Wenn Sie den Begriff Terminal App auf Ihrem Mac hören oder lesen, wird auf Ihrem Kopf ein Fragezeichen angezeigt, wie Sie ihn verwenden und was ich in der Terminal App tun kann.

Nun, wir werden es mit einigen mit Ihnen teilen Coole Terminal-Befehle auf dem Mac dass Sie es selbst versuchen können.

ArtikelleitfadenTeil 1: Was ist die Terminal App?Teil 2: Fantastische Terminalbefehle auf dem MacTeil 3: Optimieren Sie Ihren Mac, damit er sich schneller bewegtTeil 4: Fazit

Teil 1: Was ist die Terminal App?

Eine Terminal-Anwendung ist ein Programm auf Ihrem Mac, das Sie mithilfe von Eingabeaufforderungen steuern können. Stellen Sie sich vor, Sie sprechen tatsächlich per Text mit jemandem und fragen Ihren Mac, was zu tun ist, indem Sie nicht nur den Cursor bewegen, sondern ihn tatsächlich eingeben.

Es reagiert schnell und meistens gibt es keine Verzögerungszeit und Echtzeitantworten. Sie müssen dann zuerst die grundlegenden Befehle lernen, damit Sie versuchen können, den unterhaltsamen Teil auszuführen.

Öffnen Sie das Terminal auf dem Mac

Es befindet sich im Ordner Dienstprogramme in Anwendungen, um es zu öffnen. Wir haben zwei Möglichkeiten für Sie Öffnen Sie das Terminal auf dem Mac.

Option 1: Gehen Sie zum Anwendungsordner und öffnen Sie ihn Utilities, Doppelklicken Sie auf die Dienstprogramme

Option 2: Öffnen Sie die ScheinwerferDrücken Sie dazu den Befehl - Leertaste, dann erscheint ein Textfeld und geben Sie "Terminal" ein. Öffnen Sie dann das Suchergebnis durch Doppelklick.

Öffnen Sie das Terminal auf dem Mac

Ein Bildschirm mit weißem Hintergrund öffnet Ihren Desktop. Sie finden Ihren Benutzernamen oben im Programm. Dann sehen Sie ein Wort BASH, das für "Bourne again shell" steht. In Unix-Befehlen kann eine andere Anzahl von Shells ausgeführt werden. Terminal verwendet Mac Bash.

Anpassen des Bildschirms

Sie können den Bildschirm nach Ihren Wünschen anpassen, wenn Sie ein größeres Erscheinungsbild wünschen. Klicken Sie dazu auf die untere rechte Ecke des Bildschirms. Drücken Sie lange auf Ihren Cursor, während Sie ihn einstellen. Sie können den langen Druck loslassen, sobald Sie Ihre bevorzugte Größe erreicht haben.

Ändern der Hintergrund- und Textfarbe

Sie können auch die Farbeinstellungen des Bildschirms ändern, wenn Sie sich bei einem schwarzen Text mit weißem Hintergrund nicht wohl fühlen. Wählen Sie im Shell-Menü die Option New Window und eine Liste zeigt Ihnen, dann müssen Sie nur noch auswählen, was Ihrer Meinung nach am besten für Sie ist.

Bevor Sie den unterhaltsamen Teil der Verwendung der Terminal-App ausprobieren, versuchen wir, grundlegende Befehle wie folgt zu lernen:

Verschieben Sie eine Datei von einem Ordner in einen anderen

  1. Verwenden Sie den Befehl Verschieben (mv) und geben Sie den Speicherort der Datei ein.
  2. Identifizieren Sie den Speicherort der Datei, die Sie verschieben möchten, und geben Sie sie zusammen mit dem Dateinamen ein, in den Sie verschieben möchten.

Da wir bereits die grundlegenden Befehle kennengelernt haben, versuchen wir nun, den unterhaltsamen Teil auszuführen und diese wie folgt zu versuchen.

Coole Terminal-Befehle auf dem Mac

Teil 2: Fantastische Terminalbefehle auf dem Mac

Befehlen Sie Ihrem Mac, sprechen Sie

Würde es Spaß machen, wenn Sie Ihren Mac zum Sprechen bringen? Ja, Terminal App kann das für Sie tun. Betrachten Sie es als Ihren eigenen Roboter und bringen Sie sie zum Reden. Ihr Mac hat ungefähr 20 verschiedene Akzente mit unterschiedlichen Sprach- und Tonraten. Außerdem kann er Ihre Texte tatsächlich in Sprache umwandeln.

