Einige werden sagen, dass sie keinen Virenschutz für ihre Mac-Computer benötigen. Dies liegt an der weit verbreiteten Vorstellung, dass Macs nicht mit Viren infiziert werden. Dies ist jedoch weit von der Wahrheit entfernt. Obwohl Macs im Vergleich zu Windows-PCs weniger betroffen sind, können sie dennoch infiziert werden.

Das Risiko, sich mit einem Virus anzustecken, steigt von Tag zu Tag. Deshalb ist es am besten, die zu bekommen bester Virenschutz für Mac Computers. Dieser Artikel enthält eine Liste der Antivirensoftware für Mac-Geräte. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welches Virenschutzprogramm für Ihren Mac am besten geeignet ist.

Bezahlte oder kostenlose Antivirensoftware für Mac, welche soll ich wählen?

Diese Debatte ist für Benutzer von Windows-PCs und Mac-Computern gleich. Kostenlose Antivirenprogramme können Ihren Computer zwar vor Bedrohungen schützen, sind jedoch aus einem bestimmten Grund kostenlos. Beispielsweise fehlen ihnen möglicherweise einige Funktionen, die nur in verfügbar sind Premium-Versionen.

Wenn Sie viele Systeme in einem Netzwerk haben, bedeutet dies, dass Cyber-Angriffe auch mehr Ziele haben. Mithilfe zusätzlicher Funktionen und Verwaltungstools können Sie Richtlinien formulieren, mit denen diese zusätzlichen Risiken verringert werden können. Obwohl Mac-Computer im Vergleich zu Windows-PCs im Allgemeinen als sicherer gelten, lohnt es sich nicht, viel zu riskieren, um ein wenig Geld zu sparen.

Benötigen Sie wirklich ein Antivirusprogramm?

Benötige ich wirklich ein Virenschutzprogramm für Mac?

Die Antwort auf diese Frage liegt ganz bei Ihnen. Das Infektionsrisiko ist im Vergleich zu Windows-PCs tatsächlich geringer. Wenn Sie Best Practices in Bezug auf Sicherheitsmaßnahmen anwenden, treten wahrscheinlich keine Probleme auf.

Das Gleiche gilt, wenn Sie keine leichte Beute für häufige Betrügereien sind. Zum Beispiel können Sie Ransomware einfach besiegen, indem Sie Backups von allem haben, was für Sie wichtig ist. Wenn Sie schon einmal Malware-Angriffe auf Windows-PCs erlebt haben, werden Sie feststellen, dass dies eine enorme Zeitverschwendung ist. Dies gilt insbesondere für sehr wichtige Daten Wir sind beschädigt. Hier ist eine große Frage: Ist Antivirensoftware für Ihren Mac das Geld wert, wenn es um Ihre Zeit geht?

Bester kostenpflichtiger Virenschutz für Mac

01 - Mac Internet Security X9 Von Intego

Diese Antivirensoftware von Intego kostet 39.99 USD pro Jahr für 1-Computer. Es verfügt über Funktionen wie Firewall-Schutz und präzise Virensuche. Das Unternehmen schützt Mac-Computer seit mehr als 20 Jahren.

Somit weiß es genau, welche Art von Sicherheit Apple-Geräte benötigen. Dies ist eine leistungsstarke Antiviren-Engine, die Ihr Mac-Gerät auf Bedrohungen überprüft. Darüber hinaus bietet es Ihnen eine voll funktionsfähige Firewall, um Netzwerkberechtigungen zu verwalten.

02 - Bitdefender Antivirus für Mac

Bitdefender lässt sich nahtlos in Mac-Betriebssysteme integrieren. Neben der Suche nach Mac-Viren wird Ihr Gerät auch nach Windows-Malware durchsucht. Wenn es um Genauigkeit geht, sind es Scanfunktionen erstklassig. Bitdefender Antivirus für Mac wird mit Adware-Entfernung und Ransomware-Schutz geliefert. Dies ist eine unserer wichtigsten Empfehlungen für Antivirensoftware für Mac-Geräte.

