Ich besitze ein MacBook und bin es gewohnt, es für viele Dinge zu verwenden. Ich benutze es sowohl aus beruflichen als auch aus persönlichen Gründen. Dokumente - Ich benutze sehr gerne mein MacBook, um sie zu erstellen, und es ist sehr praktisch für mich.

Aber jetzt ist mein MacBook voller Unordnung und ich möchte wirklich unnötige Dateien entfernen, um mein MacBook besser zu organisieren. Wie mache ich eigentlich? mach meinen Mac sauber Gerät und was sind die besten Mac-Reiniger dort draußen?

~ MacBook-Besitzer

ArtikelleitfadenTeil I: EinführungTeil II: Top Sechs Apps zur Reinigung Ihres MacTeil III: Schlussfolgerung

Teil I: Einführung

Die Geräte von Apple, einschließlich der Mac-Laptops und -Desktops, gehören zu den sichersten derzeit erhältlichen Computern. Obwohl es als solches angesehen wird, muss es regelmäßig gereinigt und gewartet werden, insbesondere nachdem es über einen längeren Zeitraum hinweg verwendet wurde.

Daher wird den Benutzern empfohlen, den für ihr Gerät geeigneten Mac Cleaner zu verwenden. Die richtigen Tools helfen ihnen dabei, ihren Mac aufzuräumen und seine Leistung zu verbessern. Dies wird ihnen helfen, mehr Platz zu schaffen, indem sie auch unnötiges Durcheinander entfernen.

Glücklicherweise helfen wir Ihnen in diesem Handbuch bei der Auswahl des besten Mac Cleaner, um Sie bei Ihren Mac-Bereinigungsproblemen zu unterstützen. Unten aufgeführt sind sechs Mac-Reiniger mit ihren Nachteilen und Vorteilen.

Unser führender Mac Cleaner in der Liste profitiert aufgrund seiner Vorteile von diesem Handbuch.

Top Sechs Mac Cleaner App

Teil II: Top Sechs Apps zur Reinigung Ihres Mac

#1: Unser klarer Gewinner: iMyMacs Mac Cleaner

iMyMac ist ein sehr leistungsfähiges Tool, wenn es um viele Dinge geht, die mit dem Mac-Gerät zusammenhängen. iMyMac's Mac-Reiniger ist ein sehr leistungsfähiges Werkzeug, mit dem Sie Ihr Mac-Gerät bereinigen und unnötige Dateien darin entfernen können. Das Beste daran ist, dass es Ihnen die verschiedenen Junk-Dateien in verschiedenen Kategorien zeigt. Ziemlich ordentlich für eine Software!

Ihre Vorteile:

* Es hilft Ihnen, Ihr gesamtes Mac-Gerät nach Junk-Dateien, nicht benötigten Dateien, Unordnung und alten Dateien zu durchsuchen.

* Sie können die Anwendung für die ersten 500-Megabytes an Daten verwenden. Dies bedeutet, dass Sie eine kostenlose Testversion erhalten. Zumindest können Sie die Software zuerst ausprobieren, bevor Sie aus Ihrer Tasche bezahlen.

* Nachdem Sie Ihr gesamtes Mac-Gerät gescannt haben, können Sie jede Datei in der Vorschau anzeigen, bevor Sie sie tatsächlich löschen. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie tatsächlich das Richtige löschen. Verabschieden Sie sich, um versehentlich Dateien zu löschen.

* Das Scannen und Bereinigen Ihres Mac-Geräts kann mit nur wenigen Mausklicks durchgeführt werden.

* Die Dateien, die Sie in der Vorschau anzeigen, können je nach Wunsch in verschiedene Kategorien sortiert werden. Diese Kategorien umfassen Größe, Datum, Typ usw.

* Sie erhalten vom iMyMac einen kostenlosen E-Mail-Support und einen persönlichen Support. Dies hilft Ihnen, mehr über die Software zu erfahren, und hilft Ihnen, Probleme zu beheben, falls Sie auf solche stoßen.

Nachteile:

* Wir können keine finden.