Um es zu versuchen, öffnen Sie Ihre Terminal-App und geben Sie Folgendes ein: Sagen Sie <Leerzeichen>, um einen beliebigen Text zu hören

Beispiel:

  • Sagen Sie, ich liebe iMyMacCleaner oder sagen Sie, ich bin großartig

Personalisieren Sie Ihre Login-Nachricht

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Mac Einschränkungen aufweist, seit Sie versuchen, die Anzeigeeinstellungen zu ändern, stehen Ihnen nur wenige Optionen zur Auswahl, und Sie haben das Gefühl, keine andere Wahl zu haben, als die in der Liste zu wählen.

Mit der Terminal-App können Sie der Login-Nachricht tatsächlich Wörter hinzufügen, z. B. Slogans, kurze motivierende oder inspirierende Zitate. Sie können sogar Ihre persönlichen Daten hinzufügen, wenn Sie in schwierigen Zeiten möchten oder wenn Sie diese verlieren.

Öffnen Sie dazu Ihre Terminal-App und geben Sie Folgendes ein:

sudo write / Library / Preferences / com.apple.loginwindow LoginwindowText “Benutzerdefinierter Text hier”

Beispiel:

  • sudo write / Library / Preferences / com.apple.loginwindow LoginwindowText „Mary Jones-Gerät, das Sie unter +7789854987 erreichen können“

Sehen Sie sich den Star Wars-Film über die Terminalanwendung an

Natürlich in Terminal-Bildern. Dies kann der beste Stunt sein, der gut ist, aber unabhängig davon, ob Sie es nur wegen der Großartigkeit versuchen sollten. R2D2-, Darth Vader- und Raumschiff-Illustrationen werden auch Ihre Freunde überraschen. Dies hat jedoch nicht die Audiokapazität.

Geben Sie im Terminal Folgendes ein: telnet towel.blinkenlights.nl

macOS Sierra und höhere Versionen, da sie unterschiedlich sind, müssen Sie diesen Befehl eingeben: nc towel.blinkenlights.nl 23

Sehen Sie sich den Star Wars-Film über die Terminalanwendung an

Suchen Sie versteckte Dateien mit dem Finder

Obwohl dies nicht so unterhaltsam sein wird wie in der Vergangenheit, ist die Suche nach wichtigen Dokumenten ziemlich ernst. In diesem Handbuch haben Sie die Möglichkeit, sich fast alles auf Ihrem Mac und die Dokumente anzusehen, die Sie normalerweise nicht in Ihren Ordnern sehen

Geben Sie in der Terminal-App Folgendes ein:

  • Standardeinstellungen komponieren com.apple.finder AppleShowAllFiles TRUE

killall Finder

Der Finder sollte mit kürzlich verdeckten Dokumenten geöffnet werden, die grau angezeigt werden.

Um diese Aktivität zu wechseln (wissen Sie, dass Sie möglicherweise mit einer Menge nicht benötigter Framework-Dokumente überfordert sind), sichern Sie einfach TRUE for FALSE in der obigen Richtlinie:

  • Standardeinstellungen komponieren com.apple.finder AppleShowAllFiles FALSE

killall Finder

Verwenden Sie Ihren Mac als Psychiater

Wann immer Sie das Gefühl haben, gelangweilt, gestresst zu sein und mit niemandem darüber sprechen zu wollen, was Sie denken oder was Sie fühlen, können Sie tatsächlich versuchen, mit einem Chatbot zu sprechen. Sie können zufällige Fragen stellen und erhalten sicherlich eine Antwort. Manchmal können Ärzte wie Psychiater sogar sagen, dass dies tatsächlich für Ihre geistige Gesundheit hilfreich ist.

Geben Sie in der Terminal-App Folgendes ein: emacs und drücken Sie die Eingabetaste. Drücken Sie die Esc-Taste, gefolgt von x, und geben Sie dann den Arzt ein.

Verwenden Sie Ihren Mac als Psychiater

iTunes Songs Alert mit der Terminal App

Manchmal arbeiten wir gerne in völliger Stille oder sprechen gleichzeitig mit einem Kollegen oder Freund oder manchmal möchten Sie Musik hören, um sich zu entspannen und Langeweile zu vermeiden. Und wenn Sie in langen Stunden arbeiten, kann sich Ihre Wiedergabeliste von Zeit zu Zeit ändern, und Sie werden einige der Songs auf dieser Wiedergabeliste nicht kennen.

