Wenn Sie sich fragen, was ist ein Logitech Unifying Software Mac, dann ist das für dich.

A Logitech Unifying Software ist ein Programm, mit dem Sie andere Geräte an Ihren Mac anschließen können, die einen bestimmten Unifying-Empfänger verwenden. Auf diese Weise können Sie die Erweiterung und den Assistenten der Mac-Software verwenden und nach dem Status der Geräte, dem Akkuladestand sowie der Firmware-Version suchen.

Logitech Unifying-Software


Teil 1: Was ist ein Logitech Unifying Receiver?

Ein Logitech Unifying Receiver ist gerecht ein kleiner kabelloser USB-Empfänger. Mit diesem Gerät können Sie bis zu sechs Logitech-Benutzeroberflächen wie Mäuse, Tastaturen, Trackballs und Trackpads für Ihren Mac verwenden. Mit diesem Gerät können Sie jedes Logitech-Produkt zusammenbauen. Wenn Sie einen zusätzlichen Empfänger oder nur einen Empfänger haben und mehrere Geräte in einem Empfang verbinden möchten, bedeutet dies, dass die Logitech Unifying-Software Ihres Mac zum Einsatz kommt.

Sie müssen auch bedenken, dass, wenn Sie mehrere Geräte an einen einzelnen Empfänger anschließen, alle auf eine Weise verbunden werden und dass dies durch die Verwendung von Bluetooth möglich ist. Es gibt jedoch Fälle, in denen die Protokolle nicht übereinstimmen. Ein Logitech-Empfänger, der mit seinem Protokoll kompatibel ist, ist auch durch das orangefarbene Logo gekennzeichnet.


Teil 2: So schließen Sie ein bestimmtes Gerät an Ihren Logitech Unifying Receiver an

Sie können bis zu 6-Geräte an einen Unifying-Empfänger anschließen. Alles was Sie tun müssen, ist das Logo zu überprüfen.

Wenn Sie immer noch nicht über die Logitech-Optionssoftware verfügen, müssen Sie nur noch Folgendes tun Herunterladen und installieren es auf Ihrem Gerät. Sobald Sie diese Software haben, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus Schließen Sie Ihr Gerät an.

Schritt 1: Fahren Sie fort und starten Sie die Logitech Option Software auf deinem Computer. Start> Programme. Wählen Sie dann Logitech- und Logitech-Optionen.

Schritt 2: Fahren Sie fort und überprüfen Sie den unteren rechten Teil des Herzlich willkommen Bildschirm. Klicken Sie von dort aus auf die Schaltfläche Geräte hinzufügen.

Schritt 3: Wählen Sie im Fenster Gerät hinzufügen die Option Einheitliches Gerät hinzufügen Option.

Schritt 4: Dann wird es auf Ihrem Bildschirm einige geben Anleitung dass du folgen musst. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Teil 3: Logitech Unifying Software Mac manuell deinstallieren

Wenn Sie die Logitech Unifying-Software auf Ihrem Mac deinstallieren, kann dies für diejenigen, die Erfahrung damit haben, sehr einfach sein, für Erstanfänger jedoch etwas kompliziert. Falls Sie jedoch die Logitech Unifying-Software von Ihrem Mac entfernen möchten, gibt es tatsächlich einige Optionen, die Ihnen dabei helfen können.

Wie wir alle wissen, sind Programme, die wir auf unseren Mac-Geräten haben, bekanntermaßen in sich geschlossen. Wenn Sie eine bestimmte App in den Papierkorb ziehen und dort ablegen, funktioniert dies tatsächlich. Damit können Sie diese Methode verwenden, um die Software von Ihrem Mac zu entfernen. Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung, anhand derer Sie die Logitech Unifying-Software auf Ihrem Mac deinstallieren können.

Schritt 1: Fahren Sie fort und close den Logitech Unifying-Software-Mac, wenn er noch auf Ihrem Gerät ausgeführt wird.

Schritt 2: Starten Sie anschließend das Finder App auf Ihrem Mac und wählen Sie dann Programme in der Seitenleiste aus.

Schritt 3: Suchen Sie anschließend im Anwendungsordner nach der Logitech Unifying Software. Sobald Sie das Symbol der App gefunden haben, ziehen Sie es in den Papierkorb. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol der App und wählen SieAb in den Müll"Option.