Norton 360 Deluxe

03 - Norton 360 Deluxe

Diese Antivirensoftware kostet USD 9.99 pro Monat und schützt bis zu 5 verschiedene Geräte, einschließlich Macs, Windows-PCs, Tablets und Smartphones. Es hat ein robuste Erkennungsmaschine Dies ermöglicht es, Malware auf Ihrem Gerät zu lokalisieren.

Norton ist eine beliebte Marke in der Welt der Antivirensoftware. Obwohl es sich um ein robustes Sicherheitssystem handelt, werden Sie feststellen, dass Ihr Computer aufgrund des hohen Speicherverbrauchs träge wird. Wenn Sie Ihr System schnell halten möchten, können Sie in dieser Liste nach weiteren Optionen suchen. Wenn Sie jedoch ein zuverlässiges, robustes Antivirensystem benötigen, ist Norton 360 Deluxe die richtige Wahl für Sie.

04 - Kaspersky Internet Security für Mac

Kaspersky ist ein weiteres hervorragendes Antiviren-Tool auf dem Markt, mit dem Malware leicht erkannt werden kann. Es verfügt über zahlreiche Funktionen wie Kindersicherung, Ransomware-Schutz und Tools, die sicherstellen, dass Sie dazu in der Lage sind Sicher online einkaufen.

Obwohl es mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet ist, stört uns eines: die Benutzeroberfläche. Das Erscheinungsbild von Kaspersky ist möglicherweise schwierig zu navigieren, insbesondere für Anfänger. Sobald Sie sich ein Bild davon gemacht haben, können Sie relativ einfach darin navigieren.

05 - ESET Cybersicherheit | Antivirus für Mac

Dieser Antivirus hat erzielte hohe Punktzahlen von unabhängigen Testlabors von Drittanbietern. Beim Scannen ist es nicht die schnellste Methode. Es bietet jedoch umfassende Scan-Technologien, um sicherzustellen, dass Ihr Mac frei von Malware oder Viren ist. Es hat viele Funktionen wie Kindersicherung. Der einzige Nachteil? Es bietet keine Website-Filterung für Benutzer.

06 - Antivirus für Mac von Trend Micro

Dies ist eine großartige Option für Benutzer von macOS High Sierra Version 10.13 oder höher. Dies wurde für eine nahtlose Kompatibilität mit Mac-Betriebssystemen entwickelt. Es bietet zahlreiche Funktionen wie Virenschutz, Datenschutzprüfung für Social Media-Plattformen, Tools für den Ransomware-Schutz und Filter für E-Mail-Betrug. Im Vergleich zu seinen Vorgängerversionen Scangeschwindigkeit wird mit dem neuesten Trend Micro Antivirus für Ihren Mac verbessert.

07 - ClamXAV

Es ist keine echte Verkaufsbezeichnung. Außerdem würde es nicht so klingen, als wäre es ein Antivirenprogramm. Dies ist jedoch eine der Top-Empfehlungen von IT-Experten. Die Oberfläche ist sehr einfach und leicht verständlich. Es ist immer noch eine gute Wahl, wenn Sie Schutz für Ihren Mac wünschen. Schließlich bietet diese kostenpflichtige Option die Möglichkeit, Viren in E-Mail-Anhängen zu erkennen. Es kostet USD 29.95 pro Jahr zum Schutz von 3 Mac Computern max.

Bester kostenloser Virenschutz für Mac

Bester kostenloser Virenschutz für Mac

01 - Avira Antivirus für Mac (kostenlos)

Mit Avira konnten Sie die neueste Malware auf Ihrem Gerät blockieren, bevor sie tatsächlich Schaden anrichten kann. Avira ist zwar nicht mit vielen Funktionen ausgestattet, bietet Ihnen jedoch eine leichter Weise. Es bietet nicht viele Funktionen wie Webfilterung, Netzwerkscan und andere Extras, wenn es um Sicherheit geht. Der Laser konzentriert sich jedoch auf eine Sache: Das Mac-Gerät ist frei von Malware.

