversionen auffrischt.

Um die zugrunde liegenden Probleme umfassend zu lösen, haben wir die besten Lösungen in diesem Artikel zusammengestellt.

Teil 1: Bereinigen Sie Ihren Mac, um Systemspeicher freizugeben

Warum ist Ihre Festplatte voll?

Eine im Wesentlichen beanspruchte Festplatte jenseits von 85% führt zu einem trägen Mac mit Fehlern. Ihre Startdiskette bildet ein Volume oder eine Partition des Laufwerks mit dem Kernbetriebssystem. Ihr Mac fordert Sie mit der Meldung auf, dass die Startdiskette voll ist. Sie müssen sofort Speicherplatz freigeben.

Festplatten

Die Warnmeldung bietet eine Option, um Speicherplatz mit optimiertem Speicherplatz zu sparen. Klicken "verwalten”, Um das Menü zu öffnen und die optimierten Speicheroptionen anzuzeigen. Es reißt jedoch Junk und unnötige Dateien in die Cloud. Dies bedeutet, dass Sie am Ende iCloud-Server bezahlen müssen, um Unordnung zu speichern. Wir empfehlen daher die unten stehende, entscheidende Methode.

Bereinigen Sie den Mac-Systemspeicher, um Speicherplatz zu gewinnen

Herunterladen iMyMac Mac Cleaner um Speicherplatz auf Ihrem System freizugeben. Es zeigt den CPU-, Batterie-, Speicher- und Festplattenstatus Ihres Systems an. Starten Sie es für einen gründlichen Scan, um weltraumhungrige Schuldige wie iTunes-Backups, Duplikate, Papierkörbe, alte Ordner und unnötigen Müll zu identifizieren. Eine Menge redundanter Dateien und Abfälle beanspruchen viel Platz.

Status Wird auf dem iMyMac Mac Cleaner angezeigt

Mit Mac Cleaner können Sie die Objekte auswählen und sicher löschen. Abgesehen von Junk-Dateien und Unordnung identifiziert dieses Tool große oder veraltete Dateien. Durch das Entfernen von Overkill-Inhalten werden Gigabyte Speicherplatz auf Ihrem Mac frei. Apple hat iTunes Backup und App-Caches in die Kategorie "System" aufgenommen. Da es gesperrt ist und Sie nicht auf diese Kategorie zugreifen können, iMyMac Mac Cleaner bietet einen detaillierten Überblick über Weltraumfresser.

Dieser Cleaner führt einen schnellen Scan durch, um Junk-Dateien wie defekte iOS-Geräte-Backups, Updates oder alte Datenstücke anzuzeigen. All dies kann viel Platz in Anspruch nehmen und die Leistung beeinträchtigen.

Gratis Download


Teil 2: Wie Sie manuell mehr Speicherplatz auf Ihrer Startdiskette schaffen

Methode 1: Dateien löschen

Sie können nicht benötigte und speicherplatzintensive Dateien in Downloads suchen, um sie zu löschen. Ordnen Sie die Dateien nach Größe, um besonders große Objekte abzutrennen und zu vernichten oder auf ein externes Laufwerk zu übertragen. Alternativ gehen Sie zu Finder> Letzte und werfen Sie einen Blick auf die Größe Säule. Klicken Sie darauf, um alle zuletzt verwendeten Dateien nach Größe zu isolieren. Es gibt einen detaillierten Überblick über Raumfresser.

Methode 2: Time Machine & Local Backups

Wenn du Verwenden Sie Time Machine für Backups Über Wi-Fi nimmt der Mac eine entfernte oder lokale Festplatte in Anspruch, um Daten zu speichern. Es hat zum Ziel, Ihre Dateien zu sichern und jeglichen Verlust zu verhindern. Versuchen Sie, überschüssige Sicherungsdateien vom Terminal zu entfernen. Gehe zu Apple-Menü> Systemeinstellungen, klicken iCloud und dann schlagen verwalten. Wählen Backups Klicken Sie links auf ein iOS-Gerät mit dem Backup, das Sie nicht möchten, und klicken Sie auf Löschen.

Methode 3: Cache-Dateien löschen

Dateien löschen

Cache-Dateien helfen Ihrem Mac dabei, Apps nahtloser auszuführen. Stellen Sie sie sich wie Architekturzeichnungen für ein Haus mit Ihrem Mac vor, mit diesen Plänen, wie ein Programm geladen wird, ausgeführt wird oder angezeigt wird, um zu vermeiden, dass Sie zum Zeichenbrett zurückkehren. Die Kehrseite ist ihr Aufbau und das Eindringen in den Weltraum. Wenn Sie sie einmal in einem blauen Mond entfernen, können Sie mehr Platz schaffen. Und Sie werden nicht erwischt, wenn der Mac nach dem Neustart Ihres Macs ein Nickerchen macht.

