Musikliebhaber und Apple-Puristen profitieren von iTunes Match und Apple Music. Mit den beiden können Sie Ihre Wiedergabeliste mit der iCloud Music Library synchronisieren, von wo aus Sie Musik über Apple-Geräte herunterladen oder streamen können. Bevor Sie versuchen, ein Problem mit der iCloud Music Library zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie die korrekte und aktuelle Version von macOS eingerichtet haben.

Manchmal reagiert iCloud Music Library nicht mehr oder es tritt eine Zeitüberschreitung auf. Apple Community hat sich auch mit "Ihre iCloud-Musikbibliothek konnte nicht verfügbar gemacht werden”. Dies hat viele Benutzer frustriert, die von Anfang an nach ihren Medien dürsten.

Als Teil der Apple-Familie haben wir eine Nische geschaffen, um Hacks und Tricks immer griffbereit zu haben. Durchsuchen Sie, um geeignete Abhilfemaßnahmen aufzurufen und Fehler zu beheben, die mit iCloud Music Library zusammenhängen.

Wir konnten Ihre iCloud-Musikbibliothek nicht verfügbar machen

Teil 1: Fehlerbehebung Wir konnten Ihre iCloud-Musikbibliothek nicht verfügbar machen

Technik 1: iTunes Junk mit PowerMyMac kämmen

Das iTunes Junk-Modul von PowerMyMac entfernt den gesamten Müll und entlastet so Ihre Bibliothek. Gewohnheitsliebhaber von iTunes und Apple Music stoßen auf eine lange Kette zwischengespeicherter Albumcover, die riesigen Speicherplatz verschlingen. PowerMyMac entfernt verschiedene Arten von unnötigen Daten wie iOS-Anwendungen, Gerätesicherungen, iOS-Software-Updates, defekte iTunes-Downloads und iTunes-Caches.

Ein intelligenter Bereinigungsalgorithmus teilt alle Arten von Dateien auf, die sich in iTunes-Junk befinden, und wird vor dem Löschen zur Überprüfung angezeigt. Löschen Sie alle nicht benötigten Daten wie Grafik-Cache-Dateien, um iTunes in Top-Form zu halten. Entfernen Sie keine iOS-Apps oder das aktuellste iOS-Backup für die Anwendungen. Reduzieren Sie alles auf den Punkt, indem Sie redundante Daten wie auf Ihrem Mac gespeicherte iOS-Backups, Updates der iOS-Software und unzählige fehlerhafte Downloads entfernen. Es hat eine kostenlose Download-Option zu räume deinen Mac gründlich auf und beheben Sie iCloud Music Library Probleme.

Technik 2: iCloud Music Library ein- und ausschalten

Aus und an

  1. Starten Sie iTunes.
  2. Wählen Sie im Menü am oberen Rand Ihres Displays iTunes> Vorlieben und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen links von iCloud Music Library.
  3. Schließen Sie die Einstellungen.
  4. Wählen Sie im Menü am oberen Rand Ihres Displays iTunes> Einstellungen und tippen Sie auf das Kontrollkästchen links von iCloud Music Library.

Technik 3: Durchstöbern Sie Ihre iTunes-Mediathek nach nicht auswählbaren Titeln zum Hochladen

  1. Starten Sie auf Ihrem Mac iTunes, und wechseln Sie in die Spalte "iCloud-Download", und zeigen Sie die Symbole der iCloud-Musikbibliothek an.
  2. Suchen Sie in Ihrer iCloud-Musikbibliothek nach einem Cloud-Symbol, das durch eine Linie neben den Titeln getrennt ist. Die Querlinie steht für nicht für den Upload in Frage kommende Songs.
  3. Bewahren Sie diese Songs in einem separaten Ordner oder an einem anderen Ort auf.
  4. Schalten Sie die iCloud Music Library aus und wieder ein.
  5. Sobald iTunes Match das Scannen der in Frage kommenden Titel abgeschlossen hat, können Sie die nicht in Frage kommenden Titel wieder herstellen.

Explizite Songs erfordern die sauberste Version

  1. Identifizieren Sie in iTunes auf Ihrem Mac explizite Titel. Wischen Sie diese Songs von Ihrer Registrierung und der iCloud Music Library ab.
  2. Stellen Sie die Songs von der ursprünglichen Quelle in hoher Qualität wieder her.
  3. Gehen Sie zur Menüleiste am oberen Rand Ihres Displays oder wählen Sie oben in der iTunes-Funktion Datei> Bibliothek> iCloud-Musikbibliothek aktualisieren.