Dies bedeutet nicht, dass Avira kein leistungsstarkes, robustes System ist. Es verfügt über einen Scanner, der Dateien, auf die Ihr Computer gerade zugreift, in Echtzeit überprüft. So können Sie sofort feststellen, ob eine Datei vorhanden ist, die Ihrem Computer Schaden zufügt.

Neben dem Auschecken von Bedrohungen für Mac-Geräte wird auch die Windows-Erfahrung verwendet, um Windows-PC-Malware zu erkennen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Sie keine Dateien freigeben können, die anderen Personen Schaden zufügen können.

02 - Free Antivirus für Mac von Avast

Es zeigt, was es mit Features und Angeboten auf sich hat Echtzeit-Verteidigung gegen Bedrohungen. Wenn Sie glauben, dass Ihr Mac-Computer ein Problem hat, kann er vollständige systemweite Scans durchlaufen. Sie können auch bestimmte Dateien, Treiber oder Ordner auschecken. Wenn Sie Ihren Computer nicht verwenden, können Sie Avast Antivirus so einstellen, dass Ihr System automatisch überprüft und gescannt wird.

Es enthält eine Funktion namens Web Shield. Diese Funktion blockiert potenziell gefährliche Downloads (einschließlich E-Mail-Anhänge). Außerdem werden Sie frühzeitig vor schädlichen Websites gewarnt. Die Nachverfolgung von Anzeigen entfällt ebenso wie der Schutz Ihrer Privatsphäre und vertraulicher Informationen vor neugierigen Blicken. Schließlich verfügt es über einen eigenen Scanner für drahtlose Netzwerke. Dieser funktionsreiche Scanner überprüft angeschlossene Geräte, Router und Ihre eigenen Netzwerke und kann Sie warnen, wenn Schwachstellen vorliegen.

03 - Bitdefender

Das Beste an Bitdefender ist, dass es eine einfach zu bedienende Oberfläche. Außerdem werden Signatur-Updates bereitgestellt, die stündlich implementiert werden. Dieser kostenlose, leichtgewichtige Malware-Detektor kann Malware sowohl auf Windows-PCs als auch auf Mac-Geräten erkennen und löschen.

Es bietet eine Statusanzeige, die Ihnen zeigt, wie sich das Mac-System derzeit verhält. Bitdefender bietet vier verschiedene Schaltflächen, mit denen Sie einen schnellen Scan wesentlicher Speicherorte durchführen, eine eingehende Überprüfung des gesamten Mac-Systems durchführen und einen schnellen Scan bestimmter Ordner oder Apps ausführen können.

Bitdefender scheint einfach zu sein. Es hat jedoch eine Menge nette Details geliefert. Beispielsweise müssen Sie keine weiteren 24-Stunden warten, um Signatur-Updates zu erhalten. Es führt tatsächlich stündliche Aktualisierungen durch. Darüber hinaus erhält der Virenscanner automatisch die neueste Version, bevor ein Scan Ihres Systems gestartet wird.

Was bekommen Sie nicht von Bitdefender (kostenlos)? Nun, es beinhaltet nicht den Schutz, der in Echtzeit erfolgt. Außerdem bietet es keine Webfilterung. Der kostenlose Bitdefender bietet keine nützlichen Tools, um eine vollständige Lösung für Ihre Sicherheit zu haben.

04 - Sophos Home

Dies ist eine kostenlose Option, die sehr wettbewerbsfähig ist. Es gibt eine großartige Sache an Sophos; Die kostenlose Version bietet viele Funktionen im Vergleich zu anderen kostenpflichtigen Versionen. Ein Konto kann Ihnen helfen, maximal zu schützen drei Mac-Geräte (oder Windows PCs).

Sie können sogar den Status Ihres Mac-Geräts aus der Ferne überprüfen und dann verwalten. Dies kann über eine Webkonsole erfolgen, die sehr nützlich ist, wenn Sie einen gesamten Haushalt schützen möchten. Es bietet On-Demand-Scans zur Erkennung und Bereinigung infizierter Daten. Abgesehen davon bietet es auch Schutz in Echtzeit.