  • Starten Finder und schlagen Go im Menü.
  • Wählen Sie "Gehe zum Ordner…"
  • Weiter ~ / Library / Caches um die Dateien oder Ordner zu zerstören, die kolossalen Speicherplatz verbrauchen.
  • Als nächstes tippen Sie ein / Bibliothek / Caches und Gegenstände loswerden, die den meisten Platz verschlingen.

Methode 4: Lokalisierungsdateien verwerfen

Lokalisierungsdateien oder Sprachpakete werden mit Apps mitgeliefert, aber Sie brauchen nicht den ganzen Kram. Mach weiter und lösche unnötige Sprachen:

  1. Starten Finder> Anwendungen und halte Strg + Klick bei jeder Anwendung.
  2. Klicke auf "Paketinhalt anzeigen".
  3. Wählen Sie von hier aus Inhaltsverzeichnis> Ressourcen und am Ende mit .lproj nach Dateien suchen. Sie repräsentieren die Sprachoptionen für Ihre App wie es. .lproj für Spanisch Spanisch.
  4. Ziehen Sie die nicht benötigten Elemente in den Papierkorb.

Teil 3: Alternativen zur Behebung der Festplattenauslastung auf dem Mac

1. Führen Sie iMyMac Cleaner aus

Mac Cleaner bietet eine einfache Möglichkeit, platzraubende Inhalte schnell einzugrenzen. Es ist ein Muss für Anfänger und Fortgeschrittene, Systemschrott, Fotomüll, E-Mail-Anhänge, Mülleimer sowie große und alte Dateien zu verfolgen. Das Löschen wichtiger Dateien kann die Leistung Ihres Computers beeinträchtigen. Aus diesem Grund empfehlen wir iMyMac Mac Cleaner, um Abfälle zu entfernen.


2. Setzen Sie eine superschnelle SSD & More RAM ein

Ein alternder Mac verlangsamt sich aufgrund einer Standardfestplatte, weshalb es wichtig ist, eine hohe Leistung zu erzielen SSD und mehr RAM zu integrieren. Rüsten Sie mit einer SSD und einem RAM-Kit auf. Der Markt wimmelt von diesen Produkten für Mac, MacBook, iMac und Mac Pro. Für die patentierten Schrauben von Apple ist möglicherweise ein Techniker erforderlich, wenn Sie keine kompatiblen Werkzeuge für winzige Befestigungselemente haben.

3. Dateien archivieren / komprimieren

Wenn Sie Ihre Dateien archivieren, packen Sie sie in ein kompaktes Objekt. Diese Methode spart Speicherplatz für nicht benötigte Inhalte und nimmt mehr Speicherplatz in Anspruch. Klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf das Objekt, das Sie komprimieren möchten, und klicken Sie auf "Auswählen".

Teil 4: Alles einpacken

Mit der Optimized Storage-Funktion auf neu entwickelten Macs wie High Sierra können Sie Speicherplatz sparen, indem Sie Ihre digitalen Objekte in der Cloud archivieren. Es fallen jedoch keine Kosten für die Aufbewahrung von Junk an. Ebenso werden beim manuellen Löschen von Junk-Dateien Spuren von deinstallierten Apps, Duplikaten, redundanten Inhalten und nicht benötigten Apps entfernt.

iMyMac Mac Cleaner gibt Ihnen einen schnellen Überblick über unerwünschte Objekte, die in den Schacht gelangen sollten, um wichtige Dateien zu retten. Es ist ein Multitool, mit dem Sie Speicherplatz zurückgewinnen, die Leistung optimieren und einem geschlagenen Mac ein neues Leben einhauchen können.

Hoffentlich haben Ihnen die oben genannten Methoden dabei geholfen, Systemdaten zu entfernen, die Speicherplatz verschlingen. Mit dem großzügigen Speicherplatz auf Ihrer Startdiskette verwandelt sich Ihr Mac in ein professionelles Arbeitstier.

Zu guter Letzt, wenn Sie diese Einsichten als nützlich empfunden haben, wiegen Sie sich unten ein und nehmen Sie an unseren aufschlussreichen Diskussionen teil.