Schritt 4: Manchmal müssen Sie zum Löschen einer Anwendung Ihr Administratorkennwort eingeben. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie einfach Ihr Administratorkennwort ein.

Schritt 5: Nachdem Sie die App in den Papierkorb verschoben haben, wechseln Sie erneut in den Finder und wählen Sie in der Menüleiste die Option Papierkorb leeren. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol in Ihrem Dock klicken und dann „Empty Trash".

Wenn Sie jedoch Programme auf diese Weise von Ihrem Mac deinstallieren, verbleiben möglicherweise noch verbleibende Dateien auf Ihrem Mac, die dennoch Speicherplatz beanspruchen. Und damit ist es ein Muss, dass Sie alle Restdateien entfernen, die die Logitech Unifying-Software hinterlässt. Also, für dich Entfernen Sie alle verbleibenden DateienHier sind die Schritte, denen Sie folgen können.

Schritt 1: Starten Sie die Finder-App auf Ihrem Mac und klicken Sie auf „Go"Und das dann klicken Sie auf"Gehe zum Ordner”Aus der Menüleiste.

Schritt 2: Gehen Sie danach weiter und geben Sie / Library in den Bereich Gehe zu Ordner ein und drücken Sie dann Weiter Key.

Schritt 3: Sobald Sie sich in Ihrer Bibliothek befinden, geben Sie im Suchfeld auf Ihrem Bildschirm die Logitech Unifying-Software ein. Klicken Sie anschließend neben dem Suchfeld auf Bibliothek.

Schritt 4: Sobald das Ergebnis auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, suchen Sie nach den Dateien, die dem von Ihnen in das Suchfeld eingegebenen Schlüsselwort entsprechen. Sobald Sie die Dateien gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option „In den Papierkorb verschieben“.

Schritt 5: Führen Sie den gleichen Vorgang aus, wenn Sie zum Ordner ~ / Librarydirectory wechseln.

Und für die andere Junk-Dateien Wenn Sie die Logitech Unifying-Software vergessen haben, können Sie in den folgenden Verzeichnissen nach ihnen suchen.

/ Bibliothek ~ / Bibliothek

/ Bibliothek / Anwendung / Support ~ / Bibliothek / Einstellungen

/ Bibliothek / Caches / ~ / Bibliothek / Caches

/ Librayr / LaunchAgents ~ / Library / LaunchAgents

/ Library / LaunchDaeomons ~ / Library / LaunchDaeomons

/ Library / PreferencesPanes ~ / Library / PreferencesPanes

/ Library / StartupItems ~ / Library / StartupItems

Nachdem Sie alle verbleibenden Dateien der Logitech Unifying-Software auf Ihrem Mac entfernt haben, müssen Sie den Papierkorb leeren. Auf diese Weise werden alle verbleibenden Dateien dauerhaft von Ihrem Mac gelöscht, sodass Sie auch Speicherplatz freigeben können.
Logitech Unifying Software Device

Teil 4: Deinstallieren von Logitech Unifying Software Mac auf einfache und schnelle Weise

Abgesehen davon, dass Sie die Logitech Unifying-Software auf Ihrem Mac manuell deinstallieren können, können Sie diese Aufgabe auch auf einfache und schnelle Weise ausführen. Und das mithilfe eines leistungsstarken Tools, mit dem Sie alle auf Ihrem Mac installierten Apps, einschließlich der Logitech Unifying Software, deinstallieren und gleichzeitig alle verbleibenden Dateien mit nur einem Klick auf eine Schaltfläche entfernen können.

Und das mächtige Werkzeug, das wir Ihnen wärmstens empfehlen, ist das iMyMac PowerMyMac. Dieses Tool ist ein All-in-One-Mac-Tool, mit dem Sie die Nutzung Ihres Mac-Geräts optimieren können. Es kann alle unerwünschten Dateien auf Ihrem Mac bereinigen. Dies ist auch sehr einfach zu bedienen, da Sie zum Deinstallieren einer App nur einen Klick auf eine Schaltfläche benötigen. So können Sie es mit dem iMyMac PowerMyMac tun, nachdem Sie die Software auf Ihr Mac-Gerät heruntergeladen und installiert haben.

Schritt 1: Toolkit-Modul auswählen

Sobald Sie den iMyMac PowerMyMac auf Ihrem Mac installiert haben, starten Sie das Programm. Auf der Hauptseite des iMyMac PowerMyMac sehen Sie den Systemstatus Ihres Mac. Außerdem stehen auf derselben Seite drei Module zur Auswahl. Wählen Sie in den drei oberen Bereichen Ihres Bildschirms Toolkit.