Gratis Download Jetzt Kaufen

So verwenden Sie den genannten Mac Cleaner Schritt für Schritt:

Schritt 01 - Laden Sie die Software von der offiziellen Website herunter.

Schritt 02 - Starten Sie die genannte Software in Ihrem Mac-Gerät. Die Hauptschnittstelle zeigt Ihnen Aktualisierungen zum Status verschiedener Teile des Systems an.

Schritt 03 - Besuchen Sie die linke Seite des Bildschirms. Klicken Sie auf die Option System Junk.

Schritt 04 - Drücken Sie die Scan-Taste, um Ihr gesamtes Mac-Gerät auf System Junk zu überprüfen. Warten Sie, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 05 - Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden Junk-Dateien in verschiedenen Kategorien angezeigt, z. B. Benutzerprotokolle, Anwendungscache, Systemprotokolle, Systemcache usw. Wählen Sie die gewünschte Kategorie aus.

Schritt 06 - Wählen Sie die Daten aus, die Sie pro Kategorie löschen möchten. Wenn Sie möchten, können Sie die Dateien zuerst in der Vorschau anzeigen.

Schritt 07 - Klicken Sie auf die Schaltfläche Clean.

Schritt 08 - Bestätigen Sie, dass Sie diese Dateien tatsächlich löschen möchten. Warten Sie, bis der Bereinigungsvorgang abgeschlossen ist.

Schritt 09 - Gehen Sie zurück zur linken Seite des Bildschirms und wiederholen Sie die Schritte 01 bis 08. Schritt 03 wäre jedoch anders. In diesem Fall müssen Sie Large & Old Files ODER Mail Trash auswählen, um andere nicht benötigte Dateien in Ihrem System zu entfernen.

Bereinigen Sie die Dateien auf dem Mac

#2: CleanMyMac 3

CleanMyMac 3 ist eines der beliebtesten Tools zum Reinigen Ihres Mac-Geräts. Es hat auch viele Vorteile. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, sich darüber klar zu werden, was Sie löschen möchten und was Sie behalten möchten. Wie bei anderen Mac-Cleanern können Sie auf Ihrem Gerät mehr Speicherplatz freigeben, den Sie später für wichtigere Dateien verwenden können.

Der Preis von CleanMyMac 3 liegt bei USD 90.00 für fünf Benutzer von Mac-Geräten. Für einen einzelnen Benutzer liegt der Preis bei USD 40.00.

Ihre Vorteile:

* Es scannt Ihr gesamtes Mac-Gerät umfassend und lässt nichts zurück. In den gescannten Ergebnissen sind beispielsweise Papierkorb und Daten von iTunes enthalten.

Nachteile:

* Eine kostenlose Version des CleanMyMac 3 ist nicht verfügbar. Grundfunktionen stehen ebenfalls nicht kostenlos zur Verfügung.

SauberMyMac

#3: Dr. Cleaner

Gibt es eine Anwendung, bei der Sie die meisten Vorteile kostenlos nutzen können? Gibt es? Dies mag für die Entwickler verrückt erscheinen, aber tatsächlich gibt es das. Trend Micro präsentiert Ihnen eine Software, bei der fast alle Funktionen kostenlos sind, Dr. Cleaner.

Dr. Cleaner ist eine kostenlose Anwendung, die Ihnen die Funktionen zur Festplattenreinigung, Speicheroptimierung und Systemüberwachung zur Verfügung stellt, mit denen Sie die Leistung Ihres Mac-Geräts kostenlos steigern können. Die erforderlichen Funktionen, die Sie möglicherweise in CleanMyMac benötigen, werden von Dr. Cleaner kostenlos zur Verfügung gestellt.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass einige Funktionen von CleanMyMac möglicherweise nicht erforderlich sind, insbesondere für Benutzer, die technisch nicht so versiert sind.

Ihre Vorteile:

* Es hat eine neue Version seiner Benutzeroberfläche. Auf diese Weise können Sie die Leistung Ihres Mac-Geräts einfach über eine leicht verständliche Benutzeroberfläche verbessern.