Eine Browserfilterung ist ebenfalls enthalten. Auf diese Weise können Sie Ihren Computer vor gefährlichen Standorten schützen. Mithilfe der Kindersicherung können Sie gezielt festlegen, auf welche Websites Ihr Kind zugreifen kann und welche blockiert werden sollen.

Malwarebytes

05 - Malwarebytes

Dies ist ein benutzerfreundlicher Virenschutz für Ihren Mac. Es ist schnell und kommt von a namhafte Dienstleister. Malwarebytes wurde erstellt, um nicht nur die neueste Ransomware oder riskante Bedrohungen zu erkennen, sondern auch, ohne Ihren Computer zu verlangsamen.

Seit 2006 spielt Malwarebytes eine wichtige Rolle beim Schutz vor Windows-Bedrohungen. Die Mac-Version dieser Antivirensoftware ist ebenfalls wirksam. Es ist sehr einfach zu bedienen und bietet On-Demand-Scans.

Die kostenlose Version kann Angriffe nicht stoppen, da sie keinen Echtzeitschutz bietet. Es kann jedoch leicht im System vorhandene Infektionen entfernen. Malwarebytes stehen normalerweise nicht in Konflikt mit anderen Antivirensoftware, daher ist es eine großartige Ergänzung zu einem anderen Schutzsystem. Dieses System ist eine sehr leichte Anwendung mit einer im Vergleich zu Wettbewerbern relativ geringen Größe.

Eine Sache über Malwarebytes ist seine schnelle Leistung. Das Unternehmen behauptet, dass das Produkt ein durchschnittliches System scannen kann innerhalb von 15 Sekunden. Bevor Sie diese Tasse Kaffee zu Ende bringen, hat Malwarebytes Ihr System bereits gescannt.

Malwarebytes ist sowohl als kostenlose als auch als kostenpflichtige Version erhältlich. Es bietet eine 30-Testversion, mit der Sie Bedrohungen in Echtzeit abwehren können. Wenn Sie sich jedoch für die kostenlose Version entscheiden, läuft der Echtzeitschutz nach 30 Tagen ab.

Mit der Premium-Version können Sie auf Wunsch bis zu 10-Geräte schützen. Dies geschieht jedoch mit einer höheren Rate. Obwohl die kostenlose Version gut genug sein kann, um Ihr Mac-Gerät auf einfache Weise zu schützen, kann die Premium-Version so viel mehr.

Beeinträchtigt die Antivirensoftware die Leistung meines Mac?

Viele Leute glauben, dass die Verwendung von Antivirensoftware auf Ihrem Computer zu einer schleppenden Leistung führen kann. Die Auswirkungen sind jedoch nicht so groß, wie es scheint. Tests haben zum Beispiel ergeben, dass bei der Verwendung von Kaspersky, Norton oder ClamXav keine signifikanten Leistungseinbußen zu verzeichnen sind. Bei Trend Micro, Bitdefender, ESET und Sophos wurden jedoch Leistungseinbußen festgestellt. Sie müssen also das richtige Antivirenprogramm auswählen, das die Leistung Ihres Mac nicht beeinträchtigt.

Fazit

Obwohl Mac-Computer im Vergleich zu Windows-PCs weniger Angriffe erleiden, ist sie immer noch anfällig für Malware-Infektionen. Aus diesem Grund ist es wichtig, das richtige Antivirenprogramm für Ihren Mac auszuwählen. In diesem Handbuch haben wir Ihnen sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Optionen angeboten.

Beachten Sie, dass einige Antivirensoftware die Leistung Ihres Mac beeinträchtigen können. Andere haben keinen wesentlichen Einfluss auf die Leistung Ihres Computers. Obwohl alles auf den Arbeitsspeicher Ihres Computers hinausläuft, müssen Sie immer noch einen auswählen, der zu Ihrem Gerät passt. Eines ist jedoch klar: Wenn Sie Ihre Privatsphäre und wichtige Daten schützen müssen, müssen Sie den besten Virenschutz für Ihr Mac-Gerät erhalten. Schützen Sie sich und Ihren Mac-Computer!