Schritt 2: Wählen Sie das Deinstallationsprogramm

Nachdem Sie das Toolkit-Modul auf der Hauptseite des Programms ausgewählt haben, bringt Sie der iMyMac PowerMyMac auf eine andere Seite, auf der Sie verschiedene Funktionen unter dem Toolkit-Modul sehen können. Gehen Sie also von dieser Liste auf Ihrem Bildschirm aus und klicken Sie einfach auf das Deinstallationsprogramm.
Uninstaller

Schritt 3: Führen Sie einen Scanvorgang durch

Nachdem Sie Uninstaller aus der Liste ausgewählt haben, fordert der iMyMac PowerMyMac Sie auf, Ihren Mac zu scannen. Dies ist der Vorgang, bei dem der iMyMac PowerMyMac nach allen Apps suchen kann, die auf Ihrem Mac-Gerät vorhanden sind. Dazu klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Scannen.

Schritt 4: Überprüfen Sie das gescannte Ergebnis

Warten Sie einfach geduldig, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sie können sehen, dass der Scanvorgang abgeschlossen ist, wenn auf der linken Seite des Bildschirms ein vollständiger Kreis angezeigt wird. Sobald es sich um ein Vollkreissymbol handelt, wird die Schaltfläche "Ansicht" im rechten Bereich Ihres Bildschirms angezeigt. Von dort aus klicken Sie einfach darauf, um das gesamte Ergebnis des Scanvorgangs zu sehen.
Deinstallationsprogramm Scannen

Schritt 5: Suchen Sie nach der Logitech Unifying-Software

Sobald Sie zur Ergebnisseite des Scanvorgangs weitergeleitet wurden, wird eine Liste der Anwendungen auf Ihrem Mac angezeigt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie einen Bildlauf nach unten durchführen und nach der Logitech Unifying-Software suchen können.

Alternativ können Sie nach einer Anwendung suchen, indem Sie die Suchleiste oben im Fenster verwenden, Logitech Unifying Software eingeben und dann die Eingabetaste drücken.

Schritt 6: Klicken Sie auf die zu entfernenden Dateien

Sobald Sie die Logitech Unifying-Software in der Liste finden, klicken Sie darauf. Dann werden alle Dateien oder Ordner, die sich unter der Logitech Unifying Software befinden, auch auf Ihrem Bildschirm angezeigt, der sich im rechten Teil der Seite befindet.

Von dort aus können Sie einfach die Dateien oder Ordner auswählen, die Sie von Ihrem Mac entfernen möchten. Sie können nacheinander darauf klicken oder die Schaltfläche "Alles auswählen" oben auf der Seite verwenden. Sie können auch die Option "Sortieren nach" verwenden, um alle zu entfernenden Dateien zu finden.
Deinstallationsprogramm Watch

Schritt 7: Deinstallieren Sie die Logitech Unifying-Software

Wenn Sie alle Dateien ausgewählt haben, die von Ihrem Mac entfernt werden sollen, können Sie jetzt die Logitech Unifying-Software deinstallieren. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche Reinigen. Nachdem Sie darauf geklickt haben, wird eine Bestätigungsmeldung auf Ihrem Bildschirm angezeigt, bevor der eigentliche Vorgang durchgeführt wird.

In dieser Bestätigungsnachricht werden Sie benachrichtigt, wenn Sie sicher sind, dass Sie die App deinstallieren werden. Wenn Sie dies tun, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Bestätigen und der Vorgang wird gestartet. Die Logitech Unifying-Software wird von Ihrem Mac deinstalliert, und gleichzeitig werden alle mit der App gelieferten Dateien entfernt.
Deinstallationsprogramm löschen

Teil 5: Fazit

Jetzt können Sie sehen, dass die Logitech Unifying Software praktisch ist, insbesondere wenn Sie drahtlos arbeiten möchten. Sie müssen lediglich die Geräte haben, die mit der Software kompatibel sind, und von dort aus können Sie Ihr Mac-Gerät besser nutzen.

Aber nur für den Fall, dass Sie dies nicht mehr auf Ihrem Mac möchten, können Sie es einfach mit dem iMyMac PowerMyMac deinstallieren.

Gratis Download