Wenn dann ein Titel Ihre Aufmerksamkeit erregt hat und Sie ihn für später speichern möchten, hören wir normalerweise auf, was Sie tun, gehen in Ihre iTunes-Mediathek und sehen den Namen des Interpreten und den Titel des Titels. Bei dieser Technik kann dies tatsächlich Warnungen auf Ihrem Mac Dock senden, einschließlich aller verfügbaren Details des Songs.

Geben Sie in der Terminal-App Folgendes ein: Standardmäßig schreiben Sie com.apple.dock itunes-notifications -bool TRUE

So entfernen Sie die Warnungen auf dem Dock Key In: Killall Dock

Grundlegende Spiele in der Terminal App

Haben Sie sich jemals vorgestellt, dass Sie Spiele auf einem Bildschirm spielen könnten, der so technisch aussieht und nur in der Jura-Welt zu existieren scheint? Ja, die Terminal App bietet grundlegende Spiele, zu denen Sie spielen und auswählen können, obwohl Sie die meiste Zeit die Pfeiltasten verwenden.

Geben Sie in der Terminal-App Folgendes ein:

Emacs. Drücken Sie zum Öffnen die Eingabetaste, drücken Sie die Esc-Taste, gefolgt von x, und geben Sie dann das Spiel ein, das Sie spielen möchten

Solitaire, Schlange, Tetris, Pong, 5x5, Arzt, Wahrzeichen

Die Terminal-Anwendung auf Ihrem Mac kann tatsächlich viel mehr, aber bevor Sie zu ernsthaften Codes wechseln, sollten Sie diese grundlegenden Befehle ausprobieren, um sich mit der Funktionsweise und der Funktionsweise vertraut zu machen. Denken Sie immer daran, dass das Bauen von Grundlagen der wichtigste Teil jedes Lernens ist.

Teil 3: Optimieren Sie Ihren Mac, damit er sich schneller bewegt

Mit der Zeit nimmt die Anzahl der Dateien, die Sie auf Ihrem Mac gespeichert haben, zu und dies kann die Leistung Ihres Mac in Bezug auf die Geschwindigkeit beeinträchtigen. Manchmal nervt es Sie wirklich, dass das Laden einer einzelnen Anwendung tatsächlich einige Sekunden dauern kann. Der Grund dafür ist, dass es ratsam ist, Ihren Mac von Zeit zu Zeit zu reinigen iMyMac Mac Cleaner kann tatsächlich den Job für Sie erledigen.

Gratis Download

Schritt 1: Laden Sie iMyMac Mac Cleaner herunter und öffnen Sie es

Auf der Internetseite - https://www.imymac.com/mac-cleaner/ Laden Sie die Anwendung herunter und öffnen Sie sie. Verschiedene Kategorien auf der rechten Seite werden auf dem Hauptbildschirm des Programms angezeigt und dann ausgewählt System Junk.

Laden Sie den iMyMac Mac Cleaner herunter und öffnen Sie ihn

Schritt 2: Scannen Sie die Junk-Dateien

Ein Symbol mit Scan wird auf der Seite angezeigt, klicken Sie auf dieses Symbol.

Scannen Sie die Junk-Dateien

Schritt 3: Wählen Sie die Elemente aus, die Sie bereinigen möchten

Auf dem Bildschirm wird eine Liste der Dateien angezeigt, die Sie entfernen können. Sie müssen lediglich die nicht mehr benötigten Elemente auswählen, damit der Reiniger alle für Sie entfernen kann, und dann auf das Symbol unten klicken mit dem Wort Sauber um den Vorgang abzuschließen

Wählen Sie die Elemente aus, die Sie bereinigen möchten

Schritt 4: Ihr Mac ist sauber!

Nachdem die Reinigung abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Bericht darüber, wie viel Speicherplatz auf Ihrem Mac gelöscht wurde. Außerdem steht Ihnen noch Speicherplatz zur Verfügung

Teil 4: Fazit

Nachdem Sie nun gelernt haben, wie Sie die Terminalanwendung auf Ihrem Mac verwenden und wissen, dass es tatsächlich coole Terminalbefehle gibt, die Sie verwenden können, können Sie nun nach weiteren Funktionen und Fähigkeiten der Terminalanwendung suchen. Sie müssen nicht immer der „technische Typ / das technische Mädchen“ sein, damit Sie über diese Funktionen und deren Verwendung Bescheid wissen.

Ist es nicht noch cooler zu haben iMyMac Mac Cleaner auf Ihrem Mac und als persönlicher Assistent fungieren, um die Dateien zu entfernen, die Sie nicht mehr benötigen?