* Die mit dem Tool gelieferte Menüleiste ist sehr praktisch. Sie können in Echtzeit die CPU-Auslastung und die Netzwerkauslastung des Geräts anzeigen.

* Eine hinzugefügte Funktion von Dr. Cleaner ist eine Funktion, mit der Sie nach doppelten Dateien suchen können.

Dr. Cleaner

#4: MacKeeper

MacKeeper ist für viele ein beliebtes Tool, da es über eine starke Werbebasis verfügt, die die Funktionen des Tools zeigt. Dies ist der richtige Mac-Cleaner für Sie, insbesondere wenn Sie Ihr Mac-Gerät auch von unnötigen Dateien und Malware fernhalten möchten. Abhängig von der Klasse der Reinigungsmittel, die Sie erwerben möchten, kostet Sie MacKeeper ca. USD 40.00 bis USD 60.00.

Ihre Vorteile:

* Es verfügt über eine leistungsstarke Scanfunktion, die sehr detailliert ist.

* Eine weitere Funktion dieses Tools ist die Suche nach doppelten Dateien.

Nachteile:

* Es kann auch als Schurken-Software bezeichnet werden. Dies liegt daran, dass Benutzer sie nicht wirklich von ihrem Mac-Gerät löschen können.

* Es ist möglicherweise nicht die beste Option, wenn es um die Reinigung Ihres Mac-Geräts geht. Es eignet sich nur zum Suchen und Löschen doppelter Dateien.

Mac Keeper

#5: MacCleanse

Wir haben festgestellt, dass MacCleanse den Top-1- und Top-2-Playern in diesem Handbuch, iMyMac und CleanMyMac, am nächsten kommt. Das Gute an diesem Tool ist, dass es viele Funktionen bietet, ohne zu teuer zu sein. Aufgrund des niedrigen Preises von USD 25.00 ist es zu einem beliebten Tool in der Welt der Mac Cleaner geworden.

Ihre Vorteile:

* Es ist nicht die beste Mac-Reinigungssoftware, die es gibt. Der Wert von USD 25.00 ist jedoch definitiv von Vorteil für dieses Tool.

Nachteile:

* Nach Meinung vieler Benutzer ist der Preis aufgrund der eingeschränkten Reinigungsfunktion relativ niedriger.

* Es kommt vor, dass das Tool beim Booten fehlerhaft arbeitet. Dies passiert insbesondere bei Stromausfällen.

MacCleanse

#6: CCleaner

Viele professionelle Mac-Gerätebenutzer mögen dieses Tool nicht. Es ist jedoch nach wie vor hilfreich, um Papierkorb, Cookies und Caches zu entfernen und so mehr Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben.

Dieses Produkt wurde bereits von vielen Anwendern getestet und hat auch eine Reihe von Followern. Es ist jedoch sehr teuer. Für 10-Workstations kostet dies etwa USD 199. Für 100-Workstations kostet dies etwa USD 1599.

Ihre Vorteile:

* Es ist ein sehr teures Produkt. Obwohl es teuer ist, hält es sicherlich sein Versprechen ein, Ihr Mac-Gerät zu reinigen.

* Für den Heimgebrauch ist es tatsächlich kostenlos.

Nachteile:

* Der einzige Nachteil, den wir mit dieser Software finden können, ist der Preis. Es ist eines der teuersten auf dem Markt.

CCleaner

Leute lesen auch:10-Lösungen zur Beschleunigung des Internets auf dem MacSo beschleunigen Sie Ihren Mac

Teil III: Schlussfolgerung

Und das war's auch schon. Das sind unsere Top-6-Picks für die besten Mac Cleaner. Stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, welches Ihren Anforderungen entspricht. Wenn es eine kostenlose Testversion gibt, probieren Sie das Produkt zuerst aus, bevor Sie es tatsächlich kaufen.

Das Tolle an unserer ersten Wahl, dem Mac Cleaner von iMyMac, ist, dass Sie die kostenlose Testversion haben, die Sie wirklich brauchen, um loszulegen. Happy Mac Reinigung!