Teil 2: Umgang mit fehlenden Titeln, Namen in grauem Text und Grafiken

Lösung 1: Ausgelassene Songs und Namen

Digital Rights Management

Einige Songs verschwinden, auch wenn Sie auf dem Nagel bezahlen oder deren Namen aufgrund von grauem Text angezeigt werden Digital Rights Management (DRM). Sie müssen Ihren Mac autorisieren, bevor Sie diese Titel wiedergeben können. Nach der Autorisierung gehen Sie zu Reichen Sie das> Bibliothek >Aktualisieren iCloud Musikk Bibliothek im Menü oben auf dem Mac-Bildschirm oder oben im iTunes-Fenster.

Wenn Sie die grau getönten Dateien von einem Mac auf Ihr iOS-Gerät synchronisiert haben, aktivieren Sie die iCloud Music Library auf diesem Mac. Ihre Bibliothek wird aktualisiert.

Lösung 2: Fehlende Grafiken für einige Alben oder Titel

  1. Suchen Sie das Album mit dem weggelassenen Bildmaterial und klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste darauf oder mit der rechten Maustaste. Um mehr als ein Album auszuwählen, halten Sie die Befehlstaste gedrückt und klicken Sie auf zusätzliche Alben.
  2. Wählen Sie zum Hinzufügen Albumcover für iTunes abrufen aus.
  3. Wählen Sie im Menü oben auf Ihrem Bildschirm oder auf dem Wappen des iTunes-Fensters die Option Datei> Bibliothek> iCloud-Musikbibliothek aktualisieren.
  4. Sobald die Aktualisierung von iCloud Music Library abgeschlossen ist, starten Sie die Musikanwendung auf Ihrem iOS-Gerät.
  5. In den Liedern mit weggelassener Grafik nach Hause gehen und keine Downloads vom Gerät durchführen.
  6. Tippen Sie auf das Wolkensymbol mit einem absteigenden Pfeil, um den Titel erneut aus der iCloud Music Library herunterzuladen.

Teil 3: Andere Optionen zum Beheben von iCloud Music Library nicht verfügbar

Option #1 Rüsten Sie Ihr System auf

Upgrade-Symbol

Stellen Sie sicher, dass Sie eine aktuelle Version von macOS haben. Im Apple Store und wählen Sie "Updates". Sie sollten die neueste Version von iTunes ausführen. Besuchen Sie den App Store und klicken Sie auf die verfügbaren iTunes-Updates. Versuchen Sie nun, die iCloud Music Library zu aktivieren.

Option #2 Starten Sie Ihren Mac neu

Wählen Sie Apple Menu und klicken Sie auf Restart. Sie können auch Ihr iOS neu starten, um den Code zu knacken. Einige Benutzer haben vorgeschlagen, den Flugzeugmodus durch Ein- / Ausschalten der Einstellungen zu ändern. Versuchen Sie außerdem, das Gerät über iTunes oder iCloud-Backup wiederherzustellen.

Erzwinge die Anzeige der iCloud-Musikbibliothek

Gehe zu Einstellungen> Musik und aktivieren Sie iCloud Music Library, wählen Sie Ersetzen oder Zusammenführen. Wenn der Fehler erneut auftritt, ignorieren Sie ihn und versuchen Sie es erneut. Wiederholen Sie diesen Vorgang von 5 zu 7, bis er nachlässt. Einige Benutzer gaben an, dies öfter als 10 versucht zu haben, bevor die iCloud Music Library in Ordnung gebracht wurde.

Spitze: Halten Sie Junk Gunk in Schach, indem Sie rennen PowerMyMac iTunes-Modul und vereiteln zukünftige iCloud Music Library-Fehler.


Fazit

Benutzer haben in Apple-Foren berichtet, dass sie auf das Problem "Wir konnten Ihre iCloud-Musikbibliothek nicht verfügbar machen" gestoßen sind, aber einfache und praktische Tricks haben sie aus dem Wald geholt. Eine blockierte iCloud-Musikbibliothek bedeutet, dass Sie Ihre Musikbibliothek nicht mehr auf mehreren Apple-Geräten nutzen können. Wenn Ihr Apple Music- oder iTunes Match-Paket abgelaufen ist, möchten Sie möglicherweise die Zahlungsdetails aktualisieren. iCloud Music Library gehört ausschließlich Apple Music- oder iTunes Match-Mitgliedern. Kombinieren Sie diese Methoden, um Ihrem Bogen eine weitere Saite hinzuzufügen und den Trick auszuführen.

Immer noch stecken? Du bist nicht allein; Wenden Sie sich an unsere Mac-Kenner, um Hilfe zu erhalten, indem Sie unten in unseren Foren einen Kommentar abgeben. Sie helfen gerne.